Jump to content

m3_

iMember
  • Content Count

    12,532
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    59

m3_ last won the day on January 18

m3_ had the most liked content!

Community Reputation

308 Excellent

About m3_

  • Rank
    Mitglied

Profile Information

  • Location
    Autobahn

Recent Profile Visitors

1,804 profile views
  1. m3_

    Corona

    König Söder knechtet im Unfreistaat Bayern wieder seine Untertanen. Seit heute hat der Vermummungszwang mit der "FFP2"-Spezifikation zu erfolgen. Vor Corona-Zeiten verpönte kunstvolle Verschleierungen, Demo-Vermummten-Designs und Überfall-Verbrecher-Verhüllungen noch dazu mit div. Kopf-/Augenbedeckungsarten und nun im Zuge von SARS-CoV-2 als Community-Maske (Nase-Mundbedeckung) ganz legal und normal in allen Supermärkten usw., war ihm und dem Jogi wohl ein Dorn im Auge. Es gibt nun eine Kulanzwoche ohne Strafen zum Eingewöhnen und dann wird ein Community-Maskenträger als Maskenverweigerer
  2. @ingo1983: Zum Glück gibt es immer wieder mal Tempolimitan- und aufhebungen. Daß dadurch gute, lukrative, fiskalisch-interessante und quotenträchtige Meßstellen verloren gehen, ist bekannt. Die also im Nachhinhein bestätigte Abzocke kratzt am vermeintlich ehrwürdigen Berufsethos der Meßtrupps, etwas für die Verkehrssicherheit beizutragen. Ich persönlich könnte so einen Job abhängig von einer behördlichen Schilderlotterie nicht mit reinem Gewissen durchführen, habe ich schon oft erwähnt, ob man sich morgens noch im Spiegel anschauen kann. Der einfach Meßcop/-techniker schiebt zur Gewissensberuh
  3. Durch die Diskussionen um den Corona-Reglementierungswahn hat sich nun der Ex-Tempolimitminister Joachim Herrmann in BILD-Live offenbart: Aus BILD Corona News Live Ticker, 11.01.21, 0:58; https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19-74564162.bild.html; Hervorhebungen von mir.
  4. Wir haben seit gestern nach der schon verfügten Ausgangssperre 21 - 5 Uhr und dem Verbot von Spritztouren nun auch noch die 15-Kilometer-Corona-Leine. Zum Glück gibt noch weitere Widerstandskämpfer, die sich nicht alles gefallen lassen: https://www.nordbayern.de/region/eine-millionen-klicks-und-drei-verfahren-autofahrer-schimpft-uber-corona-regeln-1.10745995 Das Video dazu: Köstlich, ob die Beamten auch mit Unterhose zu Arbeit erscheinen würden, wenn dies Söder befehlen würden. Und der Korken im Hintern wegen den Aerosolen...
  5. In der aktuellen ams ist ein zweiseitiger Bericht über die "Patt"-Situation, die für den VT eine Win-Situation und für die Wegelagerei-Branche eine Lose-Situation ist. Derzeit wird im BMVI ein "Arbeitsentwurf finalisiert", der im zweiten Halbjahr 2021 inkrafttreten soll. Es geht dabei auch um das Augenblicksversagen und die Verhältnismäßigkeit, also um den "Schild-ist-Schild"-Cops das Handwerk zu legen.
  6. @toxic waste: Die Unterscheidung zwischen Klima und Wetter hat man früher in der Schule gelernt, da gab es im Fach Erdkunde Atlanten mit Karten der klimatischen Verhältnisse weltweit. Heute werden unser Kinder schon in niedrigen Klassen der Schule mit obskuren Lerninhalten "CO2 ist böse" ideologisch erzogen. Stimmt, traue keiner Durchschnittsstatistik. Kennst Du ja, ein Millionär und ein Schlucker habe jeweils 500.000. Oder der Kreis Heilbronn hat das größe Pro-Kopf-Einkommen, weil Hr. Schwarz dort "versteuert". Durchschnittstemperaturen sind Müll. Es ist hanebüchen, eine weltweite D
  7. Rekordschneefall in Madrid seit 50 Jahren und vorgestern schon ein Rekord: Aus "Rekordwinter in Spanien - Viel Schnee in Madrid", www.wetter.de; 08.01.20; https://www.wetter.de/cms/das-ist-wahnsinn-35-8-grad-in-spanien-gemessen-4680571.html Bei allen heutigen Abendnachrichtensendungen (ard, zdf, rtl, ntv, n24) wurde dabei nichts zum Thema Klimawandel gesagt bzw. die Klimahysteriker-Nagetiere blieben in ihren Löchern. Auch der inzwischen zum einseitigen Klimablatt mutierter "Der Spiegel" hält sich bedeckt, trotz daß der Pseudo-Wissenschaftler Kurt Stukenberg (stellvertretende
  8. @andi: Bis da jede bayerische Polizeiinspektion entrümpelt ist, wird es noch dauern, bis es keine Eichung/keine Ersatzteile mehr gibt bzw. falls die Unzulässigkeit mangels Rohmessdaten- und/oder Bild-/Video-Aufzeichnung kommt. Die Fragen sind derzeit: Wer war der zweite Anbieter? Ist die Bild-Dokumentation Speed Capture App dabei / zugelassen? Was macht Bayern mit den vielen alten Riegls?
  9. @abmann: Es soll Meßcops geben, denen es gefällt, wenn der VT im Ungewissen ein paar Wochen lang zappelt. Gundsätzlich war schon immer für ein "reines" Gewissenfeeling und dem Überleben im Abzockdschungel auf den Straßen empfehlenswert: man kennt immer die aktuell zulässige Geschwindigkeit und richtet danach je Situation und persönlicher Präferenz seine Geschwindigkeit aus. Man kennt alle Meßmethoden/-Geräte und deren Wirkungsfelder Man nutzt verfügbare Information wie Gefahrenstellen-Warner, schaut sich gerade auf BAB vorher die typischen Abzockstellen an, usw. Man ma
  10. @ outxork: Gerne hätte ich teilgenommen, aber:
  11. @abmann: Du kannst Dich beruhigt wieder hinlegen. Der Blitzanhänger kann keine Abstandsahndung. Dies kann nur eine Videoanlage auf Brücken oder ein Dir im Nacken sitzender Videowagen. Bei Tempo unter aber eh Schwachsinn, deswegen gibt es da auch keine Ahndung für Pkw. Der Blitzanhänger mit PSS kann lediglich die Abstände zu den Fahrbahnen bestimmen, sprich der Blitzauslösende kann einer Fahrbahn zugeordnet werden. Leider kenne ich auch etliche Semi-Profis, die daraus eine Abstandsahndung herleiten, weil sie das im "Internet" oder in "Social Media" gelesen hätten. Im Worstcase war dort
  12. Die Schleierfahnder werden aufgrund mangelnder Kriminalität auf der Autobahn durch die Corona-Krise nun zu "Corona-Jäger" um "Corona-Sünder" im "Anti-Corona-Kampf" per "Corona-Kontrolle" abzufischen: Aus "REISERÜCKKEHRER IM FOKUS - Unterwegs mit Bayerns Corona-Jägern auf der Autobahn: Schleierfahnder suchen statt Drogenschmugglern Corona-Sünder", www.merkur.de, 02.01.21; https://www.merkur.de/bayern/passau/corona-bayern-schleierfahnder-passau-a3-autobahn-corona-jaegern-reiserueckkehrer-quarantaene-zr-90156900.html Und es ist richtig niedlich süß, daß die Schleierlis normalerweise
  13. @zarzal: Spätestens mit dem Knallerbsenverbot und dem unsäglichen in die von freien Bürgern persönliche Lebensführung eingreifenden Geschwafel von Hr. Müller, man müsse ein Pullover nicht am 28.12.20 kaufen, sollten eigentlich alle Berliner die rot-rot-grüne Siffe im September 2021 sang- und klanglos beerdigen. Ein weiteres Beispiel für das Versagen von Regine Günther und deren Truppe und auch den Verkehrsenator-Vorgängern Michael Müller und Andreas Geisel ("Filz" läßt grüßen) habe ich gerade gefunden: Aus "Taxi-Fahrer verlieren jetzt auch noch das Flughafen-Geschäft", www.bz-b
  14. Deutschland quovadis? Eine Verordnungsflut aufgrund einer Verbotswut in einer Gesundheitsdiktatur gipfelt heute. Selbst das Verwaltungsgericht Ansbach arbeitet an Silvester noch auf den letzten Drücker: Aus https://www.mittelbayerische.de/bayern-nachrichten/gericht-kippt-boellerverbot-teilweise-21705-art1969150.html Etliche mittelfränkische Landkreise hatten am 29.12.20 in das Privatleben auf Privateigentum übergriffige Verbote erlassen. Und ganz traurig die Knallerbsen-Posse von Berliner "Knallerbsen"-Politiker. Man kann nur hoffen, daß die roten Herren Michael Müller, Andy
×
×
  • Create New...