Jump to content

Zöllner

Member
  • Content Count

    1,325
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    51

Zöllner last won the day on July 27

Zöllner had the most liked content!

Community Reputation

309 Excellent

2 Followers

About Zöllner

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 08/28/1949

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Osnabrück Umg.

Recent Profile Visitors

660 profile views
  1. Und in wenigen Jahren wird allen klar, dass alles nur ein Irrtum war... Passiert mit Sicherheit auch heute noch
  2. Schon in wenigen Monaten holt euch alle die Wirklichkeit ein. Es gibt in Deutschland einen durchschlagenden Spruch von Berthold Brecht: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber“. Gerade sehe ich einen Kanzlerkandidaten, der offensichtlich aus Münchhausen kommt.
  3. Mein Reden seit Jahren. Als ich vor etwa zehn Jahren die im Bundestag vertretenen Parteien angeschrieben habe, ob es nicht möglich sei, zumindest die Begrenzung der Musikanlagen in den Autos in Angriff zu nehmen - ich finde, warum müssen da hunderte Watt rumdröhnen - von den etablierten Parteien hat keine geantwortet. Off Topic: Als ich vor zwei Jahren die Schreiben an die Parteien gerichtet habe, dass z. B. der Steuerfreibetrag für behinderte Menschen seit 1975 (!) nicht angepasst worden ist, hat lediglich die AfD mir geantwortet.(Spangenberg) Mittlerweile wurde dieser zum 1.1. 2021 ver
  4. Kann es denn sein, dass wir mittlerweile (weltweit) technisch hinterher hinken ?
  5. Hoffentlich kommt es mal so weit, dass meinetwegen eine große Illustrierte oder eine Partei im Bundestag all diese Merkwürdigkeiten aufdeckt und veröffentlicht. Denn im Grunde ist es haarsträubend. Ich würde schon sagen: Kriminell. Es kann doch nicht sein, dass in einer Demokratie Gewählte mitbestimmen - aber wenn etwas schief geht - siehe Überschwemmungskatastrophe - keiner die Verantwortung trägt.
  6. Hier mal eine Antwort zum Beitrag von hartmut vom 12.08.21 :
  7. Alles schon mal da gewesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Magdalenenhochwasser_1342 Schon damals waren die Wasserstände in vielen Bereichen deutlich höher als jetzt. Woran lag es : Menschengemacht ?
  8. Schon in wenigen Jahren hinkt Deutschland einer durchgreifenden Entwicklung hinterher, weil anderenorts der "Dual-Fuel- Reaktor" schon bald gebaut wird - rund 300 Jahre Endlager sind überschaubar, hinzu kommt, dass wir die Rückstände in der Asse, die dummerweise angelegt wurde, wieder komplett verwerten könnten ..... Statt dessen reden Politiker als hätten sie die Weisheit mit Löffeln gefressen. So las ich heute morgen, der Weltklimarat (was sind das für "Experten" ?)erklärt, dass die Stufe Rot erreicht sei. So sei das mittlere Hochwasser an der deutschen Nordseeküste mehr als 43 Z
  9. Total einseitiger Artikel. Er verschweigt völlig die wirtschaftlich notwendige Relevanz der Straßen und Autobahnen. Dann müsste man auch mal gegenüber stellen: Wasserstraßen, Luftstraßen, Eisenbahntrassen... alle kosten Unmengen an Geld - aber ohne diese ist die Wirtschaft unseres Landes zum Scheitern verurteilt. Oder wollen wir es wirklich mal versuchen, alles mit Fahrrädern etc zu befördern ? Nur zu !
  10. Jeder sagt, dass der Verkehr überhand nimmt und zu viele Autos unterwegs sind. Aber wenn es darum geht, welche denn nicht mehr fahren sollten, dann sind es aus Sicht des befragten Bürgers natürlich "die anderen". Diejenigen, die freiwillig auf das Fahrzeug verzichten, sind in der Minderzahl.
  11. ÖPNV: Meine Tochter hat seit mehr als einem Jahr ihr Home Office in unserer Wohnung, da im Nachbarort schnelles Internet Mangelware ist. Sie kommt morgens mit dem Bus aus dem ca. 5 km entfernten Nachbarort. Aufgrund einer Augenerkrankung hat sie keinen Führerschein und auch das Fahrrad ist keine Alternative. Sie hat um 18 Uhr Dienstschluss. Morgens ist die Verbindung stündlich, was auch in Ordnung ist. Der Bus fährt von der etwa 10 Minuten entfernten Haltestelle abends um 18:01 Uhr, danach der nächste erst nach 22 Uhr. Es sei denn, sie würde den Bus in umgekehrter Richtung um 20 Uhr nutzen, w
  12. Zöllner

    Wetten

    Ach, das kann ich nicht sagen. Vor Jahren habe ich mal etwas über 10 K Euro gewonnen im Toto. Und da ich immer bei kleinen Einsätzen bleibe, finde ich das zumindest interessant. Lotto spiele ich schon lange nicht mehr. Das lohnt sich wirklich nicht, weil die Chancen auf einen größeren Gewinn einfach zu klein sind.
  13. Zöllner

    Wetten

    Also ich spiele an den Wochenenden immer die 13- er Wette des Deutschen Totoblocks. Derzeit laufen die E M Spiele, und da hat mein Kleinsystem mit 24 Reihen = 12 Euro Einsatz schon versagt. Mit den Unentschieden Italien - Österreich + Kroatien - Spanien sowie der Niederlage der Niederlande bin ich aus den Gewinnrängen raus. >Hinzu kommt jetzt noch das UE zwischen Frankreich und der Schweiz, es zählt immer das Ergebnis nach regulärer Spielzeit. Die Scheine kann man in der Lotto - Annahmestelle seines Vertrauens im Ort oder auch online abgeben. Aufgrund der derzeitigen Ergebnis
  14. Und wer soll die vielen tausend Kilometer Autobahn überwachen ? Das Schnüffeln am Auspuff wird eher noch zunehmen, desgleichen der (zulässige) Gebrauch der Lichthupe. Da sehe ich einfach mal in die Länder, wo es die generellen Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt - und haben die statistisch weniger Unfälle und Tote auf den Autobahnen ?
  15. Zöllner

    Wetten

    Gemeldet.
×
×
  • Create New...