Jump to content

Heintz

Member
  • Content Count

    144
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Heintz last won the day on February 22

Heintz had the most liked content!

Community Reputation

24 Excellent

About Heintz

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

333 profile views
  1. Entscheidend ist doch, dass besorge Bürger hier eingeschritten sind und die Sicherheit im Straßenverkehr dadurch wiederhergestellt wurde
  2. Inflationsausgleich - Die arme Abzockindustrie hat aber doch schon vor einigen Jahren gemeckert, beispielsweise wurde da errechnet dass ein Verwarngeld Bettelbrief Kosten in Höhe von durchschnittlich 10,58 verursacht. Sind wohl also sogar die eingerechnet, die den Zettel am Scheibenwischer sofort bezahlen. https://www.bz-berlin.de/berlin/knoellchen-sind-fuers-amt-teurer-als-fuer-den-falschparker Wie sieht das wohl aus wenn z.B. in München erst Firma - Dienstwagennutzer - Fahrer angeschrieben werden müssen.
  3. Bei meinem aktuellen Dienstwagen ist der Blödsinn zwar draußen (Freibetrag für Wunschextras war deutlich sinnvoller investierbar) - ein früheres Poolfahrzeug hatte es aber. Da wurde dann alles mögliche vermischt. Der bekannte Klassiker ist natürlich wenn die beklebten LKW Rücken, meist also oder als zHg genommen werden. Viel Spaß wenn es da eine Abbremsfunktion mal gibt
  4. Der Blödsinn wird natürlich nochmal von eingedrückten Leitplanken (+ 3 Warnbaken) mit einem Trichter auf übertroffen
  5. In einer Ampel weiterhin eher schwierig, da bei den Grünen ja nur Symbolpolitik. Für den FDP Wähler aber ein merklicher Einschnitt vom einen Tag auf den anderen https://www.n-tv.de/politik/Gruene-sehen-Tempolimit-als-verhandelbar-article22840403.html https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/sondierungen-zwischen-fdp-und-gruenen-vergesst-das-tempolimit-a-3c6aa24d-6824-46fe-bba2-e12f666a4d4b
  6. Also ich würde mal meinen dass auf diesem Foto die Ungefährlichkeit dieser Pseudo-Baustelle eindeutig erkennbar ist. Es ist rechts eine Baustellenmarkierung die wenige Zentimeter rechts der normalen Markierung angebracht ist. De Facto also eine normale Fahrbahn. https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/hessen-raser-bretterte-mit-244-km-h-durch-80er-zone-12000-euro-strafe-77846916.bild.html
  7. Obwohl sich in den letzten 20 Jahren eine Abzockindustrie etabliert hat, arbeiten die Franzosen sehr viel mit dem Erfolgshänger von Vitronic. Des weiteren traue ich nicht mal den Schweizern eine solche Präzision hier zu. Müsste nicht, selbst bei bester Funktionalität, ein kurzes "Gas wegnehmen" ausreichen um danach wieder zu beschleunigen?
  8. Tja, die co2 Einsparungen, woher auch immer sie kamen, bringen Schweden aber noch weniger als ihre Massenmigration und sind wohl noch teurer und sinnloser als selbige
  9. Ist wo relevant? Es geht um Preis gegen Risiko
  10. Unsere Dienstwagen (etwa >1000 Stück) werden nach 3 Jahren oder 200k in km stets komplett neu bestellt, sind aber trotzdem nur Haftpflichtversichert. Der Laden macht etwa 1 Mrd Umsatz, Totalschäden und kleineres gibt es garantiert jährlich aber die kommen wohl nie an die jährliche Police ran.
  11. Spannend wäre, ob diese Linksgrünlappen denn auch mal wirklich zum Komplettverzicht bereit wären. Ein Leben wie vor etwa 200 Jahren wäre dann nämlich angesagt. Der Großteil dieser (ohnehin falsch berechneten) Kosten ist nämlich fix und nicht variabel, die meisten Straßen müssten komplett weg und nicht nur etwas weniger Verkehr tragen.
  12. Der Schwachsinn klingt nach Hirngespinsten linksgrüner Politiker oder einer ABM für den Bauhof. in den Nebenstraßen abhängen und auf den übergeordneten Montieren? In Grenoble war ihnen der Aufwand aber wohl zu hoch, die müssen ja nicht ordentlich beschildert werden und werden deshalb nur Aufgemalt: https://goo.gl/maps/Btnt3wYMkUen9LUJA
  13. Ich denke dass auch Ösis das deutschsprachige Google mit Fragen dazu zuballern würden. Es gibt aber absolut keine Forenbeiträge oder Erfahrungsberichte dazu. Bei der Suche nach "Bußgeld Italien" werden lediglich die Abzockinkassos benannt die in den jeweiligen Ländern versuchen Altforderungen von Mautstellen oder die Einfahrtsverbote von Kommunen einzutreiben: https://www.google.de/search?q=bußgeld+italien&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwj70e_wsMzxAhXNzKQKHU9hC6AQ_AUoAnoECAEQBA&biw=1163&bih=554
  14. Welcher Blitz? Es wird per Infrarot das Kennzeichen hinten erfasst, mehr nicht: https://goo.gl/maps/1Agerd23xXGQ1GL38 Nach diversen Testfahrten, zuletzt im vergangenen Herbst, kannst du es dir aber weiterhin sparen ein (deutsches) Kennzeichen abzumontieren. Habe nach wie vor keine Post erhalten. Seit etwa 2 Jahren sollte es eigentlich wieder aktiv sein - vllt hätte man mit einem I-Kennzeichen ja mehr "Erfolg"
  15. POLIZEI - Im Video bei 0:39 und hier als Bild: https://www.waz-online.de/Nachrichten/Der-Norden/Hannover-Polizist-manipuliert-Schild-um-Falschparker-aufzuschreiben
×
×
  • Create New...