Jump to content

Gast225

Mods
  • Content Count

    24,182
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    86

Gast225 last won the day on February 16

Gast225 had the most liked content!

Community Reputation

643 Excellent

3 Followers

About Gast225

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 05/22/1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de/
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Location
    Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Recent Profile Visitors

1,650 profile views
  1. Es wurde auch sicherlich geprüft, dass die Kugelschreibertinte dokumentenecht ist, um spätere Manipulationen auszuschließen.
  2. Das kommt sicherlich auch auf die Regio an. So sollten sind die Traffipax Speedophot in manchen Regionen nun auch nicht. Auf welchem Band arbeitet eigentlich das M5?
  3. Viel interesanter sind die Fallzahlen. In 12 Monaten wurden doch tatsächlich 1750 Verstöße registriert bei 15.000 Fahrzeugen pro Tag. Davon 85 Prozent mit Verwarngeld, Spitzenreiter 160 km pro Stunde, wobei aus dem Bericht nicht hervorgeht ob festgestellte Geschwindigkeit oder Überschreitungswert. Die Bußgeldhöhe spricht für gefahrene 160 km/h. https://www.hildesheimer-allgemeine.de/meldung/section-control-pistorius-spricht-sich-fuer-weitere-blitzer-aus.html Jeder Kämmerer wird bei diesen Zahlen lachen und den Rotstrich über die Bestellung ziehen.
  4. Mit der Argumentation die Schilder seien falsch aufgestellt wirst Du nicht durchkommen, da auch rechtswidrig aufgestellte Schilder grundsätzlich zunächst beachtet werden müssen. Eine Chance sehe ich allenfalls in einer verwirrenden Beschilderung. Eine Beschilderung muss eindeutig und klar sein.
  5. Ich wusste nicht mal das Lkw so schnell fahren, das man wegen Lkw-Unfällen die Geschwindigkeit auf 120 km/h reduzieren muss.
  6. Ja, aber die glaube ich nur mit Sand gebaut, denn so wie die BAB vom Zustand her ist, schrecklich.
  7. Falls es noch jemand nicht mitbekommen hat. https://www.mdr.de/mdr-thueringen/redakteur-personalausweis-fingerabdruck-chip-hahn-100.html
  8. Tja so schnell kann man die Grundrechte immer weiter einschränken. https://www.tagesschau.de/inland/infektionsschutzgesetz-verabschiedet-101.html
  9. Da hat sich ein böser Bube oder Mädel ein einem Panzerblitzer erfolgreich zu schaffen gemacht. Und der Feuerwehr wird die Panzerung zum Hindernis. https://www.ardmediathek.de/mdr/video/mdr-um-2/vandalen-legen-panzerblitzer-auf-der-a14-lahm/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy83NzIyNjE5Ni02NGM2LTRmZjQtOGQ0YS1iYmYwNjQzZDE3ZWE/ Video nur bis 25.11.2020 verfügbar
  10. Tja dann muss man den Versuch unbedingt bis Ende 2021 verlängern. Ich weiß schon warum ich immer einen großen Bogen um Berlin mache, auch wenn dies auf der BAB 10 aufgrund der vielen Baustellen ein großes Problem ist. Edit: Und bald sind sie sechsspurig und hoffentlich mit . Sollte man Berlin bei den fehlenden Bau von Straßen die ja teuer sein sollen, nicht im Gegenzug Teile des Länderfinanzausgleiches kürzen. Das Geld wird ja für den Straßenbau nicht benötigt. War Berlin eigentlich die Stadt in der ich teilweise Monate auf einen Termin bei der Behörde wa
  11. Die ersten Richter regen sich schon auf. https://www.mz-web.de/weissenfels/maschine-wird-nicht-muede-darum-sind-moderne-blitzer-herausforderung-fuers-amtsgericht-37529962
  12. Bei deiner Argumentation kann man gleich alle Richtervorbehalte abschaffen, sei es für Durchsuchungen, Haftbefehle. Die Polizisten sind immer näher dran als der Richter der an seinem Schreibtisch sitzt und die Entscheidung auf den Vortrag der Polizei oder StA trifft.
  13. Darauf passiert nun einmal unser Rechtssystem. SOlange es dann von demjenigen finanziert wird. Rechtstaat bleibt Rechtsstaat. Zum Thema Blutproben: Der Richtervorbehalt ist bereits seit August 2017 bei Verkehrsdelikten abgeschafft. Soviel zum Rechtsstaat. Begründung dafür war, dass Richter insbesondere am Wochenende schlecht zu erreichen wären. Da kann man sich nur schämen, wenn solche Begründungen herangezogen werden.
×
×
  • Create New...