Zum Inhalt wechseln


Foto

Der "Mach-deinem-Ärger-Luft"-Thread Teil 2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
913 Antworten in diesem Thema

#1 Schuetzin

Schuetzin

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 435 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Bbg

Geschrieben 20 Mai 2009 - 09:52

[mod]
Abgetrennt aus Teil 1

Diesen findet man hier:
http://www.radarforu...showtopic=29359

Gast225
[/mod]


-----------------------------------


Stimmt das ist das Ergebnis vom Egoismus, denn sonst wird man teilweise nie rausgelassen.

Tja, dann paßt es ja: Auf beiden Seiten egoistische Fahrer am Lenkrad...
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns. (Rumi)


#2 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 20 Mai 2009 - 10:54

Wie lästig. Auf der A210 Richtung Kiel ist die Baustelle abgebaut, sogar schon die mittleren Streifen gepinselt, aber weil links und rechts der Fahrbahn noch keine weiße Fahrbahnlinie (Fachausdruck?) gemalt wurde, hat man die 120 durch 80 mit dem Zusatz „Fahrbahnmarkierung fehlt“ ersetzt. Nun frage ich mich ja: sind die 80 wirklich notwendig? Hat man Angst, dass die Fahrer nicht mehr die Spur halten können, obwohl der Mittelstreifen schon gemalt wurde?

Auf der Rückfahrt aus Kiel fuhr hinter mir ein kleines gelbes Auto auf der linken Spur. Als wir Kiel auf der A215 verließen, blieb es links, als wir auf die A210 fuhren, blieb es links. Erst an der Baustelle Richtung Rendsburg wurde die Spur gewechselt. Die gute Dame, die nebenbei am Steuer zu telefonieren schien, fuhr zwar knapp über 120, dürfte den anderen Verkehrsteilnehmern dennoch lästig gewesen sein. Ein Glück, dass ich vor ihr fuhr.

/.

@xeo: Viel Sinn macht das nicht, aber die Baustelle ist fast abgebaut, in ein paar Tagen ist die restliche Farbe drauf und somit ist das Limit auch relativ egal. Überwacht wird es eh nicht. :) Die 120 sind genauso nervig wie die 80 <_<
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#3 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2009 - 11:59

@xeo: Viel Sinn macht das nicht, aber die Baustelle ist fast abgebaut, in ein paar Tagen ist die restliche Farbe drauf und somit ist das Limit auch relativ egal. Überwacht wird es eh nicht. :) Die 120 sind genauso nervig wie die 80 <_<


Gestern war die linke Spur Richtung Kiel gesperrt, weil gegenüber vom Parkplatz Hasenmoor eine Maschine noch an der Straßendecke rummachte und ein Stück weiter hinten der linke Randstreifen gezogen wurde. Soweit okay.

Die Auffahrt Bredenbek hatte allerdings inzwischen ein Stoppschild mit allem drum und dran begonnen, wenn ich mich nicht getäuscht habe. Soviel Aufwand für so eine verhältnismäßig kurze Sperrung? Kann es sein, dass die Baustelle nur die Seiten wechselt? Und dann fuhren natürlich alle nur noch 60, weil an der großen Maschine gegenüber von Hasenmoor ja jeder erst mal gucken muss. Auf der Rückfahrt galt auf der anderen Seite immer noch 80, obwohl die Baustelle meines Wissens seit ein paar Tagen abgebaut ist. Immerhin hatte jemand die Zeit gefunden, die 60-Schilder an der Auffahrt Achterwehr umzudrehen, aber für die vielen 80-Schilder hat die Zeit wohl nicht gelangt.

Und abends war natürlich wieder volles Programm. Nach dem Kino wollten wir noch in die Disco, doch mitten auf der Straße verreckte plötzlich mein Polo — der Motor ging einfach aus, EPC leuchtete auf und — wie lästig — der Motor sprang auch einfach nicht mehr an. Ich befragte rasch das Handbuch, EPC ist wohl ein Fehler im Motor und was ich mit dem iPhone im Internet fand, verwirrte mich noch mehr, denn EPC kann wohl so ziemlich alles bedeuten, von kaputten Bremslichtern über verschmutzte Sensoren oder eine kaputte Drosselklappe. Ich komme wohl nicht drumherum, mal wieder in die Werkstatt zu rollen.

Erst sprang der Motor gar nicht mehr an, dann immerhin ein bisschen, rumorte allerdings bei 500 Umdrehungen herum, bis er sich immerhin nach einer Stunde wieder beruhigt hatte und ich vorsichtig nach Hause fahren konnte.

/.

#4 Diesel_of_Hazard

Diesel_of_Hazard

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im deutschen San Franzisco

Geschrieben 21 Mai 2009 - 14:51

Diese <_< Touris.

Mit dem schönen Wetter ist es mal wieder Böse in der Stadt. Letztens die Friedrichstrasse Richtung Süden, wollte nach Tempelhof runter. Linden, Leipziger Strasse und Zimmerstrasse passiert, Checkpoint Charlie kommt in Sicht. Zwischen Bürgersteig und Wachhäuschen hatte sich so eine dolle Olle mitten auf dem Fahrstreifen aufgebaut und fummelte an ihrer Digicam rum, total von den Socken, das auf einer Straße, das graue zwischen den Bürgersteigen, tatsächlich Fahrzeuge unterwegs waren. Schaute jedenfalls wie ein totes Pferd, las ich sie passierte.

Verdammte Blindgänger. Sollte man normalerweise umnieten und liegen lassen! :)

MfG

DoH

:R250: , und das ist gut so!


#5 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 22 Mai 2009 - 19:02

Da steht wohl wieder Kundschaft ins Haus: Die AB- :rolleyes: hat vorhin auf der A61 (Baustelle mit Ü-Verbot) zwei Überholer 'rausgezogen, deren einer blind genug war, mit dem Streifenwagen im Rückspiegel das Feld von hinten aufzurollen - und der andere gleich so dreist, erst den beiden hinterherzufahren und gar noch, als der blausilberne Passat Variant mit den schicken rotgelben Schraffierungen und eingeschaltetem Blaulicht plus "Bitte folgen" dem ersten am Haken hatte, an beiden vorbeizuwollen... :whistling:

:lol2: :80: :)
c.s.

#6 calectra

calectra

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.934 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:BW

Geschrieben 23 Mai 2009 - 22:59

Schönen Gruß an den völlig verblödeten Franzosen, der heute Nachmittag meinte, er müsse auf der Überleitung von der A6 auf die A5 eine Vollbremsung hinlegen, den Warnblinker einschalten um anschliessend den Rückwärtsgang reinzuhauen und wieder zurück zu fahren. :whistling: :rolleyes:

Nur gut, dass ich den Deppen in Sichtweite hatte als er die Aktion hinlegte.
Wäre ich später gekommen, hätte ich ihm wohl den Kofferraum verkürzt.

MfG

#7 Raserfan

Raserfan

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alicante

Geschrieben 24 Mai 2009 - 14:05

Heute waren wieder die besten Autofahrer Deutschlands unterwegs :whistling:
A las malas lenguas, tijeras.

So muss es sein, wir sind Weltmeister und Europameister :dribble:

Deutschland hat wieder versagt :doofwinkt:

#8 Goldbrand

Goldbrand

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 741 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 24 Mai 2009 - 14:53

Heute waren wieder die besten Autofahrer Deutschlands unterwegs :whistling:

Erzähl. Ich war doch heute garnicht unterwegs. :rolleyes:

#9 Raserfan

Raserfan

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alicante

Geschrieben 24 Mai 2009 - 16:06

Was soll ich erzählen ihr kennt es doch.

Mittel und Linkfahrer und blinde Rauszieher, ein normaler Sonntag eben :whistling:
A las malas lenguas, tijeras.

So muss es sein, wir sind Weltmeister und Europameister :dribble:

Deutschland hat wieder versagt :doofwinkt:

#10 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.697 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 24 Mai 2009 - 16:42

und blinde Rauszieher, :rolleyes:


Verstehe ich nicht, blinde Rauszieher sind in der Regel keine Mittelspur- oder Linkespurblockierer. Loben musst ihr sie. :whistling:
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#11 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 25 Mai 2009 - 22:17

Entweder dreht man die 80-Schilder auf der A210 bald mal wieder weg oder man schreibt jedenfalls auf einem Zusatzschild darunter, warum man das für nötig hält. So einfach ohne ist das alles jedenfalls ziemlich albern, abgesehen davon, dass sich sowieso niemand daran hält. Richtung Kiel wurde inzwischen sämtliche Fahrbahnmarkierungen aufgetragen, aber es gilt noch immer 80 wegen „Fahrbahnmarkierung fehlt“ — und Richtung Rendsburg hat man wohl einfach vergessen, die Schilder wieder abzubauen, dort gilt ja auch noch 80.

/.

#12 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 26 Mai 2009 - 08:32

Ja, ein echtes Ärgernis. Vollständige Fahrbahnmarkierungen und alle Schilder stehen noch :nolimit:
Richtung Rendsburg steht sogar noch das Überholverbotsschild :100:

Angehängte Datei  100_6292_kl.JPG   55,65K   55 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  100_6293_kl.JPG   58,57K   55 Mal heruntergeladen
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#13 Gast_Der Friese_*

Gast_Der Friese_*
  • Guests

Geschrieben 26 Mai 2009 - 08:37

ja, hieß es nicht mal, dass die schilder immer zweiseitig stehen, falls ein eventuell vorausfahrender lkw das schild auf der rechte seite verdeckt, diese ausrede nicht zählt...???

:nolimit:

gruß
der friese

#14 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 26 Mai 2009 - 09:02

Die Schilder stammen ja von der Baustelle mit einspuriger Verkehrsführung. Auf der gestrichelten Linie stand die Fahrbahntrennung, andere Spur war die Gegenrichtung. Jetzt ist der Krempel weg, die Schilder stehen noch, seit mittlerweile über einer Woche.
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#15 Helmo

Helmo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 47 Beiträge
  • Location:Rhein-Main

Geschrieben 26 Mai 2009 - 10:00

Eine Bitte an die verbohrte Wiesbadenerin, die den rangierenden LKW mit Warnblinker dank Lernbefreitheit für einen lustigen, wenn auch zeitraubenden Alleinunterhalter hielt und mich (wartend, im PKW) auf meine erneute Bitte, doch ausnahmsweise mal nicht in die gewohnte Richtung abzubiegen sondern mal mit einem größeren Schlenker zu improvisieren, beschimpfte und - nach dem sie gottlob meinem Flehen nachkam - feststellen durfte, dass sich der innerörtliche beidseitig mehrere hundert Meter lange Stau dadurch plötzlich wie von Geisterhand auflöste:
Fahr Bus!

#16 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 26 Mai 2009 - 10:28

Manchmal mein' ich ja, man könnt's auch übertreiben: In Frankreich geblitzt - mit GPS-112@ :kotz: :nolimit:

mal sehen, was kommt - und ob überhaupt... :100:

:cop01:
c.s.

#17 Raserfan

Raserfan

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alicante

Geschrieben 26 Mai 2009 - 12:19

Egal, einfach nicht bezahlen. ich wurde in F bestimmt schon 10 mal geblitzt :100: :nolimit:
A las malas lenguas, tijeras.

So muss es sein, wir sind Weltmeister und Europameister :dribble:

Deutschland hat wieder versagt :doofwinkt:

#18 der böse wolf

der böse wolf

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 462 Beiträge

Geschrieben 26 Mai 2009 - 14:00

warum gibt es wirklich gehirnamputierte Helden auf dem Motorrad die meinen Nachts um 1 Uhr :nolimit: mehrmals durch FÜ (Billinganlage) im kleinen Gang fahren zu müssen.......

"Du Vollspacke" wenn du nicht pennen kannst, dann such dir nen Baum, aber lass andere schlafen..........Vollidiot :100:

#19 Achhja

Achhja

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 18 Beiträge
  • Location:FÜ (Fahrerin ist geübt)

Geschrieben 26 Mai 2009 - 14:15

Oh, das kann ich sowas von nachvollziehen. Du Armer!!!!!!
An der Billinganlage (16) hab ich mir total den Schlaf versaut in den 5 Jahren, die ich dort gewohnt habe.

Besonders die Kollegen, die meinten an der Ampel in der Vacher Straße den Motor aufheulen lassen und mit quietschenden Reifen das Weite suchen zu müssen.

Da bekommst du eine völlig ernst gemeinte Runde Mitleid von mir. Da kann ich wirklich mit leiden.

#20 der böse wolf

der böse wolf

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 462 Beiträge

Geschrieben 26 Mai 2009 - 14:50

Oh, das kann ich sowas von nachvollziehen. Du Armer!!!!!!
An der Billinganlage (16) hab ich mir total den Schlaf versaut in den 5 Jahren, die ich dort gewohnt habe.

Besonders die Kollegen, die meinten an der Ampel in der Vacher Straße den Motor aufheulen lassen und mit quietschenden Reifen das Weite suchen zu müssen.

Da bekommst du eine völlig ernst gemeinte Runde Mitleid von mir. Da kann ich wirklich mit leiden.


Merci, aber wahrscheinlich hat der Vollhonk nur 2 Gänge zur Verfügung. Mal schauen ob man sich nicht Nagelketten kaufen kann.......

#21 Achhja

Achhja

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 18 Beiträge
  • Location:FÜ (Fahrerin ist geübt)

Geschrieben 26 Mai 2009 - 15:04

Wer weiss, wo er das Ding gefunden :100: :nolimit: hat.

Heut früh wusst ich übrigens noch einen Honk für diesen Thread hier, aber ... oh, grad noch eingefallen:

Danke an den Nürnberger Audifahrer, dessen Blinker offensichtlich kaputt ist.
Und wenn du schon den Traktor überholen willst, hinter dem du schon seit 100 m herschleichst, ohne dass Gegenverkehr kommt: guck in den Rückspiegel, Junge.
Denn das, was dir beinahe den Kofferraum verkürzt: das bin ich, nachdem ich den Überholvorgang ordnungsgemäß durch Blinken, Blick in den Rückspiegel, Seitenspiegel usw. eingeleitet habe.

#22 der böse wolf

der böse wolf

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 462 Beiträge

Geschrieben 26 Mai 2009 - 20:56

Wer weiss, wo er das Ding gefunden :100: :nolimit: hat.

Heut früh wusst ich übrigens noch einen Honk für diesen Thread hier, aber ... oh, grad noch eingefallen:

Danke an den Nürnberger Audifahrer, dessen Blinker offensichtlich kaputt ist.
Und wenn du schon den Traktor überholen willst, hinter dem du schon seit 100 m herschleichst, ohne dass Gegenverkehr kommt: guck in den Rückspiegel, Junge.
Denn das, was dir beinahe den Kofferraum verkürzt: das bin ich, nachdem ich den Überholvorgang ordnungsgemäß durch Blinken, Blick in den Rückspiegel, Seitenspiegel usw. eingeleitet habe.




aber nicht doch: Blinken ist purer Luxus.........man spart wo man kann

#23 Gelsenkirchener

Gelsenkirchener

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 49 Beiträge
  • Location:nicht in GE

Geschrieben 27 Mai 2009 - 00:33

Ma wieder vor kurzem das K**** bekommen, weil einfach Schilder nicht abgebaut werden.

A42 beide Richtungen zwischen Herne und Castrop sind es 80, dort wurde Anfang des Jahres die neue Fahrbahn freigegeben.....aber die Schilder werden wohl noch in Jahren dort stehen.

#24 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 27 Mai 2009 - 09:21

Na dann schreib der Behörde doch mal eine E-Mail und frag nach!
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#25 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 29 Mai 2009 - 07:46

Ja, ein echtes Ärgernis. Vollständige Fahrbahnmarkierungen und alle Schilder stehen noch :whistling:
Richtung Rendsburg steht sogar noch das Überholverbotsschild :blink:

Am Dienstag abend hat's mir gereicht, ich habe eine E-Mail an die verantwortliche Behörde geschrieben. Am Donnerstag waren die Schilder auf der Richtungsfahrbahn nach Rendsburg jetzt alle abgebaut. In Richtung Kiel haben sie nur das Zusatzschild "Fahrbahnmarkierung fehlt" unter dem 80 Schild abgenommen :nolimit:
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#26 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2009 - 08:07

Am Dienstag abend hat's mir gereicht, ich habe eine E-Mail an die verantwortliche Behörde geschrieben. Am Donnerstag waren die Schilder auf der Richtungsfahrbahn nach Rendsburg jetzt alle abgebaut. In Richtung Kiel haben sie nur das Zusatzschild "Fahrbahnmarkierung fehlt" unter dem 80 Schild abgenommen :whistling:


Coole Aktion, ich wollte ja eigentlich mal da mal anrufen, bin aber leider nicht dazu gekommen. Gibt’s vielleicht sogar einen Grund, warum auf einer neuen Fahrbahn erst einmal nicht so schnell gefahren werden sollte? Mal ganz davon abgesehen, dass sich sowieso niemand daran hält.

/.

#27 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.611 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 29 Mai 2009 - 08:21

Gibt’s vielleicht sogar einen Grund, warum auf einer neuen Fahrbahn erst einmal nicht so schnell gefahren werden sollte?

Die Griffigkeit der Fahrbahn ist noch nicht gut. Deshalb wird auch Splitt und Sand gestreut damit die Fahrbahn aufrauht.

Mal ganz davon abgesehen, dass sich sowieso niemand daran hält.

Und mault, weil keiner den Grund für das Limit sieht = Abzocke schreit der allwissende VT, sollte er gemessen werden.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#28 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 29 Mai 2009 - 08:41

Auf der neuen Fahrbahndecke gab es zu keiner Zeit Split. Schein ein Belag zu sein, bei dem es auch ohne geht. Kenne mich mit den Werkstoffen nicht aus.
Die Begründung für das 80 Limit war auch bisher "Fehlende Fahrbahnmarkierung". Diese fehlte bei der Freigabe der Fahrbahn auch tatsächlich noch, ist jedoch mittlerweile vollständig drauf.

@xeo: Da hab ich auch hingeschrieben. LBV, Niederlassung Rendsburg ist zuständig für die A210.
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#29 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 29 Mai 2009 - 08:55

Mal was anderes: B203 Kappeln - Eckernförde. Da gibt's ein kreuzungsfrei ausgebautes Stück Landstraße mit Leitplanken, keine Traktorabfahrten, Fußgänger, Radfahrer und Mopeds mit Verbotsschildern ausgeschlossen. Teilweise 1km Sicht.
Neulich traf ich ausgerechnet dort am Beginn des langen einsehbaren Stücks auf eine Kolonne mit LKW und 5 PKW. Kein Gegenverkehr und die ersten drei scheren aus, die anderen beiden machen keine Anstalten, auch überholen zu wollen, also beginne ich schon mal, diese zu überholen.
Von den Überholern war der erste wohl der untermotorisierteste, denn der brauchte ewig am LKW vorbei. War so eine Situation wie auf der BAB, nur dass man auf der Gegenfahrbahn war. So extrem hatte ich es auch noch nicht. Auf der Gegenfahrbahn fahren und warten, dass die drei Autos vor einem mit Überholen fertig werden :nolimit:
So, der erste scherte wieder ein, der zweite überholte weiter den ersten. Der dritte, also mein Vordermann, ein Mercedes-Fahrer, blieb weiter auf der Gegenfahrbahn und überholte nun den ersten und zweiten.
Dann ich: Der Mercedes schert wieder ein. Sicht ist immer noch gut ( :blink: ), also bleib ich weiter links und überhole den Mercedes.

Nun, warum schreib ich euch das in den Ärger-Thread?

Der Mercedes-Fahrer kam sich aber wohl besonders wichtig vor und fühlte sich angepisst, jedenfalls gab er mir diese "du bist doof"-Lichthupe mit auf den Weg. ;)

Kurze Zeit später kam dann noch so ein Kleinwagen, ich glaub ein Peugeot 206. Der überholte alle, mich etwas später inklusive. Kriegte von besagtem Mercedes-Fahrer auch die Lichthupe hinterher. Der schien echt nicht gerne überholt zu werden, aber selber andere überholen ist ok? :whistling:
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#30 dagegen

dagegen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.574 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bei den Punkten
  • Interests:Radfahren, Fotografieren, Auto fahren

Geschrieben 29 Mai 2009 - 11:19

Am Dienstag abend hat's mir gereicht, ich habe eine E-Mail an die verantwortliche Behörde geschrieben.

Es gibt eine Antwort:

Es ist nicht so wie es sich vielleicht für den Verkehrsteilnehmer auf der
BAB A 210 im Bereich der Baumaßnahme zwischen den Anschlusssstellen AS Bredenbek
bis AS Achterwehr darstellt, denn die Baumaßnahme ist noch nicht vollständig
fertiggestellt.
Die vorhandene Baustellenabsicherung hat folgenden Grund:
Zwischen den Richtungsfahrbahnen nach Kiel und nach Rendsburg sind die
Schutzplankenöffnungen im Mittelstreifen, die als Nothaltebuchten für die
Bauphase Deckenerneuerung angelegt waren, noch nicht wieder geschlossen und
auf der deckenerneuerten Richtungsfahrbahn Kiel ist die Banketteandeckung noch
nicht erfolgt, so dass z. Z. am Fahrbahnrand ein Absatz vorhanden ist.
Sowie diese Arbeiten abgeschlossen sind, das wird voraussichtlich in der
23. Kalenderwoche sein, werden die Beschränkungen wieder aufgehoben.
Richtig ist, dass das Zusatzzeichen "Markierung fehlt" nicht mehr erforderlich ist,
wenn sie nicht schon abgebaut sind, werden diese Zusatzzeichen jetzt umgehend entfernt.
Vielen Dank für Ihre Hinweise.
Für weitere Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Reifen.
"Autobahnen sind ja dazu da, dass man schnell fährt." (Franz Müntefering 2006 in sterntv)

#31 Tiano

Tiano

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 581 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2009 - 18:46

Kann es sein, das mal wieder Ferienzeit ist? Heute hatten sie jedenfalls scheinbar alles rausgelassen, was sonst unter Verschluss gehört. Besonderns neckisch sind im Moment auch die vielen sinnlosen Baustellen mit 60, 80 oder gar einspurige Abschnitte. Im Moment ist ja offenbar Geld da, um selbst nicht sanierungsbedüftige Abschnitte aufzureissen. Was man da an menschlichem Elend sieht, macht mich wirklich betroffen. Und es nervt extrem einself!

#32 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2009 - 21:16

Ich war heute bei der Bank. Wir haben über ziemlich wichtige Sachen gesprochen, da vorne am Schalter (nein, nichts mit Pleite oder ähnlichem), als plötzlich eine Dame an mich herantrat und fragte, ob mir der grüne Polo draußen gehöre. Dann drückte sie mir das Glas meines rechten Außenspiegels in die Hand. Ich war gerade mit wichtigerem befasst und legte das Teil erstmal halbwegs perplex beiseite, bis mir plötzlich bewusst wurde, was mir die Dame da gerade gegeben hatte.

Wieso zur Hölle ist mein Außenspiegel hier und nicht am Auto?

Eine doofe Windböe hatte ihre Tür erwischt und meinen Spiegel eiskalt angeprügelt, so dass der Spiegel zersprang und auf den Boden viel. Und nun lag er hier auf dem Tresen. Die Dame war allerdings so nett, nicht Fahrerflucht zu begehen, stattdessen tauschten wir Adressen aus, ich soll den Spiegel in der Werkstatt ersetzen lassen, sie wird selbstverständlich für die Kosten aufkommen. Nochmals ein herzlichen Dank für diese Ehrlichkeit — das ist leider nicht selbstverständlich.

In die Werkstatt wollte ich sowieso gleich danach, weil mein Töff schon wieder Schwierigkeiten macht. Am Montag meldete es plötzlich „Service — Oil“ und weil mir gleich Angst und Bange wurde, fuhr ich auf die nächste Bushaltestelle und maß erstmal den Ölstand: fast leer. Das war aber vor vier Wochen noch ganz anders. Ich ließ den Motor noch etwas ruhen, stellte allerdings fest, dass mein Wagen relativ waagerecht stand und maß noch einmal: fast leer.

Mmh. Dreihundert Meter weiter gab’s glücklicherweise eine Tankstelle, an der ich Öl nachfüllte, schließlich wollte ich ja noch nach Hause. Einen derartigen Ölverlust in relativ kurzer Zeit halte ich eigentlich für unüblich. Mal sehen, was die Werkstatt dazu sagt. Ich glaube allerdings, dass diese „Service — Oil“-Meldung automatisch von einem Zeit- oder Kilometerzähler ausgelöst wurde und mit dem Ölstand gar nichts zu tun hat — wenngleich sie zur rechten Zeit kam.

/.

#33 calectra

calectra

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.934 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:BW

Geschrieben 29 Mai 2009 - 22:46

.... soll den Spiegel in der Werkstatt ersetzen lassen, sie wird selbstverständlich für die Kosten aufkommen. Nochmals ein herzlichen Dank für diese Ehrlichkeit — das ist leider nicht selbstverständlich.

Was für einen Polo hast du, 6n, 9n?
Was ist defekt? Falls nur das Glas defekt ist, würde ich die Ehrlichkeit belohnen und das Glas selbst wechseln. Kostet in der E-Bucht knapp 19€ für den 9n und ist kein Hexenwerk.

MfG

#34 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2009 - 23:13

Was für einen Polo hast du, 6n, 9n?
Was ist defekt? Falls nur das Glas defekt ist, würde ich die Ehrlichkeit belohnen und das Glas selbst wechseln. Kostet in der E-Bucht knapp 19€ für den 9n und ist kein Hexenwerk.


Öh, die genaue Bezeichnung kenne ich gar nicht, muss ich gestehen. Leider ist bei der Aktion nicht nur das Glas zu Bruch gegangen, sondern auch ein Teil der Halterung inklusive einer deutlichen Delle mit Lackspuren des gegnerischen Wagens — ich bin noch am Überlegen, wie das nun weitergeht. Seit sich ein Säufer am Herrentag eine ziemlich blöde Aktion geleistet hat (über die habe ich bisher gar nichts geschrieben, fällt mir gerade auf, weil sie mir wirklich die Zornesröte ins Gesicht treibt), ist der Wagen optisch sowieso nicht mehr der alte, da fällt der Spiegel, um es mal ganz blöd zu beschreiben, auch nicht weiter ins Gewicht. Entweder kaufe ich mir bloß ein neues Glas, das hätte ich da sogar für 15 Euro bekommen, meinte der Mechaniker, und hau das da rein oder ich lasse wenigstens noch die Schramme lackieren, den Rest wird wohl Superkleber richten müssen.

/.

#35 Raserfan

Raserfan

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alicante

Geschrieben 30 Mai 2009 - 02:01

Ärger nummer 1)

Gestern 2130 Uhr kurz vor ende des Supermarkts waren wir noch schnell einkaufen und parkten relativ weit vorn da es leer war. Eigentlich parke ich immer abseits weil immer irgendwer dicht daneben parkt.
Nur gestern nicht, da nur 3 Autos auf dem Parkplatz verstreut standen. Schnell in Supermarktund nach 5 Minuten wieder raus und was jetzt? Es steht ein Corsa so dicht daneben das ich kaum einsteigen kann und sonst ist alles frei :angry: :50: :D
sachen schnell ins Auto, Freundin bringt Einkauswagen weg und schon kam die Frau (was auch sonst :mecker: ) und wollte einsteigen. Ich bin eigentlich nciht der Typ der Leute auf sowas anspricht aber es reicht langsam. Die Antwort : Ich konnte sonst nicht einparken und hätte wahrscheinlich schreg gestanden :wand: ^_^

Ärger nummer 2)

Es ist wieder eine dieser Nächste, wo ich nicht schlafen kann obwohl ich müde bin und morgen arbeiten muss :30:
A las malas lenguas, tijeras.

So muss es sein, wir sind Weltmeister und Europameister :dribble:

Deutschland hat wieder versagt :doofwinkt:

#36 Diesel_of_Hazard

Diesel_of_Hazard

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im deutschen San Franzisco

Geschrieben 30 Mai 2009 - 09:00

Sei doch froh, das diese Miss Ich bin ja schon mit einem Smart überfordert bloß mit einem Cursor da war. ^_^

MfG

DoH

:R250: , und das ist gut so!


#37 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 30 Mai 2009 - 15:15

SCHEIXX UNGEZIEFER!!! ^_^

Eingefügtes Bild



Eingefügtes Bild
c.s.

#38 frosch

frosch

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.901 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westmecklenburg

Geschrieben 30 Mai 2009 - 16:10

SCHEIXX UNGEZIEFER!!! :mecker:

ooooch .... HarryB macht dir da sicher ein "lecker Süppsche" draus ^_^

#39 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 30 Mai 2009 - 16:15

^_^

#40 Gast_Der Friese_*

Gast_Der Friese_*
  • Guests

Geschrieben 30 Mai 2009 - 20:12

das kommt davon, wenn man den direkten weg durchs moor nimmt.... ^_^

wärste man lieber auf der straße geblieben...

gruß
der friese

#41 Gast_Landy_*

Gast_Landy_*
  • Guests

Geschrieben 31 Mai 2009 - 10:47

Nach 1000km Autobahn gestern möchte ich zwei Verkehrsteilnehmer herzlich grüßen:

- den S-Klasse-Fahrer, der in Baustellen 160km/h fuhr, um dann in den unbegrenzten Bereich bei 140km/h die linke Spur zu blockieren (ich musste ihn 4 mal per Lichthupe darauf hinweisen, dass ich gerne vorbei möchte).

- den Fahrer des älten Fahrzeugs, das gerade noch ein Frontlicht hatte. Das Fahrzeug war mitten in der Nacht hinten VÖLLIG unbeleutet! Macht ja auch nichts, mit 80km/h auf der Mittelspur ist man ja sicher ^_^

#42 stuka9

stuka9

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.893 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Dresden

Geschrieben 31 Mai 2009 - 11:34

- den Fahrer des älten Fahrzeugs, das gerade noch ein Frontlicht hatte. Das Fahrzeug war mitten in der Nacht hinten VÖLLIG unbeleutet! Macht ja auch nichts, mit 80km/h auf der Mittelspur ist man ja sicher ^_^

Das wäre eine der wenigen Situationen, in denen ich die Cops rufen würde.
"Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety"

"The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots & tyrants"

"15. Oktober 1935: In einem Aufruf beklagt der Polizeipräsident von Nürnberg, Bruno Martin, daß fast die Hälfte aller Autounfälle
auf zu schnelles Fahren zurückzuführen seien. Er werde in Zukunft nicht zögern zu schnelle Autofahrer für mehrere Monate in
Konzentrationslager einzuweisen."

#43 Diesel_of_Hazard

Diesel_of_Hazard

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im deutschen San Franzisco

Geschrieben 01 Juni 2009 - 20:44

SCHEIXX UNGEZIEFER!!! :mecker:

ooooch .... HarryB macht dir da sicher ein "lecker Süppsche" draus ^_^


Lecker Käfersuppe :angry:

MfG

DoH

:R250: , und das ist gut so!


#44 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 02 Juni 2009 - 02:11

ooooch .... HarryB macht dir da sicher ein "lecker Süppsche" draus ^_^

Nix da, nur frische Zutaten kommen ins Sueppsche! :mecker:

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#45 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 02 Juni 2009 - 07:44

Die Viecher waren alle frisch - auf der vorangegangenen Nachtfahrt nämlich - gegrillt ^_^

#46 xeo

xeo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 186 Beiträge

Geschrieben 02 Juni 2009 - 19:26

Wenn man auf der B77 Richtung Norden fährt, kommt innerhalb von Rendsburg irgendwann die Stelle, an der die linke Spur weiter nach Schleswig führt und die rechte in das Rendsburger Stadtgebiet abbiegt. Ortskundige auf dem Weg nach Schleswig wissen davon und bleiben deshalb schon ab dem Rendsburger Kanaltunnel auf der linken Spur — können da aber nicht die erlaubten 100 fahren, weil es immer einen klugen Ortskundigen gibt, der vorne trödelt.

Und dann waren da noch die unzähligen Fahrradfahrer, die in den letzten Tagen nachts lieber ohne Licht unterwegs waren. So viele innerhalb weniger Stunden habe ich wirklich noch nie gesehen.

Und heute Abend fahre ich wieder nach Kiel. Mal sehen, was auf der A210 so abgeht.

/.

#47 baguette

baguette

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 277 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2009 - 23:01

Wird das jetzt der neueste Trend?

- Anhalten an der grünen Ampel, einfach so, ohne irgendwelchen Stau, suizidale Fußgänger oder sonstiges.

Heut gleich zweimal, das eine Mal sogar ´ne Fahrschule, wo man meint, daß sogar vier Augen die Verkehrslage begutachten sollten... :nick:

Grüße,
b.

#48 fritz the cat

fritz the cat

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.614 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 Juni 2009 - 00:10

- Anhalten an der grünen Ampel, einfach so, ohne irgendwelchen Stau, suizidale Fußgänger oder sonstiges.

:nick: Könnte ja der voll krass korrekte Kollege kommen der die rote Ampel ignoriert. ;)

Sorry wenn ich einigen Fahrlehrern auf den Schlips steige.
Aber das was einige heutzutage ihren Schülern beibringen ist eine Frechheit,die Fahrschüler brauchen sich einen ignoranten Fahrstil gar nicht mehr nach der Prüfung angewöhnen da sie schon entsprechend ausgebildet werden.

#49 Gast_Der Friese_*

Gast_Der Friese_*
  • Guests

Geschrieben 04 Juni 2009 - 09:51

Aber das was einige heutzutage ihren Schülern beibringen ist eine Frechheit,die Fahrschüler brauchen sich einen ignoranten Fahrstil gar nicht mehr nach der Prüfung angewöhnen da sie schon entsprechend ausgebildet werden.


ich glaube, die müssen heute lernen, wie man spritsparend fährt, anders ist dieses unstete geschleiche nicht zu erklären....

gruß
der friese

#50 KillerBee825

KillerBee825

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 985 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 04 Juni 2009 - 11:37

ich glaube, die müssen heute lernen, wie man spritsparend fährt, anders ist dieses unstete geschleiche nicht zu erklären....


Klar, den Sprit muss ja auch die Fahrschule bezahlen => da lässt sie ihre Schüler eben langsamer fahren => weniger Spritverbrauch => grösserer Gewinn
:nick:
Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muß auch mit der Justiz rechnen (Dieter Hildebrandt)

Die höchsten Kilometerkosten von allen Wagentypen hat immer noch ein Einkaufswagen im Supermarkt (Lothar Schmidt)