Jump to content

Recommended Posts

Hallo liebe Radar-Freunde,
ich bin neu hier und hoffe das Thema in die richtige Rubrik gepostet zu haben.

Ich brauche Hilfe und daher würde ich mich auch konstruktive Posts freuen.
Ich fahre eine Passat B7 Bj. 2013 mit 2.0 L Maschine und 177 PS.
Zurzeit sind Winterreifen montiert (205/55/R16).
Wenn ich die 50 Km/h fahre (TACHO UND MFA abgelesen) zeigt die Geschwindigkeit über Climatronic 46 Km/h und NAVI 45 Km/h (Unterschied ca. 4 Km/h) ...das bleibt auch ungefähr so bis 100 Km/h.
Wenn ich 150 Km/h fahre (TACHO UND MFA abgelesen) zeigt nun die Geschwindigkeit über Climatronic 137 Km/h und NAVI 136 Km/h (Unterschied nun satte 13 Km/h bzw auch 14 Km/h)
Meine Frage ist nun, zu einem:
1. ist das normal dass ab 100 eine Abweichung nach unten von über 10 Km/h gibt? Dass ein Tacho nie mehr zeigen darf ist mir bewusst und auch gut so, aber 13 Km/h ist das normal?
2. Und ist die Climatronic angezeigte Geschwindigkeit tatsächlich auch ziemlich genau?
Es geht darum, dass ich geblitzt wurde, was natürlich mein Pech ist ...klar, aber nun hoffe ich auf ein paar Abzüge....wenn Climatronic und Navi stimmen plus 3% abziehe, käme ich von einem Fahrverbot weg. Bin nervös...
Danke euch und vielen Dank
Verbal
Link to post
Share on other sites

Es ist zumindest deutlich wahrscheinlicher als ein GPS Fehler auf 2 unterschiedlichen Geräten.

Sry das ist das erste mal für mich und kenne mich nicht aus.

 

Kann man sagen, dass ein mobiles Blitzgerät eine ca. Geschwindigkeit misst, welche in etwa zum Climatroni bzw GPS passt? Oder ist die gemessene Geschw. vom Blitzgerät eher die vom Tacho gleich und dann - 3 %? Das wäre aber bei einem Unterschied von 14 Km/h eher unwahrscheinlich oder?

 

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Laut einer EU-Richtlinie darf die Tempoanzeige bei Fahrzeugen, die vor 1991 zugelassen wurden, um bis zu sieben Prozent nach oben vom realen Wert abweichen. Bei Wagen, die nach 1991 zugelassen wurden, sind es zehn Prozent plus einem Aufschlag von vier Kilometern pro Stunde. Bei 100 km/h dürfen also durchaus 114 km/h angezeigt werden, bei 150 km/h wären es also bis 169 km/h die angezeigt werden.

Das heißt, es darf niemals ein Wert unter der tatsächlichen Geschwindigkeit angezeigt werden.

Davon machen alle Hersteller Gebrauch.

Das ist auch richtig so, denn gewisse Eventualitäten wie z. B. Reifenumfang, Reifendruck können variieren.

Link to post
Share on other sites

Hallo Verbal, herzlich willkommen im Radarforum.

Ganz allgemein, die über GPS angezeigte Geschwindigkeit ist genauer als der Tacho, aber nur wenn die Geschwindigkeit sich nicht ändert. Das Tacho zeigt Geschwindigkeitsänderungen schneller an.

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank, dann habe ich wohl sehr wahrscheinlich richtig Glück gehabt.

Ich bin heute die Geschwindigkeit nochmal gefahren und mit Climatronic sowie GPS abgeglichen.

Bei knappen "Tacho" 150 Km/h waren es tatsächliche ca. 136 Km/h. Hiervon zieht man ja nun 3 % ab und komme mit einem blauen Auge von. Vorausgesetzt das Messgerät war genauso genau wie mein GPS / Climatronic XD

 

Ich werde Bescheid geben, sobald Post bekommen habe.

 

Ja die Regelung mit den 10% ist mir nun bekannt. Hätte aber nie gedacht, dass man bei 150 Km/h tatsächlich schlappe 136 Km/h fährt, aber besser für diejenigen die geblitzt werden:-))

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Ich habe soeben was gefunden.... was bedeutet denn dieser Satz?

Vor dem Gesetz zählt allerdings einzig die angezeigte Geschwindigkeit auf dem Tacho im Auto, auch wenn diese definitiv nicht der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit entspricht.

 

Anzeige auf dem Navi genauer?

Ist die Anzeige der Geschwindigkeit auf dem Navigationsgerät also genauer als die des Fahrzeugtachos? Die gefahren Geschwindigkeit bei mobilen Navis wird mit Hilfe des empfangen GPS-Signales berechnet. Außer einem schlechten Empfang gibt es keine weiteren beeinflussenden Faktoren, durch welche die berechnete Geschwindigkeit ungenau angezeigt werden könnte. Bei vollem GPS-Empfang ist die durch das Navigationsgerät berechnete Geschwindigkeit also durchaus sehr genau. Vor dem Gesetz zählt allerdings einzig die angezeigte Geschwindigkeit auf dem Tacho im Auto, auch wenn diese definitiv nicht der tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeit entspricht.

Éine Radarmessung macht doch eine Zeit / Weg Berechnung oder? Wie sollen die wissen was mein Tacho gerade anzeigt? Ich verstehe nicht ganz was der Satz da oben bedeuten soll... :schreck:

Link to post
Share on other sites

Soll wohl heißen: Wenn Tempo 70 als Höchstgeschwindigkeit angeordnet ist, maximal 70 auf dem Tacho fahren und nicht mehr. Mit anderen Worten: Auf meinem Tacho stand 77, die zehn Prozent mehr habe ich zurückgerechnet. Das darf man nicht machen, denn es ist eben nicht bei allen Fahrzeugen der Fall. Und auf die Frage, wie hoch die angezeigte Geschwindigkeit auf dem Tachometer war, sollte man geflissentlich keine Antwort geben. Selber belasten muss sich schließlich keiner.

Link to post
Share on other sites

 

Bei knappen "Tacho" 150 Km/h waren es tatsächliche ca. 136 Km/h. Hiervon zieht man ja nun 3 % ab ...

Nein. Die 3 % werden vom Ergebnis des Messgerätes abgezogen. Das kann auch -in sehr seltenen Fällen- um 3 % zu deinem Nachteil messen.

Ja aber wenn tatsächlich 136 gefahren sein sollte und das Messgerät doch zB 143 gemessen hat, dann werden ja ab 100 kmh 3% von den 143 kmh abgezogen oder nicht.

Dann wäre die Katze im Sack...

Link to post
Share on other sites

Also ich verstehe eins nicht...1 Woche später fast und nochmal getestet...jetzt habe ich bei gleicher Geschwindigkeit einen Vorlauf von nur 7 kmh??? Hängt das an der Außentemperatur zusammen???

Schock! :-/

 

Ich glaub das wars und muss nun dafür bluten...pech :-(

Link to post
Share on other sites

Winterreifen? Reifendruck? Zuladung?

Winterreifen habe ich letzte Woche auch schon drauf gehabt...glaube nicht, dass soch am Reifendruck viel getan hat obwohö heute deutlich kälter ist.

Zuladung ja, meine Frau und Kind sind heute mitgefahren aber das macht keine 7 kmh Vorlauf anstatt 14. Müsste wenn eher andersherum sein

Link to post
Share on other sites

@Verbal,die Messung per GPS ist nur im Prinzip genau. Es kommt zum Beispiel auf die Anzahl der Satelliten in Sicht an, die Geschwindigkeit soll sich nicht geändert haben usw. Als ich mein Tacho mit der Anzeige per GPS verglichen habe, habe ich bewusst den Tempomat benutzt. Ungehinderten Sicht zum Himmel,keine Wolken.

Achte einmal darauf wie lange per GPS noch eine Geschwindigkeit angezeigt wird wenn du scharf bis zum Stand abbremst.

Link to post
Share on other sites

@Verbal,die Messung per GPS ist nur im Prinzip genau. Es kommt zum Beispiel auf die Anzahl der Satelliten in Sicht an, die Geschwindigkeit soll sich nicht geändert haben usw. Als ich mein Tacho mit der Anzeige per GPS verglichen habe, habe ich bewusst den Tempomat benutzt. Ungehinderten Sicht zum Himmel,keine Wolken.

Achte einmal darauf wie lange per GPS noch eine Geschwindigkeit angezeigt wird wenn du scharf bis zum Stand abbremst.

Du hast recht aber die Climatronic liefert gleiche Ergebnisse und die arbeitet ohne Satelliten oder nicht...

Link to post
Share on other sites

Wir reden hier doch grundsätzlich über zwei Wege, die Geschwindigkeit zu ermitteln, oder?

1. Drehzahl der Getriebeausgangswelle für Tachometer, Kilometerzähler (und Climatronic-Anzeige?)

2. Satellitensignale des GPS für das Navi

Weitere kommerziell eingesetzte Messverfahren kenne ich nicht. Da gibt es zwar noch einiges Experimentelles, z.B. Videoerfassung der Strecke unter dem Fahrzeug, aber das ist eher zum Forschen.

 

Die Genauigkeit von 1.) hängt von einigen weiteren mechanischen Parametern ab (Reifendruck/-umfang, Schlupf etc.)

Zur Genauigkeit von 2.) hat @Pferdestehler vor über 11 Jahren mal was geschrieben, ab http://www.radarforum.de/forum/index.php/topic/18616-genauigkeit-gps-geschwindigkeitsanzeige/?do=findComment&comment=254285

 

Da wundert es mich schon fast, dass die Climatronic dem GPS-Wert folgt, wenn der Tacho davon unterschiedlich abweicht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

 

Da wundert es mich schon fast, dass die Climatronic dem GPS-Wert folgt, wenn der Tacho davon unterschiedlich abweicht.

Also das ist definitiv so sogar mit zwei verschiedenen Handys und zwei unterschiedliche Navis.

Der Unterschide zum Tacho sind ca 7 bis 8 kmh weniger als der Tacho zeigt.

Ich denke, dass das ganz normal ist. Bis 100 kmh sind es ca 4 bis 5 kmh.

Also warum letztes Mal bei 150kmh satte 13 kmh Unterschied gab ist mir ein Rätsel :-D

Link to post
Share on other sites

 

@Verbal,die Messung per GPS ist nur im Prinzip genau. Es kommt zum Beispiel auf die Anzahl der Satelliten in Sicht an, die Geschwindigkeit soll sich nicht geändert haben usw. Als ich mein Tacho mit der Anzeige per GPS verglichen habe, habe ich bewusst den Tempomat benutzt. Ungehinderten Sicht zum Himmel,keine Wolken.

Achte einmal darauf wie lange per GPS noch eine Geschwindigkeit angezeigt wird wenn du scharf bis zum Stand abbremst.

Du hast recht aber die Climatronic liefert gleiche Ergebnisse und die arbeitet ohne Satelliten oder nicht...

Dir ist bekannt, dass laut VW die Climtronic eine Klimaanlage ist?

Link to post
Share on other sites

Die Climatronic ist eine KlimaAUTOMATIK. Sie braucht das Geschwindigkeitssignal lediglich für die Ansteuerung der Staudruckklappe, die mit steigender Geschwindigkeit geschlossen wird. Der genaue Wert ist also für die Climatronic sowas von irrelevant.....

Als Referenzwert demzufolge völlig untauglich.

 

Grüße

Wolle

Link to post
Share on other sites

Die Climatronic zeigt auf keinen Fall einen genaueren Wert an als ein (elektronischer) Tacho! Kann sie auch gar nicht, da sie das gleiche Signal (Geschwindigkeitsgeber am Getriebeausgang) bekommt wie er.

hmm dann komisch, dass die Climatronic 1 kmh mehr zeigt als 2 verschiedene Navis und Tacho bzw. Tempomat bis ca 100 kmh etwa 4 bis 5 kmh weniger zeigen als Climatronic also Navi.

Wenn ein elektr. Tacho so genau ist, dann zeigen wohl 2 Navis ca 5 kmh weniger Geschwindigkeit an als Tacho...

Link to post
Share on other sites

Und was ist daran komisch? *koppkratz*

Die Climatronic hat genauso einen "Vorlauf" wie der Tacho. Und dieser liegt bei den elektronischen Tachos bei Geschwindigkeiten >80 km/h im Bereich 4-6 km/h.

Die "alten" (analogen) Tachos hatten einen größeren Vorlauf von bis zu 10% vom Skalenendwert (laut Gesetz), in der Realität 8-15, am oberen Ende teilweise 20 km/h.

Passt also alles bei Dir.

 

Grüße

Wolle

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

1. ist das normal dass ab 100 eine Abweichung nach unten von über 10 Km/h gibt? Dass ein Tacho nie mehr zeigen darf ist mir bewusst und auch gut so, aber 13 Km/h ist das normal?

Vielleicht nicht normal, aber sowas kann vorkommen.

Bei einem meiner Autos habe ich den Tacho mal vom ADAC nachprüfen lassen. Ergebnis: Bei Tacho 100 zeigte das Meßgerät des ADAC (auf einem Rollenprüfstand) 85 km/h an. Mal eine etwas kräftigere Streuung der Meßgenauigkeit.

Warum ich nachmessen ließ: Ich wurde mit Tacho 138 bei :100: geblitzt. Im VGB stand dann: "Festgestellte Geschwindigkeit (nach Toleranzabzug): 118 km/h" :D Sowas ähnliches wünsche ich Dir.

Link to post
Share on other sites

Was es heutzutage alles gibt ... Climatronic gibt Geschwindigkeiten an (ich weiß, da gibt es wohl eine Einstellung wo das ausgegeben wird :google:)

 

Irgendwann zeigt der eigene Wagen den Füllstand des Kühlschrankes an und kauft direkt gleich noch ein, wenn was fehlt :lol2:

Wie kann das dein Auto noch nicht? Ich kann unterwegs sogar den Ofen anmachen hahah

 

Abwarten...vielleicht kommt garnichts oder ein ganz schlechtes Foto... :-P

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...