Jump to content

Kolbenfeder

Member
  • Content Count

    4,820
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Kolbenfeder last won the day on June 17 2017

Kolbenfeder had the most liked content!

Community Reputation

72 Excellent

About Kolbenfeder

  • Rank
    Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

733 profile views
  1. Und wie machen das Eltern in Singapur? KFZ-Zuassung nur mit nachgewiesenden eigenen Stellplatz! Praktisch in Deutschland, auch bei Berufslehre und Schulen, die 15-, 16- und 17-jährigen kommen mit ÖPNV oder Schulbus klar, mit 18 geht es plötzlich ohne eigenen PKW nicht mehr.... "Finde den Fehler............". 60 Jahre 7b-Abschreibung und Pendlerpauschale brachten Millionen von "Häuschen im Grünen" am Dorfrand links in der Siedlung am Moor.. Bürgermeisters Schwage machte Drifelderwirtschaft, Kartoffeln-Gerste-Bauplatz. Häuser gebaut von Städtern ohne Bezug zu dem Dorf mit Stadtarbei
  2. Nicht evtl. die Mindestgeschwindigkeit nach StVO sondern was verschiedene KFZ, PKW und Pseudo-SUV ohne Geländegang vollbeladen fahren könnnen, technisch gesehen. Übersetzungen der Getriebeauslegung, Achs- oder Diferential, Raddurchmesser, der Motor mit seinem Drehzahl-Drehmomentverlauf. §1, ist da unerheblich, auf einer nur 2,5m oder 3m-schmalen Strasse/Richtungsfahrbahn könnte ein Radfahrer nirgendwohin ausweichen. Fußgänge rmit Kinderwagen auch nicht.
  3. Das war als Technikfrage gestellt! Wo sind bei welchen Steigungen die Mindestgeschwindigkeiten für welche KFZ?
  4. Wie sind den von aktuellen KFZ/PKW die Mindestgeschwindigkeiten im 1.Gang auf 20% oder auch 25% Steigung? Konkreter Anlass, 20% Steigung und eine enge Strasse die ein Moutainbiker an seiner Leistungsgrenze mit etwa 4km/h hochfährt. Die Fahrspur oder Strasse mit Gegenverkehr ist zu schmal zum überholen. Welche KFZ beladen auf auf das zulässige Gesamtgewicht können so langsam 20% Steigung. Im 1. Gang und nur 4km/h wird ja bei vielen Fahrzeugen längst nicht das maximale Drehmoment des Motors bereitgestellt.
  5. Ist das Knöllchen bezahlen ein Freibrief den rechtswidrigen Zustand fortzusetzen?
  6. Ist schon älter , trotzdem: Wenn jemand als Bauherr dort ein Haus errichtet so dass ALLE Familienmitglieder einen eigenenPKW unverzichtbar benötigen, dann steht das Haus zum Wohnen am falschen Ort. Stattdessen in der Kreisstadt wohnen so dass ÖPNV-, Fuß- oder Radwege für alle Arbeits- oder Schulwege möglich sind wäre klüger. 5 PKW kosten mindestens 1500€/Monat, soviel teurer ist keine Stadtwohnung.......................... In der Stadt wohnen und keine PKW unterhalten, geht auch!
  7. Hallo, mir kommen einige Fragen weil es Annwaltswerbung soviel zu dem Thema gibt: 1. Brachten die softwarenachrüstungen deutlich geringere Motorlebensdauern? 2. Deutliche Treibstoffmehrverbräuche, deutlich über den sowieso branchenüblichen Mogelfaktor? 3. Wurden irgendwechen Fahrzeugen rückwirkend die Schadstoffklassen abestuft, so daß Käufer der "Mogel"fahrzeuge nichtmehr in Gebiete fahren dürfen die zum Zeitpunk der Erstzulassung oder des Kaufvertragsabschluss zulässig waren? Meine Meinung, ein Schaden erlitten nur wenn Spaziergänger in den Städten..............
  8. Hallo, gab es irgendwelche davon betroffende Fahrzeuge deren zum Kaufzeitpunkt genannte Schadstoffklasse rückwirkend als schlechter eingestuft wurden? Die Käufer also nicht mehr wie vorgedacht zum, Geschäft, Freundin oder Bar in die City fahren dürfen? Gruß
  9. Stimmt, mir wurde schon an engen Stellen der Spiegel vom Rad abgefahren, in fällen wo ich nicht weit genug mittig war und meine Fahrspur dicht machte. Aber es geht schlicht darum daß in Zukunft klar wird, nur überholen ganz auf der Gegenfahrbahn, nur wenn kein Gegenverkkehr ist. PS.: Ampelstau rechts vorbeischleichen nein, Spurmitte ganz gelassen auch warten.
  10. Hallo, wenn ein PKW-Führer auf 7,5m breiten Straße ausserorts einen Radfahrer überholt bei beliebigen Gegenverkehr oder auch links gehenden Fußgängern dann muß nicht gemssen werden. Das geht so oder so nicht auf! 2-mal Radfahrer mindestens 1,5m, 2-mal 2m Seitenabstand = 5,5m, der Rest reicht nicht für 2,1m PKW mit Spiegeln. Und auf Kreisstrassen mit 6,5 schon garnicht. Da muß nicht gemessen werden, allenfalls die PKW-Breite. Deshalb meine Anregung, 1. generelles überholverbot bei JEDER Art von Gegenverkehr auf 2-spurigen Straßen, 2. Das beschilderte Überholverbot auch auf Zweiräde
  11. Ab Montag Radfahrer mit mindestens 150cm Seitenabstand überholen, ausserorts, wenn Kinder tranportiert werden oder an deutlichen Steigungen mit 200cm. Jetzt Teil der StVZO mit Bußgeldanhang, bisher nur Teil der Rechtsprechung in Nachbetrachtung von Unfällen. Eine Rechnung: Der Gesetzgeber geht von 150cm aus, daraus ergibt sich zugestandene Spurtreue von 75cm für KFZ und Radfahrer. Also Radfahrer 75cm vom rechten Straßenrand,Eigenbreite des Raders 75cm. Rechter Rand 75cm Fahrradfahrer 75cm Schutzabstand 150cm PKW 210cm, LKW 2,75m mit Spiegeln. --------------------------------- = 510cm ein evtl
  12. Es ENDETE so historisch aus vielen Gründen, Gruppenmerkmale waren dabei unwichtig, es ging immer um Macht und Recourcen. Und so schrecklich auch Treblinka als "industriell" war, das war technisch primitiv. Hiroshima und Nagsaki waren hightech-Waffen erzeugt in einer extrem aufwendigen industriellen Organisation. Und Stalins GULAG war auch perfekt verwaltet! Es ging gegen Menschen die als "überflüssig" betrachtet wurden, deren Vernichtung einem "höheren" Ziel dienlich waren, so der damalige Zynismus..
  13. Hallo, vergesst die schönen Worte, lasst uns zugeben "wir", auch ich, sind Alttagsrassiten denen es mehr oder weniger völling egal ist wenn andrswo Menschen verrecken. an die 30 000 krepieren täglich zishcen karibik und BanglaDesh an Hunger, Durst, Dreckigem Wasser oder behandelbaren Krankheiten. Das wissen wir, stört uns aber nicht. Trotzdem fahren wir zu große PKW, sind als Hobbflieger oder auf Fernflugreisen unterwegs, Kreuzfahrten, es werden Millionen Katzen, Hunde und Reitpferde gefüttert, auf Pferdekoppeln, Golfplätzen und Hobbyflugplätzen könnten Lebensmittel angebuat werden. Aber auch
  14. Wenn es denen die Arbeitszeit wert ist? Tut das dir weh? Wird dein Fahrzeug davon abgenutzt?
  15. Warum nicht? 2€/h Parkgebühr zu allen Zeiten und gut ist. Für alle Besorgungen die mit KFZ leichter machbar sind, z.B. Umzug mit Waschmaschine gibt es imemr Halteflächen. Und wer keinen eigenen Stellplatz hat kann dann keinen Wagen unterhalten. Andere Bürger müssen mit der Miete oder gar Baukosten die Tiefgarage zu 35000€ auch mitfinanzieren. Und mit Gehbehinderung zum Zahnarzttermin, auf die 6€ kommt es dann auch nicht an.
×
×
  • Create New...