Jump to content

HarryB

Mods
  • Content Count

    21,116
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    151

Everything posted by HarryB

  1. Der Weg, den 'Diplomat' da vorschlägt, ist der einzig gangbare, ob er zum Erfolg führt, sei dahin gestellt. Vielleicht hält 'dickduck' uns ja auf dem Laufenden.....
  2. @m3_: Vielleicht kommst du ja noch im Zuge der Recherche zu deiner immerwährenden Doktorarbeit drauf, aber ich kann es dir schon mal vorab verraten: Die RS gibt immer (!) nur eine Deckungszusage unter Vorbehalt....
  3. Nicht mal im Strassenverkehr kann der Gauland Punkte sammeln.....
  4. Was mich da am meisten beunruhigt, ist diese selbsternannte Bürgerwehr. Zwar wird bestritten, dass es eine solche dort gibt, aber ich frage mich dann, wie es kommt, dass die Kabelbinder dabei hatten. Trägt man solche jetzt schon ganz normal täglich mit sich herum? Wann kommt der Zeitpunkt, dass solche Herrschaften schwarze Uniformen tragen?
  5. @Juschi: Ja, Hong Kong ist gemeint. Der vordere Sensor war unter dem Scheinwerfer angebracht, der hintere über dem Nummernschild. Und nein, nie gezogen worden, kein Messergebniss, keine Anhaltung. Bilder hatte ich hier schon mal gepostet, schau mal im Bilderthread nach... PS: Sorry für die sehr späte Antwort....
  6. Vielleicht musst du erst 50 -Cent einwerfen....
  7. 'm3_' verfasst 'nen Schüttelreim da fällt mir gar nichts mehr zu ein....
  8. Wenn hier noch einmal jemand einen Euro 50.00 Schein in Euro 0.50 Münzen umtauscht, damit die in den Senfautomaten eingeworfen werden können, werde ich aber richtig sauer!
  9. [mod] 'Blitzer12312', du darfst dich hiermit als virtuell abgewatscht betrachten! Mit anderen Worten, wenn du deinen Diskussionsstil nicht grundlegend änderst, werde ich deinem Auftritt hier ein schnelles Ende bereiten! Wir sind hier sicherlich kein Häkelverein und bewerfen uns hier mit Wattebällchen, aber du übertreibst es ganz gewaltig. Meinungsverschiedenheiten kann man auch ohne persönliche Beleidigungen artikulieren.... [/mod] [mod] Ergänzung: Ich habe kurzen Prozess gemacht und ihn gebannt, da er bereits verwarnt war. Gast225 [/mod]
  10. Ich meine, dass du davon genauso wenig stoned wirst (keine Wirkstoffe im Blut hast), wie du nicht besoffen wirst, wenn du im Kreise von Bier- und Schnapstrinkern dem Wasser huldigt.....
  11. Da müsste er aber ziemlich heftig erwachen und erst einmal das bestehende Verfahren einstellen, um dann ein neues zu eröffnen....
  12. Der Gewinner des Marathons: http://www.der-postillon.com/2013/10/rekord-sportwagenfahrer-schafft-blitzer.html
  13. Ich sehe das hat nicht als schwierig an, aus dieser Sache heraus zu kommen. Einspruch einlegen, ohne Begründung und den Dingen ihren Lauf lassen. Geht das Ding vor Gericht, kann Vater darauf verweisen, dass er bereits im AHB den Sohn benannt hat. Für den dürfte dann die Verjährungsfrist abgelaufen sein....
  14. Sehe ich ganz genau so. Obendrein hat Merkel dem Erdogan auch gezeigt, wie ein Rechtsstaat funktioniert. Die Justiz entscheidet, ob es sich um eine strafbare Beleidigung handelt, kein Präsident.....
  15. [mod] @all: Könnten wir uns bitte darauf einigen, in diesem Bereich ausschließlich die Technik der Geräte zu diskutieren? Das Für und Wider kann ja in anderen Threads diskutiert werden, einschließlich bashing anderer User. Grundsätzlich sollte übrigens jedem klar sein, dass ein Laserwarner sinnlos ist, denn wenn der Laserstrahl trifft, ist die Messung bereits passiert. Hier hilft nur ein Jammer, der natürlich seinen Einsatz anzeigen muss, damit man entsprechend reagieren kann. Dass diese Dinger wirken, hat der Einbau des ALG9 mit 2 Sensoren an meinem Mopped in HK mehrfach nachhaltig bewiesen!
  16. Dieser Thread hat 18 Beiträge, 3 davon zur Sache und der Rest bezieht sich auf das Dummgeschwafel unseres Untertassenbewohners innerhalb der hohen Mauer. 'gerre', magst du ausrechnen, wie hoch der prozentuale Anteil ist, der sich in diesem Thread einzig und allein auf deine relativ geistlosen Äußerungen bezieht?
  17. Schwiegermutter in spe sollte darauf verweisen, dass das Fahrzeug ihrer Tochter überlassen war, sofern sie einen ZBB erhalten hat. Hat sie einen AHB erhalten, kann sie das Vergehen erst einmal zugeben.....
  18. Da hast du durchaus Recht. Nur frage ich mich: 1. Gibt es so etwas? 2. Wäre es wider rechtlich, das Überholverbot erst nach dieser Stelle auf zu heben? Die Vorschrift, dass da kein ÜV angeordnet werden darf, würde ich mal so interpretieren, dass es explizit gilt, bereits vorher bestehende ÜVe müssen nicht extra aufgehoben werden, um der Vorschrift Genüge zu tun.....
  19. HarryB

    Witze

    http://relaxitsonlyart.com/wp-content/uploads/humanspeedcam.gif
  20. 'gerre's' Logik: Überholverbotsschilder auch dort, wo die Lage ein Überholen gar nicht erlaubt, anderenfalls sind 98.9% der anderen Überholverbote auf reine Willkür und unfähiger "Beamten-Logik" zurück zu führen..... Ist doch ganz simpel, oder? Anm.: Mißverständnis ist nicht ausgeschlossen....
  21. Wird eigentlich wer als "Raser" verurteilt, sodass es so auch im Führungszeugnis steht, oder ist dieser Begriff nicht eher abgedroschener Sprachgebrauch? Wird hier also um des Kaisers Bart diskutiert?
  22. Ich gehe mal davon aus, dass der "zugeparkte" RTW binnen 12.7 Sekunden wieder "frei" war, oder?
  23. Schwieriges Thema.... Aus meiner Sicht so zu beantworten: Wahrscheinlich hätten die meisten von uns, hätten sie damals gelebt, genauso mit gemacht, wie man es damals tat. Ausnahmen bestätigen die Regel! Andererseits muss man sich dann eventuell vor Gericht auch verantworten. Ich finde das so - auch wenn inzwischen etliche Jahrzehnte vergangen sind - korrekt. Der Betroffene mag das anders sehen, aber hier gilt lebenslang: Mitgegangen - Mitgefangen.....
  24. Nun ja, wenn man 'nen Moslem zum Essen einlädt, dann sollten ihm zumindest passende Speisen und Getränke dargereicht werden..... Nackensteak und Bier dürften da irgendwie verkehrt sein....
×
×
  • Create New...