Zum Inhalt wechseln


Foto

Kuriose Geschichte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

#1 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 02 Januar 2018 - 13:58

https://www.nwzonlin...2156474587.html

 

Das ist doch die richtige Geschichte für M3 ... Blitzermurks...


  • m3_ gefällt das

#2 Prickelpitt

Prickelpitt

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.080 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:OHV

Geschrieben 02 Januar 2018 - 15:00

Hatte ich genau so auch schon...

 

 

...mit dem PKW Harley-Davidson...


Zu dem Satz, den Blaulicht geschrieben hat, kann ich jetzt nichts sagen, da ich den Sinn nicht so recht verstehe


#3 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Januar 2018 - 06:29

Hi,

das hat die Zeitung aber sowas von tief in die Mottenkiste gegriffen.....
"Vor einigen Jahren....."

Grüße
Wolle

#4 nachteule

nachteule

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.741 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Januar 2018 - 11:32

Hallo, Zöllner,

 

Blitzermurks dürfte hier sicher nicht vorliegen, denn es gibt ja ganz offensichtlich ein eindeutiges Foto vom Fahrzeug und dem Kennzeichen.

 

Hier stellt sich eher die Frage, ob da jemand mit einer Kennzeichendoublette herumfährt oder ob das Kennzeichen möglicherweise sogar zweimal ausgegeben worden ist (habe ich selber vor Jahren mal bei einem Fahrzeug festgestellt).

 

Zu der Verwechslung PKW/Krad beim Anschreiben: So etwas kann schon mal passieren, wenn ein Häkchen falsch gesetzt wird.

 

Viele Grüße,

 

Nachteule


Jesus sprach: Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein.

Danach drehte er sich um und rief: Mama, lass den Scheiß!

 

In einer Kabinettsorder vom 15. Dezember 1726 verfügte König Friedrich Wilhelm I. in Preußen jedoch mit der ihm eigenen Ironie die Einführung einer einheitlichen Juristentracht in den Gerichten seines Territoriums:

„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“

 


#5 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.085 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 03 Januar 2018 - 17:47

Moin Moin

 

 

Hier stellt sich eher die Frage, ob da jemand mit einer Kennzeichendoublette herumfährt

Glaub ich eher nicht, da säß wohl ein Fremder am Steuer.

 

Der jüngste Sohn ist bei seiner Raserfahrt doch recht sicher von Mama erkannt worden und zwar im Auto des ältesten Sohnes mit den Kennzeichen von Mamas Moped.

Da könnte mein Jüngling "glaubhaft" bestreiten was er will - Fotos lügen nicht.

Die Gründe dafür können vielfältig sein. Der jüngste Spross könnte es aufklären.

 

Aber es ist ja so leicht erstmal "Blitzermurks" zu unterstellen - ist inzwischen echt langweilig.

 

 

Gruß


  • Blaulicht gefällt das
Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#6 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 03 Januar 2018 - 19:43

Wenn Fotos nicht lügen wie ist dann das falschen Kennzeichen zu erklären?

#7 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 03 Januar 2018 - 19:49

Meistens sind die Kennzeichen bei den Yamahas eher quadratisch und nicht so lang und rechteckig...



#8 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 03 Januar 2018 - 20:40

Wenn Fotos nicht lügen wie ist dann das falschen Kennzeichen zu erklären?

Wer sagt denn, daß das Kennzeichen falsch ist?


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#9 nachteule

nachteule

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.741 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Januar 2018 - 21:11

Hallo, Sobbel,

Glaub ich eher nicht, da säß wohl ein Fremder am Steuer.

es ist ja nicht eindeutig bewiesen, dass es der Sohnemann auf dem Bild war: 

 

Auf dem Foto war allerdings nicht er selbst, sondern der jüngste Sohn zu erkennen – zumindest soweit man das anhand der schlechten Qualität des Bildes sagen kann. Außerdem verdeckt der Spiegel einen großen Teil des Gesichts.

Was nun tatsächlich des Rätsels Lösung ist, werden wir allerdings nie erfahren.

 

Viele Grüße,

 

Nachteule


Jesus sprach: Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein.

Danach drehte er sich um und rief: Mama, lass den Scheiß!

 

In einer Kabinettsorder vom 15. Dezember 1726 verfügte König Friedrich Wilhelm I. in Preußen jedoch mit der ihm eigenen Ironie die Einführung einer einheitlichen Juristentracht in den Gerichten seines Territoriums:

„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“

 


#10 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.085 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 04 Januar 2018 - 06:56

Moin Moin

 

 

 

Meistens sind die Kennzeichen bei den Yamahas eher quadratisch und nicht so lang und rechteckig...

Es ist aber doch offensichtlich für Mama ausgegeben. 

 

 

 

Was nun tatsächlich des Rätsels Lösung ist, werden wir allerdings nie erfahren.

Wohl wahr.

 

Aber es ist weder eine kuriose Geschichte, noch handelt es sich um Blitzmurks.

Eigentlich gar nicht erwähnenswert.

 

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#11 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 04 Januar 2018 - 07:14

@Biber:
Aus dem Artikel: "Aber es wurde noch besser: Das abgelichtete Kennzeichen „FRI DU 6“ passte nicht zum Auto. Das Nummernschild gehörte zu Ursel Köckemanns damaligem Motorrad. In dem Schreiben steht sogar „Ihnen wird vorgeworfen (...) als Führer des PKW, Yamaha FRI DU 6, folgende Verkehrsordnungswidrigkeit begangen zu haben (...)“. Dabei baut Yamaha keine eigenen Autos."

#12 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.775 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 06 Januar 2018 - 22:01

Der jüngste Sohn ist bei seiner Raserfahrt doch recht sicher von Mama erkannt worden und zwar im Auto des ältesten Sohnes mit den Kennzeichen von Mamas Moped.

Da könnte mein Jüngling "glaubhaft" bestreiten was er will - Fotos lügen nicht.

Die Gründe dafür können vielfältig sein. Der jüngste Spross könnte es aufklären.

Söhnchen schraubt das Nummernschild von Muttis Motorrad an das Auto des großen Bruders und fährt damit übers Limit?

Gar nicht so unmöglich!

Ich wurde in Frankreich schon mehrmals angehalten, und die Flix wollten nur sehen, daß mein Kfz-Schein zu meinem Kennzeichen paßte.

 

„Ihnen wird vorgeworfen (...) als Führer des PKW, Yamaha FRI DU 6, folgende Verkehrsordnungswidrigkeit begangen zu haben (...)“

SB schlägt den Fahrzeugtyp in der Liste mit Kfz-Kennzeichen nach. Yamaha muß stimmen, denn die Liste ist amtlich. :B): Uff, und noch weitere 200 BGBs bis zur Mittagspause! :schwitz: 


I live my life until my life ends, 

an open highway without any bends

(frei nach Motörhead, Iron Horse)


#13 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 08 Januar 2018 - 00:19

„Ihnen wird vorgeworfen (...) als Führer des PKW, [/size]Yamaha FRI DU 6, folgende Verkehrsordnungswidrigkeit begangen zu haben (...)“[/size]

SB schlägt den Fahrzeugtyp in der Liste mit Kfz-Kennzeichen nach. Yamaha muß stimmen, denn die Liste ist amtlich. :B): Uff, und noch weitere 200 BGBs bis zur Mittagspause! :schwitz:

Nö, kein SB. Das sind ganz einfach Schreibkräfte, idR Frauen. Und die haben oftmals nicht wirklich Ahnung davon, was es alles so auf dem Kfz-Markt gibt bzw. was nicht.

BTW: wenn ich mir überlege, wie flink unsere Mädels mit der Tastatur sind, die schaffen die 200 bis zur Mittagspause locker. Können dabei sogar noch einen Kaffee trinken und einen Plausch halten. :D

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#14 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Januar 2018 - 08:05

Ja, so ist das, wenn man nur "billige" Schreibkräfte mit dieser Tätigkeit betraut und es schnell gehen muss. In 99,999% der Fälle geht es ja auch gut. In den anderen Fällen muss halt der "Kunde" sich kümmern und beweisen, dass er es nicht war.
Vor etlicher Zeit hat meine GöGaIn auch mal einen Schriebs bekommen. Auf dem Foto ein VW Golf, am Steuer ein Mann, das Kennzeichen falsch abgelesen (die letzte Stelle statt einer 8 eine 6 gelesen); das (falsch abgelesene) Kennzeichen war von ihrem Corolla, der 2 Monate vorher verkauft wurde und stillgelegt beim Händler vor sich hin oxydierte......

Grüße
Wolle

#15 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.128 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2018 - 08:51

Das "Ablesen" der Kennzeichen wird sicherlich bald automatisiert ablaufen.  Aber Fehler können trotzdem passieren, daher ist die Angabe des Herstellers oder Typs auch sinnvoll, als Quercheck. Dumm nur wenn Deine (Gö)GaIn  auch nen Golf gefahren hätte... 


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#16 BamBam

BamBam

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Januar 2018 - 12:55

Bald?

http://webcache.goog...strip=1&vwsrc=0
 

3.05.02

"Argus Select": ...

Mit der Komplettlösung 'Argus Select' lassen sich über eine Digitalkamera pro Stunde 800 Aufnahmen digitalisieren und auswerten. Sogar eine Ausstellung des Bußgeldbescheides ist schon integriert.

Diese Technik wird bislang in etwa 160 Ordnungsämtern in verschiedenen Städten in Deutschland und in Österreich verwendet.

 

Und hier im Forum bereits im Flohmart 2008 aufgetaucht:
http://www.radarforu...t-argus-select/


Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen - Salvor Hardin
Der Tausendjahresplan; von Asimov, Isaac

Nichts kuriert Einbildung besser als eine plötzliche Dosis Realität.

#17 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Januar 2018 - 13:02

Naja, nääää, wenn man richtig hingeguckt hat, hat man schon erkannt, dass es keine 6, sondern eine 8 an letzter Stelle war.
Aber dazu musste man eben RICHTIG hingucken.....
Außerdem war, wie bereits geschrieben, das Auto schon längere Zeit abgemeldet und stand beim Händler auf dem Hof.

Grüße
Wolle

#18 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 08 Januar 2018 - 20:31

Das ganze Verfahren kann natürlich auch händisch und im Vier-Augen-Prinzip von Menschen erledigt werden, die (mindestens) auf Facharbeiterniveau bezahlt werden. Eine absolute Fehlerfreiheit wäre dann zwar immer noch nicht garantiert, aber der Empfänger würde sich trotzdem sicherlich über die deutlich höheren, von ihm zu tragenden Kosten freuen.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#19 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.029 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 09 Januar 2018 - 08:24

Es würde schon reichen wenn (richtig) gelesen und das Bild anguckt wird, dann noch LKW von PKW von Motorrad unterschieden werden kann.

#20 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.128 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2018 - 09:15

Die automatisierte Verfahrensweise wie mit "Argus Select" scheint sich (noch) nicht durchgesetzt zu haben. Daher ist es noch "Handarbeit", und da passieren halt Fehler. Der oder die SB hätte aber anhand des Herstellers den Fehler erkennen und verbessern können.


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#21 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.775 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 09 Januar 2018 - 21:36

Es würde schon reichen wenn (richtig) gelesen und das Bild anguckt wird, dann noch LKW von PKW von Motorrad unterschieden werden kann.

Haben die Schreibkräfte, die den VGB erstellten, noch das Radarfoto vorgelegt bekommen oder nur einen Datensatz mit dem digital ermittelten Kennzeichen - und dem dazu gehörigen Namen des Kfz-Herstellers?

 

BTW: wenn ich mir überlege, wie flink unsere Mädels mit der Tastatur sind, die schaffen die 200 bis zur Mittagspause locker. Können dabei sogar noch einen Kaffee trinken und einen Plausch halten. :D

Ich weiß ja nicht, ob dieser VGB um 9:30 oder um 11:30 Uhr erstellt worden ist.


I live my life until my life ends, 

an open highway without any bends

(frei nach Motörhead, Iron Horse)


#22 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 Januar 2018 - 08:49

Wieso auch noch prüfen?!
Das ist ein Massengeschäft, bei dem so wenig wie möglich Kosten entstehen sollen, um den "Gewinn" zu maximieren!
Wenn etwas unstimmig ist, dann soll sich gefälligst der "Kunde" darum kümmern und sich melden.
Dann kann man immer noch gucken, was falsch ist.

Grüße
Wolle

#23 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 10 Januar 2018 - 22:03

Das ist ein Massengeschäft, bei dem so wenig wie möglich Kosten entstehen sollen, um den "Gewinn" zu maximieren!

Erzähl mal: woher weißt Du, daß die Bearbeitung solcher Verfahren Gewinn abwirft? Kann man das irgendwo nachlesen?


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#24 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 10 Januar 2018 - 22:31

Stelle nicht mancher Leute Weltbild in Frage!


  • Biber gefällt das

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#25 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 Januar 2018 - 22:55

Ach so, mit Blitzern und Co. werden Verluste eingefahren?!
Da frage ich mich, wessen Weltbild etwas daneben liegt....
Deshalb schaffen sich auch die Kommunen sowas an. Und wenn die Verluste zu gering sind, wird halt noch ein zweites Gerät gekauft.

Grüße
Wolle

#26 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.128 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2018 - 10:21

nun mal "Butter bei die Fische" .. hier im Link steht der Haushaltsplan der Stadt Kassel.  für 2016 und 2017. Das ist ein grosses PDF Dokument.

Dort kann man nach

 

Teilergebnishaushalt TeilHH 32002 Verkehrsüberwachung

 

suchen und findet dort konkrete Angaben. Kassel hat also in 2015 ca 500.000 Verlust mit der Verkehrsüberwachung gemacht, und plante für 2017 den Verlust unter 200.000 zurückzufahren.


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#27 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 11 Januar 2018 - 20:04

Magdeburg hat 2016 mit dem neu angeschafften Blitzer 1,4 Millionen Euro eingenommen. Dem Gegenüber standen Ausgaben in Höhe von ca. 350.000 Euro.
Ende 2017 wurde ein zweiter Blitzer angeschafft.
Noch Fragen?!

#28 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 11 Januar 2018 - 20:32

Sorry, irgendwie kann ich nicht editieren...
Aus der MZ:
"Sachsen-Anhalt stelle neue Blitzer an der A2 bei Magdeburg aus: Hohe Einnahmen erwartet
Auch beim Land geht man von einer regen Blitzeraktivität bei den eigenen Geräten aus. Gerechnet wird mit täglich etwa 260 erfassten Verstößen. Dadurch sollen 1,9 Millionen Euro im Jahr eingenommen werden, bei Ausgaben von etwa 400 000 Euro. Für die erwartete Foto-Flut wird in der Bußgeldstelle extra neues Personal eingestellt."
So viel Verlust möchte ich auch mal machen....

Grüße
Wolle

#29 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 11 Januar 2018 - 23:15

Welchen Teil dieser doch eher einfachen Fragen

Erzähl mal: woher weißt Du, daß die Bearbeitung solcher Verfahren Gewinn abwirft? Kann man das irgendwo nachlesen?

hast Du nicht verstanden?


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#30 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 373 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 11 Januar 2018 - 23:46

Welchen Teil meiner Antwort(en) (Einnahmen vs. Ausgaben="Gewinn", mit Zahlen hinterlegt) hast Du nicht verstanden?

#31 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 12 Januar 2018 - 12:51

Behörden achten eben sehr darauf, niemals Fehler zu machen:

 

https://www.nwzonlin...2526835335.html



#32 BamBam

BamBam

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 12 Januar 2018 - 15:15

Ich tippe mal, da hat man den Bereich um das FRI hineinkopiert.

http://fotoforensics...939bb2d2d.32639


Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen - Salvor Hardin
Der Tausendjahresplan; von Asimov, Isaac

Nichts kuriert Einbildung besser als eine plötzliche Dosis Realität.

#33 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 12 Januar 2018 - 23:04

Welchen Teil meiner Antwort(en) (Einnahmen vs. Ausgaben="Gewinn", mit Zahlen hinterlegt) hast Du nicht verstanden?

Ach wolle63. Zwei kurze Fragesätze, ganz ohne schwierige Worte, und Du brauchst Hilfe? Aber bitte: es geht um die Kosten der Bearbeitung der Verfahren, nicht um den Beitrag, den die VT als Ausgleich für ihre Flexibilität bei der Regelauslegung leisten. Und Deine Textwiedergaben sind recht wertlos ohne passende Verlinkung (mal ganz abgesehen davon, daß in #28 nur Spekulationen stehn).
 

Behörden achten eben sehr darauf, niemals Fehler zu machen

Täusche ich mich oder warst Du jahrzehntelang so nah dran, daß Du das sicher aus eigener Kenntnis und Interesse beurteilen kannst?

 

Ich tippe mal, da hat man den Bereich um das FRI hineinkopiert.

Auf wenn tippst Du denn so mit 'man'?
 


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#34 BamBam

BamBam

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.907 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 12 Januar 2018 - 23:32

Da kommen ja alle in Frage, die von Erstellung des Briefes bis zum Erstellen des Fotos mit der Medion MD86063, zu tun hatten. Hat jemand eine  Erklärung warum es keine Komprimierungsartefakte um die Buchstaben DU und die Zahl 6 gibt?


Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen - Salvor Hardin
Der Tausendjahresplan; von Asimov, Isaac

Nichts kuriert Einbildung besser als eine plötzliche Dosis Realität.

#35 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 976 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 13 Januar 2018 - 11:36

 

Täusche ich mich oder warst Du jahrzehntelang so nah dran, daß Du das sicher aus eigener Kenntnis und Interesse beurteilen kannst?

Ein Finanzpräsident sagte einmal:  "Ein Beamter macht keine Fehler, er irrt sich"



#36 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.150 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 Januar 2018 - 12:27

Da kommen ja alle in Frage, die von Erstellung des Briefes bis zum Erstellen des Fotos mit der Medion MD86063, zu tun hatten. Hat jemand eine  Erklärung warum es keine Komprimierungsartefakte um die Buchstaben DU und die Zahl 6 gibt?

Ich weiß nicht, was Dein Programm da macht. Allerdings bezweifle ich, daß eine seriöse Beurteilung aufgrund des hier verbreiteten Bildes überhaupt möglich ist.

 

Unabhängig davon: warum sollte irgendjemand von 'alle' das Foto manipulieren?


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#37 andicorsa

andicorsa

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 994 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 13 Januar 2018 - 13:34

Blitzgegner weil...

 

Die Familie weil...

 

Beide weil...

 

 

Vielleicht sogar noch Datenschützer ob das zu vernichtende Original wirklich nicht mehr auffindbar ist... :D



#38 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.775 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 14 Januar 2018 - 05:47

Stelle nicht mancher Leute Weltbild in Frage!

Nicht jeder hat so ein Weltbild wie ein  :cop01: , der scharf darauf ist, Steuerzahler zu bestrafen. 

Es ist schon interessant: Einmal sollen die Einnahmen aus Blitzern ignoriert werden, das andere Mal schaffen "Mädels", die schlechter als Sachbearbeiter bezahlt werden, 200 BGBs bis zur Mittagspause.


I live my life until my life ends, 

an open highway without any bends

(frei nach Motörhead, Iron Horse)


#39 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 14 Januar 2018 - 15:33

Was ist daran interessant? Niemand sagt, die Einnahmen sollten ignoriert werden. Nur: warum soll(t)en die Mädels langsamer tippen, als sie es können?

 

Im übrigen: Du hast einfach viel zu wenig Ahnung davon, worauf ich (oder auch meine Kollegen) scharf bin, als daß Du Dir irgendein Urteil über mich (oder meine Kollegen) erlauben könntest.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#40 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.609 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 19 Januar 2018 - 02:55

 

Aber es ist ja so leicht erstmal "Blitzermurks" zu unterstellen - ist inzwischen echt langweilig.

@sobbel: Stimmt. Den kontinuierlichen Massenmurks gab es in NRW schon immer. Man stumpft ab. Bezüglich "dumme Bußgeldstellen" hatte ich vor Jahren einen ähnlichen Fall gepostet. Für meinem Motorradanhänger Typ Heinemann - bekannterweise nur mit Heckkennzeichen - schickt mir die Bußgeldstelle ein Frontfoto mit Fahrzeugtyp Mercedes. Es tut mir leid für Dich und @bluey, der Fall hat sich in NRW zugetragen.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher