Jump to content

KlausK

iMember
  • Content Count

    2,728
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    42

KlausK last won the day on June 6

KlausK had the most liked content!

Community Reputation

189 Excellent

About KlausK

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 09/21/1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Braunschweig

Recent Profile Visitors

2,268 profile views
  1. "Informationsschreiben" finde ich ja auch herrlich formuliert, da gleich mit dem Vorwurf losgelegt wird.
  2. KlausK

    Wahlen 26.09.21

    Hier mal aus den Unterlagen zum Europawahlordnung, gilt aber auch bei sonstigen Wahlen:
  3. KlausK

    Wahlen 26.09.21

    Das solltest Du dem Wahlamt mitteilen, da scheint Schulungsbedarf, diplomatisch ausgedrückt.
  4. KlausK

    Wahlen 26.09.21

    Ich war auch am Sonntag als Wahlhelfer tätig, zum wiederholten male, und die Auszählung ist immer öffentlich. Die Tür wird nur kurz symbolisch zum Stimmabgabenende geschlossen und vor öffnen der Urne wieder geöffnet. Ergebnisse gibt es mündlich ohne Gewähr, da der Zähl- und Kontrollbogen nach Abschluss noch von einem Angestellter Gemeinde abgesegnet und die Ergebnisse dem Wahlamt mitgeteilt werden müssen. Zuschauer müssen nur so viel Abstand halten das die Auszählung nicht gestört wird (selbige gilt auch während der Stimmabgabe).
  5. Bespiel aus meiner Gegend Hier im Forum war auch mal was mit nicht mehr vorhanden
  6. Da laut der Schilderung das Schild kommt und geht (die Bodenwelle aber nicht), ist es egal ob es ratsam ist oder nicht, es macht die Behörde nur nicht glaubwürdiger. Die Kontrolle der Schilder bzw. die richtige Aufstellung soll durchgeführt werden (auch nach der Messung), leider passiert es ab und an nicht. Ich bin ganz zufrieden eine Dashcam zu haben, das hilft in solchen Fällen.
  7. Dann rate mal warum man dich angeschrieben hat. Auch Dein Anwalt bekommt nur eine Kopie, die schlechter sein kann. Wenn Du ganz sicher bist: warten bis der Bußgeldbescheid kommt und dann dagegen vorgehen. Du kannst bei der "Androhung" einer Gerichtsverhandlung immer noch zurückziehen.
  8. In erster Instanz mit dem Foto(s) aus dem Melderegister, eventuell gibt es auch einen Hausbesuch, ansonsten bzw. danach wie Sobbel und rth beschrieben haben. Muss man (Du) abwägen. Wieso siehst Du nicht wie auf dem Foto aus? Ist dort jemand anderes erwischt worden?
  9. Das Bild reicht aus, außer es gibt noch einen Zwilling oder Bruder, der Dir sehr ähnlich sieht. Das originale Bild kann/wird deutlicher sein.
  10. Würde ich so mit meinem Privat-PKW parken, hätte ich wohl schnell ein Ticket.
  11. Der VW-Bus steht zumindest sehr dicht am Einmündungsbereich (5m?) und sorgt auch nicht gerade für bessere Sicht beim ein- und Ausfahren, von der Leitungsverlegung abgesehen. Wie oft übersteht diese wohl Bremsen und Anfahren?
  12. Vielleicht auch nur Geduldet, nun andere Vorgaben, deswegen vielleicht auch die Fußgängersymbole, um es zu verdeutlichen.
×
×
  • Create New...