Jump to content

TMX

iMember
  • Content Count

    3,867
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

TMX last won the day on December 9 2017

TMX had the most liked content!

Community Reputation

15 Good

1 Follower

About TMX

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Location
    Cosmopolitan Area:)

Recent Profile Visitors

1,492 profile views
  1. Berlin hat seit einer Woche nagelneue Messfahrzeuge mit der neuen PSS-Version! vgl. blitzberlin.de
  2. Es ist ein Kennzeichenlesegerät.
  3. Ist zwar schon länger beschlossen, daher kann man hier RRG keinen Vorwurf machen. Aber Berlin bekommt NOCH mehr stationäre Blitzer. In den letzten Tagen sind drei neue dazugekommen, alle Typ PSS. Vgl. blitzberlin.de
  4. Du hast in der Umfrage die Option "keinen von denen" vergessen! Aber ist jetzt eh wurscht...
  5. Das Gerät ist jetzt aktiv. Und der Link repariert.
  6. Kaum zu glauben, aber wahr: Es werden tatsächlich Fliegen geblitzt. Der Beweis in Form des Fotos dazu liegt in den Akten der Polizei Brandenburg, Schutzbereich LDS. Der Brummer ist perfekt zu erkennen. Ich hab das Foto selbst gesehen und auch mal abfotografiert, muss mal sehen, ob ich das noch finde (war Ende der 90er). Gemessen wurde mit einem Traffipax Speedophot-Radar. Bei Messungen tierischer Ausnahme-Sünder kommt es nur darauf an, dass das Gerät einen für die Messung relevanten Teilquerschnitt des Objekts erfassen kann. Dabei ist es gleichgültig, ob das durch ausgesendete Radarstrahlen
  7. Das M5 RAD 2 ist nicht im Berliner Umland im Einsatz, wohl aber der Vorgänger (OA Hennigsdorf). Die sind übrigens auch für Birkenwerder zuständig (aber nicht für die BAB 10, da OAs nicht auf BABs messen dürfen in Brandenburg). Roger01: Verstehe deinen letzten Satz nicht ganz. Das Berliner Gatso misst nur über Schleifen, da gibt´s keinen Laser, K-Band o. ä., was messbar ist.
  8. Handysammler: Die Anlage muss noch vom Eichamt abgenommen werden, was nicht so lange dauert:) Dann geht es los. Roger: Ja, mit Induktionsschleife. Back to the roots...
  9. Neues aus Berlin. blitzberlin.de
  10. TMX

    Witze

    Zwei "Blondinen"Witze: 1. Was beabsichtigt eine Blondine mit nem Strohhut auf dem Kopf? - Speichererweiterung! 2. Eine Blondine sitzt in der Economy von Berlin nach Los Angeles. Als die Reiseflughöhe erreicht ist, steht sie auf und setzt sich ungefragt in die Business. Kommt die Flugbegleiterin und weist sie an, sich wieder zurückzusetzen, schließlich habe sie nur für die Economy bezahlt. Darauf die Blondine: "Ich bin blond, ich bin schön, ich will nach L.A. und ich bleibe hier sitzen". Die Stewardess geht verärgert ins Cockpit und holt den Copiloten, der auf die Bitte an die Blondine, si
  11. Zarzal: Einem Verstoß auf der Gegenfahrbahn kann das Säulen-Rotlicht nicht gelten, weil der betreffende VT erstens dann von hinten geblitzt würde (es also somit kein Fahrerfoto gäbe) und zweitens die Bundeallee durch eine riesige Mittelgrünfläche unterteilt ist.
  12. Man kann grundsätzlich auch bei Regen messen, sowohl bei Radar als auch bei PoliScan. Und das auch auf Stativ. Letzteres wird aber selten gemacht, da die Anlagen trotz Spritzwasserschutz IP 61 zusätzlich geschützt sein müssen ("Mäntelchen") und ausserdem Regen etc. mit Wind dann doch ungünstig ist (Ausnahme: unter einer ausreichend breiten Brücke). Daher scheuen viele Beamte den Stativaufbau bei Regen. Die Heckscheibenwischer können durch den Bereich schwingen. Das kann aber zur Beweisvernichtung führen, wenn im Moment des Fotoauslösens der Wischer das Gesicht oder das Kennzeichen verdeckt. Un
  13. Der gezeigte Wagen ist der der Dir 5. Zum Tagesspiegel-Artikel. Mal wieder alles durcheinandergewürfelt. 1. Da ist von ausgemusterten alten Caddy-Wagen bzw. im Filmbeitrag die Rede. Seltsam, dass man die aber alle noch sieht... 2. Auch die Radarwagen können bei Regen aus dem Kofferraum messen. 3. Ist logisch, dass bei aufgerissenen Straßen nicht zu schnell gefahren werden kann und Blitzer abgeschaltet werden.
  14. Berlin hat mal wieder aufgerüstet und sechs neue VW Passat Streifenwagen bekommen. In ihnen ist ein PoliScanSpeed-Messgerät eingebaut. So steht es jedenfalls auf blitzberlin.de. Ausserdem hat die Autobahnpolizei neue Videowagen in Form eines VW Passat Variants erhalten, diesmal in nagelneuer blau-gelb-silberner Streifenwagenfarbe. Ich würde mich nicht wundern, wenn es demnächst davon einige nette Fotos auf blitzberlin.de oder anderen Seiten gibt.
  15. Zwar oft gehörte, aber seltsame Logik, die ich auch schon von anderen gehört habe. Ist nicht nachvollziehbar, da ein wesentliches Kriterium, Blitzfahrzeuge und das Messgeschehen in Regionen statistisch zu erfassen, unnötig erschwert wird. So hätten wir an Infos aus weiter entfernten Brandenburger Räumen Interesse, für die wir Kilometer fahren müssten, in die ihr aber eher kommt (weil näher) als wir.
×
×
  • Create New...