Zum Inhalt wechseln


Foto

Bedingt Fahrbereit


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.032 Beiträge

Geschrieben 06 März 2017 - 22:07

Polizei und Feuerwehr vs Biber


  • JolynDoock, Richardwow und CurtisSr gefällt das
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#2 u14325

u14325

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im Zuständigkeitsbereich der PTB

Geschrieben 07 März 2017 - 08:24

Der Biber ist kein schlauer Nager,
wie man hier sieht - nur ein Versager.
Trollt er sich aus dem Bau heraus,
kommt selten etwas Gutes raus.
Alles will er inspizieren,
und kann doch dabei nur verlieren.
Versteckt sich dann und hat auch Schiss,
dabei ist eines ganz gewiss.
Die Helfer werden nicht geachtet,
da jeder nach dem Fell ihm trachtet.
Des Bibers Schwanz ist platt und breit,
doch hinterfragen führt zu weit.
So klemmt er nun, mit starrem Blick
und wünscht sich in den Wald zurück.
Obwohl, so kommt ihm in den Sinn,
dort gibt's auch keine Biberin.
"Zündschloss links und Motor hinten!"

#3 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 07 März 2017 - 20:26

Ich stand letztens im übrigen wegen eines Bibers 20 Minuten in einer Vollsperrung, da ein angenagter Baum drohte auf die Straße zu fallen.


"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#4 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.407 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 23 August 2017 - 21:22

Sollte wohl ein besseres Bild anfordern. Sokann man den Fahrer nicht erkennen.

 

http://www.general-a...cle3635209.html

 

MfG.

 

hartmut


Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#5 Kasperle

Kasperle

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 977 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Stadt in Westfalen

Geschrieben 24 August 2017 - 10:02

Und die Beifahrerin auch nicht! Dabei könnte man der ein Bußgeld wegen Nichtanschnallen verpassen.

 

Hoffen wir für den Halter des Mercedes (Quelle: http://www.spiegel.d...-a-1164310.html), dass die 2 Wochen "In-der-Zeit-muss-man-sich-noch-erinnern-können-wem-man-das Auto-gegeben-hat"-Frist schon vorbei ist.


Gruß
. Das Kasperle

PS: Aktuelle Höchstgeschwindigkeit: ca. 107.000km/h

#6 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.658 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 24 August 2017 - 14:57

@Kasperle, das ist das gleiche Foto wie von Hartmut...

#7 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.987 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 25 August 2017 - 06:37

Moin Moin

 

Man sollte froh sein, das die beim Fahren nicht vögeln

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#8 Kasperle

Kasperle

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 977 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Stadt in Westfalen

Geschrieben 25 August 2017 - 09:47

@Kasperle, das ist das gleiche Foto wie von Hartmut...

Plus ein Bild des Mercedes mit Auswerterahmen etc.


Gruß
. Das Kasperle

PS: Aktuelle Höchstgeschwindigkeit: ca. 107.000km/h

#9 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.407 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 25 August 2017 - 17:25

Man sollte froh sein, das die beim Fahren nicht vögeln

 

Wenn die Limits weiter so sinken, was soll man sonst tun gegen Eintönigkeit? 

 

MfG.

 

hartmut 


Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#10 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.658 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 25 August 2017 - 20:33

Sich an die Limits halten, dann gibt es keine kompromittierenden Fotos... :D

Oder sich nicht dran halten, sich dann aber auf den Straßen(!)verkehr konzentrieren..

#11 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.987 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 29 August 2017 - 10:33

Moin Moin

 

 

Oder sich nicht dran halten, sich dann aber auf den Straßen(!)verkehr konzentrieren..

Also irgendwie - ganz entfernt - annähernd allenfalls

wäre das auch Straßenverkehr  :D

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."