Zum Inhalt wechseln


Foto

Anhänger-Blitzer Auf Autobahn Blitzte Falsch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Heiko

Heiko

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 April 2017 - 21:09

Hallo,

bin heute Mittag von einem Anhänger-Blitzer auf der Autobahn geblitzt worden, obwohl ich mir 100 Prozent sicher bin, dass ich sogar ca. 15 km/h unter der zulässigen Höchstgeschwindigkeit lag.

Frag mich nur - sofern nicht nachweisbar ist, dass es am Gerät lag - wie ich das jetzt beweisen soll.

 

 



#2 BamBam

BamBam

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.852 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 April 2017 - 21:42

Hallo

Abwarten was kommt. Vielleicht lag ja auch eine Verwechslung des Anhängers mit einem Lkw vor.
Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen - Salvor Hardin
Der Tausendjahresplan; von Asimov, Isaac

Nichts kuriert Einbildung besser als eine plötzliche Dosis Realität.

#3 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.156 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 18 April 2017 - 04:52

Vielleicht fehlte ein :60: Schild

#4 frosch

frosch

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.871 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westmecklenburg

Geschrieben 18 April 2017 - 19:15

War das auf der A14, Höhe Rastplatz Plate, im :130: ?



#5 nachteule

nachteule

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.710 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 18 April 2017 - 23:59

Hallo, Heiko,

 

darfst Du mit Deinem Gespann 100 fahren?

 

Es ist gut möglich, dass Du gemessen wurdest, um später in Ruhe prüfen zu können, ob das Gespann eine 100er - Zulassung hat.

 

Viele Grüße,

 

Nachteule


Jesus sprach: Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein.

Danach drehte er sich um und rief: Mama, lass den Scheiß!

 

In einer Kabinettsorder vom 15. Dezember 1726 verfügte König Friedrich Wilhelm I. in Preußen jedoch mit der ihm eigenen Ironie die Einführung einer einheitlichen Juristentracht in den Gerichten seines Territoriums:

„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“

 


#6 ElDiablo

ElDiablo

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 196 Beiträge

Geschrieben 19 April 2017 - 10:53

@Nachteule, VON einem Anhängerblitzer, NICHT mit einem Anhänger geblitzt worden. So zumindest sagt es der Thread.



#7 nachteule

nachteule

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.710 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 19 April 2017 - 11:03

Hallo, ElDiablo,

 

danke für den Hinweis. 

 

Ich hatte es so gelesen, dass er mit einem Gespann von dem Anhänger - Blitzer geblitzt wurde.

 

Wenn der TE nur mit einem PKW unterwegs war, kann es noch sein, dass er gerade neben einem LKW bzw. Bus fuhr, der geblitzt wurde.

 

Viele Grüße,

 

Nachteule


Jesus sprach: Wer ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein.

Danach drehte er sich um und rief: Mama, lass den Scheiß!

 

In einer Kabinettsorder vom 15. Dezember 1726 verfügte König Friedrich Wilhelm I. in Preußen jedoch mit der ihm eigenen Ironie die Einführung einer einheitlichen Juristentracht in den Gerichten seines Territoriums:

„Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann.“

 


#8 Diplomat

Diplomat

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.331 Beiträge

Geschrieben 27 April 2017 - 18:29

Die "Anhänger-Blitzer" sind oft PSS mit automatischer PKW/LKW Unterscheidung. Mit dem Wohnmobil wurde ich von diesen schön des Öftern als LKW "identifiziert" (->geblitzt)


Politik ist die überflüssigste menschliche Gestaltungsform. Politik war und ist ein Fluch des menschlichen Daseins.

Es ist schwer, einen Menschen dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn sein Einkommen davon abhängt, es nicht zu verstehen.

Every day they take away a little more of your freedom. Take back some ! 


#9 frosch

frosch

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.871 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westmecklenburg

Geschrieben 27 April 2017 - 20:07

Der TE war  nun 10 Tage nicht mehr aktiv. Mich beschleicht das Gefühl, daß er hier immer mal einen (erfundenen?) Thread reinwirft, und dann ins digitale Nirvana entfleucht ... :think: