Zum Inhalt wechseln


Foto

Hu Überzogen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 PedroK

PedroK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.059 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Februar 2019 - 13:56

Eine Frage an die Gemeinde: Ich möchte eines meiner Fahrzeuge abmelden, das vor deutlich mehr als 8 Monaten zum TÜV gemusst hätte. Es wurde seit Längerem nicht auf deutschen Straßen bewegt. Was droht mir, wenn ich mit den Kennzeichen bei der Zulassungsstelle aufschlage und die Leutchens dort auf die TÜV-Plakette schauen?



#2 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.753 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 08 Februar 2019 - 14:12

Der "gesunde" Menschenverstand sagt, Aussage Fahrzeug ist dauerhaft im Ausland oder nach erfolglosem Reparaturversuch dauerhaft aus dem Verkehr gezogen sollte reichen.
Beim Verschrotten gibt eine spezielle Bescheinigung.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#3 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.621 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 08 Februar 2019 - 14:46

Hatte ein Mopped seit einigen Jahren ohne TÜV. Abgemeldet Ende letzten Jahres, nichts gekommen, hoffe es bleibt so. 

 

Wenn in Deutschland zugelassene Fahrzeuge aus dem Ausland zurück kommen, müssten sie bei der erst möglichen Prüfstelle vorgestellt werden. 

 

MfG.

 

hartmut


Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#4 PedroK

PedroK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.059 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Februar 2019 - 15:07

Danke Euch. Das Fahrzeug wird im Ausland verkauft, dort vom neuen Besitzer zugelassen und "getüvt". Ich marschiere dann mal nächste Woche mit Brief, Zulassungsbescheinigung und Schildern zum Abmelden und hoffe, dass Ihr Recht habt.



#5 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.753 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 08 Februar 2019 - 16:40

Nimm den Kaufvertrag mit. Die möchten sehr wahrscheinlich wissen, wo das Fahrzeug geblieben ist.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#6 PedroK

PedroK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.059 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 Februar 2019 - 17:54

Wird gemacht (obwohl ich meine, dass es sie eigentlich nichts angeht). Danke nochmals.



#7 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.182 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 08 Februar 2019 - 22:46

Doch, geht es.