Zum Inhalt wechseln


Foto

Eso 3.0 Störer

ESO 3.0

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 hima4all2

hima4all2

    Anfänger

  • Banned
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2019 - 15:39

Hallo zusammen,

bei uns in der gemeinde wird mit ESO 3.0 in jede Ecke geblitzt. Es gibt diese ESo Guard aber habe ich hier gelesen dass es nicht 100% funktioniert.

Gebt es ein andere Möglichkeit die man verwenden kann?

 

P.S. ich habe auch den Blitzer Pro app aber es ist nicht immer aktuel heute morgen habe ich ein Blitzer (ESO 3) gesehen der gar nicht gemeldet wurde.

 

Viele Grüße

 



#2 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.789 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 20 Juni 2019 - 20:02

Hallo zusammen,
bei uns in der gemeinde wird mit ESO 3.0 in jede Ecke geblitzt. Es gibt diese ESo Guard aber habe ich hier gelesen dass es nicht 100% funktioniert.
Gebt es ein andere Möglichkeit die man verwenden kann?
 
P.S. ich habe auch den Blitzer Pro app aber es ist nicht immer aktuel heute morgen habe ich ein Blitzer (ESO 3) gesehen der gar nicht gemeldet wurde.


 
Viele Grüße

Hallo,

Es gibt nie einen 100% Schutz, bedingt schon durch die Art der Aufstellung oder durch starke Sonne kann es dann doch mal auslösen . Aus unseren Tests wissen wir Das ein funktionierender ESO Störer egal ob von Stinger oder der eso Guard nur zu 90% Prozent der Messungen annullieren kann, also stören, also stören. Du kannst die Rate reduzieren mit der Blitzer App oder reinbremsen mit mehr als 10% negativer Beschleunigung und durch ein vorwarngerät dafür. Manchmal haben die trottel auch Tetra Funk benutzt aus Langeweile, dann zeigt es das Blue Eye in der Regel vollauschlag an und du musst schauen wieso dieses anschlägt und dann reinbremsen eben. Auch bei Abstandsmessungen ist das Blue Eye sinnvoll, weil dort im Überwachungsfahzeug BOS Tetra onboard.
Aber das ist nicht billig, es kommen nochmal locker 1.6 Kilo dazu an Euros.

Gruß
Roger01

#3 hima4all3

hima4all3

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2019 - 11:27

Hallo Roger01,

 

Was empfehlen Sie dann Eso Guard oder Eso Guard Pro oder Stinger? Blitzer App funktioniert leider nicht immer da nicht viele leute die Blitzern sofort melden.

 

Ich habe auch der Preis von Blue Eye gesehen das ist leider viel Geld!

 

Das Problem sie verstecken die Kamera und das ESO gerät letzte Mal haben Sie es zwiechen 2 Mülltonnen versteckt, dann konnte ich das nicht sehen und reinbremsen.

 

Viele Grüße



#4 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.789 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 08 Juli 2019 - 20:25

Hallo Roger01,
 
Was empfehlen Sie dann Eso Guard oder Eso Guard Pro oder Stinger? Blitzer App funktioniert leider nicht immer da nicht viele leute die Blitzern sofort melden.
 
Ich habe auch der Preis von Blue Eye gesehen das ist leider viel Geld!
 
Das Problem sie verstecken die Kamera und das ESO gerät letzte Mal haben Sie es zwiechen 2 Mülltonnen versteckt, dann konnte ich das nicht sehen und reinbremsen.
 
Viele Grüße

Es funktionieren Stinger, ESO Guard und ESO Guard pro, wobei der ESO Guard und der Pro sehr schnell den Geist aufgeben, wenn Sie an Dauerplus angeschlossen werden und nicht an Zündungsplus....

Ist insgesamt eine Frage des Geldes und was möchte ich abdecken....wenn ich Radar auch brauche und Spotlist ist der Stinger im Komplettsystem zu kaufen, wenn ich nur ESO Nachrüsten will und das andere Zeug schon habe, dann ESO Guard usw

Gruß
Roger01





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: ESO 3.0