Zum Inhalt wechseln


Foto

Baustelle Max Breite 2,1


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.100 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 04 August 2017 - 14:34

Ich dachte bisher es zählt inklusive Spiegel, nun behauptet ein Polizist, dass das ohne Spiegel zähle.

Kann jemand mir helfen?

#2 BamBam

BamBam

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.822 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 August 2017 - 14:38

Es zählt die breiteste Stelle. Das können die Spiegel sein oder auch eine Ladung oder ein Bauteil, die/das darüber hinaus ragt.


StVO

Zeichen 264
Tatsächliche Breite

Erläuterung: Die tatsächliche Breite gibt das Maß einschließlich der Fahrzeugaußenspiegel an


  • Blaulicht gefällt das
Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen - Salvor Hardin
Der Tausendjahresplan; von Asimov, Isaac

Nichts kuriert Einbildung besser als eine plötzliche Dosis Realität.

#3 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.100 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 04 August 2017 - 15:57

Danke


Ich suchte in stvo und stvzo.... Dabei hätte ich einfach in die Anlage mit den Zeichen gucken sollen...

... wie war das mit dem Wald vor lauter Bäumen

#4 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.003 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 04 August 2017 - 17:53

Moin Moin

 

 

Ich dachte bisher es zählt inklusive Spiegel, nun behauptet ein Polizist, dass das ohne Spiegel zähle.

Dabei gilt zu beachten, dass die Fahrzeugbreite im FZ-schein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 ohne die Spiegel angegeben ist.

Da gibt es die ISO  612-1978 Punkt 6.2 zu beachten.

Steht so im § 32 StVZO

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#5 andicorsa

andicorsa

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 August 2017 - 20:42

Ja.

Macht aber für das Schild keinen Unterschied.

Genau wie wenn im Fahrzeugschein 2,50 Meter steht,
aber mit überstehender Leiter 3,50 Meter
und da ist nen Schild tatsächliche Höhe 2,80 Meter.

Ok, wenns keiner sieht... :D

#6 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.003 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 05 August 2017 - 04:48

Moin Moin

 

 

Macht aber für das Schild keinen Unterschied.

Es gibt aber immer wieder Bürger mit erhöhtem Diskussionsbedarf und Belehrungsresistenz.

Wenn die jetzt wüssten und einsähen, dass ihre abgelesene Breite nunmal nicht die maßgebliche Breite ist.......

 

 

 

aber mit überstehender Leiter 3,50 Meter
und da ist nen Schild tatsächliche Höhe 2,80 Meter.

Wenn das dann aus vorhersehbaren Gründen nicht passt, sind wir in der StVO (§ 22 u. a.) und nicht mehr in der StVZO.

 

 

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#7 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.100 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 05 August 2017 - 05:59

Was steht denn in Der genannten ISO Norm?