Jump to content

Neues Messgerät zugelassen: VDS M5 Rad3


Recommended Posts

Die PTB hat einem neuen Messgerät eine Baumusterprüfbescheinigung erteilt, nämlich dem M5 Rad3 aus dem Hause VDS. Was gegenüber dem RAD2 neu ist außer dem Wechsel auf Kleinschreibung? Keine Ahnung – es wird jedenfalls, wie sein Vorgänger auch, auf der Website (mit zweifelhafter Kommasetzung) als "erstes [!] […] zugelassenes Radar-Geschwindigkeitsmessgerät für nicht-aufmerksamen Messbetrieb" beworben. Das eingebundene Bild zeigt Stand heute noch ein RAD2. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Guter Fund! Wenn das Rad3 auch nur die Entfernung messen kann, wird es wohl schwierig gegen den zukünftigen Gegner Traffistar S290M, welcher zusätzlich auch den Winkel messen kann. 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich finde die Werbestrategie auf der Website leicht amüsant – als ob der nicht-aufmerksame Messbetrieb eine herausragende Eigenschaft sei, die man uuuuuunbedingt ganz am Anfang erwähnen müsse. Dass sämtliche neu baumusterprüfbescheinigten Radargeräte dieses Kriterium zwangsweise erfüllen müssen (PTB-A 12.04, Punkt 1.7.2, Abschnitt Simultane Entfernungsmessung), wird natürlich nicht erwähnt. 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb andi:

Guter Fund! Wenn das Rad3 auch nur die Entfernung messen kann, wird es wohl schwierig gegen den zukünftigen Gegner Traffistar S290M, welcher zusätzlich auch den Winkel messen kann.

 

Die S290M bekommt in Deutschland aber keine Zulassung. Solltest Du schon dazusagen...

 

 

Also schön und gut. Es gibt sicher Behörden, die auf Radar setzen und denen der nicht-aufmerksame Messbetrieb in die Karten spielt. Die Fotos sind, qualitativ betrachtet, allerdings der letzte Schrott. Was will man mit bspw. einem 28 mm-Objektiv (Edit: Beim Rad3 wohl nur noch 25 mm). Da sieht man mehr Landschaft als vom Fahrzeug oder gar dem Fahrer.

Link to post
Share on other sites

Dass die S290M keine Zulassung für D bekommt wusste ich nicht. Da sie vor knapp einem Jahr auf Jenoptik.de auftauchte und auch jetzt noch vorhanden ist, war meine Schlussfolgerung, dass sie die PTB-Zulassung früher oder später bekommen wird.

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 1 month later...

@andi: Die Fragen sind, ob der Laden 2,5 Millionen canadische Dollar wert ist oder ob das ein Schnäppchen war und was Hr. Hebold da angetrieben hat?

Zitat

 

Toronto, Canada – April 28, 2021 – Quarterhill Inc. (“Quarterhill”) (TSX: QTRH) (OTCQX: QTRHF), announces that it has completed the acquisition of all the issued and outstanding shares of VDS Verkehrstechnik GmbH (“VDS”), a German-based Intelligent Transportation Systems (“ITS”) provider of high precision traffic monitoring devices, for cash consideration of approximately $2.8 million. All dollar amounts are in Canadian dollars unless otherwise stated.

...

 Post synergies, VDS is expected to generate approximately $5.0 million in revenue and $600,000 in Adjusted EBITDA on an annual basis. 

 

Aus:  https://www.irdinc.com/news/details/quarterhill_acquires_vds_gmbh.html

Die Aktie von Quarterhill "dümpelt" seit Jahren am Boden....

Ein Deal lief ja schon im Januar mit Sensorline: http://sensorline.de/news

:nolimit:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...