Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Autobahn'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemein
    • FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen
    • Bekanntmachungen & Neuerungen
    • Zeitungsblick
  • Verkehrsüberwachung
    • Geschwindigkeitsverstoß
    • Rotlichtverstoß
    • Abstandsverstoß
    • Ruhender Verkehr
    • LKW-Maut
    • Auslandsverstöße
    • Sonstiges
  • Straßenverkehr
    • Führerschein
    • MPU
    • Verkehrspolitik
    • Versicherungen
    • kultiviertes Schnellfahren
    • Sonstiges
  • Technik
    • Warntechnik
    • Störtechnik
    • Navisysteme mit Blitzerwarnung
    • Überwachungstechnik
    • Vier-/Zweirad - Technikprobleme
    • Flohmarkt
  • Diverses
    • Umfragen
    • Off-Topic
    • Motorsport
    • Humor/Fun
    • Testbereich
    • Strafbank

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 15 results

  1. Ich bin gerade einem VW hinterhergefahren auf der Autobahn und plötzlich ging ein leuchtschild an "achtung abstandsmessung" in der Heckscheibe Wurde ich nun abstands gemessen oder nicht? Rausgezogen wurde ich nicht hab sofort als das Schild anging auch denn Abstand vergrößert
  2. @bluey: Extra für Dich als Insulaner die Infos von deiner Nachbarinsel, mit dem "frustrierten Beamten" ! Aus "Land lässt Rasern und Dränglern freie Fahrt -Zahl der Videowagen der Polizei in Niedersachsen um mehr als 50 Prozent reduziert", www.kreiszeitung-wochenblatt.de / Winsen, 24.07.18, https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/winsen/blaulicht/land-laesst-rasern-und-draenglern-freie-fahrt-d117088.html ; Hervorhebung von mir. Irgendwo stand auch in einem anderen Bericht, Niedersachsen würde sich nun mehr auf "modernere" Überwachung konzentrieren / setzen. So ungefähr. Durch die Blume al
  3. Hallo liebe Community, ich wurde vor knapp einem Jahr und ca. 8 Monaten mit 21 zu schnell geblitzt. Dann hieß Aufbauseminar und 1 Punkt + 2 Jahre Probezeit Verlängerung. Nun heute wurde ich ca mit 110 km/h bei 80 auf der Autobahn geblitzt. Wird sich washl mit Abzug bei ca 105 einpendeln. Was passiert nun? Krieg ich ein Fahrverbot? MPU? Ich hab echt Angst. Ein Kumpel meinte man bekommt einfach den Punkt und eine Strafe.. für ein Fahrverbot müsste ich schneller dran sein. Und eine Empfehlung für eine MPU. Mehr nicht. Sollte ich dann wieder einen A Verstoß begehen dann wirds eine MPU und so wei
  4. Hallo liebe Mitglieder Ich bin nachts über den Autbahnzoll Rheinfelden (Schweiz --> Deutschland) gefahren. Bei der Fahrt über den Zoll wurde ein Geschwindigkeitstrichter eingesetzt, zunächst waren 60 km/h erlaubt anschließend 40 km/h, 20 km/h und zuletzt unmittelbar am Zollhäuschen bzw an der Grenze 10 km/h. Nachdem ich das Zollhäuschen passiert habe an dem normalerweise die netten Damen und Herren stehen und nach dem Rechten sehen, habe ich angefangen zu beschleunigen da unmittelbar vor mir (circa 5-10 Meter vor mir) die Geschwindigkeit von 10 km/h auf 80 km/h hochgesetzt wurde (Zu die
  5. Hallo, kann mir jemand sagen (der vielleicht regelmäßig die Strecke fährt) welche Geschwindigkeit (ab welchem Streckenkilometer) auf dem Abschnitt A8 zwischen Rutesheim und Leonberg West (Richtung München) gilt? Ich bin der Meinung, dass irgenwann ab Dreieck Leonberg auf 120 km/h begrenzt ist, jedoch davor bei Nässe 100 km/h und ansonsten die Richtgeschwindigkeit 130 km/h gilt. Viele Grüße Marsman
  6. Hallo zusammen! Ich wurde vor 2 Monaten auf der Autobahn bei mehr als 130 km/h (160 km/h - 80m Soll) mit 23m Abstand zum Vordermann gemessen (< 1/3) und heute kam der Brief an. Nun "drohen" mir 240 € Bussgeld, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot. Die Frage ist nun die Folgende: Mir würde bereits ein Meter mehr einiges ersparen, da ich da nur noch bei 1/4 des Abstand wäre. Da die Situation nun auch länger her ist kann ich mich nicht mehr genau daran erinnern, aber weil ich normalerweise nicht lebensmüde bin bezweifle ich, dass ich dem Vordermann auf längerer Strecke so nahe im Kofferraum hi
  7. Leider wurde ich soeben auf einer Zufahrt zum "Ruhrschleichweg", der A40, von einem Blitzer überrascht worden. Erst ca. 30 Meter hinter dem Blitzer habe ich das erste 80er Schild wahrgenommen. Ich hatte schnell auf ca. 115 km/h beschleunigt, um noch vor einem nahenden LKW einzuscheren. Dumm gelaufen... Direkt danach habe ich noch eine Ehrenrunde gedreht, um die Anordnung als Video zu dokumentieren: Auf der Fahrbahn der Zufahrt gab es vor dem Blitzer keine 80er Schilder, jedoch links und rechts auf der Fahrbahn der Autobahn, die durch Leitplanken und Gestrüpp getrennt war. Die rechten Schilde
  8. Hallo, ich befuhr heute die Autobahn A10 aus Berlin Spandau kommend in Richtung Potsdam Nord (Ausfahrt 25). Kurz hinter Berlin Spandau kommt ein kleiner Parkplatz. Dort sah ich im Augenwinkel etwas rotes.. Ich befürchte es war ein mobiler Blitzer Meine Frage: Weiß jemand zu 100% wie viel dort erlaubt ist?? Im Anhang ist ein Bild von dem Parkplatz. Gruß
  9. Ich bin heute auf der A57 von Köln Richtung Krefeld gefahren und dort stehen ab und zu an der Ausfahrt Köln Bickendorf mobile Blitzer. Ich bin ca. 120-125 gefahren (100 ist erlaubt). Die Sache ist, ich bin ca. 100 - 200 m vor dem Blitzer auf den Abbiegestreifen gewechselt und abgebogen. Ich habe meinen Vater dazu befragt und er ist der Meinung, dass man erst geblitzt wird, wenn man an den Blitzern vorbeifährt. Ich habe den Blitzer kurz aufleuchten gesehen, aber er hat mich auf keinen Fall wie ein normaler Blitzer geblitzt. Es war viel los auf der Autobahn und es kann genau so gut sein, dass je
  10. Mein Problem: Letzte Woche bin ich auf der Autobahn gefahren (müsste die A5 gewesen sein, kurz nach Kronau). Als ich mich einer Brücke näherte bemerkte ich an jedem Brückenpfeiler jeweils einen größeren, grünen Kasten. Ich bremste natürlich schnell weil ich dachte es sei eine Geschwindigkeitsmessung oder eine Abstandsmessung. Und jetzt frage ich mich natürlich was war es? Im Internet fand ich folgendes Bild: http://www.radarfalle.de/technik/ueberwachungstechnik/images/maut-a31-rechts.jpg Das was ich gesehen habe, sah so ähnlich aus, nur grün und man konnte deutlich sehen das 2 Linsen verba
  11. Hallo, Mich hat es letzens auf der autobahn in einer 100er zone mit 146 km/h erwischt. Ich habe noch keine punkte oder eintäge in flensburg und nach meiner aktenlage habe ich gute Chancen mit einen erhöhen davon zu kommen wenn ich es richtig anstelle. Ich fange 1.4.2014 einen neuen job an mit halben jahr probezeit, weckselschicht, Bereitschaft ect. . Meine frage: ich habe freitag das anhörungsbogen zum bußgeldbescheid bekommen. Soll ich gleich in wiederspruch gehen oder auf den bußgeldbescheid warten. das foto ist gut zu erkennen und kam auch recht flot.
  12. Wir wurden am 22.07.13 auf der A3 in Richtung Passau/Linz geblitzt. Wir haben den Blitz bemerkt und waren der festen Überzeugung, dass wir uns in einer Tempo 80 Zone befinden. Gefahren wurde nach Abzug der Toleranz Tempo 90. Nun ist der Bußgeldbescheid da und uns wird vorgeworfen 30km/h zu schnell gefahren zu sein. Die Tempobeschränkung soll 60km/h gewesen sein. Kennt vielleicht jemand den betreffenden Autobahnabschnitt (A3 Ri. Passau/Linz, Abschnitt 1420, km 9.300) und kann dies bestätigen? Uns ist es unerklärlich, wieso dort Tempo 60 vorgeschrieben gewesen sein soll. Es war keine Baustel
  13. Schönen guten Morgen! Ich habe einen Anhörungsbogen vom Land Brandenburg bekommen, den ich einfach nicht fassen kann. Ich muss dazu sagen dass ich wirklich bisher noch nie einen solchen schlimmen Fall hatte. Ich habe nun 14 Jahre meinen Führerschein, 0-Punkte, nie den Führerschein abgeben müssen, nie Punkte bekommen.... bisher waren alles nur Bussgelder mit meist 15 drüber... Aber egal, das soll das Eventuelle nicht schmälern: Also folgender Sachverhalt.... Dem Fahrer/Fahrzeugführer wird Folgendes zur Last gelegt: Feststellungsort: BAB 10, km 43,3, in FR Frankfurt/Oder Feststellungstag: X
  14. Hi Leute, bin schon seit längerer Zeit immer wieder stiller Mitleser, habe mich nun aber auf eigenen Bedarf hin angemeldet. Hätte eine Frage an euch: Ich wurde Anfang November 2012 mit 140 km/h (ohne Abzug und 5km/h reduzierung von Geschwindigkeitsanzeige) in einer 100 Zone auf der Autobahn geblitzt worden. Allerdings war dies ein stationärer Blitzer, von denen ich öfter schon gehört habe, dass sie zwar blitzen aber effektiv garnichts aufzeichnen? Ist das ein Gerücht oder stimmt das? Habe allerdings bis zum heutigen Tag noch keinen Brief/Foto erhalten.(Auto ist auch nicht auf mich zugela
  15. Hey. Ich bin mit meinem neuen Auto auf der Autobahnkreuz geblitzt worden. 90 wo 60 erlaubt war. also mit Abzug 30 zu schnell. Heißt 3 Punkte und 100 €. Auf dem Bild bin ich zu erkennen, allerdings nur so, dass ich das weiß und alle die mich kennen. ich guck nach links und direkt über meinen Augen sieht man nichts mehr, durch Schatteneinwirkungen. Kann ich leugnen, dass ich das war und was soll ich als Begründung schreiben? Danke im Voraus P.S. Auto ist auf meinen Namen gemeldet
×
×
  • Create New...