Jump to content

Gast225

Mods
  • Content Count

    24,184
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    87

Everything posted by Gast225

  1. Es gibt aber auch viele die nach einen Blitz nicht bremsen und so weiterfahren wie bisher. Ferner ist der Geschwindigkeitsverstoß spätestens beim nächsten losfahren, nach einer Pause, wohl nicht mehr im Gedächtnis.
  2. Schreib denen doch einfach, dass es 2000 noch keinen Euro gab. *gg* Ich würde erst mal den Betrag überprüfen, denn ein solch runder Eurobetrag ist schon komisch. Oder können die einfach die heutigen Gebührensätze verwenden?
  3. Man könnte vielleicht vor Gericht damit argumentieren, das man die JVA erst nach 14:00 Uhr verlassen hat (Beweise soll es ja geben). Dann verweist man darauf, das man weis wie man eine Parkscheibe bedient, nämlich das man diese immer auf die folgende halbe Stunde einstellt. Und schon freundlich sein vor Gericht. *gg* Eigentlich sollte dann spätestens der Richter das Verfahren einstellen, was allerdings zur Folge hat, dass die eigenen Kosten zu tragen sind. Ich wünsche dir, besser deinen Vater viel Erfolg dabei.
  4. Sei froh, dass der wenigstens 70 gefahren ist, denn grundsätzlich dürfen die auf Landstraßen max 60 km pro Stunde fahren. Wie oben breits erwähnt werden wohl beide Spuren separat überwacht werden. Also Schuld eingestehen und das nächste mal entsprechend fahren oder so
  5. Also ich kenne zahlreiche Personen die stehen mitunter mehrere Stunden in einer Bustasche. Und wenn man etwas zu schnell fährt, schicken die sogar ein foto an den Fahrer, welches allerdings nicht ganz billig ist. Das war ich, warum ich auf einmal ausgelockt war ist mir ein Rätsel.
  6. Billiger ist es das Licht zwei dreimal an und wieder auszumachen. immerhin kann die Polizei dann nicht sagen man hätte die Lichthupe mißbräuchlich benutzt.
  7. Mann sollte auch bedenken das immer die Höchstgeschwindigkeit gemeint ist. Das heißt Mann oder Frau muß nicht 30 km pro Stunde fahren. Schlimmer wäre es, wenn man schon ab 1 km/h darüber abkassieren würde. So ist es, wenn du auf dem Wasser mit einen Boot unterwegs bist.
  8. Ich halte die Überwachung auch für sinnvoll, zumal sie sehr offensichtlich angebracht worden ist. Ich hatte erst gedacht, die Anlagen seien unsichtbarer in der Wand integriert, aber so ist es ok. Ob vor dem Tunnel gewarnt wird, weis ich nicht, da der Tunnel ja noch nicht in Betrieb war und somit die Übersicht mir etwas gefehlt hat (aus seeeeeeehhhhhhhhhrrrrrrr vollen Bus). PS: Neben den Stationären sollen auch Videowagen unterwegs sein. PPS: Morgen Sonntag kann die Autobahn nochmals besucht und erkundet werden. Egal ob als Fußgänger, Raffahrer, mit Inliner oder per Shuttlebus.
  9. Bild 5 und damit letztes PS: Die Bilder sind nur mäßig, da es im Tunnel sehr dunckel war, und ich somit mit dem fotografieren ein paar Schwierigkeiten hatte.
  10. Bild 3 Bus fährt im übrigen in der falschen Richtung (Eröffnungsrundfahrt)
  11. So damit will ich mal die Diskussion eröffnen. Gemeint ist der Rennsteigtunnel im Verlauf der A 71, welcher heute offiziell eröffnet wurde und in welchen sich an vier Stellen insgesamt acht Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen befinden. Meine Frage: Stellen diese Messungen eine sinnvolle Sache dar, um die Gefahren einer Tunneldurchfahrt zu minimieren oder sollen sie zum vorwiegenden Teil der Abzocke dienen. Zuvor noch ein paar Bilder von einer der Überwachungsanlagen in der Nothaltebucht neun aus Richtung Erfurt kommend.
  12. Also bei Gericht hier wird sehr darauf geachtet, ob die Schilder auch wirklich auf beiden Seiten der Straße stehen. Es gibt sogar Pläne in denen alle Schilder inklusiver der betroffenen Straßen abgelichtet sind. Ferner kann ich sagen das eine Landeshautstadt ebenfalls nach einen Einspruch nichts mehr von sich hören lies und somit die Eingabe akzeptiert hat. Dies kann zwar Zufall sein, aber einen Versuch ist es wert und wenn man die Vorschrift noch anführt - ferner noch die Kopie der obigen Quelle - dann werden die schon nachgeben. *gg* PS: Ich denke aber schon, dass diese Regelung auch
  13. Einen Versuch hast du noch! Wenn dieses Zonenverbotszeichen nicht auf beiden Seiten der Straße steht, dann gilt diese Zone nicht. "Gemäß VwV-StVO sind die Zeichen 290 und 292 auf beiden Seiten der Straße aufzustellen. " Quelle: HAV-Hinweise für das Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungn, 11. Auflage Ist im übrigen von unserem städtischen Ordnungsamt.
×
×
  • Create New...