Jump to content

Heintz

Member
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Heintz last won the day on February 22

Heintz had the most liked content!

Community Reputation

24 Excellent

About Heintz

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

224 profile views
  1. Spannend wäre, ob diese Linksgrünlappen denn auch mal wirklich zum Komplettverzicht bereit wären. Ein Leben wie vor etwa 200 Jahren wäre dann nämlich angesagt. Der Großteil dieser (ohnehin falsch berechneten) Kosten ist nämlich fix und nicht variabel, die meisten Straßen müssten komplett weg und nicht nur etwas weniger Verkehr tragen.
  2. Der Schwachsinn klingt nach Hirngespinsten linksgrüner Politiker oder einer ABM für den Bauhof. in den Nebenstraßen abhängen und auf den übergeordneten Montieren? In Grenoble war ihnen der Aufwand aber wohl zu hoch, die müssen ja nicht ordentlich beschildert werden und werden deshalb nur Aufgemalt: https://goo.gl/maps/Btnt3wYMkUen9LUJA
  3. Ich denke dass auch Ösis das deutschsprachige Google mit Fragen dazu zuballern würden. Es gibt aber absolut keine Forenbeiträge oder Erfahrungsberichte dazu. Bei der Suche nach "Bußgeld Italien" werden lediglich die Abzockinkassos benannt die in den jeweiligen Ländern versuchen Altforderungen von Mautstellen oder die Einfahrtsverbote von Kommunen einzutreiben: https://www.google.de/search?q=bußgeld+italien&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwj70e_wsMzxAhXNzKQKHU9hC6AQ_AUoAnoECAEQBA&biw=1163&bih=554
  4. Welcher Blitz? Es wird per Infrarot das Kennzeichen hinten erfasst, mehr nicht: https://goo.gl/maps/1Agerd23xXGQ1GL38 Nach diversen Testfahrten, zuletzt im vergangenen Herbst, kannst du es dir aber weiterhin sparen ein (deutsches) Kennzeichen abzumontieren. Habe nach wie vor keine Post erhalten. Seit etwa 2 Jahren sollte es eigentlich wieder aktiv sein - vllt hätte man mit einem I-Kennzeichen ja mehr "Erfolg"
  5. POLIZEI - Im Video bei 0:39 und hier als Bild: https://www.waz-online.de/Nachrichten/Der-Norden/Hannover-Polizist-manipuliert-Schild-um-Falschparker-aufzuschreiben
  6. Gibt es ein Bundesland wo sich das OA bei der Landespolizei den Passat/3er ausleiht? Üblich ist dass sich die Landespolizei zwar nicht ums Parken kümmert, aber theoretisch den Block auspacken und aufschreiben darf (EDV lohnt sich halt nicht).
  7. Echte Fachkraft prüft nicht nur die Beschilderung vor Kontrolle, sondern passt sie ggf. auch an: https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/um-knoellchen-zu-schreiben-polizist-kratzt-pfeil-von-schild-76676040.bild.html
  8. Ja, hab mich auch vertan. In Bayern sind ebenfalls schon seit ewigen Zeiten mehrheitlich die 20d als Referenzmodelle im Einsatz. Sollte aber für die durchschnittliche Leasingkiste ebenfalls kein Thema sein.
  9. Das Rennen sollte halt auch gewonnen werden - gegen 2l TDI/150ps grundsätzlich ja auch schaffbar
  10. Das Verhalten ist gemischt. Da wird teilweise blind bei offensichtlicher Abzocke, die jeder GPS Warner kennt, durchgeballert und auch umgekehrt an leeren Schilderbrücken, wo noch nie jemals eine Kontrollmaschine verbaut war, eine Vollbremsung weit unters Limit hingelegt - gerne auch mal wenn die Anlage gar kein Limit anzeigt.
  11. Der wäre meist eh unkompliziert frei. Selbst wenn mal wegen Pillepalle anstatt der "Refuge" mal am Standstreifen geparkt wird und selbige vom Muränen oder Polen zum Kochen missbraucht wird, kommen sie deutlich weiter als die deutschen Kollegen:
  12. Allerhöchstens wenn Sobbel und seine Mannschaft den Einsatz führen, sonst wird auch das nix
  13. Entwickelt er dann auch eine künstliche Intelligenz welche automatisierte Bettelbriefchen nach Polen, Serbien, Moldawien etc. schickt und die tollen Tarife aus den Bußgelderhöhungen bombensicher eintreibt?
  14. Bei der Betrachtung des gesamten Fernstraßennetzes wird das wegen der Maut sicher so sein, nicht aber wenn man nur die Autobahnen nimmt: https://de.statista.com/infografik/16765/todesfaelle-auf-autobahnen-im-europa-vergleich/ Ich stelle deshalb mal aber die These auf, dass F mit Aufhebung der bei gleichzeitiger Abschaffung der Maut insgesamt Verkehrstote und Verletzte sparen könnte.
  15. Davon gehe ich mal nicht aus da der Kleinkram ja seit 1990 nicht angefasst wurde. Ist nur ein Inflationsausgleich, wir kriegen dann quasi die damaligen Preise in Mark zurück. Die höherpreisigen Sätze, die ja zwischenzeitlich erhöht und üblich verdoppelt werden haben ja bisher auch nicht gejuckt.
×
×
  • Create New...