Jump to content

rennfahrer

Member
  • Content Count

    537
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

rennfahrer last won the day on January 2 2014

rennfahrer had the most liked content!

Community Reputation

7 Neutral

1 Follower

About rennfahrer

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Interests
    dynamisch-offensives Fahren
  1. Auch dieses Jahr an die verbliebenen zweieinhalb User von mir einen guten Rutsch und ein möglichst knitterfreies 2014 http://i44.tinypic.com/2ppde0m.jpg
  2. Den restlichen Verbliebenen hier und immer schön in den Rückspiegel schauen http://i1288.photobucket.com/albums/b486/renfahrer/K1024_IMG_1812a_zpsfab06970.jpg
  3. Mal nebenbei, was war denn deine Antwort auf die wohl vom Richter gestellte Frage, weshalb du dich selbst beschuldigt haben wirst um dann vor Gericht die Tat doch zu leugnen?
  4. Bin den Bock selbst mal probegefahren und kann da nur kopfnickend zustimmen, was VW in der Werbung sagt. Zum einen schreit das Teil nach digitalem Fahren und zum anderen ist das Fahrverhalten da Frontantrieb und elektronische Differntialsperre ziemlich ziemlich spannend, weil man jeden Moment wartet dass der Arsch einen überholt und man immer mehr aufs Gas treten kann. Purismus, Flair und alte Zeiten schön und gut, dieses Auto ist mit gerade mal 215PS absolut nichts für Fahranfänger, sofern adäquat betrieben. Hatte übrigens auf 100km einen Spritverbrauch von ca. 20l (mit DSG Getriebe), i
  5. Bei nochmaligem Lesen drängt sich mir der Verdacht auf, dass es ohne Kauf/Rückkauf nicht gehen wird.
  6. @HarryB Das sehe ich anders. Es geht ja vor allem um einen Flenspunkt! Wenn der Wagen gekauft wurde, besteht auch ein Kaufvertrag, leider aber nur mündlich. Man könnte diesen per eidesstattlicher Versicherung glaubhaft machen. Nunja, meine Frage bleibt, was einem wohl weniger Aufwand bereiten wird. Einen fingierten Kaufvertrag zwischen meinem Bruder und mir aufsetzen oder den ersten an Eides statt versichern? Und ob die Behörde bei der einen Variante nicht nachfragen wird, warum mein Bruder das Auto für 5 Tage auf sich zulässt, obwohl es ihm nicht gehört.
  7. Folgendes Problem. Ich stellte ein Fahrzeug mit abgelaufenen gelben Kennzeichen im öffentlichen Verkehrsraum ab. Habe das Auto ohne Kaufvertrag gekauft. Die Kennzeichen liefen auf meinen Bruder. Ein Streifenwagen hat ein Knöllchen geschrieben und jetzt geht es um ein vermeidbares Pünktchen. Mein Bruder hat fristgemäß Einspruch eingelegt. Jetzt verlangt die Behörde einen Nachweis, zB einen Kaufvertrag. Wird es da schwieriger werden sich rauszuwinden, wenn man sagt es gibt keinen Kaufvertrag. Das Auto gehörte mir und er meldete es nur für 5 Tage an, damit er damit rumfahren kann aber i
  8. Nachtrag: Bis heute kein Bußgeldbescheid erhalten. Nur eine Rechnung der Leihwagenfirma über ca. 12e für eine doppelte Auskunftserteilung an die Ermittlungsbehörde nach ignoriertem AB. Dies auch ca. 3 Monate her. Nicht bezahlt. Ebenfalls nichts bekommen seitdem. Tja, ich denke das mit der Identifizierung ist somit hinfällig. Zumal der AB bereits ca. 4 Monate zurückliegt.
  9. Fragt mal Kaimann, der wusste genaueres zu Reifenabnahmen und Tests. Soweit ich es noch richtig in Erinnerung habe werden Reifen immer unter Vollast im nächsten Limit (bspw. Zulassung bis 190km/h Volllast test unter 210km/h) eine bestimmte Zeit (30min?) gefahren, bevor sie überhaupt die Zulassung bekommen, vorausgesetzt der Reifen hält das problemlos aus. Daher, solange man nicht vollbeladen fährt sollten auch 230km/h kein Problem sein, sofern der Reifendruck stimmt.
  10. Wünsche viel Spaß und Erfolg bei deinem nächsten Fahrsicherheitstraining. Hab hier sogar einen Ausschnitt davon gefunden: http://www.clipfish.de/video/2050969/police-academy-hooks/
  11. Weil du ein scheinbar richtig neo-modernder Spießer bist, der hier ohne Ende von einem Thema sabbelt, von dem er offenbar null Ahnung hat. Mir wird richtig schlecht, wenn ich deine Beiträge so lese, darum werde ich sie in Zukunft, sofern ich hier noch lese, einfach überlesen.
  12. Bei dir muss man nur den Kopf schütteln Simineon...
  13. Kultiviertes Schnellfahren ist schnelles Gleiten, vornehmlich auf dt. Autobahnen mit Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, allerdings mit einem bestimmten und dynamischen Akzent. edit: Das Problem, dass niemand so genau mit dem Begriff etwas anfangen kann oder will liegt einfach in der Natur des kutlivierten Schnellfahrens. Für die meisten Autofahrer gibt es eben nur Autofahren und Rasen, Punkt. Eben denen erklären zu wollen was man unter "Gleiten" versteht ist schwer machbar und die Diskussion hier einfach müßig - mal von den OT Beiträgen mal ganz abgesehen.
  14. Pferdestehler... Was bist du nur für ein komischer Kauz geworden
  15. Nicht ganz richtig Bluey. Ich habe mich weggedreht um die Tür schließen zu können, das Foto war noch zwischen den einzelnen Papieren in der Hand, aber auch nicht auf der obersten Seite zu sehen. "Erkannt" hatte man mich auch erst nach Übergabe meines Ausweises mit einem 3 Jahre alten Foto, so meine Schlussfolgerung. Mit Sicherheit auch aufgrund meines "auffälligen" Verhaltens. Hätte ich aber die Tür zugekriegt wäre ich mit Sicherheit auch identifiziert worden. Und dass der Fuß in die Tür kam ist auf jeden Fall ein antrainierter Reflex gewesen. Und, ich muss zugeben, es waren keine 2s,
×
×
  • Create New...