Jump to content

QTreiberin

Mods
  • Content Count

    6,398
  • Joined

  • Days Won

    172

Everything posted by QTreiberin

  1. Für ein km/h zuviel gibt es kein Bußgeld...
  2. Hier https://www.freiewelt.net/nachricht/greta-thunberg-die-nicht-ganz-freiwillige-umweltaktivistin-10077015/ findest Du den gleichen Text und hier https://fr-fr.facebook.com/OliverJanich.de/posts/pappa-svante-thunberg-ist-sowohl-schauspieler-wie-auch-drehbuchautor-in-schweden/2127259094031522/ auch. Vielleicht magst Du ihn lieber aus der Schweiz... http://uncut-news.ch/2019/03/04/hintergrundinformationen-zu-greta-thunberg/ Ich kann Dir gerne auch noch mehr nennen... @Zöllner, in der Welt habe ich diesen Artikel auch nicht gefunden, magst Du bitte noch den Link geben, dann füge ich ihn
  3. Wir sind geklont. Könntest Du das ggf. näher erläutern?
  4. Du schriebst als Vergleich, dass jemand einen besoffen totfahren kann und auf freiem Fuß bleibt und implizierst damit, dass der arme BB für nur zwei Geschwindigkeitsverstöße sechs Monate zu Fuß gehen muss.. Was für dieses Thema auch absolut unerheblich und nur Deinen Rumgeeier geschuldet ist... Auch hast bis jetzt nicht verstanden, dass es bei BB nicht nur die zwei Geschwindigkeitsübertretungen waren, sondern noch einiges mehr vorgefallen ist... Und nein, ich (!) habe weder ein Lese-, noch ein Verständnisproblem.
  5. Boah, Deine Ergüsse zu lesen tut schon körperlich weh und Deine Erklärungsversuche wenn Dir Dein Schei* widerlegt wird sind nur noch hochnotpeinlich! Wo bitte steht denn, dass Boris Becker ins Gefängnis muss... Und nein, entweder hast Du tatsächlich nicht gelesen, oder bedauernswerterweise (mal wieder) den Inhalt des Gelesenen nicht verstehen können. Sollte letzteres zutreffen.... bitte begebe Dich in professionelle ärztliche Behandlung!!
  6. Aha... also wirklich nicht gelesen (oder, wie so häufig, einfach nicht verstanden....)
  7. Du hast also die Hintergründe (mal wieder) nicht gelesen, oder?
  8. Und da stampft er dann wütend mit dem Fuß auf und erklärt dem Richter "ich zahl aber nix..."
  9. You made my day...! Du brauchst Dich bestimmt dann in absehbarer Zeit nicht mehr auf dem Weg zur Arbeit abhetzen, denn Arbeitgeber mögen Mitarbeiter mit Gehaltspfändungen nicht sooooo gerne....
  10. Und warum habe ich jetzt Deinen ersten Thread wunschgemäß ins Testforum verschoben wenn Du dann hier einen neuen zum gleichen Thema aufmachst??
  11. Als „Grüne“ sehe ich das etwas anders...
  12. Bis zu genau diesem Zeitpunkt hätte ich Dein Statement zumindest in Teilen noch für diskussionswürdig gehalten...
  13. Also in Hamburg wird auch noch weiter damit gearbeitet (mal sehen welches Gerät meinem Mann in meinem (!) Auto abgelichtet hat), von anderen Bundesländern hab ich ähnliches gehört.... Mal in Ruhe abwarten....
  14. Ne, immer noch nicht.... 3 Monate ab Anordnung der Anhörung (ohne Postlaufzeit). Da ich ja „gelernt“ habe wieviele AHB‘s verloren gehen, kann dann ja trotzdem ein BGB erlassen worden sein und dieser muss innerhalb von 14 Tagen zugestellt werden. Erst dann kann sich der Betroffene sicher fühlen (falls nicht weitere verjährungsunterbrechende Maßnahmen vorliegen).
  15. Ich wünsche auch viel Spaß mit dieser Einspruchsbegründung (die Du scheinbar @m3_ verdankst )... vor allen Dingen wenn tatsächlich Du das Ding geschrieben hast und nicht Dein Vater... Ok, ich seh grad war ja ein ZFB, bleibt im Ergebnis aber das gleiche... Hättest Du doch meinen Tipp befolgt und hier im Forum mal so 20 oder mehr Threads gelesen.. *seufz*. Ich denke der Drops für Dich ist gelutscht... wenn Du sogar freiwillig Deinen Namen ins Spiel bringst.
  16. @Biber, wie kommst Du auf diese Zeit?
  17. Das war aber keine Antwort auf die Frage...
×
×
  • Create New...