Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/21/2021 in all areas

  1. Nach 12 Jahren im Kommunalparlament einer Stadt und als ehemaliger Abgeordneter der CDU eines Kreistages - welches infolge einer dienstlichen Versetzung und Verzug endete - kann ich heute feststellen: Wenn die Revolution in der CDU jetzt ausbleibt, ist sie dem Untergang geweiht. PS: Aus der CDU bin ich schon vor Jahren ausgetreten und keiner anderen Partei beigetreten. Und ich stellte schon damals fest, dass es kaum durch dringliche Strukturen gab, die ein Vorankommen möglich gemacht hätten. Diese wurden von den derzeitigen Führungen in der Partei derart perfektioniert, dass nur noch au
    2 points
  2. Das ist schon schade dass sie die alten Messgeräte einfach verschrotten. Vermutlich werden nach Einführung der ES8.0 dann auch die ES3.0 verschrottet werden. Wenn die Multanova 6F von der Polizei ausgemustert wird dürften bayernweit nicht mehr viele Radargeräte im Einsatz sein. Die Truspeed ist nun schon seit einiger Zeit auf der Internetseite der Polizei Bayern gelistet: https://www.polizei.bayern.de/verwaltungsamt/verkehr/verstoesse/index.html/322048 Bisher habe ich noch keine Truspeed im Einsatz gesehen, bei der letzten Lasermessung Mitte August war die Riegl i
    2 points
  3. Eindrucksvoll wie du dich und dein Lesevermögen zur Schau stellst. Die wichtigen Tabellen (PKW) stehen auf Seite 33 (untere Tabelle) und Seite 34 ab "c) andere als die in Buchstaben a oder b genannten Kraftfahrzeuge" Das kostet 70 bzw 60 Euro - das ist natürlich seeehr teuer.
    2 points
  4. @zorro69, das Tempolimit wird kommen, da bin ich mir ziemlich sicher. Enteignung der Wohnungsgesellschaften sicher nicht. Natürlich sind die Mieten teuer, neben einigen, unverschämten Spekulanten gibt es auch seriöse Vermieter. Preistreibereien kommen auch vom Staat mit ständig steigenden Forderungen für Wärmedämmung, Brandschutz, Schallschutz, usw.! Auch Grunderwerbssteuer und Preise für Grund und Boden sind erheblich gestiegen. Und wenn durch die Mieten die Kosten nicht sicher gedeckt werden wird halt nicht gebaut. Langfristig soll halt bei jeder Investition ein Gewinn ent
    1 point
  5. Mein lieber @Lenker nochmal: Wer behauptet, der belegt durch valide Quellen. Wir sind hier nicht in der Kirche, wo es um GLAUBEN geht. ...das ist ganz sicher die eine Seite der Medaille. Die Andere ist die Suche nach halbwegs plausiblen Begründungen für "Prämienanpassungen" - halt auch Marktwirtschaft. ...die Schadensregulierung gerade im Gebäudebereich hängt direkt mit der Entwicklung der Baukosten zusammen, da im Gegensatz zu einer Kfz-Versicherung nicht der Zeitwert sondern die Wiederherstellungskosten ersetzt werden müssen. War es vor 50 Jahren noch locker möglich, ein
    1 point
  6. ...der Witz ist halt, dass den Schwarzen genau die 10% fehlen, die bei der AFD gelandet sind... ne Koalition mit der AFD - da werden se gesteinigt, aber eine "Schicksals-Koalition" auf der Oppositionsbank... Die Roten haben es nach viel Gezicke ala keine Koalition mit einer Nachfolgepartei der DDR-Staatspartei SED ala PDS... jetzt Linke irgendwann einfach gemacht... mal gucken, wie lange es dauert bis die AFD salonfähig wird. Oder wie lange sie brauchen, endlich wieder eine Politik an den Tag zu legen, welche auch den derzeitigen Protest-AFD-Wählern zusagt... man also versucht diese 1
    1 point
  7. ...ich würd ja lachen, wenn die FDP statt irgendeinem Kuhhandel zuzustimmen einfach zusammen mit den Schwarzen auf die Oppositionsbank gehen würde... da läge dann zusammen mit der AFD die Mehrheit mit 371 Sitzen bei der Opposition... gegenüber 363 Sitzen von R/R/G.
    1 point
  8. Der Zweckverband Oberland will scheinbar neue XV3 kaufen: https://ausschreibungen-deutschland.de/828112_Lieferung_mobiler_Geschwindigkeitsueberwachungssysteme_inkl_Umbau_vorhandener_2021_Bad_Toelz Oder das ganze ist nur eine Pseudo-Ausschreibung aus welchen Gründen auch immer...
    1 point
  9. In welchem Wolkenkuckucksheim wohnst denn Du ?
    1 point
  10. Die Polizei in Niedersachsen misst mit Eso, Vitronic und vereinzelt noch Multanova. Viele Kommunen (Landkreise & Städte) in Niedersachsen haben sich bis heute keine Ersatzmessgeräte angeschafft. Die Überwachungsdichte ist deutlich zurückgegangen.
    1 point
  11. Eberhofer Krimi... Blitzer
    1 point
  12. @Z282: das ist wie beim Thema Stromspeicherung. Strom wird ja, wie wir nun wissen, in den Leitungen gespeichert.
    1 point
  13. Aha. Wissen das die Wärmepumpenjünger auch? Und die Steuerungen der Öl- und Gasheizungen, der Fernwärmeanlagen funktioniert so ganz ohne Elektrizität?
    1 point
  14. Daß sie auch ohne Hitzeeinwirkung gestorben wären. Für die Behauptung: hast Du eine keine Quellenangabe? Im übrigen: wird von den Klimahysterikern nicht immer behauptet, solcherlei Vorfälle und Extremwetterlagen kämen künftig gehäuft bis regelmäßig vor? Nun, 2003 ist schon recht lange her und seitdem gab es soetwas noch nicht wieder?
    1 point
  15. Na dann…. wie lange wolltest Du eigentlich Deine brandneue FE noch dauerhaft behalten??
    1 point
  16. @Bluey, das sehe ich anders. Jeder ÖPNV Nutzer schafft Platz für mich auf der Straße. Jeder ÖPNV Nutzer benötigt keinen Parkplatz, aber ich. Also, fördert den ÖPNV, dann komme ich schneller von A nach B, natürlich mit meinem Auto.
    1 point
  17. ...wieso Bewerbung? Der hat doch schon seit Monaten eine Festanstellung als Generalvertriebsdirektor des Pharmaverbandes. Hat er sicher nur vergessen, als Nebentätigkeit zu melden - kann er ja in 5 Jahren nachholen, wie gewisse Kollegen auch. ...für die "5% Sterblichkeit der Infizierten in der ersten Welle" reicht er sicherlich auch noch eine valide Quelle nach. ...das geht in Berlin noch konfuser. Lt. rbb-Nachrichten dürfen Clubs/Diskotheken mit bis zu 1.000 ... 2.000 Besuchern (frag' mich nicht, wonach die Zahl festgelegt wird) mit Tanz und ohne Abstand wieder öffnen, Konzert
    1 point
  18. Wird leider alles verschrottet. Ich habe neulich mal nachgefragt, wie hoch der Preis für ein ausgemustertes 6F digital wäre (wird ja noch dieses Jahr alles ersetzt). Es kam sinngemäß die Antwort: "Vielen Dank für Ihr Interesse, wir leisten bekanntlich einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit, aber die alten Messgeräte werden alle unbrauchbar gemacht und verwertet. Für die Sammlung Bayerisches Polizeimuseum im Bayerischen Armeemuseum in Ingolstadt haben wir aber ein Gerät aufgehoben. Wir bedauern, Ihnen hier keine günstigere Nachricht usw. usf. MfG"
    0 points
×
×
  • Create New...