Tipps: alle aktuellen Blitzer in Deutschland

Neuling fragt zum Thema Blitzampel HH

Radarfalle.de Forum: Rotlichtverstoß: Neuling fragt zum Thema Blitzampel HH
By Nemo (212.105.207.18) on Montag, den 10. Juni, 2002 - 19:56:

Hi Alle,

War gestern im HH unterwegs, und weil ich sehr neu zum Fahren bin leider nicht gut aufgepasst bei einer Kreuzung, voll bei rot überfahren, obwohl, da ich mich in der Gegend gar nicht auskannte, und sehr langsam zu der Kreuzung kam, bin ich wohl mit 30 km/h rüber gerollt. Also Gefährdung eher ausgeschlossen, obwohl ich natürlich keine vorausschauende Fahrweise geleistet habe. Selber Schuld.

Meine Frage: ist ein Blitzer deutlich zu erkennen? Ich habe nichts gesehen, ich weiß noch nicht ob ich etwas zu erwarten habe. Ich sage nicht '... dass ich vielleicht Glück haben werde'. Mir ist klar warum die Blitzter da sind, und wenn ich das schlimmste bekommen sollte (4 Punkte, Fahrverbot, PZ verlängert auf 4 Jahren) dann gut, so muss ich lernen, aber ich wollte nur allgemein fragen, ob man vielleicht geblitzt werden kann, ohne es zu merken.

Und für die HH'ler hier: wieviele Rotlichtblitzer gibt's überhaupt in HH?

Danke,


Nemo.

By thomas (217.227.29.219) on Montag, den 10. Juni, 2002 - 22:50:

Wenn Du keinen Blitz gesehen hast, wurdest Du auch nicht "geblitzt". Den Blitz sieht man eindeutig, und außerdem wird die freigesetzte Infrarotstrahlung als kurzzeitige Wärme wahrgenommen. Außerdem blitzt ein Rotlichtblitzer 2 Mal, d.h. Du hättest sogar 2 Blitze sehen müssen.
In Hamburg gibt es 12 Rotlichtblitzer.
Siehe Datenbank unter http://www.radarfalle.de/

By nico (217.229.232.138) on Dienstag, den 11. Juni, 2002 - 03:27:

>>Und für die HH'ler hier: wieviele Rotlichtblitzer gibt's überhaupt in HH?

eindeutig zu viel. schwerin ist die stadt der seen und wälder und hh die der rotlicht-(nicht nur die)blitzer.


>>In Hamburg gibt es 12 Rotlichtblitzer.

ich sags ja, das sind zu viel.

gruß
nico

By alfa (195.124.135.7) on Dienstag, den 11. Juni, 2002 - 11:02:

@nemo
würde auch sagen, das du Glück gehabt hast. Sowas passiert schon mal am Anfang der Führerscheinlaufbahn, weil man sich da noch auf die Bedienung des Fahrzeugs konzentrieren muss und die Aufnahmefähigkeit für andere Signale damit beschränkt ist. Noch mehr GLück hast du gehabt, dass dir keiner in die Türe rein ist.
Aber wie gesagt, es macht garnichts, wenn man einen Fehler macht, es ist nur peinlich, wenn man den gleichen Fehler zweimal macht, weil man nicht draus gelernt hat.

By Nemo (212.105.207.18) on Dienstag, den 11. Juni, 2002 - 11:04:

vielen dank für die infos -- bin jetzt deutlich mehr berühigt.

finde das forum absolut großartig, also ich werde noch dabei bleiben und mehr zum thema lernen!

gruß,


nemo

By Nemo (212.105.207.18) on Dienstag, den 11. Juni, 2002 - 11:25:

@alfa:

ja, ich habe deutlich etwas daraus gelernt, obwohl vielleicht werde dafür nicht bestraft.

ich wartete hinter zwei rechtsabbiegenden autos, dann waren die nach kurzer zeit weg und dann ging die ampel natürlich wieder aufs rot.

ich war schon über die haltlinie, und ging einfach vorwarts ohne es bemerkt zu haben, bevor ich den zweiten ampel-satz sah und die situation völlig verstanden habe. also gelernt: nie dem vordermann einfach folgen, immer einmal, zweimal, dreimal auf die ampel achten.

da ich im moment ein mini fahre, muss ich natürlich noch achtsamer bin, weil ich so niedrig auf der strasse fahre.

noch mal vielen dank,


nemo


Eine Nachricht hinzufügen


Dies ist ein öffentlicher Bereich. Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, geben Sie Ihren Namen in das "Benutzername"-Eingabefeld und lassen Sie das "Passwort"-Eingabefeld leer. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist freiwillig.
Benutzername:  
Passwort:
eMail-Adresse:

Administrator's Control Panel -- Board Moderators Only
Administer Page