Jump to content

Auf der Autobahn geblitzt worden 2 Fahrzeuge nebeneinander


Recommended Posts

Hallo,

 

gestern war ich auf der Autobahn unterwegs es war 3 spurig und 100 erlaubt, ich fuhr um die 130-140 kmh und lies "ausrollen" weil davor unbegrenzt war, nun war ich auf höhe eines Transporters und es blitzte, verdammt dachte ich mir nun und dann habe ich die dashcam aufnahme runtergeladen und man sieht exakt dass der blitz auftaucht wo ich noch auf halber höhe des Transporters bin, lohnt sich da der einspruch wenn da was kommt?

War noch nie auffällig im Straßenverkehr und habe 0 Punkte. Trotzdem würde ich gerne dagegen angehen. Bild anbei. https://ibb.co/gFB1hdJ

 

Wie sieht hier die Rechtlage aus ist dieses Bild verwertbar?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb KRKR:

…Wie sieht hier die Rechtlage aus ist dieses Bild verwertbar?

Natürlich nicht, es ist ja „dein“ Foto. Wie das Foto der Überwachungsanlage aussieht wirst du abwarten müssen. Wenn nicht der Transporter gemessen wurde bist du dran.

Link to post
Share on other sites

Ich war aufjedenfall schneller als der transporter, das weiß ich aber wenn der mit im bild auftaucht und ich bin auch noch versetzt hinter dem, kommt mir das schon arg komisch vor.

 

Mit dem Bild verwertbar meinte ich nicht mein Bild sondern die des Messgeräts^^ 

Link to post
Share on other sites

Nein, das kann man einwandfrei unterscheiden. Fraglich ist jetzt wer ist geblitzt worden. Wenn die Fotos ausgewertet werden kann man das gemessene Fahrzeug zuordnen. 

Link to post
Share on other sites

Wenn Du die Kamera siehst, dann sieht sie auch Dich.

Falls mit Sensor gemessen wurde, dann bist Du wohl verdeckt und es ist der Transporter.

Falls mit Poliscan gemessen wurde, was ich vermute, dann erfolgt die Messung über alle Spuren und auch schon weit vorher. Auf dem Foto ist dann eindeutig markiert, wer es war.

Ich lasse auch gerne "ausrollen" - aber es ist nicht wirklich klug.

In der Dashcamaufnahme steht doch normal auch Deine exakte Geschwindigkeit zu diesem Zeitpunkt - oder kann man das ausblenden?

 

Link to post
Share on other sites

139 Tacho sind ca. 127 in echt.

Davon gehen 3 runter.

Bei Überschreitung von 20-25 außerorts gips 1 Punkt und 100€ Bußgeld - aber kein Fahrverbot.

In der nächsten Stufe dann 150€ und Fahrverbot nur im Wiederholungsfall innerhalb von 12 Monaten.

Link to post
Share on other sites

Wenn nicht grade irgendeine seltsame Bereifung verbaut ist sollte der nicht mehr als 4kmh abweichen.

 

vor einer Stunde schrieb KRKR:

Ich war aufjedenfall schneller als der transporter, das weiß ich aber wenn der mit im bild auftaucht und ich bin auch noch versetzt hinter dem, kommt mir das schon arg komisch vor.

 

Mit dem Bild verwertbar meinte ich nicht mein Bild sondern die des Messgeräts^^ 

Sieht nach PSS aus

Der sollte beide korrekt erfassen können, also dich mit den grob 130 und (wenn sie in maximaler Abzockmanier unterwegs waren) ggf. noch den Sprinter mit z.B. 115

Du wirst auf diese Sachen hier spekulieren: https://www.einspruch-gegen-poliscanspeed.de/

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Heintz:

Wenn nicht grade irgendeine seltsame Bereifung verbaut ist sollte der nicht mehr als 4kmh abweichen.

Ich bin von Google Maps ausgegangen - und da habe ich regelmäßig diese hohe Abweichung zwischen Anzeige und Tacho.

Stimmen die GPS-Daten nicht genau?

Link to post
Share on other sites

ich "vermute" mal, dass der Sprinter erwischt worden ist, weil das Messgerät kurz vor dem eigentlichen Blitzer steht, und der Sprinter dieses vor Dir passiert hat.

Aber, das ist eben meine private Vermutung.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb zorro69:

ich "vermute" mal, dass der Sprinter erwischt worden ist, weil das Messgerät kurz vor dem eigentlichen Blitzer steht, und der Sprinter dieses vor Dir passiert hat.

Aber, das ist eben meine private Vermutung.

Sieht eher nach PSS mit Zusatzblitz aus

Für eine Lichtschranke also ESO stehen die beiden zu nah beieinander.

Link to post
Share on other sites

@Heintz

Wer bitte baut eine ESO auf einer 3-spurigen Autobahn auf? Ich wollte das Hütchen nicht rüber und nüber tragen.

@KRKR

von welchen Schweinen redest Du?

Es gibt Tempolimits und ohne Kontrolle wären diese überflüssig und jede/r könnte überall fahren so schnell sie/er mag.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Heintz:

Sieht eher nach PSS mit Zusatzblitz aus

Für eine Lichtschranke also ESO stehen die beiden zu nah beieinander.

Könnte rein optisch auch ein TraffiStar S350 sein, obwohl ich den noch nie an einer BAB gesehen habe. Ist aber definitiv einer der beiden Laserscanner, selektiert also automatisch – Parallelfahrten können in einem Großteil der Fälle ausgewertet werden.

vor 51 Minuten schrieb Messdienerin:

@Heintz

Wer bitte baut eine ESO auf einer 3-spurigen Autobahn auf?

Sehr, sehr viele Dienststellen, zumindest in Bayern und Sachsen. Hütchen können bei permanenter Fotolinie entfallen.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb frankenwaelder:

Sehr, sehr viele Dienststellen, zumindest in Bayern und Sachsen. Hütchen können bei permanenter Fotolinie entfallen.

Das wusste ich nicht - bin aus BW.

Dann wird wohl bei der Erstanbringung eine kurzfristige Vollsperrung gemacht?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb KRKR:

Kann der denn im millisekundenbereich mehrere Fahrzeuge nacheinander blitzen?

Messen ja, blitzen erst dann wieder, wenn der Blitz wieder aufgeladen ist. Das geht innerhalb von Sekundenbruchteilen und ist auch vom Ladezustand abhängig. 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Messdienerin:

Davon gehen 3 runter.

Wenn du km/h meinst, solltest du da nochmal drüber nachdenken. 

 

vor 11 Stunden schrieb KRKR:

Diese schweine. 

Du sollst doch nicht von dir auf andere schliessen.  Du hast, trotz Aufforderung, auch noch nicht erklärt, wen du damit meinst

 

vor 15 Stunden schrieb Heintz:

Du wirst auf diese Sachen hier spekulieren

Dieser Anwalt behauptet allerdings mehrfach Unwahrheiten, lässt aktuelle obergerichtliche Urteile völlig außer acht  und zeigt überdies seine nicht vorhandene Sachkunde. Der ist also mit Vorsicht zu betrachten.

 

vor 10 Stunden schrieb KRKR:

Kann der denn im millisekundenbereich mehrere Fahrzeuge nacheinander blitzen?

Die Anlage (PSS) kann mehrere Fahrzeuge gleichzeitig messen und dokumentieren

 

vor 9 Stunden schrieb frankenwaelder:

Messen ja, blitzen erst dann wieder, wenn der Blitz wieder aufgeladen ist. 

Er hat ja zu seinem Glück den Blitz gesehen

Link to post
Share on other sites

Ich bin ja sogar zurückgefahren und habe sogar gefragt ob ich geblitzt wurde, konnte der liebe Kerl nicht sagen er meinte es wurde schon weggeschickt aber ob ich drauf bin keine ahnung.

Konnte gestern noch mein Anwalt erreichen, wenn da ein Anhörungsbogen oder ähnliches kommt übergebe ich ihm die Sache.

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb KRKR:

…Konnte gestern noch mein Anwalt erreichen, wenn da ein Anhörungsbogen oder ähnliches kommt übergebe ich ihm die Sache.

Gute Idee. Wenn du gewinnst erhält der Anwalt sein Geld vom Staat, wenn du verlierst von dir. Mit Rechtsschutzversicherung halt von der Versicherung.

Der Anwalt verdient immer.

Link to post
Share on other sites

das Bild kommt evtl mit dem Brief, sonst bekommst du ne URL (ich hoffe du weisst was das ist) und kannst dann das bild online abrufen.

Wenn du sicher bist, zu schnell gewesen zu sein, wird ein Anwalt da auch nix dran ändern können.   Er kassiert nur Dein Geld.

Link to post
Share on other sites

Ja wenn da ein Link ist wo man das Bild sieht dann ist das ja kein Problem. Ja ich war aufjedenfall nicht mit 100 unterwegs sondern schneller. Sah halt so merkwürdig aus ich schräg hinter dem transporter der auch keine 100 fuhr, bin mal gespannt ob wir beide abgelichtet worden sind, wenn nur ich auf dem Foto bin habe ich kaum chancen denke ich mal.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb KRKR:

Ich bin ja sogar zurückgefahren und habe sogar gefragt ob ich geblitzt wurde, konnte der liebe Kerl nicht sagen

Das war eine super Sache…. jetzt kann sich der Beamte sogar an Dein Gesicht erinnern falls das Foto nicht so gelungen ist….. :sneaky:

Im übrigen hast Du meine obige Frage noch nicht beantwortet….

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

ja wen meine ich wohl mit schweine, wieso hackst du so drauf rum?? Schweine sind die die da blitzen wo keine wirkliche Unfallgefahr besteht  aber nicht 150 meter kurz vor der kurve wo sich schon eine Gefahrenstelle befindet dort wird nie geblitzt, warum wohl da halten sich die meisten an die Geschwindigkeit. Und nein ich will hier nichts relativieren, ich war zu schnell ja ich muss mich auch an die Begrenzung halten, ich will da nichts schön reden, aber geh mir doch bitte nicht auf den Sack damit :)

Link to post
Share on other sites

Keine Sorge, was dein Bild am deutlichsten zeigt ist dass es sich wohl um einen Abzockklassiker handelt der vermutlich mindestens 2 mal wöchentlich angefahren wird.

Ist mir im Außendienst aus unzähligen Regionen bekannt, empfinde es aber als Vorteil wenn diese wichtigen Ressourcen dann an unerwarteten Stellen nicht mehr zur Verfügung stehen:whistle:

 

vor 8 Stunden schrieb Sobbel:

Dieser Anwalt behauptet allerdings mehrfach Unwahrheiten, lässt aktuelle obergerichtliche Urteile völlig außer acht  und zeigt überdies seine nicht vorhandene Sachkunde. Der ist also mit Vorsicht zu betrachten.

In erster Linie wird die Funktionsweise der Geräte geschildert. Möglicherweise hat das Gerät ja hier gar keine Messung gemacht oder sie kann aussortiert werden.

Link to post
Share on other sites

habe mir das Video gerade nochmal in Ruhe angeschaut und der Transporter verdeckt bis kurz vorm Blitzer den Messbereich der fuhr 128 (Berechnung durch Formel), er fuhr 50-100 meter auf den Blitzer zu.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb KRKR:

 Schweine sind die die da blitzen wo keine wirkliche Unfallgefahr besteht  

Nein.

Schweine sind eher die, die die Schilder ignorieren und rasen - Leute wie du also. Die, die da messen tun nur ihre Pflicht.

vor einer Stunde schrieb KRKR:

aber geh mir doch bitte nicht auf den Sack damit 

Hier wird zwar hitzig diskutiert und auch mit sprachlichen Finessen aber dennoch mit einer anderen Gesprächskultur. Mit mehr Niveau - du verstehst.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Sobbel:

Nein.

Schweine sind eher die, die die Schilder ignorieren und rasen - Leute wie du also. Die, die da messen tun nur ihre Pflicht.

Hier wird zwar hitzig diskutiert und auch mit sprachlichen Finessen aber dennoch mit einer anderen Gesprächskultur. Mit mehr Niveau - du verstehst.

Wenn ich bewusst die ganze zeit rasen würde hättest du recht, da wäre der lappen schon lange weg . Habe halt nicht drauf geachtet und einfach zu zögerlich die Geschwindigkeit reduziert. Und jetzt hör auf mich zu Beleidigen du Vollpfosten. Mein Gott wie kann man sich so auf ein einziges Wort so beschränken. Halte mich die ganze zeit zurück irgendwann reichts. Ja jeder macht sein job ja ich weiß es.

 

An alle anderen danke ich erstmal und werde berichten falls doch was kommt.

Link to post
Share on other sites

@KRKR es gibt ein altes Sprichwort, wie man in den Wald herein ruft, so schalt es hinaus. Hier auch kurz „Waldformel“ genannt. 

Hier gibt es einige Mitglieder, die „Hauptberuflich“ messen bzw. gemessen haben. Sie sind leicht zu erkennen, ihre Hinweise sind fundiert, aber gelegentlich auch direkt. Sie als, ich zitiere, „Schwein oder Vollpfosten“ zu bezeichnen ist nicht zielgerichtet. Du schadest dir damit nur selbst. 

Link to post
Share on other sites

Falls ich mit dem Wort Schwein jemanden auf die Füße getreten bin entschuldige ich mich dafür. Habe mich gewundert wieso man drauf rumreitet, mehr als entschuldigen geht ja nicht.

 

mfg.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb KRKR:

Und jetzt hör auf mich zu Beleidigen du Vollpfosten.

[mod]Wenn Du Dich hier weiter so verhältst könnte das Auswirkungen auf Deine „Halbwertzeit“ im Forum haben[/mod]

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb QTreiberin:

[mod]Wenn Du Dich hier weiter so verhältst könnte das Auswirkungen auf Deine „Halbwertzeit“ im Forum haben[/mod]

Könnte mich mit leben :) aber andere sollten mal Provokationen sein lassen, dann schaukelt sich auch nichts hoch.

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb KRKR:

Könnte mich mit leben :) aber andere sollten mal Provokationen sein lassen, dann schaukelt sich auch nichts hoch.

@KRKR lies deinen Beitrag vom 16.04.22, 18.48 Uhr. Nur du hast provoziert. Andere haben reagiert, du hast weiter provoziert.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 16.4.2022 um 14:44 schrieb Messdienerin:

139 Tacho sind ca. 127 in echt.

Wenn man ein asbachuraltes Auto fährt, mag das vielleicht hinkommen. Aber solch schlechte Werte hatten selbst meine ersten Fahrzeuge nicht. Mein jetziges hat bei dieser Geschwindigkeit max. eine Abweichung von 4 km/h (laut GPS), so daß es 135 km/h wären. Und davon gingen dann nicht "3" km/h runter, sondern 3%, also 5 km/h! Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb KRKR:

Wenn ich bewusst die ganze zeit rasen würde hättest du recht, da wäre der lappen schon lange weg .

- denn würden wir von Vorsatz reden und es wäre auch deutlich teurer
- manchem täte es vielleicht auch mal sehr gut, wenn er eine kleine Auszeit verordnet bekäme.

vor 18 Stunden schrieb KRKR:

Habe halt nicht drauf geachtet und einfach zu zögerlich die Geschwindigkeit reduziert.

Soetwas nennt man dann fahrlässig, stellt aber trotzdem einen Regelverstoß dar. Es ist auch völlig egal, ob Du jemanden gefährdet hast, ob es sich dort um einen Unfallhäufungspunkt handelt etcpp. Fakt und entscheidend ist, daß Du schneller warst, als es dort zulässig war.

 

vor 18 Stunden schrieb KRKR:

Und jetzt hör auf mich zu Beleidigen du Vollpfosten. Mein Gott wie kann man sich so auf ein einziges Wort so beschränken. Halte mich die ganze zeit zurück irgendwann reichts.

[mod]
1. das "einzige Wort" für sich war schon eine Frechheit!
2. von Zurückhaltung war da auch nichts zu erkennen.
3. beleidigt wurdest Du nirgendwo.

4. exakt. Irgendwan reichts. Erst "Schweine", jetzt "Vollpfosten". Dafür kassierst Du ganz offiziell eine Verwarnung. Ist fast so wie mit dem Verkehrssünderregister in Flens: zu viele Punkte führen zum Ausschluß, so auch hier.

Ich hoffe sehr, daß Du diesen Hinweis und auch den von @QTreiberin verstanden hast und beherzigen wirst.[/mod]

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Bluey:

Wenn man ein asbachuraltes Auto fährt, mag das vielleicht hinkommen. Aber solch schlechte Werte hatten selbst meine ersten Fahrzeuge nicht. Mein jetziges hat bei dieser Geschwindigkeit max. eine Abweichung von 4 km/h (laut GPS), so daß es 135 km/h wären. Und davon gingen dann nicht "3" km/h runter, sondern 3%, also 5 km/h! Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Ich fahre einen 2019er audi S4 mit Virtual cockpit habe gestern geguckt bei tempomat 140 habe ich 4 kmh Abweichung. Mein Firmenwagen T6 Transporter hat da deutlich mehr abweichung lt gps 6-7 kmh

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb KRKR:

Ich fahre einen 2019er audi S4 mit Virtual cockpit habe gestern geguckt bei tempomat 140 habe ich 4 kmh Abweichung. Mein Firmenwagen T6 Transporter hat da deutlich mehr abweichung lt gps 6-7 kmh

Diese Angaben weichen denn aber doch recht deutlich von Deiner obigen Beschreibung (bei 139 km/h Tacho effektiv 127 km/h) ab. Beim VW Passat zB hab ich laut GPS eine Abweichung von ca. 10 km/h erst ab Tempo 180 bis 200 feststellen können.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das habe ich nicht behauptet dass mein Wagen echte 127 bei 139 hat, das war eine Anmerkung von @Messdienerin.

 

Gestern bin ich extra auf die AB gefahren und habe mein gps tool angeschmissen und je geringer die Geschwindigkeit also 100-110 da habe ich gerade mal 2kmh lt gps abweichung, wusste nicht dass es so genau geht.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb KRKR:

je geringer die Geschwindigkeit also 100-110 da habe ich gerade mal 2kmh lt gps abweichung, wusste nicht dass es so genau geht.

Ich habe seit vielen Jahren die Abweichung des Tachos bei all meinen Autos geprüft, zuerst per Stoppuhr, dann per GPS. Moderne Autos haben kaum noch Tachovorlauf. Früher war das anders.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb KRKR:

das habe ich nicht behauptet dass mein Wagen echte 127 bei 139 hat, das war eine Anmerkung von @Messdienerin.

Jup, stimmt. Hab mich vertan.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Bluey:

Wenn man ein asbachuraltes Auto fährt, mag das vielleicht hinkommen. Aber solch schlechte Werte hatten selbst meine ersten Fahrzeuge nicht. Mein jetziges hat bei dieser Geschwindigkeit max. eine Abweichung von 4 km/h (laut GPS), so daß es 135 km/h wären. Und davon gingen dann nicht "3" km/h runter, sondern 3%, also 5 km/h! Ein kleiner, aber feiner Unterschied.

Ja da hab ich mich nicht genau ausgedrückt - es gehen 3% runter, mindestens aber immer 3 km/h.

3% von 135 sind 4,05 - da wird wohl nach unten gerundet - also 4 und nicht 5 - wenn es schon genau sein soll.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...