Jump to content

Recommended Posts

Auf WDR 3 Fernsehen wurde in den 21.45 Uhr Nachrichten gemeldet, dass Paris im August 2021 flächendeckend Tempo 30 einführen  wird. 
Es soll aber geringe Ausnahmen geben.

Link to post
Share on other sites

Ich meine gestern hätte ich irgendwo in den Medien gelesen, daß mehrere Städte in unserem Ländle ähnliches einführen wollen. Bis auf Haupt-/Durchgangsstraßen sollen alle Straßen auf Tempo 30 gedrosselt werden.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Bluey:

Ich meine gestern hätte ich irgendwo in den Medien gelesen, daß mehrere Städte in unserem Ländle ähnliches einführen wollen. Bis auf Haupt-/Durchgangsstraßen sollen alle Straßen auf Tempo 30 gedrosselt werden.

Ich meine 7 Städte wollen es testen, in NRW Aachen und Münster.

Link to post
Share on other sites

Tempo 30 dient im Wesentlichen dazu, den Leuten klar zu machen, daß sie dann genauso gut mit einem E-Bike fahren oder fast schon zu Fuß gehen können. Wenn ich hier - und in einer Großstadt wird es aufgrund der längeren Strecken noch viel schlimmer sein - mal mit 30 fahre, hab ich das Gefühl, nicht mehr vorwärts zu kommen. Und das Gerede mancher, daß man doch igO eh kaum schneller als im Durchschnitt 30 km/h fährt, ist Blödsinn, weil um diese Durchschnittsgeschwindigkeit zu erreichen, man öfter oder länger auch schneller als 30 km/h fahren muß, da es immer wieder zu Situationen kommt, wo man noch langsamer fahren bzw. stehen bleiben muß. Mit Tempo 30 käme man bestenfalls vllt auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 15 bis 20 km/h.

Link to post
Share on other sites

Najaaaa…. hier in Hamburg schaffst Du zumindest während der Hauptverkehrszeiten kaum die 30 (heute hab Ich wegen zweier idiotischen Parallelmaßnahmen für nen knappen Kilometer 25 Minuten gebraucht…) und ab 22:00 Uhr gilt mittlerweile auch an vielen Durchgangsstraßen Tempo 30.

Diese Problematik sollte sehr differenziert betrachtet werden…. wir wohnen eigentlich in einer Oase der Ruhe (trotz mitten in Hamburg) leider sind in einiger Entfernung einige „Poser“-Strecken die einem nachts gerne mal den Schlaf vermiesen…

Als „Schutz“ der Anwohner finde ich Tempo 30 ab 22:00 Uhr schon eine (positiv) diskussionsfähige Sache…. klar, der Idiot der dann dann im 1. Gang mit 30 provokativ durchs Wohngebiet brettert hat seinen „Spaß“ und die Anwohner nix gewonnen….

Aber per se ablehnen würde ich eine solche Regelung nicht…

Link to post
Share on other sites

@QTreiberin, ich bin in „meinem“ Vorort in der Regel schneller mit dem Fahrrad in der Vorortmitte als mit dem Auto. Mit dem Fahrrad benötige ich ca. 10 Minuten mehr von meiner Wohnung zum ca. 11 km entfernten Rathaus; aber nur wenn es keinen Stau gibt. Kein Stau ist selten.

Link to post
Share on other sites
Am 11.7.2021 um 13:45 schrieb Heintz:

Der Schwachsinn klingt nach Hirngespinsten linksgrüner Politiker oder einer ABM für den Bauhof.

 :z30: in den Nebenstraßen abhängen und :50: auf den übergeordneten Montieren?

In Grenoble war ihnen der Aufwand aber wohl zu hoch, die :50: müssen ja nicht ordentlich beschildert werden und werden deshalb nur Aufgemalt:

https://goo.gl/maps/Btnt3wYMkUen9LUJA

Generell ist es auch eine ABM für die Behörde. Jede Schilderänderung ist ein aktenproduzierender Verwaltungsakt, also wenn jedes :30::z30: , sprich der gesamte städtische Schilderwald abhängt werden muß, weil  nun generell  :30:  gelten soll.  

Desweiteren wäre es für den VT fatal, wenn er nicht konkret wüßte, warum eigentlich :30: gilt! Also ob nun wegen einer Gefahr wie scharfe Kurve in der Stadt, Hubbel&Blumentröge,  KiTa, Schule, Krankenhaus, Altenwohnheim, Feinstaub, Lärm, Ideologie oder ob der @qtreiberin um 22:01 automatisierte Zwischengasstöße von Supersportwagen beim Runterbremsen bzw. 1-Gang-Teilllast-Tempo30-korrekt-Fahrten ihre Einschlafroutine beraubt werden könnte.   

:nolimit:

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb QTreiberin:

Najaaaa…. hier in Hamburg schaffst Du zumindest während der Hauptverkehrszeiten kaum die 30

Glaub ich Dir sofort. Ähnliches hab ich vor einiger Zeit in Berlin erlebt. Aber: wenn es der Verkehr bzw. die Verkehrsdichte offenbar eh selbst regelt, wozu dann noch ein verordnetes Limit?!

 

In Wohngebieten hat man ja heutzutage eh oftmals schon :30: . Kann man, muß man IMHO aber auch nicht unbedingt. Vor allem, wenn man sich überlegt, daß oftmals die Schreihälse selbst genau die sind, die sich dort am wenigsten an das Limit halten.

Die besagten Poser müssen nicht zwingend den 1. Gang bemühen, um für Lärm zu sorgen. Es reicht auch, wenn sie langsam durch die Straßen zuckeln und dabei immer wieder Gasstöße tätigen. Vor allem, wenn man etwas an der Auspuffanlage gebrastelt hat. Da stehen die Anwohner regelmäßig senkrecht im Bett und würden sich diejenigen herbeiwünschen, die zuvor dort mit 50 entlang gefahren sind und nicht halb so viel Lärm verursacht haben.

Wir haben hier auch :30: . Allerdings lehne ich diese Regelung komplett ab und empfinde es auch nicht als leiser im Vergleich zu vorher.

Link to post
Share on other sites
Am 9.7.2021 um 21:58 schrieb rth:

, dass Paris
 

@rth: Asterix und Obelix sagen ja immer so schön, die spinnen, die Römer. Trifft auch auf die Franzosen zu, die sicherlich auch mit mit der Einführung von :80: auf Landstraßen kein Vorbild für uns sein sollten, ebenso deren Automobilbau. Wein, Froschschenkel und Schnecken, okay. Kann man von Linkssiffe in F sprechen? Lächerlliche Bargeldobergrenze, jetzt Impflicht für gewisse Berufsgruppen! Gérard Depardieu hat bekannterweise u. a. wegen der inzwischen rechtwidrigen Reichensteuer die russische Staatsbürgerschaft angenommen.

:nolimit:

Link to post
Share on other sites

@m3, französischer Wein ist durchaus in Ordnung, aber wer Froschschenkel und / oder Schnecken isst...!

Zumindest ist er / sie uralt. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...