Jump to content

Eso 1.0 Mit Messwagen


Recommended Posts

Gegen was verstößt man eigentlich alles, wenn man die Anlage aktiv zum Spaß einsetzt? Nur gegen Persönlichkeitsrechte beim möglichen Frontfoto?

 

In diversen Bereichen (z.B. in der Medizin) kann man seine Altgeräte ja problemlos nach Osteuropa oder sogar nach Indien verkaufen bzw. verschenken - mit diesem Geraffel wird man dort aber wohl wenig anfangen können.

Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollte der Typ versuchen dies Geraffel an ein Verkehrs-/Polizeimuseum zu verscheuern. Die haben schon ein Schild vorbereitet: "Das Gerät mir rekordverdächtigen Luftmeßreihen".

 

Muß nicht eigentlich eso Altmeßtechnik/Schrott zur Entsorgung zurücknehmen?

 

Oder @biber&anrera kaufen sich diese Antiquitäten zusammen und stellen sich die Teile dann in ihre Wohnzimmer als symbolische Wunschdauerüberwachung.

 

@munix089: Hobbyblitzer aus Garten: Amtsanmaßung&gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr :whistle: . Denkbar wären jedoch abgesegnete Versuchsmessungen als Doktorand zum Thema "Einfluß von Geschwindigkeitsmeßgeräte auf die Unfallhäufigkeit an Meßstellen" :whistle: .

:nolimit:

Link to post
Share on other sites

Gute ausgereifte Technik ... steigt eben wieder im Wert :shutup:

@frosch: Dazu noch schnell Ersatzteile in Tettnang kaufen :geheim: . eso hat in seiner Hauspostille eine Abkündigung auf Frühjahr 2016 ausgesprochen :whistle: . Die legendäre Drillingslichtschranke und ES 1.0 wurden letztmalig 2006 verkauft :whistling: .

:nolimit:

Link to post
Share on other sites

@m3_: warum kaufst Du Dir denn diese Anlage nicht einfach selbst? Da könntest Du wenigstens EIN Mal tatsächlich von Dir behaupten, etwas zu besitzen. Ob Du von der Sache tatsächlich auch etwas wüßtest, nunja, das dürfte wohl weiterhin arg bezweifelt werden.

Link to post
Share on other sites

@m3_: warum kaufst Du Dir denn diese Anlage nicht einfach selbst? Da könntest Du wenigstens EIN Mal tatsächlich von Dir behaupten, etwas zu besitzen. Ob Du von der Sache tatsächlich auch etwas wüßtest, nunja, das dürfte wohl weiterhin arg bezweifelt werden.

Sorry, aber Du solltest Dich nicht mehr ModSheriff nennen, sondern StänkerMod! Es muss auch mal genug sein, sonst mach bitte einen eigenen m3_Stänker_Thread auf.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Es steht Dir völlig frei, Beiträge zu lesen oder sie einfach zu überlesen. Ansonsten darfst Du es mir überlassen, was ich wem schreibe. Und wenn dies zum x-ten Male @m3_ betrifft, der mal wieder extrem abstrus denkend Blödsinn schreibt, so ist dem eben so und muß Dich nicht jucken. Falls doch, Pech.

Link to post
Share on other sites

 

@m3_: warum kaufst Du Dir denn diese Anlage nicht einfach selbst? Da könntest Du wenigstens EIN Mal tatsächlich von Dir behaupten, etwas zu besitzen. Ob Du von der Sache tatsächlich auch etwas wüßtest, nunja, das dürfte wohl weiterhin arg bezweifelt werden.

Sorry, aber Du solltest Dich nicht mehr ModSheriff nennen, sondern StänkerMod! Es muss auch mal genug sein, sonst mach bitte einen eigenen m3_Stänker_Thread auf.

 

Was ärgerst du dich?

Haben doch eh schon oft genug besprochen das die :cop01: grundsätzlich Dodln san, sonst wären sie das ja nicht geworden und hätten etwas erreicht im Leben.

Ist halt einmal grundsätzlich so, wie ein Naturgesetz halt. :doofwinkt:

 

Gruss gery41

 

PS

 

Freu mich schon uns am kommenden Samstag wieder persönlich darüber unterhalten zu können. :geil:

 

Link to post
Share on other sites

@Biber: zum Beispiel ein erfolgreicher Unternehmer und freundlicher Zeitgenosse. Unabhängig davon halte ich die gegenseitigen Befetzungen hier und auch in anderen Threads für ziemlich überflüssig, wenn man bedenkt, wie schön (und kurz) das Leben ist.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

@Biber: zum Beispiel ein erfolgreicher Unternehmer und freundlicher Zeitgenosse. Unabhängig davon halte ich die gegenseitigen Befetzungen hier und auch in anderen Threads für ziemlich überflüssig, wenn man bedenkt, wie schön (und kurz) das Leben ist.

Ich glaube eher nicht, daß ein erfolgreicher Unternehmer und (!) freundlicher Zeitgenosse es nötig hat, ihm persönlich völlig unbekannte Polizisten in dieser Art und Weise herabzuwürdigen. Wobei ich mich unabhängig davon frage, wie der erfolgreiche Unternehmer seine Mitarbeiter bezeichnet - haben die alle was erreicht und sind was geworden im Leben?

 

Ansonsten hast Du natürlich völlig recht, aber manchmal kommt die menschliche Natur halt durch.

Link to post
Share on other sites

@m3_: warum kaufst Du Dir denn diese Anlage nicht einfach selbst? Da könntest Du wenigstens EIN Mal tatsächlich von Dir behaupten, etwas zu besitzen. Ob Du von der Sache tatsächlich auch etwas wüßtest, nunja, das dürfte wohl weiterhin arg bezweifelt werden.

@bluey: Für den symbolischen Schrottverwertungspreis von 1,- Euro würde ich sie sofort kaufen und sogar persönlich abholen. Es ist davon auszugehen, dass der Markt nun massenhaft mit eso-Antikmaterial geflutet wird, es jedoch keine Nachfrage gibt, sprich der Marktpreis geht in den Keller. Dazu ist mir als Unternehmer auch gerade ein Start-up dazu eingefallen :licht: und habe schon einen Businessplan im Kopf:

Schaustellerbude auf Kirmes für Wutbürger "Hau den Blitzer" :smack::geil: .

 

Kapitaleinsatz: Lediglich ein großer Vorschlaghammer und Lagerplatz für eingesammeltes eso-Altgeraffel.

:nolimit:

Link to post
Share on other sites

Unabhängig davon halte ich die gegenseitigen Befetzungen hier und auch in anderen Threads für ziemlich überflüssig, wenn man bedenkt, wie schön (und kurz) das Leben ist.

Dem widerspreche ich. Gerade weil das Leben kurz ist, sollte man keine Gelegenheit auslassen, sich zu fetzen ;).

Link to post
Share on other sites

Wundert Ihr Euch wirklich, dass hier immer weniger Leute Threads erstellen oder aktiv teilnehmen?

 

Abhilfe könnte evtl. ein interner Bereich schaffen, in dem nach Herzenslust "gefetzt" werden kann ohne, dass das eigentliche RF abdriftet bzw. für neue User erschreckend wirkt... So ist für jedes Interesse Platz. Ich für meinen Teil finde die sachlichen Beiträge inkl. der guten Hilfestellungen super. Nur manchmal muss man sehr viel Geduld haben, diese zwischen den anderen zu finden...

Link to post
Share on other sites

Es steht Dir völlig frei, Beiträge zu lesen oder sie einfach zu überlesen. Ansonsten darfst Du es mir überlassen, was ich wem schreibe. Und wenn dies zum x-ten Male @m3_ betrifft, der mal wieder extrem abstrus denkend Blödsinn schreibt, so ist dem eben so und muß Dich nicht jucken. Falls doch, Pech.

Das Problem ist, meistens schätze ich Deine Beiträge, zeigen sie doch die Sichtweise und Denkmuster eines Beamten. Ich würde Dich ungern auf die Ignorierliste setzen.

Gern überlasse ich Dir, was Du wem schreibst. Leider schreibst Du aber allen und jetzt auch noch im Flohmark-Thread, das finde ich bedenklich.

Und am "abstrus denkend Blödsinn" schreiben, kann es nicht allein liegen. Dann müsstest Du bei mindestens zwei regelmässig hier schreibenden Usern ähnlich reagieren. Um dies nicht weiter hoch kochen zu lassen, nenne ich keine Namen. Der Konsens bei den beiden wird hier so dargestellt: Lass sie doch, ohne sie wäre es nicht so belustigend.

Zwar weiss ich, dass m3_ das sportlich sieht. Da häufig seine an- oder ausstehende Doktorarbeit angesprochen wird: Es ist sehr schwer, als externer Doktorandenstudent einen geneigten Doktorvater zu finden. Aber wer einen solchen sucht, besitzt bereits einen Universitäts- oder Hochschulabschluss. Und dem würde ich nicht pauschal etwas unterstellen.

 

Zum Thema: Besagtes Angebot steht nicht mehr zur Verfügung.

Link to post
Share on other sites

Freu mich schon uns am kommenden Samstag wieder persönlich darüber unterhalten zu können. :geil:

Ja, ich freue mich auch auf das Treffen, die netten Leute und interessante Gespräche. Ich bin nur noch unschlüssig, mit welchem Auto ich anreise. Im Mai hast Du mich ja auf der Rückfahrt eiskalt abgekocht...

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...