Jump to content

Recommended Posts

Bei uns in der Region gibt es ein kleines Kuhdorf. Seit März 2011 ist dort Tempo 30, wovon ich aber nichts wusste, da ich da so gut wie nie lang komme! Nun bin ich ausnahmsweise mal da lang gefahren und bei meinem Glück gleich geblitzt worden!

Erst kam das Ortseingangsschild, da habe ich dann langsam von ca 65 km/h abgebremst, gleich hinter dem Ortseingangsschild vielleicht nach 3 m kommt eine Rechtskurve und direkt hinter dieser Rechtskurve das neue 30 km/h Schild verdeckt von hohen Büschen, so dass man es erst sieht wenn man schon fast vorbei ist! und vielleicht 4 m hinter dem 30 km/h schild stand ein grauer VW und hat mich geblitzt! Ich schätze mal mit 55 km/h, aber sicher bin ich mir nicht. Ich bin in meinen 4 Jahren noch nie geblitzt worden, was habe ich denn nun zu erwarten und ist dass überhaupt erlaubt an so einer Stelle zu blitzen, bzw. kann ich nicht dagegen angehen weil man das Schild ja nicht sieht?! Können die mich überhaupt in der 30 Zone geblitzt haben, das waren dann ja nur ca. 4 m 30 Zone vor dem Blitzer. Mein Freund meinte ein Blitzer würde die Geschwindigkeit auf zehn Meter Entfernung messen und da befand ich mich dann ja noch in der 50 Zone... aber dann hätten sie mich doch gar nicht geblitzt mit ca. nur 5 km/h zu viel... können die auf einer Distanz von 4 Metern also doch noch messen?! Hab Angst vor nem Fahrverbot falls ich meine Geschwindigkeit falsch einschätze und doch eventuell noch über 30 km/h war. Aber nen Fahrverbot bekommt man doch nur, wenn man zwei mal im jahr mit 26 zu viel geblitzt worden ist, oder ist das ein Gerücht?! Bitte helft mir... bin am verzweifeln... :mecker:

Link to post
Share on other sites

ne nen schild habe ich nicht übersehen... bin danach nochmal mit meinem Freund hin gefahren um die Meinung von ihm zu der Situation zu hören... er ist LKW-Fahrer und wurde schon einige Male geblitzt... und da war definitiv kein weiteres Schild...hab schon im internet nach der Geschichte mit dem Abstand zwischen blitzer und auto gesucht aber leider nichts gescheites gefunden...

Link to post
Share on other sites

Das sind ja viele Fragen. :mecker:

Als Jugendlicher mit drei Handys hast du doch bestimmt auch Bilder von der Blitzerstelle und den verdeckten VZ :mecker: gemacht, könnten evtl. noch nützlich sein.

zum Fahrverbot: 2 x mind. 26km/h innerhalb eines Jahres = 1 Monat,

ansonsten igO über 31Km/h = 1 Monat,

agO über 41km/h = 1 Monat,

 

zum Blitzer: möglich ist z.B. mit ESO direkt hinter dem VZ 274 zu blitzen. Zum Messen ansich gibt es Richtlinien, aber nicht alle halten sich daran. :mecker:

 

So erstmal grob zusammengefasst.

Link to post
Share on other sites
Zum Messen ansich gibt es Richtlinien, aber nicht alle halten sich daran. :mecker:

 

Diese immer wieder hervorgezauberten Richtlinien gibt es in vielen Bundeländern nicht ( in Niedersachsen seit 1998!!!!!!! aufgehoben!

 

Abgesehen davon gibt es auch davon wieder diverse Ausnahmen!

 

dete

Link to post
Share on other sites
Zum Messen ansich gibt es Richtlinien, aber nicht alle halten sich daran. :mecker:

Zur Aktualität dieser "Richtlinien", insbes. die NRW betreffend: Rot = Link / Grün = aktuell

 

Titel der Richtlinie/Datum/Fundstelle

Verkehrssicherheitsarbeit der Polizei, RdErl. des IM vom 22.5.1996, MBl. Nr. 40, S. 954ff.

RdErl. d. Innenministeriums – 41‐61.02.01‐3 – v. 19. 10. 2009 (MBl. NRW. S. 502)

 

Auswahl der Meßstellen

vorrangig an Unfallstellen und in schutzwürdigen Zonen

vorrangig an Unfallhäufungsstellen und auf Unfallhäufungsstrecken sowie in schutzwürdigen Zonen

 

Entfernung zur Geschw.-Beschränkung (entsprechendes gild auch für die Unterschreitungen)

grundsätzlich min. 200 m

Keine vorgeschriebene Entfernung

 

Gerätefehlertoleranzen

geeichtem Tacho: -15 km/h

ungeeichtem Tachometer: 10% des Skalenwertes und 15% der abgelesenen Geschw.

Wird eine Geschwindigkeitsmessung durch Nachfahren durchgeführt, sind von dem abgelesenen Tachometerwert 20% als Sicherheitsabschlag abzuziehen.

 

Der geneigte Leser mag also selbst erkennen, welchen Wert dieser Link heute noch hat.

 

Edit:

Man möge auch den kleinen (leider etwas unscheinbaren) Hinweis beachten, der sich bspw. auf der Seite für NRW befindet: Die Richtlinie ist veraltet.

Link to post
Share on other sites
Zum Messen ansich gab es Richtlinien, sind veraltet, man muss mit Messungen ab VZ rechnen.

Och, es gibt nach wie vor Richtlinien, die man zu beachten hat. Sie wurden und werden halt nur ab und an überarbeitet. :mecker:

Link to post
Share on other sites

Da fragt man sich wozu es diese Richtlinien gibt! :mecker:

Naja ich werde erst mal abwarten und gucken was die mir da verpassen wollen... und ich werde mir das Blitzerfoto genau angucken... Ich hatte schließlich das gefühl, dass ich vor dem 30 km/h Schild geblitzt worden bin... aber in so einer Situation kann man ja schnell mal den Falschen Eindruck haben... also sicher bin ich mir nicht... aber falls mir irgendwas seltsam vorkommt lass ich meinen Chef mal drüber gucken... Ist schon praktisch bei Rechtsanwalt zu arbeiten... :mecker: Und außerdem gibt es dann ja auch noch den schönen Anhörungsbogen, da werde ich die dann mal fragen warum dieses verfluchte 30 Schild nicht vor der Kurve hätte aufgestellt werden können oder warum nicht wenigstens die blöden Büsche runtergeschnitten werden konnten :mecker:

Und nein ich habe keine drei Handys und nein ich habe noch keine Bilder gemacht... werde ich aber nachholen, aber nicht mit einem Handy sondern mit einem Gerät, was eigentlich für Fotos hergestellt worden ist. Man glaubt es kaum aber ich benutzte eine Digitalcamera :mecker: Immer diese Klischees :mecker:

Link to post
Share on other sites
Und außerdem gibt es dann ja auch noch den schönen Anhörungsbogen, da werde ich die dann mal fragen warum dieses verfluchte 30 Schild nicht vor der Kurve hätte aufgestellt werden können oder warum nicht wenigstens die blöden Büsche runtergeschnitten werden konnten
und du meinst, das wird den Verstoß entkräften...?

 

Gruß

Goose

Link to post
Share on other sites
Ist schon praktisch bei Rechtsanwalt zu arbeiten...

 

 

Na, den hättest du doch gleich fragen können! (oder kann der das auch nicht? :mecker: )

 

 

dete

Link to post
Share on other sites

naja wie gesagt ich habe vom geblitzt werden wirklich null ahnung... wurde ja noch nie geblitzt... aber ist doch echt unfair auf Höhe des Verkehrschildes geblitzt zu werden obwohl man das Schild erst sehen konnte als der Blitzer schon ausgelöst hat.... das kann es doch nicht sein... und ja deshalb habe ich die Hoffnung, dass es den Verstoß entkräftet...

 

Naja ich habe meine Chefs schon mit mehreren Sachen belästigt und bevor der Bescheid nicht da ist wollte ich die nicht schon wieder belästigen... :mecker:

Link to post
Share on other sites
Hast du dir die Stelle denn nicht endlich einmal genauer angesehen? :cop01:

 

 

dete

 

 

Wer hat gesagt, dass ich mir die Stelle nicht genau angeguckt habe?! hab doch oben schon gesagt, dass ich da nochmal mit meinem Freund vorbei gefahren war... gleich am selben Tag!

Link to post
Share on other sites

Wenn die Fotoeinheit ca. 4 m hinter dem Schild steht, ist es durchaus zu vermuten, daß die Messung in den 50-Bereich hinein erfolgte. Nur bei eso ist die Lage des Sensors eindeutig, aber viel Platz wäre da auch nicht mehr bis zum Schild.

Link to post
Share on other sites
Hast du dir die Stelle denn nicht endlich einmal genauer angesehen? :cop01:

 

 

dete

 

 

Wer hat gesagt, dass ich mir die Stelle nicht genau angeguckt habe?! hab doch oben schon gesagt, dass ich da nochmal mit meinem Freund vorbei gefahren war... gleich am selben Tag!

 

 

Dann muss dir doch klar sein, wie die Entfernugen waren!

 

dete :(

Link to post
Share on other sites
zum Blitzer: möglich ist z.B. mit ESO direkt hinter dem VZ 274 zu blitzen. Zum Messen ansich gibt es Richtlinien, aber nicht alle halten sich daran. :wand:

 

So erstmal grob zusammengefasst.

 

 

Oha

 

die Richtlinien stimmen aber nicht immer.

Für NRW Steht dort mindestens 200m Abstand zum VZ. Laut Innenministererlass ist KEIN Abstand mehr erforderlich.

Diese Änderungen finden sich in den jeweiligen Amtsblättern.

Link to post
Share on other sites
Oha

 

die Richtlinien stimmen aber nicht immer.

Für NRW Steht dort mindestens 200m Abstand zum VZ. Laut Innenministererlass ist KEIN Abstand mehr erforderlich.

Diese Änderungen finden sich in den jeweiligen Amtsblättern.

Sehr gut erkannt. Nur etwas spät. Denn das wurde bereits (vor etlichen Tagen) erläutert und geklärt. :wand::rolleyes:

Link to post
Share on other sites
...aber ist doch echt unfair auf Höhe des Verkehrschildes geblitzt zu werden obwohl man das Schild erst sehen konnte als der Blitzer schon ausgelöst hat.... das kann es doch nicht sein...

Es nicht nur unfair, sondern auch fies und unwürdig. Und es ist vorallem ein Parameter, daß mehr Geld in die Kasse gespült wird! Also was schert man sich noch alte Richtlinien, die aber aus gutem Grund so entstanden sind!

Es ist auch wieder Theorie und Praxis. Theoretiker @goose würde sogar 1/1000 Millimeter nach dem ersten Schild auf der BAB messen :rolleyes: .

Zur Praxis: Wenn hier im Thread schon massiv die Messbranche vertreten ist, was war bisher Eure nähste Messung zum Schild bzw. welche ist Euch bekannt?

:wand:

Link to post
Share on other sites
Und außerdem gibt es dann ja auch noch den schönen Anhörungsbogen, da werde ich die dann mal fragen warum dieses verfluchte 30 Schild nicht vor der Kurve hätte aufgestellt werden können oder warum nicht wenigstens die blöden Büsche runtergeschnitten werden konnten
und du meinst, das wird den Verstoß entkräften...?

 

Gruß

Goose

Wenn das Schild schwer zu sehen ist: Ja.

Link to post
Share on other sites
Theoretiker @goose würde sogar 1/1000 Millimeter nach dem ersten Schild auf der BAB messen :whistle: .

Da braeuchtest Du dir doch keine Sorgen machen, reicht dir doch diese Strecke, das Fahrzeug von voller Geschwindigkeit bis unter das Tempolimit zu verlangsamen, oder? :rolleyes::wand:

Link to post
Share on other sites
weil man das Schild ja nicht sieht?

 

Kruemell,

muss es nicht heißen: "Weil ich das Schild nicht sehe!"? :wand:

 

dete

Link to post
Share on other sites

Es hilft alles nix, Fotos von der Örtlichkeit müssen her, um die Sache zu beurteilen. Das mit den 3 und 4 Metern hört sich alles sehr merkwürdig an. Meine selbst erlebte kürzeste Entfernung waren mal geschätze 30 m igO bei Tempo 30 (6 - 8 Uhr), das ist dort allerdings eine Schulbushaltestelle. Wenn ich mal wieder langkomme, kann ich die Strecke ja mal grob vermessen.

Link to post
Share on other sites
Und nein ich habe keine drei Handys und nein ich habe noch keine Bilder gemacht... werde ich aber nachholen, aber nicht mit einem Handy sondern mit einem Gerät, was eigentlich für Fotos hergestellt worden ist. Man glaubt es kaum aber ich benutzte eine Digitalcamera :nunja: Immer diese Klischees :wacko:

Und was dauert daran solange? :popcorn:

Link to post
Share on other sites
Es nicht nur unfair, sondern auch fies und unwürdig. Und es ist vorallem ein Parameter, daß mehr Geld in die Kasse gespült wird!

:popcorn: Bekanntes blabla, Sinngehalt = Null.

 

Also was schert man sich noch alte Richtlinien, die aber aus gutem Grund so entstanden sind!

Und die aus mindestens genauso guten Gründen wieder abgeschafft wurden. :wacko:

Link to post
Share on other sites
Guest Simineon
Hast du dir die Stelle denn nicht endlich einmal genauer angesehen? :unsure:

 

Wer hat gesagt, dass ich mir die Stelle nicht genau angeguckt habe?! hab doch oben schon gesagt, dass ich da nochmal mit meinem Freund vorbei gefahren war... gleich am selben Tag!

 

und wo sind die Fotos ? Wenn Du am gleichen Tag nochmal da warst, da hättest Du doch wunderbar die Büsche und das eingewachsene Verkehrsschild fotografieren können ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...