Jump to content

Update Blitzerbilder Hp


Recommended Posts

  • Replies 462
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Von meckernden Anwohnern, Attrappen und sich aufspielenden Messpersonal. Und das Alles in nur einer einzigen Stadt.   31.10.2017 - neue alte Serien (vergessen in die neue Galerie zu übernehmen) Sachse

So nun sind auch die Bilder zur Section Control auf der B 6 zwischen Gleidingen und Laatzen bei Hannover online.   Niedersachsen, B 6 zwischen Gleidingen und Laatzen - Section Control (Abschnittskontr

Nachschlag Mecklenburg-Vorpommern, Diedrichshagen An der Chaussee (B 109) (15.03.2017) Sachsen-Anhalt, BAB 9 zwischen den Abfahrten Dessau Süd und Bitterfeld-Wolfen (13.04.2017) Sachsen-Anhalt, Naumbu

Posted Images

EE war in Zeitz, südliches Sachsen-Anhalt im Einsatz. Da es sich um eine private Firma handelt, besteht die Möglichkeit, dass das Fahrzeug bundesweit im Einsatz ist. Zumindest in Regionen in denen die private Firma tätig ist.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

So für alle Süchtigen gibt es Nachschub bei den Bildern.

  • Mecklenburg-Vorpommern, Lühmannsdorf - Karl-Marx-Straße (02.05.2013)
  • Sachsen-Anhalt, Teuchern - Ortsteil Plotha (23.05.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Wolgast - Pestalozzistraße (18.06.2013)
  • Sachsen-Anhalt, Naumburg - Moritzberg (25.06.2013)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Autobahnen - BAB 9 zwischen Coswig und Vockerrode (08.08.2013)

Landkreis Vorpommern-Greifswald (links Lühmannsdorf - rechts Wolgast)

post-904-0-57417800-1380817823_thumb.jpg post-904-0-86028400-1380817786_thumb.jpg

 

links Naumburg - rechts Autobahnpolizei Dessau

 

post-904-0-09202500-1380817897_thumb.jpg post-904-0-58308500-1380817904_thumb.jpg

 

Landkreis Burgenlandkreis - mittlerweile ist das Fahrzeug wie üblich nach kurzer Zeit ersetzt worden (blauer VW Transporter mit selben Kennzeichen)

 

post-904-0-45222200-1380817946_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Nachschub mit interessanten Dingen.

  • Mecklenburg-Vorpommern, Neubrandenburg - Jahnstraße (08.08.2013)
  • Sachsen-Anhalt, Naumburg - Ortsteil Bad Kösen (09.08.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Neubrandenburg - Demminer Straße (12.08.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Gützkow - Greifswalder Straße (17.08.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Rostock - Am Strande (17.08.2013)

 

Neubrandenburg

post-904-0-18268900-1382110133_thumb.jpg post-904-0-22292000-1382110144_thumb.jpg

 

Naumburg

 

post-904-0-49703200-1382110217_thumb.jpg post-904-0-40964700-1382110230_thumb.jpg

 

Gützkow

 

post-904-0-67283900-1382110294_thumb.jpg

 

Rostock

 

post-904-0-68832400-1382110356_thumb.jpg post-904-0-68720400-1382110366_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder.

 

Bei mir gibts demnächst Bilder aus Zeitz, ;)

Kannst du schon verraten wie die sich angestellt haben.

 

Merseburg

Messung von der Stadtverwaltung? Wenn ja, haben die immer noch den alten Wagen oder nun endlich mal einen neuen?

War schon länger nicht mehr auf "Blitzersuche" in MER.

Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder.

 

Bei mir gibts demnächst Bilder aus Zeitz, ;)

Kannst du schon verraten wie die sich angestellt haben.

 

Eigentlich wollte ich mit denen von der Stadt bzw. mit dem von German Radar gar nicht reden, weil ich schnell weiter wollte. Aber dann stand doch so eine von der Stadt auf einmal neben mir (vergleichbar mit Walter aus dem Frauenknast, halt so ne Oberursel) und ich dachte, dass ich gleich paar aufs Maul bekomme... Und dann fragte sie mich mit leiser Stimme, was ich denn da mache. Hab ich ihr natürlich wahrheitsgemäß erklärt und mit dem Hinweis, Kennzeichen und Personen zu verpixeln, war alles geklärt.

 

Also kein Ding, die sind scheinbar recht gut drauf.

 

Messung von der Stadtverwaltung? Wenn ja, haben die immer noch den alten Wagen oder nun endlich mal einen neuen?

War schon länger nicht mehr auf "Blitzersuche" in MER.

 

Nein, von der Polizei mit dem blauen VW T5 mit Eso. ;)

Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich mit denen von der Stadt bzw. mit dem von German Radar gar nicht reden, weil ich schnell weiter wollte. Aber dann stand doch so eine von der Stadt auf einmal neben mir (vergleichbar mit Walter aus dem Frauenknast, halt so ne Oberursel) und ich dachte, dass ich gleich paar aufs Maul bekomme... Und dann fragte sie mich mit leiser Stimme, was ich denn da mache. Hab ich ihr natürlich wahrheitsgemäß erklärt und mit dem Hinweis, Kennzeichen und Personen zu verpixeln, war alles geklärt.

Ich glaube ich hätte meinen Spass. Wenn ich mal Zeit habe, muss ich unbedingt da mal auf die Suche gehen. Leider werden aus dieser Region selten Blitzer gemeldet, so dass dies allerdings schwierig werden wird.

 

Ich glaube als Trick werde ich denen auch sagen, dass ich das Kennzeichen verpixeln werde.

 

Messung von der Stadtverwaltung? Wenn ja, haben die immer noch den alten Wagen oder nun endlich mal einen neuen?

War schon länger nicht mehr auf "Blitzersuche" in MER.Nein, von der Polizei mit dem blauen VW T5 mit Eso. ;)

Blauen T5, war der hellblau?

http://www.stadt-naumburg.de/Radarfotos/Sachsen-Anhalt/Steigra/Ortsdurchfahrt/20158.html

Link to post
Share on other sites

@Gast225

Das Kennzeichen existiert sogar schon länger, als German Radar auf dem Markt ist :D

 

@handysammler

Das Bild ist in Penzin (zwischen Bützow und Kröpelin) entstanden. 250m Ortschaft - Rechtsmessung.

 

Vetro bedient sich ausschließlich Autos aus dem VW-Konzern (inkl. Skoda). Mittlerweile fast nur noch Golfs und Caddys. Einige T5.

 

Der Citröen gehört Firma Hertel (Sitz laut Google: Ribnitz-Damgarten). Neben Vetro (http://vetro-gmbh.de) gibt es dann nur noch radarrent (http://www.radar-rent.de) und DMT Verkehrsmesstechnik ( http://www.dmt-verkehrsmesstechnik.de ) in MV.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das wird die Polizeidirektion Süd in Merseburg sein.

 

In LSA gibt es ja nur noch zwei oder drei solcher Direktionen sowie die Autobahnpolizei.

 

Edit:

 

Es sind drei und Süd sitzt nicht in Merseburg, sondern in Halle.

http://www.sachsen-anhalt.de/index.php?id=44452

Edited by Gast225
Link to post
Share on other sites

Es gab in den letzten Jahren so viele Änderungen in der Organisation der Dienststellen, da habe ich aus der Ferne irgendwann den Überblick verloren.

 

Ich weiß eben, dass das Fahrzeug im Süden LSA unterwegs ist und das reicht ja auch aus.

Link to post
Share on other sites

Ja, das kenn ich. War bei uns nicht anders, aber ich habe (wieder) einen Überblick.

 

Ich persönlich bin ein Freund von genauen Dienststellen-Angaben, wie Du eventuell schon auf meiner Seite gemerkt hast. Ich werd einfach Polizeirevier Saalekreis schreiben. Erstens weiss es das Bürgerlein eh nicht und wenn es die beiden Polizisten stört, dass da was falsches steht, können sie sich ja per Mail melden. Karte haben sie ja von mir. ;)

Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder hast da gemacht.

 

Ich wusste schon immer, dass die Brandenburger nur auf das eine, eine Abzocke aus sind.

 

Ich klaue mal etwas von deiner Seite, nämlich die Idee von der Vorschau auf die kommenden Serien. Ein interessanter Ansatz.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich war mit noch einem Fotografen im Brandenburger Land unterwegs. Während wir beide aus dem Auto Fotos machten, entdeckte ich das PSS, er fotografierte und fotografierte... bis ich ihn darauf hinwies, dass wir doch schon an der Messstelle vorbei sind. :lol2:

 

@Cabriojanni: Ja, das hat mir auch das ein oder andere mal bisschen den Arsch gerettet. ;)

Mich wunderte nur eins... Bei allen Messstellen war es mit dem Alarm vorbei, wenn ich am PSS vorbei war. Nur bei dem PSS zwischen den Bäumen bekam ich Alarm bis hinten nach der Kurve (genau bis zum OE Berlin, wer sich da auskennt): http://blitzer-sachs...pg?t=1382608189

Vielleicht kann mir das ja mal einer logisch erklären. Reflexionen vom Laser schön und gut, aber warum dann nicht auch bei den anderen (vorallem bei dem vorm Tunnel Beyschlagsiedlung, wo links und rechts Wände sind?)?

 

@Gast225: In ca. 30 Minuten sind Bilder von der B91 zw. Weißenfels und Merseburg online. ;)

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, auf alle Fälle hatte es damals nicht geblitzt und im Hellen ja auch meilenweit zu sehen, auch wenn da kaum einer 70 fährt. Allerdings nerven die Ampeln dort ganz schön und sind eh meist rot und man muss anhalten.

Link to post
Share on other sites

In dieser Region muss dies nichts heißen, weil man ja hier noch, und dafür gebührt ein großes Lob, auf echte Prävention setzt und grundsätzlich sehr offen die Geräte aufstellt, um Präsenz zu zeigen.

 

Viel kommt dabei meist nicht herum. Aber das sollte ja auch nicht die Hauptsache sein.

 

Edit:

Und wer dennoch rein fährt, dem ist auch nicht mehr zu helfen und hat es verdient.

Edited by Gast225
Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung. Fotos gemacht, schiefen Blick geerntet, abgedampft. :D

 

Jaaa, ich bin mal ausnahmsweise von meiner üblichen Vorgehensweise abgekommen. Aber er sah relativ nett aus, der hätte sicher nichts dagegen gehabt. Ebenfalls die Frau, die ich wenige Stunden später noch traf (Bilder noch nicht online).

Link to post
Share on other sites

So endlich wieder mal neue Serien.

 

http://www.stadt-naumburg.de/Radarfotos/index.html

  • Mecklenburg-Vorpommern, Broderstorf - Rostocker Chaussee (17.08.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 105 zwischen Mönchhagen und Rostock (18.08.2013)
  • Thüringen, Jena - Stadtrodaer Straße stadteinwärts (03.09.2013)
  • Thüringen, Erfurt - Hannoveraner Straße (03.09.2013)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Bundesstraßen - zwischen Zeitz und Kretzschau (04.09.2013)

 

Broderstorf

post-904-0-76516900-1384096234_thumb.jpg

 

B 105

post-904-0-61134600-1384096306_thumb.jpg

 

Erfurt

 

post-904-0-72430200-1384096416_thumb.jpg post-904-0-47264100-1384096425_thumb.jpg

 

Jena

 

post-904-0-86570000-1384096487_thumb.jpg

 

B 180

 

post-904-0-07864800-1384096508_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Zeitz und MER schön schön.

 

Ich glaube in MER muss ich dann auch dort aufpassen, da man die Stelle ja zum Überholen nutzt, da erst kurz zuvor es vierspurig wird. Von der linken Seite sollte dies aber kein Problem sein, wenn nicht ein Lkw die Sicht verdeckt.

 

In Zeitz galten früher 50 und nichts passierte. Und ZZ ist ausgestorben, da gibt es keinen großen Fußgängerverkehr, zumindest nicht in dieser Straße. Im letzten Abschnitt mögen die 30 noch gehen (an der Ampel), aber nicht die gesamte Straße.

Es ist einfach Abzocke.

 

Man sollte einfach beidseitig parken erlauben und somit nur noch eine Fahrspur zur Verfügung stellen und schon hat sich das Problem gelöst.

Link to post
Share on other sites

Zu deinen schönen Bildern der Nacht.

 

Die Autobahnpolizei WSF macht auch regelmäßig Nachmessungen auf der BAB. Ich kann nicht verstehen, warum man damit als Autofahrer nicht rechnet. gerade auf BAB bieten sich solche Messungen in der Nacht an. Die Baustelle ist noch schlechter einsehbar, weniger Verkehr und damit höhere Geschwindigkeiten.

 

Allerdings hat deine Stelle, um mal mit m3 zu sprechen, auch ein paar Abzocksterne verdient. Warum beseitigt man nicht einfach das Problem und gibt dann frei.

Link to post
Share on other sites

Da bin ich ganz Deiner Meinung. Auch ohne Baustelle sollte man aber mit einer Messung rechnen... Viele denken halt, dass Nachts nicht gemessen wird (Nachtruhe für die faulen Beamten) oder, was ja immernoch der Klassiker ist, dass Nachts gar nicht geblitzt werden darf, da sich ein VT dran erschrecken könnte. :vogelzeig:

 

Man hat kein Geld, um die Hitzeschäden auszubessern. Man hatte ja schon im Juni diesen Jahres die Schäden auf der rechten Spur zwischen "Chemnitz-Mitte und Chemnitz-Glösa", die man nach mehreren Wochen ausgebessert hatte. Nach wie vor gibt es aber auch noch durch die tägliche Belastung Schäden direkt nach der AS Chemnitz-Mitte ("Höhe Eisenbahnviadukt"), die man wegen finanziellen Nöten nicht ausbessern kann.

Zurück zur Nachtmessung. Selbst wenn die Hitzeschäden ausgebessert hätte, das Limit wäre nicht aufgehoben. Da wo Zeichen 112 steht, steht sonst :nolimit:, die nun weiter nach hinten versetzt wurde. Wenn :nolimit: irgendwann wieder am alten Platz steht, wird man unter der Brücke aber auch nicht mehr messen. Die Entfernung von der Messstelle bis dahin ist dann den Messbeamten zu nah.

Link to post
Share on other sites

Bei uns in der Stadt sind auf den Bundesstraßen nicht einmal die Winterschäden repariert.

 

Ich frage mich wann man dies machen will. Verlleicht erspart man sich dies, um geht dann nächsten Herbst da ran. Und das ist keine straße welche schlecht ist, sondern die Schicht wurde erst vor zwei Jahren erneuert, aber die Schneeschieber brechen halt manchmal ein Stück Straße mit heraus.

Gerade solche Sachen sollte man aber so schnell wie möglich reparieren, um den Schaden nicht noch zu vergrößern.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...