Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 214
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ich möchte auch noch dazu etwas sagen. momentan bin ich noch (aufgrund einer unvorhergesehenen situation im moderatorenkreis) moderator, das wird aber morgen oder übermorgen nicht mehr so sein, da ich dann wieder "member" sein werde.

 

der grund ist ganz einfach: als moderator schaue ich IMHO öfter ins forum, da ich mich mehr "verpflichtet" fühle, zum gelingen des forums beizutragen und somit auch oft den internen bereich aufsuche. gerade die "kurzen" besuche, die eigentlich nur daraus bestehen sollten, den internen bereich zu prüfen, ziehen oftmals einen längeren RF-besuch nach sich.

 

daher sehe ich im moment nur die möglichkeit, mir den zugriff zu den interna zu verwehren. selbstschutz könnte man sagen. :130::100:

Link to post
Share on other sites
daher sehe ich im moment nur die möglichkeit, mir den zugriff zu den interna zu verwehren. selbstschutz könnte man sagen. :130::100:

Dann wüsche ich Dir bei deinen Prüfungen auch viel Erfolg. Der bei diesem Opfer schon fast selbstverständlich ist. :120:

 

MfG.

 

hartmut

Link to post
Share on other sites

@indy

 

Es gibt auch eine andere Möglichkeit.

 

Suche einfach mal nach Deiner "hosts" Datei im Windows Verzeichnis.

 

(bei mir unter Win2K folgender Pfad: c:\WINNT\system32\drivers\etc\hosts)

 

Dort fügst Du einfach folgende Zeile hinzu:

 

www.tu-freiberg.de www.radarforum.de

 

Nachdem das abgespeichert ist, kommt ab sofort, wenn Du www.radarforum.de eingibst, nur noch die Adresse Deiner Uni ... :100:

 

(alternativ kannst Du auch nehmen: 127.0.0.1 - dann wird versucht, auf den lokalen Rechner zuzugreifen und es kommt ne einfache Fehlerseite, falls kein lokaler Webserver läuft).

 

Viel Erfolg! :130:

 

Besorgter (Entziehungshelfer)

Link to post
Share on other sites
Guest Pferdestehler

Wenn ich 1997 schon ein so einem Forum wie dem hier unterwegs gewesen wäre, dann hätte ich mir nicht nur meine Note sondern meinen Abschluß insgesamt wohl klemmen können. Kann indy da auch gut verstehen.

 

Aber die andere Seite der Medaille ist leider, daß wir alle hier gute Moderatoren auch weiterhin dringend brauchen. Gerade heute ist das wieder mehr als deutlich geworden, mehr zu diesem speziellen "Fall" können wir im Moment noch nicht sagen, kommt aber noch.

Auf indy als Mod möchte ich zumindest hier keinesfalls verzichten. Auch temporär nur äußerst ungern. :100:

Link to post
Share on other sites

Auch ich schliess' mich an und wuensche indy viel Glueck fuer die Pruefung(en). Moechte auch noch zum Ausdruck bringen, dass ich seiner Wiederkehr als Moderator schon ganz erwartungsvoll entgegen sehe!

Link to post
Share on other sites

In der Tat ist der Suchtfaktor beträchtlich.

 

Schalte ich gleich morgens den Rechner ein (nur um die mails abzurufen, is klar), ist die erste Stunde weg. Die Stunden zwei und drei folgen dann in schneller Folge.

 

Deswegen verkneife ich mir an Drucktagen (Monatswechsel, so wie heute :unsure: ) das frühe Anschalten des verdammten Kiste.

 

MfG

 

Kaimann

Link to post
Share on other sites

@indy: Was spricht denn dagegen, während der Vorbereitungszeit Mod zu bleiben? Eine Anwesentheitspflicht gibt es doch nicht, das sollte man ruhig, wie früher auch, lockerer handhaben.

 

Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg bei der Prüfung.

Link to post
Share on other sites
der grund ist ganz einfach: als moderator schaue ich IMHO öfter ins forum, da ich mich mehr "verpflichtet" fühle, zum gelingen des forums beizutragen und somit auch oft den internen bereich aufsuche. gerade die "kurzen" besuche, die eigentlich nur daraus bestehen sollten, den internen bereich zu prüfen, ziehen oftmals einen längeren RF-besuch nach sich.

 

daher sehe ich im moment nur die möglichkeit, mir den zugriff zu den interna zu verwehren. selbstschutz könnte man sagen. :lol::cop01:

:lol:

Link to post
Share on other sites

@traffic

wie gesagt: mir geht es darum, weniger ins forum zu schauen. und das klappt IMHO nur durch die tatsache, dass ich nicht mehr in die interna schauen kann. es macht es mir halt einfacher. denn ganz möchte ich auf das RF nicht verzichten!

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 5 months later...
Wofür gibt es eigentlich in diesem Foren admins und mods?

 

Ich habe hier leider schon häufig gewaltverherrlichende und beleidigende Äußerungen lesen müssen, ohne das eingeschritten wird.

Solltest Du auf einen entsprechenden beitrag stossen, betaetige doch bitte den "Melden" Button rechts unterhalb des Beitrages. Ein Mod wird dann 'alarmiert' und kann sich die Sache anschauen und ggf. einschreiten.

Sei Dir dessen gewiss, dass solches melden derartiger Beitraege nicht als Denunziation aufgefasst wird.

Link to post
Share on other sites
Wofür gibt es eigentlich in diesem Foren admins und mods?

 

Ich habe hier leider schon häufig gewaltverherrlichende und beleidigende Äußerungen lesen müssen, ohne das eingeschritten wird.

Solltest Du auf einen entsprechenden beitrag stossen, betaetige doch bitte den "Melden" Button rechts unterhalb des Beitrages. Ein Mod wird dann 'alarmiert' und kann sich die Sache anschauen und ggf. einschreiten.

Sei Dir dessen gewiss, dass solches melden derartiger Beitraege nicht als Denunziation aufgefasst wird.

Genau das habe ich getan, es kommen keinerlei Reaktionen. Kann es sein, dass inbesondere ein bestimmtes Mitglied "Narrenfreiheit" hat?

Link to post
Share on other sites

Das glaube ich kaum. Könnte wohl sein dass die Moderatoren (und damit sind alle gemeint) eine etwas höhere Toleranzgrenze haben als z.B. du. Wenn Beiträge gemeldet werden, schauen wir sie garantiert an, doch ist es dann immer noch unsere Entscheidung ob wir einschreiten wollen oder nicht.

Link to post
Share on other sites
Das glaube ich kaum. Könnte wohl sein dass die Moderatoren (und damit sind alle gemeint) eine etwas höhere Toleranzgrenze haben als z.B. du. Wenn Beiträge gemeldet werden, schauen wir sie garantiert an, doch ist es dann immer noch unsere Entscheidung ob wir einschreiten wollen oder nicht.

Es geht hier m.E. um Äußerungen, die den Forenbetreiber in erhebliche Schwierigkeiten bringen können!

 

Ich habe einen der betroffenen Beiträge noch einmal gemeldet, da ich hier im öffentlichen Bereich den Namen des meist betroffenen Mitgliedes nicht nennen möchte.

 

Darüber hinaus ist es auch eine Frage der Höflichkeit bei Meldungen mitzuteilen warum man nicht einschreitet.

Link to post
Share on other sites

@mclane

 

Leider hast Du mich nicht angeschrieben, so daß ich im Moment nicht genau weiß, um welche Formulierung es Dir geht.

 

Gerne bin ich bereit, kritische Stellen zu hinterfragen, zu erklären, zu rechtfertigen oder auch zurückzuziehen, wenn Du mich von der Notwendigkeit überzeugst.

 

Doch dazu muß ich wissen, worum es geht.

 

Diese Form der Auseinandersetzung finde ich erheblich konstruktiver, als den Ruf nach Eingriffen . Gerne werde ich Deine PM´s oder Mails sachlich beantworten.

 

Ein Schrei nach "Obrigkeit" aber, wie hier offensichtlich geschehen, bringt uns nicht wirklich voran, hinterläßt eher einen etwas faden Beigeschmack.

 

Der Melden Button, den ich übrigens auch schon genutzt habe, sollte aus meiner Sicht doch eher den ganz offensichtlichen Fehlleistungen vorbehalten bleiben. Dazu zähle ich in erster Linie offensichtlich volksverhetzende, sexistische oder pornografische Beiträge oder auch Mißbrauch von Nicks zu üblen Trollereien.

 

Alles andere ist nicht so heiß, daß man es nicht auch per PM diskutieren könnte.

 

Kaimann

Link to post
Share on other sites
Guest Pferdestehler

Wir haben einen neuen Forenmoderator:

 

hartmut wurde nach öffentlicher Ausschreibung und interner Beratung soeben zum Moderator ernannt.

 

Herzlich Willkommen und auf gute Zusammenarbeit.

 

 

Möglicherweise wird noch ein zweiter zum neuen Moderator benannt.

Link to post
Share on other sites
Guest lichterloh

Auch wenn mein Eindruck in den letzten Tagen (siehe Raucherthread(s)) etwas eingetrübt wurde, so halte ich dies für eine gute Wahl, da mir Hartmut im großen und ganzen besonders durch seine ruhige und sachliche Art sehr positiv aufgefallen ist.

 

Glückwunsch und eine gute Hand!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...