Jump to content

Roger01

Member
  • Content Count

    1,864
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    43

Posts posted by Roger01

  1. Gerne. Die paar Leute, die "tatsächlich gute Geräte" besitzen und nutzen, entgehen damit vielleicht einer Lasermessung, aber da es 100%igen Schutz eh nicht gibt.... alles eine Frage der Zeit. Und manches erledigt auch die eigene Selbstüberschätzung. Dann allerdings oftmals final!

    Das kann stimmen, wenn man sich die Klugscheisser anschaut, die alle Tests kommentieren müssen und mich dann per PN fragen was denn das Billigste ist und ob es auch die gleiche Wirkung hat . Ich selber rase eh nicht teste nur, kann sein dass ich mal 10-15 außerorts mehr drauf habe weil ich zu spät auf den Tacho schaue ( Fluch des hohen Drehmoments und viel PS). Das Verhältnis Auwand und Nutzen lohnt schon lange nicht mehr, da die Preisspirale nach oben geht. Ich würde aber unterschreiben dass ich 90% Sicherheit habe und ja, das habe ich immer gesagt, auch bei den Tests gegen ESO und Co. es gibt keine 100%. aber gegen Laser, ESO, Videowagen und Radar bin ich gut unterwegs und drehe auch immer wieder erstaunliche Videos....habe eine Dashcam und damit keine Fake Vidieos sondern aus dem Leben...

    • Like 1
  2. Hallo,

     

    was tut sich an der Laser Warner Front (nicht Störer !) ?

    Viel stationäre Blitzer mit Kontaktschwelle in der Fahrbahn werden grad im Ländle gegen die neuen runden Lasermodelle getauscht.

    Das Escort macht ja einen guten Radar Job, aber Laser Warnung, ... nun ja ein wenig knapp, ausser wenn's regnet.

    Eine sensiblere Laserwarnung wäre schön, ggf. was kleines an der Windschutzscheiben Oberkante innen nur für Laser, sonst nix.

    Es ist einfach immer nett zu wissen, ob die Säule scharf und geladen ist oder aber leeeeer.

     

    Ganz nett sind die grad aufkommenden Dash-Cams mit eingebautem Warner, leider teuer und man weiss noch nicht so genau, was die taugen.

    Dafür von der Rennleitung kaum zu identifizieren, weil, wer hat schon den ganzen Aliexpress Katalog im Kopf.

     

    wer weiss was passendes ?

     

    merci

    Welcher Escort macht einen guten Job? Und das Zeug von Ali ist für den Ar..... taugt nix...

    Ich setze immer noch auf den V1 ;) Ich bin auch vor oder nach einer Säule nicht brachial zu schnell, von daher ... :nunja:

    Jo der war ja auch gepflegt

  3. Gibt es da news von der Seite radarwarnertest.eu?

    Habe nichts mehr gesehen ausser den schönen Sinn Sprüchen

     

    LG

    Gio

    Keine Ahnung was Du für Sinn Sprüche meinst aber ja es geht bald los, die Grundeinstellungen wurden nun endlich gemacht und ich lege noch dieses Jahr los und werde was hoch laden. Leider bin ich mit meiner Arbeit ausgelastet die nix mit Warn-und Störtechnik zu tun hat, ich habe einen bodenständigen Job ;-)

     

    Gruß

    • Like 1
  4. Subjektiv lieber zu meidende Orte?gefährliche Orte nach § 19 Abs. 1Nr. 2 SächsPolG :https://kleineanfragen.de/sachsen/6/13749-gefaehrliche-bzw-verrufene-orte-nach-19-abs-1-nr-2-saechspolg-in-sachsen Hm. :D Selbst unter Grünen ist die Messer Affinität (Eisenstangen und Gürtel sind ein anderes Thema)und die mehrfach höheren Verbrechensraten (ich nehme an wirklich Verbrechen im juristischen Sinn)von bestimmten Gruppen nicht mehr tabu.Wobei der Herr Beck eher der Sarazin der Grünen ist. :DStatistik:Nochmal, wie im 1. Beitrag von mir geschrieben, das stellt nicht unbedingt meine Meinung dar.Und dem Normalbürger - ja nichtmal Bluey - ist es kaum zu vermitteln,wenn man sagt, "also durch die Zunahme der Bevölkerung in der Umgebung von Flüchtlingsunterkünftenist die Kriminalität pro Einwohner gar nicht angestiegen - jedenfalls wenn man berücksichtigt,daß die meistens jung und männlich sind. Auch deutsche junge Männer..."Dazu noch ein Verweis, daß BUNDESWEIT die Kriminalität sogar rückläufig ist. Alles gut.Problem eben, wenn die Diebstähle und Körperverletzungen auch mit Waffe (Messer) usw...zunehmen.Das muß also nicht subjektiv sein.

    Wie kann ein Mensch nur soviel gequirlte Schei... von sich geben um hier für die AfD Werbung machen zu müssen...

    • Like 2
  5. Hallo,

     

    es gibt noch verlässliche Warner, aber diese Aussage hängt ursächlich vom Land des Einsatzes ab und natürlich davon, welche Messverfahren jeweils angewendet werden. In Deutschlamd z.B. gibt es alle möglichen Messverfahren. Aber nicht alle können z.B. von einem Radarwarner erfasst werden oder es macht wenig Sinn diese zu erfassen da die Messung die der Radarwarner angezeigt hat, schon final war und mit einer Sofortkasse quittiert wurde. Der neue V1 kann K-Band (Einsatz nur außerhalb BAB), KA-Band (teilweise noch auf BAB oder als Moving Radar) und Laser. Wie Du sicher schon beim alten V1 bemerkt hast, gibt es eine Menge Fehlalrme im K-Band und Laser. Der neue kann besser die K-Band Fehlalrme bekämpfen aber nicht die Laserfehlalarme. Der Laserempfamg wurde nochmals verbessert, sodass auch die Leica XV mit einer höheren Vorwarnung angezeigt wird. Allerdings hat der V1 auch seine liebe Mühe mit der TS350 und S350 bei ungünstigen Standorten. Also wenn Du in Deinem Umfeld regelmäßig Radar und Laser hast dann kauf Dir einen neuen V1. Ein Upgrade bring finanziell nichts, es sei denn Du bist in US und kannst dies dort durchführen. Besser ist es den alten V1 zu verkaufen und einen neuen als gebraucht zu kaufen. Ich abe sogar noch einen in der Kiste von den letzten Tests, andere hier verkaufen Dir sicher auch einen. Aber, Du solltest wissen, das er weder eine ESO 1.0, 3.0 oder X anzeigen wird oder einen Videowagen, oder wenn Du mit einer Laserpistole gemessen wirst, dann wurdest Du gemessen und wenn Du zu schnell warst, dann wirst Du angehalten und musst etwas zahlen, es war also nur der Quittungston #done ;-).... Das Ammenmärchen, dass wenn Dein Vordermann gemessen wurde, z.B. durch eine Riegl21, Du dann durch Deinen Radarwarner gewarnt wirst kannst Du getrost vergessen, ist nur eine primitives Verkaufsargument um das Zeug unter die Masse zu jubeln die Null-Ahnung hat oder wirklich unwissend ist...Die Aufzählung des Einsatzes verschiedener Messverfahren ist nur unvollständig hier durch mich. Aber meine persönlichen Erfahrungen sind, dass generell auf Autobahnen wie folgt gemessen wird: 95% mit PSS, ESO und Videowagen, wobei die 95% sich wie folgt aus meiner Sicht aufteilen: 60% ESO, 30% PSS, 10% Rest (fixe, Video und andere Verfahren).

    • Like 2
  6. Die Frage war ja, ob vor Messbeginn Testfotos geschossen würden. Antwort: Definitiv ja. Dabei kann es vorkommen, dass VTs, die die zHG einhalten, mit abgelichtet werden.

    Siehe beispielsweise Urteil AG Meißen 13 OWi 703 Js 21114/14, freies PDF unter https://vut-verkehr.de/downloads/2015-05-29%20AG%20Meissen%20Freispruch%2013%20OWi%20703%20Js%2021114%2014.pdf erhältlich. Dort ist das Fotolinienfoto auf Seite 40 abgebildet.

    Danke Danke das Dokument ist sehr aussagekräftig, hab es schonmal gespeichert bevor es irgend ein Unwissender hier als Werbung löscht

  7. Kann mal irgendjemand der Ahnung hat eine richtige Antwort geben? Bisher sehe ich nur Geschwafel und sinnlose Beleidigung des TE. Also ich kann dazu leider keine Antwort geben, mein Metier ist eher Laser, aber mich würde die Antwort auch interessieren, da ich auch schon öfter geblitzt wurde, obwohl ich die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten hatte. Es kam auch nie was, aber warum löst das Ding (ESO) aus?

     

    Danke und Gruß

    Roger01

    • Like 2
  8. Hätte noch einen Laserstar Elite anzubieten, war nur zum testen, mit einem Kopf 250 mit zweien 300, selbe Funktionalität und Bauform wie ALG9RX. Lässt sich auch ohne Kabel in den Inneraum betreiben, ist kompatibel mit allen speedcheetah Produkten.

     

     

    Gruß

    Roger

  9. Wurde und wird aber trotzdem durchgeführt, z.B. in Brandenburg.

    Hab ich noch nie hier gesehen, eher neue PSS und esoX nun auf der BAB Berlin und Brandenburg gesehen, hast Du zufällig ein Beispiel für mich? Gerne auch per PN.

    Danke im voraus !

  10. Und wo ist Deine Antwort auf die Frage/n des TE?

     

    BTW: ich denke, ein Mindestmaß an Orthographie sollte man ja wohl erwarten dürfen.

     

    Es gibt sicherlich wesentlich technisch versiertere Leute hier darauf zu antworten, für mich zu wenig Informationen, um kompetent antworten zu können. Aber ich kann ja mal versuchen Varianten anzusprechen, die diskutiert werden können.

    Durchaus möglich dass eine Abstandsmessung mit Geschwindigkeitsmessung durchgeführt wurde oder die Anlage gerade abgebaut wurde...Wenn ihr abstandskonform gefahren seid, ist wohl eher nichts zu befürchten.

    Es können auch Fahrzeuges des Bundes gewesen sein, mobile Kennzeichenerfassung...

    Ob eine Lasermessung stattgefunden hat, z.B. mit einer Leivtec XV3, die Bilder macht, kann ich nicht sagen, da ich technisch nicht weiss, ob so eine Messung von oben damit möglich und zugelassen ist mit dieser Anlage, kann da Jemand ein Statement dazu abgeben?

    Möglich ist auch dass eine Sicht-Überwachung durch Zoll, BP oder BAG stattgefunden hat und die Kollegen dann an der nächsten Ausfahrt auf Ergebnisse gewartet haben, um dann den entsprechenden Einsatz durchzuführen aber die Maßnahme gerade geplant beendet wurde, da die Fahrzeuge danach ja nicht mehr da waren..

    wie gesagt, alles mögliche Szenarien...

  11. Hast Du zu viel Tequila getrunken, bevor Du diese Buchstabengonorrhoe hier abgelassen hast?

    Grüße

    Wolle

    Eine Antwort wäre sinnvoller gewesen als so ein geistig umnachteter Hinweis....einfach auch mal Rechtschreibfehler übersehen...

    • Like 1
  12. Habe heute gerade einen ausgebaut, einer ALP also aktuell und Updatebar mit USB Stick, laden der Updates über Internetseite...war ca 4 Jahre drin

    Gruß

    Roger01

    Sorry ist weg, wurde mir hier förmlich aus der Hand gerissen von einem anderen User.

     

    Gruß

    Roger

  13. Es kommt darauf an was Du mit heiß meinst? Reagiert er noch wenn er heiß ist und nach welcher Zeit wird er so heiss? Könnte mal als Referenz meinen driver anschließen und mit dem Infrarotthermometer messen, aber dazu gib bitte noch die fehlenden Informationen.

     

    Gruß

    Roger01

  14. Zum Einbau bestens geeignet Wasserwaage, Messband und Winkelmesser dann geht null schief, denn der Light searcher sagt ja nix außer nen Ton und nicht bitte um 10grad verstellen oder Parallelität zur Fahrbahn herstellen. Bzgl. der Frequenz muss ich nachschauen bzw. mal messen, aber es sind viele und dicht aufeinander folgende steile Sägezähne ;-)

×
×
  • Create New...