Jump to content

Roger01

Member
  • Content Count

    1,864
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    43

Posts posted by Roger01

  1.  

    @Roger01:

     

    Unbegründete Mutmassungen und Unterstellungen - sehe ich genau so.

    Wo habe ich was von "vergötterung, Überholholverbot, im Profil andere Fahrbahn" etc geschrieben

    Das sind alles Worte welche du ins Spiel bringst, von mir stammen diese nicht.

     

    Und angenommen die Messung ist korrekt - das belegt dann das ich ausserorts bei vorher erlaubten 70km/h exakt *ein* 50km/h-Schild übersehen habe.

    Das wäre noch nicht mal Vorsatz, sondern nur Fahrlässig

    Offenes Visier (danke Tiefkühlpizza für diesen Hinweis) belegt das ich ganz regelkonform auf die 510m später beginnende Ortsdurchfahrt hingerollt bin

    Netter Versuch, das eigene Fehlverhalten zu verharmlosen.

     

    Wie kannst du dir anmaßen von übertriebener Raserei zu sprechen.

    Kann er und darf er (seine Meinung äußern).

     

    Sonst gehts dir noch gut oder was.

    Defizite im Selbstwertgefühl - sonst im Leben nix zu melden.

     

    In dieser Disskusion geht es um Messfehler, Software-Stand etc.

    Wenn du nichts dazu beizutragen dann bleib einfach weg, behalte dein Genöle und leb dein langweiliges Leben

    Niemand hat die Null gewählt.

     

    Ich werde nicht weiter auf dich reagieren um dein vermurkstes Ego zu stärken

    Spricht da jetzt das Kleinkind? Oder der starrsinnige alte Greis?

     

     

    Danke Dir ich habe nichts hinzuzufügen...Gruss Roger01

  2. Roger, wenn ich deinen Beitrag lese, dann sehe ich Unterstellungen und Mutmaßungen.

     

    Hast du deine Technikwebsite eigentlich fertig? Da gab es vor Zeiten mal einen Thread zu. Ich fand das Tema interessant aber getan hat sich scheinbar nichts.

    Noch leider nichts getan, weil der Sponsor säumig ist, leider, aber kommt noch was!

  3. Was bist du denn für einer ? Sorte Weich-Ei oder was

    Als ich angefangen Moped zufahren gab es noch nicht mal Helm-Pflicht.

    Und auf der freien Landstrasse/Autobahn wo keine Beschränkung ist sollte ich dann auch nur max 50 km/h fahren oder was hat der Geschwindigkeitsverstoß damit zu zun ?

     

    Warum keine Kinder mitnehmen ?

    Geh mal zu einem Biker-Treff mit deiner Meinung, zweifelhaft ob du da unbeschadet wieder kommst.

     

    Typisch deutsche Vollkasko-Mentalität

    Geh zum Friedhof setz sich auf die Bank und warte bis du dran bist.- es könnt ja was passieren.

    Wir stehen im Leben, ca 250.000 Motorrad-KM unfallfrei, kannste meine Frau fragen.

    Weicheier gibts

     

    Biste hier zum nörgeln oder haste sachliche auch Beträge

     

    Und ja:

    Motorrad-Fahrer-Organe sind wertvoll weil abgehärtet

    Du schreibst einen schönen Bockmist und bestätigst alle Vorurteile und das Bild des Motorradrasers oder Brutalos vergötterst Du hier, aber viel schlimmer ist dass Dein Kind Dir egal ist.....außerdem wäre es sinnvoll gewesen das Gehirn beim Lesen meines Beitrages über Dich einzuschalten, dann hättest Du vielleicht auch geantwortet darauf, so kann ich nur sagen, Thema verfehlt, 6 setzen...Im Übrigen bin ich auch Motorradfahrer, aber eben nur Normalo, also ich überhole nicht bei Überholverbot, weil es ja so cool ist sich und andere zu gefährden oder wie Du sagen würdest beeindrucken mit Kind hinten drauf oder in Kurven mit überhöhter Geschwindigkeit reinzuhämmern und im Profil der anderen Fahrbahn lebensmüde zu fahren....und by the way, entspanntes Fahren mit nur 21kmh und im Punktebereich mit offenem Visier zu fahren ist ja schon fast eine Belobigung, da die meisten, bei uns 90% der Motorradfahrer, wesentlich, also mindestens 50kmh mehr als erlaubt, rasen und sich und andere in Missachtung anderen Lebens fahren, aber das ist ja cool, and than good luck with this....

     

    Organspendeausweis sollte für alle Pflicht sein

     

    Den hier in einer Art einzufordern, welche implizit wertet, dass die Gruppe der Motorradfahrer dafür besser geeignet ist als Andere, ist nicht korrekt.

     

    Und im Endeffekt ist man nur schneller als das Schild vorgibt. Zu schnell ist relativ. Alleine "Visier oben" sagt mir schon, dass dort ganz entspannt gefahren wurde.

    Was für ein Bullshit...

  4. Wenn man nicht kämpft hat man schon verloren.

    Ich hatte schon einige Gerichtsfahren im Leben (selten Strafrecht).

    Meine Lebenserfahrung ist: 50:50

     

    Warum sollte ich es nicht machen ?

    Ich finde es schon verwerflich wenn man mit seinem Kind auf dem Motorrad zu schnell fährt, 21 zu schnell waren mindestens 25, was wäre wenn ein anderes 11 jähriges Kind gerade über die Straße gegangen wäre, sorry ist für mich nicht nachvollziehbar so eine Vernachlässigung der Aufsichtspflicht...man lebt für die Kinder und will ihnen alles ermöglichen und dann Raserei auf dem Motorrad?

    Und dann natürlich die RSV bemühen weil da Schatten sind, aber zu schnell warst Du eh

    Ich habe die verlinkten Artikel gelesen. Hoffnung für dich habe ich nicht gefunden.

    Meine Hoffnung wäre, er lässt das Kind nie wieder mitfahren und hat einen Organspendeausweis dabei, wenigstens dann etwas gutes zum Schluss noch getan

  5.  

     

    Alter Freund leider wird das nichts da Zwischenspeicher

    Sorry, wenn ich mich aus technischer Sicht irre, aber: Na und? Wenn ich in der Lage bin, die Auslösefunkfrequenz zu stören, werden doch überhaupt keine Kameras ausgelöst, Zwischenspeicher und WLAN-Übertragung hin oder her?

     

    Ja aber Restrisiko bleibt, weil keiner genau weiss, wie es wirklich funktioniert, also dann lieber vorwarnen lassen zum bremsen mit der Wespe und zusätzlich den Meßablauf stören mit Stinger, AFP oder demnächst mit Antilaser...!!!

     

     

    Wespe 500€ (nur Anzeige ESO, teilweise auch PSS);

    Stinger als Card, mit Radar, Laser und ESO Störer bei 2500€

    AFP, nur ESO Störung als Pro Lösung ca. 699€

    Antilaser 899€ ohne Eso als Laserstörer, ESO Preis noch nicht bekannt, wer ESO Störung möchte sollte noch nicht kaufen sondern warten und dann komplett kaufen da ein neuer Core erforderlich ist...

  6.  

    @Roger01, was kostet die Ausrüstung? Wespe, Stinger, AFP und Antilaser zusammen?

    Nur so in etwa.

    Dank aber dran das ganze Gerödel mindestens zweimal zu kaufen

     

    der Schnulli Schreiber...Mann Mann Mann würde Schäffer sagen… die Geräte sind eben nicht Schrott, man muss nicht zweimal kaufen, es sei denn man rüstet alle Fahrzeuge die man hat, so aus, wie ich, ich habe dreimal gekauft...

  7.  

    Alter Freund leider wird das nichts da Zwischenspeicher

    Sorry, wenn ich mich aus technischer Sicht irre, aber: Na und? Wenn ich in der Lage bin, die Auslösefunkfrequenz zu stören, werden doch überhaupt keine Kameras ausgelöst, Zwischenspeicher und WLAN-Übertragung hin oder her?

     

    Ja aber Restrisiko bleibt, weil keiner genau weiss, wie es wirklich funktioniert, also dann lieber vorwarnen lassen zum bremsen mit der Wespe und zusätzlich den Meßablauf stören mit Stinger, AFP oder demnächst mit Antilaser...!!!

  8.  

    Natürlich frei erfunden damit Trolls wie Du es anzweifeln können, weil ihnen was im Oberstübchen fehlt, um mal bei der Bundesnetzagentur selber nachlesen zu können...sorry für meine Offenheit gegenüber Dauerklugschei....n hier im Forum...

     

    Und hier ein Dokument für das Wassertier dass alle Bäume umnietet

     

    Du hast also außer Deiner großen Pöbelklappe erwartungsgemäß nichts, was Deine Behauptung

    WLAN Verbindung, wenn Du diese störst, kostet es 50T€

     

    auch nur ansatzweise belegen könnte.

    Und weil Du sicher auch hierfür

    Krankenhaus dadurch das Leben nimmst....wenn dort WLAN eine wichtige Funktion hat...

     

    kein Beispiel bringen wirst, stelle ich der Einfachheit halber fest: es gibt in D kein Krankenhaus, in dem WLAN eine so wichtige Funktion hat, daß dessen Störung zum Tod eines Patienten führen könnte.

    Sprach es und entschwand wie immer entlang seiner eigenen heissen Luft Wolke...

  9.  

    @frankenwaelder

    Theoretisch wäre eine Störung so möglich, allerdings konnte ich bisher mit dem Scanner die Frequenz noch nicht herausfinden.

     

    Dann bemüh Dich lieber Andi... ;):D:D

     

    Gruss gery41

    Alter Freund leider wird das nichts da Zwischenspeicher, aber der neue ALP stört ja bald zu 100 Prozent, dann kann man auf die 50T€ Strafe für den anderen Störer verzichten ;-)

    • Like 2
  10.  

    WLAN Stören ist sinnlos bei ES8.0, da der Auslösebefehl für die Fotoeinheit(en) über Funk kommt. Die Fotoeinheit hat einen eigenen Speicher.

     

    Wieder wie in alten Zeiten also?

    Nein leider nicht, denn in alten Zeiten war es mit einem modifizierten Funkgerät störbar...nun nur noch die Sensoren störbar, allerdings nicht zu 100%...die guten alten Zeiten sind leider lange vorbei...
  11. Hi,

     

    es wäre von Vorteil, wenn Du an Stelle von Rudelausrufezeichen am Satzende mal ein paar Kommas an den entsprechenden Stellen setzen würdest, dann wären Deine Texte besser verständlich.

    Wo habe ich denn geschrieben, dass ich LZB ohne Signale fahren will? *koppkratz*

    Wenn ich Deine Texte einigermaßen richtig deute, dann reden wir gewaltig aneinander vorbei. Letztendlich ist ECTS Level >=2 auch eine Art LZB. Sie heißt nur anders, funktioniert aber (permanente Überwachung des Zuges und Übertragung von Meldungen in den Führerstand) genauso.

    Aber egal, wir sind ohnehin weit, weit, weit am eigentlichen Thema vorbei.

    Das Thema lautet nämlich: WLAN (in lebenswichtigen/-erhaltenden/-rettenden Systemen).

     

    Grüße

    Wolle

    Ich nehme es Dir nicht übel dass die Entwicklung enorm schnell verlaufen ist...lassen wir die fachliche Diskussion lieber..

  12. Hi,

     

    Schnellfahrstrecken sind (zusätzlich) mit Linienförmiger Zugbeeinflussung (im Unterschied zur Punktförmigen Zugbeeinflussung bei den "normalen" Strecken) ausgerüstet.

    Der Funk ist also in jedem Fall das 3. Standbein. GSM-R oder analoger Zugfunk jo

     

    Grüße

    Wolle

    PS: Ich habe in meinem früheren Leben meine Brötchen bei der Bahn im Bereich (Zug)-Funk und Zugbeeinflussungsanlagen verdient. Mir brauchst Du also nicht erzählen, was es alles gibt und wie es zusammenhängt. Ja früher gab es den Kaiser und den König noch, heute sind wir in der Digitalen Schiene angekommen...das ist leider an Dir vorbeigezogen...

  13. ICE und Störung WLAN?! Ja neeeee, is klar!

     

    Grüße

    Wolle

    PS: VDE8 ist also keine L(inienförmige) Z(ug) B(eeinflussung)? Du bist mein Held für heute!

    ETCS Level 2 ohne Signale kein LZB!!!!

    wie willst Du LZB ohne Signale fahren geil :-))

    Alle alten Strecken haben LZB wenn Vmax grösser 160, dann geht nur LZB mit Signalen, wie soll LZB mit der Führerstandssignalisierung gehen, die Software und Zulassung durch das EBA würde mich echt mal interessieren. Alle anderen Neubaustrecken ab ETCS Level 2 sind LZB frei

  14. Hi,

    Schnellfahrstrecken sind (zusätzlich) mit Linienförmiger Zugbeeinflussung (im Unterschied zur Punktförmigen Zugbeeinflussung bei den "normalen" Strecken) ausgerüstet.

    Der Funk ist also in jedem Fall das 3. Standbein.

    Grüße

    Wolle

    PS: Ich habe in meinem früheren Leben meine Brötchen bei der Bahn im Bereich (Zug)-Funk und Zugbeeinflussungsanlagen verdient. Mir brauchst Du also nicht erzählen, was es alles gibt und wie es zusammenhängt.

    Leider kompletter technischer Unsinn, die LZB ist von Thale ist längst abgekündigt, deshalb ETCS Level 2, wir haben die VDE8.1 und 8.2 ohne LZB ausgerüstet, diese bedeutet dass ein ICE mit 300kmh bei Störung WLAN erstmal ungebremst in mögliche Hindernisse rein gehen kann, good luck with that...erst danach erfolgt fahren auf Sicht, wenn der Zug nicht schon verunfallt ist...soviel zu deiner Expertise...

    In diesem fall wäre es eine GSM Störung z.B.

    Also genau gesagt GSM-R

  15.  

    WLAN Verbindung, wenn Du diese störst, kostet es 50T€

     

    Du hast den Link zu der entsprechenden gesetzlichen Regelung oder dem passenden Urteil vergessen. Holst Du das noch nach oder einigen wir uns auf Frei erlogen?

    Natürlich frei erfunden damit Trolls wie Du es anzweifeln können, weil ihnen was im Oberstübchen fehlt, um mal bei der Bundesnetzagentur selber nachlesen zu können...sorry für meine Offenheit gegenüber Dauerklugschei....n hier im Forum...

  16. Hi,

    weil es im Krankenhaus (Intensivstation) teilweise auf wenige Minuten/Sekunden ankommen kann. Da nützt es wenig, wenn ein Ausfall des Funksignals gemeldet wird. Bis da jemand reagieren und den Fehler kompensieren kann, kann der Patient schon tot sein.....

    Deshalb gibt es bei solchen Szenarien, wo Gesundheit und/oder Leben von Menschen davon abhängig sind, einfach keine Funkverbindungen!

    Grüße

    Wolle

    Du scheinst in einem alten Krankenhaus zu arbeiten....ich habe das anders erlebt, aber Banane, es geht um Störung WLAN und da kenne ich keinen Spass, die anderen haben genug gefährliche Beeinflussungen genannt, aber Du bist der Held, alles gut, mach weiter so und ermutige zur WLAN Störung!

  17.  

    @frankenwaelder: Ja, ich weiß :blush: , wir sind hier mit LED-Thematik abgedriftet, ist halt ein eso-Sammelthread geworden.

    Zu dieser Thematik ist auch ein Video aufgetaucht, das die nächtliche Testreihe zeigt. Da dieses Video aber erstens sehr parteiisch ist (weswegen mir auch schon mal Schleichwerbung unterstellt wurde ;) ) und zweitens sowieso mit "Enthält bezahlte Werbung" gekennzeichnet ist, verzichte ich an dieser Stelle auf einen direkten Link. Das Video kann aber durch Eingabe von tKykMv1jVRA in eine beliebige Suchmaschine abgerufen werden.

     

    Hier ist die tägliche Sauerei auch zu sehen, ganz grosses Kino des möglichen über den Tisch Ziehens!

  18. sehe ich das richtig, diese Dinge haben keine Kabel mehr, sondern "nur" eine Funkverbindung? Ist bekannt, auf welcher Frequenz diese funken?

    Falls der Funk "mal kurz ausfällt", werden die Daten dann irgendwo zwischengespeichert oder sind die dann weg?

    WLAN Verbindung, wenn Du diese störst, kostet es 50T€, weil Du u.U. Jemanden im daneben liegenden Krankenhaus dadurch das Leben nimmst....wenn dort WLAN eine wichtige Funktion hat...

    Ich finde die Strafe dafür noch zu niedrig für Leute mit WLAN Störer aus China...

  19. Tja......

    Wo will man bei diesem Wetter Nebel und Co. hernehmen?!

    Dass die Bahn die ganze Zeit "eingebremst" wird, steigert natürlich nicht unbedingt die Akzeptanz dieses Limits.

     

    Grüße

    Wolle

    PS: Der Blitzer auf der Reuter-Allee steht ab 6 Uhr. Man kann sich doch die frühen Pendler nicht durch die Lappen gehen lassen!

    Ja Mensch haste denn wenigstens Technik dagegen an Board, oder sollten wir mal sprechen ? PS: ich bin kein Händler aber Hobby Anwender alles dessen was es gibt und was geht!

     

    Gruß

    Roger01

  20.  

    Annulliert natürlich auch wenn jemand Technik an Bord hat ;-)

     

    Die Wahrscheinlichkeit, auf so jemanden zu treffen, dürfte sehr gering sein. Und da ein jeder weiß oder wissen sollte, daß keine Warn- oder Störtechnik zu 100% sicher funktioniert...... :whistle:

     

    Selbst wenn..... mir ist das ziemlich egal.

    Ich werde Dir da sowas von nicht widersprechen, weil mir geht es eh nur darum Messfehler nicht bezahlen zu müssen, habe derzeit drei Fahrzeuge mit nur insgesamt 491ps, also Durchschnitt....

  21.  

    Ähm, der war gut.

    Wie kannst du denn feststellen, ob der Sensor bei Nacht bei LED Leuchten genau gemessen hat? Also nicht ungefähr genau, sondern genau?

    Ich weiß, daß der gut war, weil absolut richtig.

     

    "Ungefähr genau" gibt's nicht. Das Gerät mißt, oder es mißt nicht. Aber Deine Frage läßt sich recht gut beantworten: es fahren mehrere Fahrzeuge in normalem Abstand hinter einander her. Ein oder mehrere Fahrzeuge in der Schlange haben LED-Scheinwerfer. Wenn man die Fahrzeuge genau beobachtet, bemerkt man, ob sich die Abstände verändern oder annähernd gleich bleiben. Wenn der vorausfahrende recht stabil fährt, variieren die Abstände idR nicht großartig.

    So. Und nun schaut man einfach auf die Anzeige. Der erste wird gemessen, der zweite wird gemessen etcpp.... Das könnte dann wie folgt aussehen:

     

    - 62

    - 63

    - 61

    - annuliert

    - 62

    - 62

    - annuliert

     

    Das "annuliert" könnte daraus resultieren, daß das Fahrzeug zu wenig Licht in Richtung des Sensors strahlte. Es könnte auch daran liegen, daß der Abstand zum vorausfahrenden Fzg. zu gering war.

     

    Du darfst mir aber gern Deine Meinung darlegen, warum die Anlage bei LED-Scheinwerfern falsche Meßwerte ermitteln soll.

     

     

    Bislang waren es im Regelfall immer irgendwelche windigen "Gutachter", die es wohl sehr nötig hatten, auf sich aufmerksam zu machen, und die wohl aus diesem Grund irgendeine Behauptung in die Welt geblasen haben, die anschließend natürlich begierig von manchen Anwälten und erst recht von gewissen Verkehrsteilnehmern aufgesorgen wurden. Nur endeten diese Debatten regelmäßig wie das Hornberger Schießen.

    Annulliert natürlich auch wenn jemand Technik an Bord hat ;-)

    • Like 1
×
×
  • Create New...