Jump to content

hawethie

iMember
  • Content Count

    5,664
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    59

hawethie last won the day on January 16

hawethie had the most liked content!

Community Reputation

267 Excellent

About hawethie

  • Rank
    Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

1,283 profile views
  1. Hallo und herzlich willkommen.... dass du vor der Haltelinie angehalten hast, weil du die Kreuzung evtl. nicht räumen konntest, ist schon mal vorbildlich. Den Rest verstehe ich nicht: warum fährst du rückwärts, um anderen Fahrern Platz zu machen? Welchen Fahrern? Wenn du vor der Linie stehst und dann rückwärts fährst, warum blitzt es dann? ich vermute, du hast hinter der Linie gehalten und dann zurückgefahren - dann liegt eigentlich keine Verstoß vor. Warum es nur einmal geblitzt hat? keine Ahnung - vielleicht warst du so schnell, dass du die Sensoren vor dem 2. Blitz wieder verl
  2. Hab ich noch nie gesehen - aber da muss es auch andere Möglichkeiten geben. die große Stadt in der Nähe hat grds. alle Parkapp-Anbieter freigeschaltet.
  3. wenn du diesen Satz nicht geschrieben hättest , wären weitaus weniger "moralinsaure" Bemerkungen gekommen. Im Prinzip liegt hier eine Besitzstandstörung vor - und wenn jemand sich mit dem Auto in deine Einfahrt stellt, wärst du auch nicht sooooo erbaut von. ME ist das mehr als Recht, dass jemand sagt: wenn schon einer widerrechtlich (!!) bei mir parkt, dann soll er auch bezahlen. ansonsten viel Spaß Und wenn du nach Rat fragst, diesen dann aber nicht annimmst: frag doch gar nicht erst
  4. verrätst du mir deine Adresse? Ich könnte ja, wenn mal das Bett frei ist (Urlaub) bei dir übernachten. Irgendwas dafür zahlen? Warum - ich will doch nicht das Geschäftsmodell eines Hauseigentümers unterstützen.
  5. du willst mir doch wohl nicht den Mund verbieten, oder?
  6. Aber erst hättest du ein Strafverfahren am Hals. Und "alle" eh nicht.
  7. Bevor du dich noch mehr in die Sch... reinreißt.... Oder du dir hier Tipps holst, die du dann entweder nicht kapierst oder nicht anwenden willst.
  8. Eine Straftat ist eine Straftat ist eine Straftat. Du glaubst doch nicht im ernst, dass, wenn du zugibst einen anderen falsch beschuldigt zu haben und du das dann zugibst, die StA sagt: "na dann lassen wir das mit der Strafverfolgung". Du hast hier alles erfahren, was du wissen musst - entscheiden musst du selbst. Geh zu einem Anwalt, lass dich von dem beraten und handle dann. bei deiner kriminellen Energie, die du hier zeigst, sehe ich für deine weitere Karriere als Autofahrer schwarz
  9. Das war für mich immer ein Grund, ein Foto von der Einwohnerbehörde anzufordern. "Trefferquote" war da hoch.
  10. nicht jedes "Ticket" ist mit: draufschaun - Knopf drücken - Ablage erledigt. bei einigen muss ermittelt werden - dann gibt es Falschaussager, anzuhörende Zeugen, Einsprüche, und und und..
  11. mir sind persönlich mehrere Fälle bekannt, in denen die Straftat angezeigt wurde und der Täter dann auch verurteilt worden ist. Bangemachen gilt nicht - bei einer Verwarnung passiert das normalerweise nicht - dazu haben die viel zu viel zu tun. Der (Ersatz)Fahrer SICH wurde der ErSaFa nicht schon mal wg. Strafvereitelung herangezogen??
  12. zumindest, wenn man die Zeitung mit den vier Buchstaben liest, die ja für ihren Qualitätsjournalismus bekannt ist.
×
×
  • Create New...