Jump to content

Toliman

Member
  • Content Count

    68
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Toliman

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

366 profile views
  1. Als Begründung könnte man Verhinderung von Plünderungen und Behinderung der Aufräumarbeiten anführen.
  2. Toll Collect basiert auf Positionsbestimmung durch GPS, doch diese kann mitunter fehlerhaft sein, wie ich selbst schon mal erlebt habe, als mich mein Navigationsgerät vor einer innerörtlichen Radarfalle warnte, obwohl ich auf der Autobahn A66 fuhr. Wie oft kommt es eigentlich zu Fehlbuchungen, wenn ein LKW mit Toll Collect eine Straße befährt, welche in nicht zu großem Abstand paralell zu einer mautpflichtigen Straße verläuft? Bekommt der Fahrer mit, wenn eine Buchung erfolgt? Gibt es Einspruchsmöglichkeiten im Falle von Fehlbuchungen?
  3. Wie lange kann eigentlich nachgewiesen werden, ob eine Person zu einem gegebenen Zeitpunkt betrunken war?
  4. Also die üblichen Maßnahmen. Ansonsten hätte jeder jederzeit das Gebiet betreten und befahren gedurft. Oder?
  5. Gab oder gibt es eigentlich irgendwelche Verkehrsbeschränkungen für die Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, welche im Juli 2020 von der Hochwasserkatastrophe betroffen waren? Wenn ja, welche?
  6. Gibt es stationäre Anlagen, die permanent den Sicherheitsabstand von Fahrzeugen überwachen? Wenn ja, wo?
  7. Könnte man nicht LIDAR, zum Beispiel in Blitzsäulen oder Radargeräte für die Datenübermittlung an Kraftfahrzeuge nutzen? Gut, man bräuchte einen speziellen Empfänger an Bord, aber man könnte so zum Beispiel an Tempomaten Daten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit und andere Informationen übermitteln.
  8. Wie ist das bei Trunkenheitsfahrten? Ich habe gehört, daß als Indiz reicht, wenn die Motorhaube noch warm ist. In wie weit dürfen sie bei Dir klingeln und Dich zur Blutabnahme zwingen?
  9. Müssen in Deutschland eigentlich Parkraumüberwacher immer in Uniform unterwegs sein? Wenn nein, in welchen Orten ist dies der Fall? In wie weit dürfen Parkraumüberwacher in der Freizeit Parksünder jagen?
  10. Ich wollte keinen reinen Druckluftantrieb realisieren, sondern diesen nur als Ergänzung zum Verbrennungsmotor! Beim Bremsen soll Druckluft gemacht werden, welche beim Beschleunigen zusätzlich Energie liefert.
  11. Wie sieht es mit der Möglichkeit von Drucklufttanks für die Energiespeicherung aus?
  12. Beim Autofahren muß man, insbesondere innerorts, sehr häufig bremsen und beschleunigen. Bei ersteren Vorgang wird viel Energie in Wärme umgewandelt, bei letzteren viel Energie benötigt, was den Kraftstoffverbrauch erhöht. Da wäre es doch schön, wenn man Energie beim Bremsen zurückgewinnen könnte, die man zum Beschleunigen verwenden würde. Neben einer elektrischen Lösung mit einem Pufferakkumulator könnte man doch bestimmt auch beim Bremsvorgang ein an Bord befindliches Schwungrad beschleunigen oder einen Druckluftbehälter mit Druckluft füllen und dann diese für den Antrieb nutzen. Der Vorteil
  13. Kann eigentlich eine PSS-Säule mit weniger als 4 Ringen, die auf einer Verkehrsinsel in der Straßenmitte steht, beide Richtungen überwachen? Wenn nein, kann man ihr ansehen, welche Richtung sie überwacht?
  14. Ich habe mal bezüglich der Frage, seit wann es stationäre Anlagen zur Verkehrsüberwachung gibt, beim ADAC und bei der PTB angefragt. Dort konnte man mir keine Antwort geben, aber laut https://www.ptb.de/cms/fileadmin/internet/publikationen/ptb_mitteilungen/mitt2019/PTB-Mitteilungen_2019_Heft_2.pdf gibt es stationäre Anlagen zur Verkehrsüberwachung etwa seit 1960.
  15. Es ist ja jetzt Vorschrift, daß man beim Überholen von Zweirädern einen Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten muß (gilt das auch für Motorräder mit Beiwagen?). Gibt es Geräte, die das automatisch überwachen können? Gibt es eigentlich die Möglichkeit den Überholabstand im Fahrzeug aus zu messen, zum Beispiel mit Radarsensoren?
×
×
  • Create New...