Jump to content

Perplex

Member
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Perplex

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Location
    Neukölln

Recent Profile Visitors

390 profile views
  1. Vereinfacht gesagt: Wer die uneingeschränkte Macht hat, bestimmt auch wie die deutsche Sprache zu verstehen sei. Deutsche Sprache schwere Sprache, Glauben ist alles. Ich glaube an das Fliegende Spaghettimonster.
  2. Wer mit wem kollediert... koaliert (in Hamburg jetzt schwarz mit grün) ist irgendwann sowieso nur noch Glückssache. In San Marino z.B. koalieren die Konservativen mit den Kommunisten zusammen. Da gibt es keinen Öko-Schwachsinn und die Krankenversicherung ist für alle Bürger kostenfrei. Nur in Deutschland ist keine Partei mehr wählbar. Eigentlich wäre das Konzept "Shared Space" gar nicht so schlecht, nur da werden eben alle Verkehrsbeschränkungen abgebaut und nicht aufgebaut. Eine City-Maut oder Umweltzone ist genau das Gegenteil von "Shared Space". Das drückt alleine schon die Übersetzung vo
  3. Hamburg - Shared Space Also, Ihr Hamburger tut mir so richtig Leid, jetzt wo die Öko-Faschisten mit an der Macht sind. So viel dummes Geseiere wird höchstens noch von Lompscher in Berlin übertroffen. In Hamburg sollen sogar die Autobahnen gesperrt werden. Und was ist da mit den Schiffen, dürfen die etwa munter weiter stinken? Wie ist das denn in Hamburg mit dem Wind, ist der nicht in Hamburg stärker als in Berlin? Mich wunderts, dass die CDU in Hamburg den Schwachsinn unterstützt, gleichzeitig aber in der Opposition dagegen wettert. Keiner kommt auf die einfachsten und naheliegensten Ideen
  4. Wo steht das, damit ich auch lachen kann?
  5. BZ enthüllt - DIE ÖKO-PLAKETTEN-LÜGE Also, bei so viel geballter Dummheit möchte ich am liebsten mit Kanonen auf Spasten schießen. http://www.world-of-smilies.com/wos_gewalt/picphp2pz00.gif Ich habe zwar inzwischen diese dumme Plakette für mein Stinker, sie war schweineteuer, aber dafür konnte ich mir sogar die Farbe aussuchen. Normalerweise ist meine Schlüsselnummer jenseits von gut & böse. Aber wenigsten werde ich jetzt nicht mehr mit Strafzetteln zugespamt. Ich müsste mich jetzt allerdings fragen wie mein Wagen jetzt mit dieser beknackten Plakette sauberer sein soll.
  6. Na das nenn ich mal Service. Also einfach in die Umweltzone reinfahren und bei der Politesse Plakette kaufen Kriegst aber keine! Du: "Fr. Politesse, ich hätte gerne ne Plakette!" Politesse: "Zeigen Sie mal Ihren Fahrzeugschein, bitte! Du: "Hier!" Politesse: glotz.. glotz.. "Sie kriegen keine!" Du: Politesse: "Ist das Ihr Fahrzeug da?" Du: "Ja..?" Politesse: "Haha... das macht 40,-€ & ein Punkt!" Du: http://www.cosgan.de/images/midi/boese/a055.gif
  7. Ja, aber nur wenn man noch dazu betrunken, vollkommen zugekokst ist & freihändig, noch dazu auf der falschen Straßenseite, rast! http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c075.gif Jetzt aber mal im Ernst, ich habe das hier gefunden: Tateinheit | Tatmehrheit, Mehrere Verstöße jeweils einzeln ahnden? Aber schlauer werde ich dabei auch nicht. Den "Umweltverstoß" könnte man wenn überhaupt höchstens beim Reinfahren, also wenn man am Zeichen 270.1 vorbei fährt & es missachtet, begehen. Der Geschwindigkeitsverstoß passiert doch später an einem anderen Ort. Das hieße dann Tatmehrheit. A
  8. Wie wäre das denn dann mit der Tateinheit, wenn man "Drinnen" ohne Plakette geblitzt wird, weil man zu schnell war? Wollen die dann nur den Geschwindigkeitsverstoß, nur die fehlende Plakette oder beides gleichzeitig sanktionieren? http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c045.gif
  9. Ich hatte es immer angedeutet: Umweltzonen illegal? Die Kölner Rechtsanwälte und Journalisten sind da scheinbar schlauer. Noch Fragen? http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c090.gif
  10. Ich bin zutiefst erschüttert! Was sollen wir tun, wenn uns ganz plötzlich klar wird, dass wir in einem Verbrecherstaat leben?
  11. Mal rein hypothetisch: Wie wäre es eigentlich, wenn Deutschland mal mit falschen Steuerdaten verarscht werden würde? Wäre das etwa Betrug? Ich meine: echte Daten = Diebstahl falsche Daten = Betrug
  12. Dann will ich mal einen Link auf eine sehr lesenswerte Aufklärungsseite setzen, um das Ganze abzurunden: Umweltzonen - Die Plakettenlüge
  13. ###### Die grüne Stinker-Plakette stinkt dagegen vollkommen ab. Für Fußgänger gibt es auch eine Plakette, die sie sich auf die Stirn kleben müssen: ###### Stinker müssen da natürlich auch wieder draußen bleiben.
  14. Anmerkung: Der von mir zuvor zitierte Text wurde zwischenzeitlich redaktionell abgeändert. Den ursprünglichen Text kann man hier noch lesen.
  15. Umweltzone: Knöllchen womöglich unwirksam Soso... ein folgenschwerer Fauxpas...
×
×
  • Create New...