Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/15/2023 in all areas

  1. Nun mal ein etwas ausführlicherer Beitrag aus folgendem Anlass: ich habe in den letzten Wochen sehr viel Zeit auf Google Maps verbracht, hauptsächlich um mobile Messstellen in Österreich abzuarbeiten. Und deshalb - wie soll ich sagen - habe ich Österreich nun regelrecht von vorne bis hinten durchgespielt, aber seht einfach selbst. Ich hoffe, das klappt mit den Links so wie gewollt. A) Multaboxen 1. Multabox1 2. Multabox2 3. Multabox3 4. Mit Polizisten, die "die Mülltonne raus gestellt haben" Multabox4 5. Multabox5
    6 points
  2. Sorry Sobbel, vor 15 Jahren hätte ich dir zugestimmt aber wir haben hier mittlerweile ein Maß Gängelung erreicht was kaum noch zu ertragen ist. Musste am WE durch Freiburg fahren. Dort ist eine dreispurige Bundesstraße (B31) auf limitiert. Ein absoluter Witz. Was soll dass?? Der Verkehr staute sich also auf 3 Spuren und kroch vor sich hin. Das ist dann besser für die Anwohner als wenn der Verkehr mit sauber durchfließt?? Seit dem Durchgangsstraßen kilometerlang auf 30km/h limitiert werden ist bei mir jedes Verständnis verloren gegangen.
    6 points
  3. Ey Alda, mussu heut nich mehr. Is alles bunt. Kannsu reden wie Du wills, weissu?! Schlimm ist, daß heutzutage auch schon solche, die eigentlich nur mit Deutsch aufwachsen, keinen Migrationshintergrund haben, schon in dieser Slangsprache reden und es auch noch cool finden. Die Nächsten reden Denglisch: da war ich random unterwegs zu meinem Crash. Meinte der doch: ey, chill mal Deine Base. Es wird immer verrückter.
    5 points
  4. Man muß nicht alles haben oder umsetzen, was technisch möglich ist oder wäre. Ich glaube auch nicht, daß die Mehrheit unserer Bevölkerung chinesische Verhältnisse haben möchte. Wir reden hier NUR von Ordnungswidrigkeiten. Warum nur, frage ich mich immer wieder, verlangt man im Bereich des Straßenverkehrs drakonische Strafen, Überwachungsmaßnahmen etc., aber wenn es um die Überwachung öffentlicher Plätze zB mittels Videotechnik geht, gerade dort, wo (erhebliche) Straftaten verübt werden, dann protestieren viele und rufen nach Datenschutz etc. Das verstehe wer will.
    5 points
  5. Kaum zu glauben was da offensichtlich teilweise in den Handel gelangt.
    5 points
  6. Es wird immer schlimmer. Und wenn ich dann sehe, daß selbst schon agO ab brutto +9 km/h gemessen wird, schwillt mir die Galle. Wo hat das noch was mit Verkehrssicherheit zu tun?! Erschreckend, wie sehr sich alles in den letzten 20 Jahren verändert hat.
    5 points
  7. Nach der absolut irrsinnigen "Aktion" gegen eine etwas 50 Jahre alte Propellermaschine am BER gab es am Dienstag eine weitere Aktion - diesmal auf Sylt. Hierbei wurde ein "Privat-Jet" offenkundig durch einen gezielten Farb-Anschlag derart beschädigt, dass der Sachschaden in der Summe in die Millionen gehen dürfte. Einem ausführlichen Artikel mit verschiedenen Hintergründen findet sich hier. Aber besonders krass finde ich diese Information: Auch daran ist wieder erkennbar, dass diesen Klima-Terroristen Leben und Gesundheit anderer Menschen herzlich egal sind. Ich empfinde nur
    5 points
  8. ...mal ganz ehrlich & knallhart ausgedrückt... die Masse der Leute in diesem Land sind was juristische Sachen angeht strohdumm und auch nicht in der Lage entsprechend zu recherchieren. Und was die Fahrschulen angeht... ich hab das 2006 als ich den C/CE gemacht hab mal ein paar Stunden selbst gesehen. Fahrschule ist eine Spaßveranstaltung, wo sich minderbemittelte Jugendliche noch über ihre eigene Blödheit lustig machen. Da saßen welche drin, die hatten die theoretische Prüfung zum Klasse B schon zum 4., 5.,... 8. mal versemmelt obwohl die Anforderungen unterirdisch sind und fanden das a
    5 points
  9. Immer wieder wurde an verschiedenen Stellen angemerkt, daß China - als der weiltweit größte CO2-Emittent - noch bis 2030 seine CO2-Emissionen steigern wird, da insbesondere viele neue Kohlekraftwerke gebaut werden. Daß das mehr ausmacht als unsere lächerlichen 2%, scheint dagegen nicht jedem klar zu sein. Daß unsere Einsparungen nebst der damit einhergehenden Einschränkungen etc. damit quasi ad absurdum geführt werden, genauso wenig. Immer wieder konnte ich bei SPON im Kommentarbereich von Leuten, die sich bspw. OEKOFRED (der Name ist schon Programm) nennen, lesen, daß das ja gar nicht stimmen
    5 points
  10. Gegenstück dazu der mittlerweile wöchentliche Bericht über irgendwelche Langweiler gegen Räächts jeden Sonntag/Montag. Teilnehmerzahlen von grob 5000 sollen dabei (wenn nicht sogar die Zahl getürkt ist) die "demokratische Mehrheit" stellen - in Ballungsräumen mit 3-5 Mio Einwohnern im erweiterten Einzugsbereich wohlgemerkt
    4 points
  11. https://www.focus.de/politik/deutschland/suff-fahrt-bei-berlin-gruene-mit-1-34-promille-erwischt-im-polizeiwagen-macht-sie-den-hitlergruss_id_259615676.html Ob da die Presse auch so intensiv dran bleibt, wie bei der angeblichen geheimen Nazi Konferenz in Potsdam und beim Sturm auf die Fähre. Ich denke, eher nicht. Hier wird eine Entschuldigung reichen, der Vorgang selber bei den Rechtsradikalen Ausfällen registriert.
    4 points
  12. @Sobbel die Frau ist Abgeordnete und damit Person des öffentlichen Lebens. Da muss Sie sich so eine Veröffentlichung gefallen lassen. Wer ein öffentliches Amt hat ist für die Presse vogelfrei. Egal ob Politisch, Vorsitz im Kleingartenverein oder Sportverein. Und Mandatsverzicht macht die Presse neugierig.
    4 points
  13. Der normale Steuersatz auf Diesel liegt bei knapp 47 Cent pro Liter, womit bei einer landwirtschaftlichen Nutzung schließlich nur 25,5 Cent pro Liter an Steuern fällig werden. Wenn ein Traktor im Teillastbetrieb zum Feld hin und zurück fährt, werden vielleicht 1-3 ltr Diesel verbraucht. In 10 Stunden Vollastbetrieb während der Arbeit werden 250 Liter verbraucht. Warum wird der Kraftstoff voll versteuert, während das bei Luftfahrt und Binnenschifffahrt nicht der Fall ist ? Bei der Rückerstattung eines Teiles der Steuer handelt es sich somit um eine Steuerrückerstattung, aber nicht
    4 points
  14. Oje, Oje, wer von Landwirtschaft keine Ahnung hat, sollte sich besser ein wenig zurück halten. Ein Traktor kostet immer noch pro PS etwa 1000 Euro, das bedeutet etwas mehr als 200 Tsd. , ohne die teuren Anbauteile. Daher werden die meisten nur auf Leasing gekauft oder finanziert. Bei der Ernte wird heutzutage meist ein Lohnunternehmen gebucht, das kostet auch noch einiges - und das Unternehmen arbeitet im Herbst der Reihe nach. Da kann es passieren, dass mit einsetzendem Niederschlag eine ganze Ernte den Bach herunter geht. Und diese Finanzierung fließt in das Gesamteinkommen mit ein, welches
    4 points
  15. ...hier nur eine kleine Übungsrunde für den nächsten Geldautomaten oder eine Museumsvitrine eingelegt haben. Just for fun demonstrieren sie mit einem lauten Knall, was ihnen der Rechtsstaat mal kann!
    4 points
  16. Heute hat meine Frau ein paar Zeilen gedichtet: Das Leben ist wie eine Sanduhr, am Anfang liegt ein kleines Korn nur. Doch wächst das Häufchen ganz geschwind - und aus dem Baby wird ein Kind. Der Sand rieselt nun immer weiter, im Leben ist`s mal ernst, mal heiter. Doch ganz egal, wie es auch ist, es hilft nicht mal die schlaust'e List: das Rinnen ist nicht aufzuhalten, das merken aber nur die Alten. Je größer unten wird der Haufen, wird mühsamer es mit dem Laufen. Und unaufhaltsam läuft der Sand, man hat es selbst nicht in d
    4 points
  17. Also wenn ich mich nicht täusche heißt der Threadtitel "Mobile Kontrollen in Streetview". Und es scheint wohl so unglaublich das klingt, Leute zugeben, die sich für sowas interessieren. Für wen das jetzt nützlich sein soll, ist mir so wirklich relativ egal. Und wenn man nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, geht man auf den Link und dann oben recht auf das Kreuz und man sieht wunderschön um welche Strecke es sich handelt. (Konnte ich mir aufgrund der vorherigen Antworten jetzt nicht verkneifen.)
    4 points
  18. Da du sicher die Beamten nicht persönlich beleidigen wolltest, wer tut so etwas, hast du freiwillig auf deine Fahrerlaubnis (Führerschein) verzichtet und die amtliche Bescheinigung zurück gegeben. Die Beamten haben dann — für dich — den Führerschein an die zuständige Stelle weiter geleitet. Sehr freundlich und aufmerksam.
    4 points
  19. Sorry, aber ich konnte über Google-Maps die B52 in Bochum nicht finden. Ab und an bin ich vom Sport aus in Bochum. Dabei lotste mich das eine Mal mein Navi über die Herner Straße zur Autobahn. Gott Agathe!!! Ich wußte es nicht besser. Die gesamte Herner Straße ist auf beschränkt. Angeblich wegen Lärmschutz. Und dabei handelt es sich um eine zweispurige Straße in Richtung Autobahn. Mit 30 kommt man kaum vorwärts. Und die Leute fahren dort auch Strich 30 oder gern auch etwas langsamer. Nein, sorry, nichts für mich. Das hat mit Mobilität rein gar nichts mehr zu tun. Das folgt eher so einer
    4 points
  20. Jau, und wenn die Ausgaben noch weiter steigen, kann ja künftig bei über 5 km/h selbst von flotten Fußgängern und auch Radfahrer noch etwas zum Wohle der Stadt beigesteuert werden, Abbuchung vollautomatisch, direkt vom verpflichtend mitzuführenden Handy oder eingepflanztem Chip. Geile neue Zukunft.
    4 points
  21. Hi, das Wichtigste ist doch, dass Jenoptik ihr Geld im Säckel haben. Waren doch nur Steuergelder.... Grüße Wolle
    3 points
  22. @sobbel: Die Hauptfrage ist doch, warum die GRÜNE Jutta Boden ausgerechnet in Berlin mit dem verhassten Auto fährt? Wasser predigen und Wein trinken passt hier also doppelt. Bei Margot Käßmann ergaben 1,54 Promille 30 Tagessätze und 9 Monate Führerscheinsperre. Die karnevalistische Armanhebung ist in der 5. Jahreszeit legitim, auch als Saarländerin bei den Preußen. Und Alkohol wirkt bekannterweise unterschiedlich bei Menschen, oftmals kommt der wahre Charakter zum Vorschein. Manchmal kann auch ein "Spaß" zum Rohrkrepierer werden.
    3 points
  23. Sehe ich auch so. Das Leistungsprinzip wird/wurde immer mehr aufgeweicht, Drückeberger, Faulenzer etc. werden/wurden immer mehr hofiert und quasi auch gefördert. Ich finde es grundsätzlich positiv, daß wir einen guten Sozialstaat haben und Bedürftige unterstützen. Aber alles hat halt seine Grenzen. Und die wurden mMn schon vor längerer Zeit deutlich überschritten. Es kann doch nicht sein, daß man für (harte) Arbeit kaum mehr entlohnt wird, als jemand an Bürgergeld erhält. Zzgl. einiger anderer Zuwendungen (TV, Waschmaschine etc).
    3 points
  24. @m3_ wirklich auffällig "ausgewogen" waren die "Bürgerkommentare" dazu gestern Abend in der rbb-Abendschau. Fast durchweg fanden alle Befragten die Erhöhung ganz große ! Standen die Journos wohl wieder mal vor einer GRÜNEN Parteizentrale, um "zufällige" Passanten zu befragen?! Der mediale Kampfmittelräumdienst schützt die zu Berieselnden zuverlässig vor Meinungen mit Sprengkraft!
    3 points
  25. ...dann würdest Du den Lohnsteuerjahresausgleich, über den jeder Arbeitnehmer im Laufe des Jahres zu viel abgeführte Lohnsteuer wieder erstattet bekommen kann, auch als Zuschuss/Subvention betrachten? Nichts anderes ist die Erstattung der zu viel bezahlten Diesel-Steuer, die für den Staat bis dahin genau genommen sogar einen zinslosen Kredit darstellt. Dass die ReGIERung so schnell von der Kfz-Steuer auf Landmaschinen abgelassen hat, dürfte auch daran liegen, dass deren Erhebung einen immensen zusätzlichen bürokratischen Aufwand bedeuten würde. Denn es gibt bisher gar keine entsprechenden
    3 points
  26. Bei TE gibt Dr. med. Lothar Krimmel (Facharzt für Allgemeinmedizin, von 1992 bis 2000 Geschäftsführer der Kassenärztlichen Bundesvereinigung) eine sehr ausführliche Einschätzung zu der MDR-Recherche ab. Meine persönliche Konsequenz: Traue keinem Impfstoff, der nach 2020 neu zugelassen wurde und auf den Markt gekommen ist. Der Bürger ist nur noch die Profit-generierende Verfügungsmasse von Big-Pharma, und Politik sowie zuständige Ämter sind deren willfährige Lakaien, die am Ende buchstäblich über Leichen gehen - vorsätzlich, wie wir immer deutlicher sehen können. PS: Ich war immer ein
    3 points
  27. Nachdem bereits verschiedene "alternative" Medien über DNA-Verunreinigungen in den Corona-"Impfstoffen" von Biontech/Pfizer berichtet hatten, kommt nun auch der ÖRR in Gestalt des MDR nicht umhin, in einem recht ausgewogenen Umschau-Beitrag darüber zu berichten. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sind in meinen Augen SCHOCKIEREND, da die gefundenen Grenzwertüberschreitungen vom mehr als 80-fachen bis über dem 350-fachen zum sofortigen Entzug der - immer noch vorläufigen - Notfallzulassung hätten führen müssen. Nicht nur hier ein komplettes Behördenversagen, auch die Aussage, nur d
    3 points
  28. Ich sehe, du weißt nicht, wen ich meine. Das will ich auch nicht weiter vertiefen. Die Jungs, die ich meine, würden sowas als aufwärmübung machen. Aber lassen wir das, das führt zu weit. Der angepisste Schnellfahrer nimmt eher nen Hammer oder Spitzhacke und schlägt drauf. Das Teil aufzuhebeln um Gas einzuleiten und dann aus sicherer Entfernung zu zünden ist wohl eine ganz andere Hausnummer.
    3 points
  29. https://www.google.de/maps/@53.4614386,12.4779474,3a,90y,11.77h,82.91t/data=!3m6!1e1!3m4!1sidf6f2CyusPc5d3Bfz1IJA!2e0!7i16384!8i8192?hl=de&entry=ttu https://www.google.de/maps/@53.8984765,12.9903979,3a,90y,309.04h,101.19t/data=!3m6!1e1!3m4!1sLIpRm3cIFSRbCLv5jvN1bA!2e0!7i16384!8i8192?hl=de&entry=ttu https://www.google.de/maps/@52.5001749,13.7378292,3a,90y,172.72h,85.75t/data=!3m6!1e1!3m4!1siJWFqUwaBCvebawWNY02Kw!2e0!7i16384!8i8192?hl=de&entry=ttu https://www.google.de/maps/@53.7748864,10.7409514,3a,75y,99.19h,79.12t/data=!3m7!1e1!3m5!1sbti6r6PN_oSdMngrR1pi6w!2e0!6shtt
    3 points
  30. Klugscheißmodus an: es müsste heißen "schlechtestbezahlten". Man kann jemanden schlecht, schlechter oder am schlechtesten bezahlen, ihn aber nicht bezahlen bezahlter oder gar bezahltesten.. Klugscheißmodus aus
    3 points
  31. https://www.google.de/maps/@52.1678591,9.4957377,3a,90y,148.06h,83.32t/data=!3m6!1e1!3m4!1szWhWZ6WIfhk8GPXIbVlM4g!2e0!7i16384!8i8192?hl=de&entry=ttu https://www.google.de/maps/@54.7586761,8.9878864,3a,75y,187.12h,81.85t/data=!3m6!1e1!3m4!1stgQO5rJStVNC52i6pHLG1Q!2e0!7i16384!8i8192?hl=de&entry=ttu https://www.google.de/maps/@54.460038,9.269293,3a,90y,168.42h,94.88t/data=!3m7!1e1!3m5!1senEGe2RlDrUcJz4q92pPcA!2e0!6shttps:%2F%2Fstreetviewpixels-pa.googleapis.com%2Fv1%2Fthumbnail%3Fpanoid%3DenEGe2RlDrUcJz4q92pPcA%26cb_client%3Dmaps_sv.tactile.gps%26w%3D203%26h%3D100%26yaw%3D92.559
    3 points
  32. Sobald ETI (oder eine vergleichbar kompetente Firma) eine neue Liste aus Belgien käuflich erwirbt, kommt natürlich noch eine Reaktion
    3 points
  33. Ernsthaft? Was soll denn das bringen? Natürlich kann man mit seiner Zeit besseres anfangen, keine Frage! Aber lass doch die Leute, die wirklich Interesse daran haben. Auch weil man immer neues entdeckt, wie auch das mit der abgesetzten Kamera, wie ich eben schon geschrieben habe. Natürlich gibt es vieles, was nicht allzu interessant ist - deshalb verschwende ich auch jetzt meine Zeit nicht mehr mit den links zu aufnahmen von enforcement-trailern. Ich nutz beispielsweise die Aufnahmen, um meine Freunde nach den 'Laser-Scharfschützen' suchen zu lassen, als Bilderrätsel sozusagen. Ja, ich we
    3 points
  34. Polizeibeamter bitte. So viel Zeit muß sein! Ich werde ganz sicher tun, was ich für richtig halte. Ob Dir das schmeckt oder nicht, ist mir dann völlig wurscht.
    3 points
  35. Corona wird nicht der letzte Virus, die letzte Krankheit, die letzte Pandemie gewesen sein... das Ganze nennt sich Populationsdynamik und ist ein Naturgesetz. DIe Population Mensch hat inzwischen eine Größe / Dichte erreicht, dass natürliche Mechanismen zur Reduzierung zum Tragen kommen... und auch wenn der Mensch den Corona-Virus mit den Waffen der Wissenschaft / Medizin bezwungen hat bzw. erst einmal in Schach gehalten hat... die nächste Epidemie, die sich bei dem globalen Lebenswandel zur Pandemie auswachsen wird kommt bestimmt... wenn nicht Corona, dann vielleicht irgendetwas aus
    3 points
  36. Da ich @froschsogar persönlich kenne halte ich ihn auf keinen Fall für einen Troll! Inwieweit hier der andere Angaben gemacht hätte, die von der Polizei anders/nicht ausreichend bewertet wurden kann ich natürlich nicht nachvollziehen. Mein Rat ist auch: Erstmal pro forma Einspruch gegen den Strafbefehl einlegen und ab zum Fachanwalt für Verkehrsrecht!! ich wünsch Dir viel Erfolg!
    3 points
  37. 1. macht das die deutsche Polizei auch seit 2017 nicht und 2. schon mal gar nicht pauschal. Um ein illegales Rennen vorwerfen zu können, muß man schon gewisse Parameter als erfüllt ansehen können, sich das von StA und Richter bestätigen lassen, und erst dann kann bzw. darf man das heiligst Blechle sicherstellen oder beschlagnahmen. Meine Erfahrungen diesbzgl. sind, daß das Auto eher selten einkassiert wird.
    3 points
  38. Richtig teuer wird es wenn, er sich nicht mit Rechtsbeistand unverzüglich wehrt. So ich den Sachverhalt richtig verstehe, liegt ein strafbewehrte falsche Anschuldigung durch den Unfallgegner und zusätzlich dessen Fahrerflucht vor. Zeugen wären sicher besser, Aufnahme der Dashcam könnte durchaus hilfreich sein, wenn da genug zu sehn sein sollte. Die Anzeige sollte gegen den Unfallverursacher, ggf. durch den beauftragten RA, gleich mit auf den Weg gebracht und der Schaden am eigenen Wagen umgehend geltend gemacht werden. Warum TE, respektive auch sein Arbeitgeber als Halter, bisher diesen S
    3 points
  39. Wenn es nur die Klimadeppen wären..... ich befürchte allerdings, daß da auch etliche mit im Boot sitzen, die das Ganze zwar nicht so hysterisch sehen, sich allerdings trotzdem eine Verkehrsberuhigung wünschen. Meißtens aber nur in ihrem unmittelbaren Heimatbereich. Anderswo möchte man denn dann doch wieder etwas schneller unterwegs sein. Die Gesellschaft hat sich irgendwie merkwürdig entwickelt.
    3 points
  40. ...für die darüber herbeifabulierte "Schuldfrage" ist das keineswegs der Fall. Mit einem (deutlich) überwiegend NATÜRLICHEM Klimawandel kann man keine "Schadenersatzforderungen" gegenüber der westlichen Welt begründen. ...nur dann, wenn man nicht langsam anfängt sich an die möglichen Folgen sinnvoll anzupassen anstatt permanent zu versuchen, das Klima steuern zu wollen. Darüber hinaus ist die "Schuldfrage" ohnehin ein evolutionärer Kurzschluss. Man will die Industriestaaten dafür verantwortlich machen, dass diese den wesentlichen Teil der technisch-technologischen Entwicklungsarbe
    3 points
  41. Diese Zeilen hat meine Frau vor 15 Jahren gereimt, als sie ziemlich hoffnungslos im Krankenhaus war - aber sie ist zwar jetzt Schwerbehindert, aber lebt mit mir zusammen, und wie sie sagt, glücklich: Die Zeit, dein ständiger Begleiter, willst du nicht mehr, schubst sie dich weiter. Sie ist dein Freund in guten Tagen, dann gibt es keinen Grund zum Klagen. Du möchtest, dass sie nie vergeht, weil Schönes allzu schnell verweht. Doch geht es dir mal gar nicht gut, und dir fehlt aller Lebensmut, dann willst du, dass es schnell vorbei ist, und dass d
    3 points
  42. Schon zum Eigenschutz werde ich kein Handy im Auto in die Hand nehmen - es war vor mehr als zehn Jahren, als ich es dummerweise einmal tat, auf das Display blickte - und schon war es beinahe passiert - ich kam von der Straße ab, und nur mit viel Glück habe ich das Fahrzeug wieder in den Griff bekommen. Das war für mich der Schwur: Nie wieder ! Und ich kann nur alle warnen - die Ablenkung auch für nur wenige Sekunden kann das Ende aller Träume bedeuten. Liest man derzeit immer wieder: Aus unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und verunglückt. Da denke ich immer an meinen Bein
    3 points
  43. Kampf den Klimaterorristen. England zeigt mal gründlich, wo Klimaidioten hin gehören: "Klimaaktivisten in England zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt!" ttps://www.spiegel.de/panorama/england-klimaaktivisten-nach-blockade-einer-themse-bruecke-zu-mehrjaehrigen-haftstrafen-verurteilt-a-1476cda2-4e08-4bb8-82b9-2f4b482dc406 Dürfen wir in D noch auf unsere verweichlichten, gegenüber den Klebeidioten zu nachsichtigen Richter hoffen oder haben sie jeden Bezug zu unserer aller realen Welt bereits verloren?
    3 points
  44. Ich hab das Thema sehr aufmerksam verfolgt und jetzt auch mal Messstellen gesucht und gefunden B 19 bei Würzburg https://www.google.de/maps/@49.8114928,9.9749701,3a,75y,42.65h,82.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1s5RbzxDu8Jo46e6PeyqPtxA!2e0!7i16384!8i8192?entry=ttu&fbclid=IwAR2waRgVq_3NKViug_vK6Kl74L6OCpy22Mw8gsLEV5BRyHXNJVdxh7Z3Su8 Würzburg Grombühlstraße https://www.google.de/maps/@49.8007155,9.9497353,3a,73.5y,105.54h,71.45t/data=!3m6!1e1!3m4!1s73bHWdQny5leF2prQLWw2Q!2e0!7i16384!8i8192?entry=ttu
    2 points
  45. @Lenker: Warum sollte ich bei so einer Religionsveranstaltung dabei sein? Ich käme dort sowieso gleich auf den Scheiterhaufen, wenn ich nur ein Diagramm zeigen würde, was den ganzen Lug und Betrug "menschgemachter Klimawandel" belegt. Aber ich kümmere mich schonmal gerne für die liebe Luisa bezüglich der COP29 in Baku vom 11.1.-22.11.2024: Das Wetter ist bescheidener als in Dubai, die Badesaison ist vorbei: https://www.wohin-und-wann.de/when/zentralasien-und-sudasien/aserbaidschan/baku/november/ Als Alternative zum Schamgefühlflug nach Baku (ca. 7 h) gibt es: E-Pkw
    2 points
  46. https://www.google.de/maps/@51.0302449,13.6707093,3a,15y,320.16h,84.63t/data=!3m6!1e1!3m4!1sbAg9UjGmJVlLSzegBkwJqw!2e0!7i16384!8i8192?entry=ttu Leider keine nähere Ansicht vorhanden
    2 points
  47. Eine komplett neue Runde kann gestartet werden, da 2023 jetzt hochgeladen wurde. Erster Direkttreffer: https://maps.app.goo.gl/sBdzUaf6DUMY4Ro78 Also alle Ran an bekannte Dauerabzockstellen.
    2 points
  48. Schlimm für mich ist dabei die Vorstellung, dass irgendwann im Bundestag so eine Rede gehalten wird
    2 points
  49. ...ist es ja auch, so lange nix dazu kommt, das zum Widerruf der Bewährung führt. Wobei die Haftbedingungen in Deutschland ja auch eher einem Hotelbetrieb mit Vollpension gleichten sollen, wie man so hört und was ohne jegliche Erfahrungen nur mit gesundem Menschenverstand nachgedacht auch plausibel ist... wenn Polizisten in manchen Bundesländern, von bestimmten politischen Richtungen schon als Gewalttäter, Rassisten, usw. verunglimpft werden und sich rechtfertigen müssen, wenn sie z.B. einen aus der "kriminalistischen Erfahrung" heraus mit hoher Wahrscheinlichkeit Straftäter kontrollieren
    2 points
×
×
  • Create New...