Zum Inhalt wechseln


Foto

Music for the Highway


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1431 Antworten in diesem Thema

#51 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 13 Dezember 2003 - 17:50

@HaSe
Guten Musikgeschmack, die älteren Offspring Alben sind klasse zum fahren!
  • fitflopsgo, JdasonAcics, Richardwow und 4 anderen gefällt das
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#52 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 14:58

Hoiza muasch!

Welche Sprache ist das? Somali? :o :D
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#53 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 15:01

Guten Musikgeschmack, die älteren Offspring Alben sind klasse zum fahren!

Leider wurde die Qualität der Musik immer mieser mit der Zeit. :D Bin auf das neue Album von denen gespannt ("Splinter"), muss es mir mal holen. Vielleicht knüpft es endlich wieder an "alte Zeiten" an. :o
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#54 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 15:05

Ja, hol dir des mal und berichte dann ob sichs lohnt...
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#55 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 15:09

Wenn ich nächste Woche meine superschnelle Blue-Cable-Leitung (schneller als DSL) habe werde ich mich drum kümmern... :D
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#56 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 18:09

Du machst doch wohl keine Illegalitäten?!? :D
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#57 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 18:40

Neeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnn, iiiiiiiiicccccccchhhhhhhh doch nicht!!! Das macht alles der Computer... :D
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#58 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 18:45

In-A-Gada-da-Vida "Honey" !

Iron Butterfly


mal sehn wer das noch kennt... *?*


Wenn Deine Anlage zu "schwach" ist merkst das sofort :o ,
wenn zu laut dann Endstufe im A.... aeh Eimer... ;) :100:


LG
SUE
:D

#59 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 18:55

@SUE

... you must know that i'll always be true h ue (oder so ähnlich)

Klar, das muß man kennen, am besten in der 17 Minuten schlag-mich-tot-Sekunden-Langfassung mit den genialen Keyboardläufen.

War auch das Climax-Stück im Film "Manhunter" von Michael Mann...

#60 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 19:47

In-A-Gada-da-Vida  "Honey"  !

Iron Butterfly


mal sehn wer das noch kennt... *?*

@ SUE

Doug Ingle oder so ähnlich hieß der Drummer. Damals haben wir uns Stöcke zurechtgeschnitzt und versucht, daß Solo mit oder nachzutrommeln.

Diese mal bedrohliche ruhige , manchmal fast zerbrechliche und dann wieder schrill aggressive Orgel in Verbindung mit den Drums und der aufregenden Stimme des Sängers, Junge, das wars!

Diese Platte war meine allererste. Hatte sie 1970 zum Überspielen auf meinen brandneuen Cassettenrecorder geliehen und eine Schramme hereingemacht. Manchmal höre ich sie heute noch, mit Schramme, das gehört zu der Zeit, obwohl ich sie längst auf CD habe. Die CD ist aber eher dem Auto vorbehalten.

In der Zeit bin ich zum ersten Mal in eine Disko geschlichen. Das Woum Woum in Wilhelmshaven, der Name war Programm. Led Zeppelin, Ufo, Uriah Heep..., halbdunkel, Lichtorgeln, Rauch, Flash Lights, wabbernde Farbwände, Langhaarige, Jeans und Parka.

In solchen Läden war ich bis in die 8oer zuhause, dann wurden die weniger.
Bis in die 90er gab es in SO36 noch einen solche Laden in der Wiener Straße, der Name ?

Und heute? Vergessen ist nichts. Im Keller habe ich vor einigen Jahren die Disko meiner jungen Tage nachgebaut, die alten 17er und 30er Schätze lagern dort.

Und ab und zu muß ich dort runter und ein paar alte Stücke abfeiern, akustische "Handgranaten" werfen. Oder in die ruhigeren Rockbereiche abgleiten, man gerät dann in die Zeitmaschine, viele alte Bilder tauchen wieder auf. Ein, zwei Stunden, dann ist´s gut.

Außer, ein alter Freund aus jenen Tagen ist dabei, dann kann die Nacht schon mal im Fluge vergehen (Meet some old friends, good for the soul, Bob Seeger).

Seit dieses Thema läuft, war ich wieder öfter unten. Und Iron Butterfly ist für die Playlist vorgemerkt.


MfG

Kaimann

#61 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 20:04

@ Kaimann


Plattencover :


edit: Inhalt mit fremdem © entfernt

Bearbeitet von Mr_Biggun, 02 Mai 2006 - 20:25.


#62 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 20:24

@ SUE

Rückseite schwarz weiß mit viel Text und den zeittypischen Zottelfotos (der eine Knabe sah fast aus, wie der in jenen Tagen äußerst berüchtigte Charles Manson).

Dieses "Farbengewaber " auf der Frontseite gabe es damals zwischen Plexiplatten in einigen Diskos. Irgendwelche flüssigen Farben , die hinterleuchtet waren und durch die Wärmeeinwirkung ständig durcheinander "waberten". Oder als Tischplatten.

Dabei fällt mir Umma Gumma (schrieb man das so?) von Pink Floyd ein.
Wenn man vor so einem Farbspiel stand /saß/lag und Pink Floyd hörte, die Farben flossen, war das schon recht surreal.

Wir hatten ab etwa 72 mit etwa 30 Leuten in meiner norddeutschen Heimatstadt eine Wohnung gemietet, als Treffpunkt, dort standen olle Sofas, ständig lief Pink Floyd, Tee, Wein, Gras.

1970/71 bracht Iron Butterfly eine Single: "Easy Rider", einer meiner ersten Standards für´s Moped/ Motorrad (einer brachial starken 175er DKW mit 9,6 PS :D )

Irgendwie ist das alles so weit weg.

Und es fehlt mir.

MfG

Kaimann

#63 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 15 Dezember 2003 - 20:40

@ Kaimann


haaach ja Pink Floyd...

*wish you were here*

Mein absolutes Lieblingsstueck....


LG
SUE
:D

#64 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 08:09

@ SUE


We´re just two lost souls
Swimming in a fish bowl
Year after year...


Das war immer meine Lieblingsstelle in Wish You Were Here, welch´ein kraftvoller, bildhafter Vergleich !


Da habe ich den Duft der Räucherstäbchen gleich wieder in der Nase.


In der Zeit war auch meine liebste Sängerin auf dem Höhepunkt ihres Erfolges:
Inga Rumpf, zusammen mit Jean Jaques Kravetz , Carsten Bohn und ? : Frumpy. Die habe ich heute noch stets im CD Wechsler des Autos.

Vor allem die gewaltigen Orgelkaskarden in Verbindung mit der überaus kraftvollen Stimme hauen mich immer aufs Neue wieder um. Aber das ist eine andere Geschichte...



MfG

Kaimann


edit: Inhalt mit fremdem © entfernt

Bearbeitet von Mr_Biggun, 02 Mai 2006 - 20:25.


#65 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 08:19

@Kaimann + @SUE

Kleiner Tip von einem anderen Riesen-Pink-Floyd-Fan:

Gibt jetzt einige interessante Titel auf DVD.

Live at Pompeii
The Dark Side of The Moon

und da ich speziell David Gilmour sehr mag

David Gilmour in Concert

#66 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 18:32

Bis in die 90er gab es in SO36 noch einen solche Laden in der Wiener Straße, der Name ?

Bronx, da ist es wieder :angry: .

MfG

Kaimann

#67 HugoKlein

HugoKlein

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.002 Beiträge

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 18:45

Was ich auch sehr mag zum (gemütlichen) Fahren ist Robbie Williams, S(w)ing when you're winning. Total cool.

#68 Master Of Psychos

Master Of Psychos

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 154 Beiträge

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 18:56

Ich glaub (und es passt gerade so gut), zum allergemütlichsten Fahren passt Pink Floyd - The Final Cut :angry:

#69 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 19:08

Extreme Kaufempfehlung noch folgendes:

Pink Floyd - La Carrera Panamericana

gibt es leider nur auf VHS, ist aber definitv "besonders wertvoll", alte Sportwagen, der Panamerican Highway, ein Langstreckenrennen mit Gilmour und Mason sowie deren Musik in perfekter Symbiose...

#70 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 17 Dezember 2003 - 20:27

@ Kaimann

danke fuer den Text *wish you were here* :lol:
Mit Frumpy kann ich leider nicht so viel anfangen....
aber Kravetz und Rumpf sagt mir irgendwas ...
kann es sein Atlantis oder so ?? War nicht so mein Ding...

Und was ist eigentlich mit "The Who" und ACDC und wie die
alle hiessen ??


LG
SUE
:unsure:

#71 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 17 Dezember 2003 - 21:29

@ SUE

Genau. Nachdem es mit Frumpy ("How the gipsy was born") so um 73 zuende war, haben Inga Rumpf und Kravetz Atlantis aufgemacht. Leider nicht wirklich erfolgreich und wie ich finde, auch nicht so gut wie Frumpy.

Aber man kannj a auch nicht alles kennen !

Who ? Quadrophenia ! Mods gegen Rocker, der Film dazu, der (noch junge) Sting mit verchromtem Roller als "Edelmod" mit langem Ledermantel vor Gericht, gabs eigentlich eine Frau, die da keine weichen Knie bekommen hat?

ACDC kommt ja eher dem etwas rauheren Lebensgefühl entgegen. Da lasse ich kein Konzert aus. Dieses Jahr mit der Columbia Halle und in Leizig mit den Stones war da recht ergiebig. Das müßte einer Bikerin doch gelegentlich auch gefallen? Oder in welche Richtung gehen die musikalischen Vorlieben?


MfG

Kaimann

#72 Gast_fritz the cat_*

Gast_fritz the cat_*
  • Guests

Geschrieben 18 Dezember 2003 - 02:16

Für alle die bei AC/DC Bon Scott vermissen empfehle ich von Krokus die aktuelle CD.Teilweise meint man man hört die alten AC/DC. :lol: Sie kopieren sie aber nicht,sind ja auch schon seit Mitte der 70er unterwegs,mal der Sänger und ein Gitarrist. :unsure: Das scheiss Teil schleicht sich im Auto immer wieder in den CD-Player.

#73 FMode

FMode

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 11:16

Kraftwerk und inbesondere Autobahn... hmmmm... :lol:
:unsure:

Ja und dann natürlich die 3 superschönen Musikstücke von Sega's Out Run :B): :250: :
- Magical Sound Shower
- Splash Wave
- Passing Breeze

da geht automatisch das Pedal aufs Bodenblech
:cop01:

#74 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 11:29

Ja und dann natürlich die 3 superschönen Musikstücke von Sega's Out Run :lol: :unsure: :
- Magical Sound Shower
- Splash Wave
- Passing Breeze

Wo bekommt man sowas her? :250:
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#75 Blackman

Blackman

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 125 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 14:23

Ach ja, und um das Thema Offspring zu vervollständigen, mein one-and-only:

The Offspring - Staring at the sun

So, alles selbst aus dem Kopf geschrieben *ächz* falls es keinen Sinn ergibt, hab ich was falsch im Kopf gehabt *G*



edit: Inhalt mit fremdem © entfernt

Bearbeitet von Mr_Biggun, 02 Mai 2006 - 20:26.


#76 Gast_Egi_*

Gast_Egi_*
  • Guests

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 15:13

Ich übe zurzeit "A whiter shade of pale" von Procal Harum auf dem Keyboard.



#77 FMode

FMode

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 15:43

Wo bekommt man sowas her? ;)

:30:

also es gab IMHO mal eine CD von Sega mit Videospielmusiken....

Ansonsten hol dir doch einen Outrun Automaten auf deinen PC !
www.mame.net

hier gibts midi files:
http://www.mv.com/ip...run/outrun.html
hier quicktime:
http://www.arcademan...games-juli.html


Die bessere Frage ist doch:
Wo bekommt man den roten Ferrari her ?
;)

#78 TMX

TMX

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.926 Beiträge
  • Location:Cosmopolitan Area:)

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 16:57

Rennfahrer, Netghost: Interessant, auch Vertreter oder zumindest Sympathisanten für die elektronische Dancefloor-Szene hier zu sehen...;-)

Wie wär´s mit ein wenig trockenem "Schranz" zum Garnieren?
z. B.:

DJ Rush: Pounding Grooves Nr. 9

Oder ein wenig Goa-Trance?

z. B.: Disco Volante: El Metro

Oder doch lieber Tech-House?

so z. B. Area 51: Drive (man beachte den Titel...;-)

oder am Ende doch reinen Techno?

z. B. die neue Ascend-Records-EP

Weiß gar net, wofür ich mich entscheiden soll...*ÜBERLEG* ;)
Strictly on highway...but take it carefully;-)

#79 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 17:29

Ich übe zurzeit "A whiter shade of pale" von Procal Harum auf dem Keyboard.

@ Egi

Ist das nicht ein prachtvolles Stück?

Als das 1967 erschien, war ich 12 und fing an, die Musik zu hören, die meine Eltern nciht mochten. . Damals fand ich die rauheren Sachen besser, aber dieses Stücke hatte was!

Es gibt übrigens eine Filmaufnahme von Procol Harum mit diesem Titel in einem 68er (?) Beatclub.

Die Band hatte in diesem und den folgenden 5 Jahren einige Top Alben und prachtvolle Stücke.

Empfehlenswerte LP´s: A Salty Dog (1969), Broken Barricades (1971), Grand Hotel (1973) und für die Schmusebacken Live in Concert with the Edmonton Symphony Orchestra (1972 - da schnurrt der Kaimann).

Der Sänger und Organist hieß Gary Brooker, es muß auch einige Soloalben gegeben haben.


MfG

Kaimann

#80 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 20:13

Uuuuuund MODERN TALKING ???????

:30: ;)

duckundwech....


;)

#81 Master Of Psychos

Master Of Psychos

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 154 Beiträge

Geschrieben 19 Dezember 2003 - 22:19

@SUE

Geronimo's Cadillac? ;) :30: ;)


Da fiel mir noch was für heiße Sommertage ein: Aretha Franklin - Freeway Of Love
Toller Song!

#82 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 20 Dezember 2003 - 05:51

@ MOP + SUE

R-E-S-P-E-C-T , mein Favorit von Aretha Franklin.

Modern Talking dürfte sie damit eher weniger gemeint haben (haben die eigentlich nur Geld oder auch Musik gemacht?).

Na ja, aber die Mädels stehen eben auf T. Anders (oder gar auf Bohlen?) Arme SUE ;)

MfG

Kaimann

#83 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.687 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 01 Januar 2004 - 18:24

A million roads, a million miles, a million real good times...
(motörhead, built for speed)

Sowas kann ich brauchen, und das wünsch' ich auch Euch zum neuen Jahr.

J.M.Keynes: "Auf lange Sicht sind wir alle tot."


#84 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2004 - 07:28

Hell ain´t a bad place , AC/DC.

Wiederentdeckt auf der letzten Autobahnhatz über Neujahr. (Hier ist aber wohl weniger die BAB gemeint :rolleyes: )

MfG

Kaimann

#85 NetGhost

NetGhost

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.812 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 25 Januar 2004 - 22:01

"I fought the law" u.A. interpretiert von The Clash, Buddy Holly, Dead Kennedys, Sex Pistols, etc.

EDIT: Der Text scheint entweder nicht original zu sein, oder die verschiedenen Interpreten haben ihn verändert. Sex Pistols singen zb: "I fought the law and I won". Im o.g. Text heisst es "...and the law won".

Bearbeitet von NetGhost, 26 Januar 2004 - 00:11.

Mangelnde Aufmerksamkeit ist mit Abstand der häufigste Unfallgrund und oft auch die wahre Ursache von Unfällen,

die laut Statistik wegen Vortrittsverletzung, unvorsichtigen Überholens oder ungenügenden Abstand geschehen sein sollen.

 

Hans Giger, Kommentar zum Schweizer Strassenverkehrsgesetz SVG, 8. Auflage, Zürich 2014, Art. 31 N 8


#86 Master Of Psychos

Master Of Psychos

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 154 Beiträge

Geschrieben 26 Januar 2004 - 00:24

Wer hätte das gedacht ... :kotz: :)

#87 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 26 Januar 2004 - 03:04

@HaSe
Hast du "Splinter" nun? Wenn ja, wie ist es um die Qualität bestellt, wirds wieder besser oder weiterhin auf dem absteigenden Ast?
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#88 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 26 Januar 2004 - 23:03

@Anaxagore: Ich muss dich enttäuschen, leider sitze ich zur Zeit nur am Modem... Aber ich erwarte eine "Lieferung" neuer Musik am Donnerstag und da sollte das neue Offspring-Album dabei sein (hoff ich zumindest). Ich gebe dir Bescheid sobald ich es durchgehört habe!!! :)
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#89 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 27 Januar 2004 - 19:19

Ich steh grade total auf Deep Purple...weiss nicht warum
aber hoers die ganze Zeit im Auto...

:ph34t:

LG
SUE
:cop01:

#90 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2004 - 06:13

Ich steh grade total auf Deep Purple...weiss nicht warum
aber hoers die ganze Zeit im Auto...
:

Hab´ich auch gerade gekauft, Best of. Im Auto läüft nun immer Child in Time, Highway Star und Speed King (jedesmal, wenn der Kerl so dreckig lacht, steigt meine Stimmung und das Gaspedal geht in die Waagerechte.


Ein ganz andere Entdeckung ist für mich zur Zeit "Drops of Jupiter" von Train. Das läuft auch so ein / zweimal amTag , und jedesmal, wenn der Typ "Tell me, did the wind sweep your off your feet" gekrächzt hat, bin ich völlig weg.


MfG

Kaimann

#91 SUE

SUE

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 269 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2004 - 18:56

"Tell me, did the wind sweep your off your feet" gekrächzt hat, bin ich völlig weg.

yes You got it ;)

:cop01:

LG
SUE
:cop01:

#92 Gast_Helpflicht_*

Gast_Helpflicht_*
  • Guests

Geschrieben 29 Januar 2004 - 08:34

Prodigy: besonders Letztes Album

@lles von Chemical Brothers

aber auch Klassik kommt gut! Wenn die Anlage was taugt ist das ein echter Genuss! Auch für Meider dieses Genres.

und der Hammer auf Autobahn:

Jean Michael Jarre!



Und am meisten gern hört man doch: RTL Dschungel-Allstars: Ops we are in a jungle!

DAS WAR SPAAAAAASS!!! :cop01: :cop01:

#93 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 29 Januar 2004 - 11:33

@Helpflicht
Prodigy ist zu geil! Meine absolute Lieblingsband... Nicht nur beim Fahren!

Aber Chemical Brothers? Nenene...
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#94 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 02 Februar 2004 - 10:59

@Anaxagore: Höre grade nebenher das neue Album von "The Offspring" und ich muss sagen, dass es wieder an "alte Traditionen" anknüpft. Und "Hit That" ist das beste Stück davon... :blink:
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#95 Anaxagore

Anaxagore

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Nürnberg
  • Interests:Autos aus Zuffenhausen<br>American Football

Geschrieben 02 Februar 2004 - 11:13

@HaSe
Danke für die Info! Hört sich ja schon mal gut an, werds mir dann auch mal holen :blink:
"Der einzige Normalo hier ist Jack-Jack, und der ist nichtmal stubenrein!"

#96 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 02 Februar 2004 - 11:17

Yo, du wirst es nicht bereuen. :blink:
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#97 Gast_Helpflicht_*

Gast_Helpflicht_*
  • Guests

Geschrieben 05 Februar 2004 - 11:25

@Helpflicht
Prodigy ist zu geil! Meine absolute Lieblingsband... Nicht nur beim Fahren!

Aber Chemical Brothers? Nenene...

Dito! :blink:

Nun, von CB ist nicht alles gut, aber die haben auch absolute Hammersongs.

Schade dass seit 1997 von Prodigy kein Album mehr kam. :o

#98 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2004 - 07:20

Sehr empfehlen möchte ich auch Led Zeppelin II, eine meiner Lieblingsplatten seit über 30 Jahren (die Älteren werden sie kennen), nicht nur fürs Auto.

Insbesondere auch die ruhigeren Stücke sind enorm kraftvoll und schön. Man höre und genieße :cop01: .

MfG

Kaimann

#99 BELuser

BELuser

    aka HELLuser :)

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.946 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Bikini Bottom

Geschrieben 09 Februar 2004 - 09:36

also wenn ihr einen 12 Stunden Tag hinter euch habt und trotzdem noch (müde) heimwärts wollt, dann gibts nur eines: MINISTRY und der Song "Jesus built my Hot-Rod". (kostenlos auf Kazaa *gröhl*)

Danach ist soviel Adrenalin im Blut, dass ihr für weitere 100 km fitt seid.

:cop01:
„Und bitte entschuldigen Sie erneut die Ausdrucksweise in Mr. Kowalskis Testament. Ich lese es einfach so vor, wie es geschrieben wurde: ‚Und ich vermache meinen 1972er Gran Torino in Freundschaft Thao Vang Lor. Unter der Bedingung, dass du ihn nicht zum Cabrio verstümmelst, wie es die bescheuerten Mexen machen und du malst auch keine dämlichen Flammenmuster drauf wie das asoziale, weiße Kroppzeug und montier bloß nicht so’n riesigen Schwuchtelspoiler aufs Heck, wie man das bei den Karren von den anderen Schlitzaugen sieht. Das sieht beschissen aus. Wenn du dir das alles verkneifen kannst, gehört er dir"

#100 stang66

stang66

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 748 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2004 - 15:10

"Hot for Teacher" von Van Halen. Speziell das Drumsolo am Anfang; das hoert sich an, wie sich ein Auto anhoeren muss.
Jedem zu empfehlen, der eine geile Anlage, aber einen popligen Motor drin hat... :cop01:
[ X ] nail here for new monitor