Zum Inhalt wechseln


Foto

Mobile Geschwindigkeitsüberwachung - Meßbeamter Nicht Im Fahrzeug.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 twb

twb

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2020 - 17:02

Hallo in die Runde,
ich habe mal eine grundsätzliche Frage als Nicht Betroffener. Gibt es Vorschriften, die das Vorhandensein von Meßbeamten im Fahrzeug während der Geschwindigkeitsüberwachung durch eine außerhalb vom Fahrzeug aufgestellte mobile Geschwindigkeitsüberwachung vorschreiben?
Bei einer Fahrt habe ich folgendes festgestellt:
Unterhalb der Brücke einer Bundesstraße in Brandenburg stand ein Messfahrzeug des Landes Brandenburg. Auf der Brücke war eine mobile Anlage aufgestellt (Typ mir nicht bekannt, 2 Stative, offenbar eins mit Meßeinheit, eins mit Blitz) der Messbeamte, der offenbar mit der Überwachung betraut war, befand sich jedoch außerhalb dieses Fahrzeuges, ca 100 m davon entfernt, und war mit telefonieren beschäftigt. Ich meine jedoch irgendwo mal gelesen zu haben, und dass ich die Messbeamten während der Messung zur Überwachung im Fahrzeug zu befinden haben, auch wenn die Anlage außerhalb aufgebaut wurde. Deshalb interessehalber meine Frage: weiß jemand, ob es diese Bestimmung gibt?
Vielen Dank für Antworten.

#2 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.916 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 20 Juli 2020 - 17:23

Bei manchen Meßgeräten ist der aufmerksame Meßbetrieb vorgeschrieben, bei anderen nicht. Im letzteren Fall kann und darf sich der Meßbeamte auch außerhalb des Fahrzeugs aufhalten und ggf. auch telefonieren.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#3 twb

twb

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2020 - 18:24

Ah, ok das wusste ich so nicht. Vielen Dank fürbdie Information.

#4 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 923 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen
  • Interests:VKÜ

Geschrieben 23 Juli 2020 - 05:04

Bei manchen Meßgeräten ist der aufmerksame Meßbetrieb vorgeschrieben, bei anderen nicht. Im letzteren Fall kann und darf sich der Meßbeamte auch außerhalb des Fahrzeugs aufhalten und ggf. auch telefonieren.

 

Geht auch bei ersterem, wenn man das Handbedienteil so platziert, dass man die Messung auch von außerhalb beobachten kann. ;)

Außerdem kommt es ja drauf an, wo der Messbeamte ist, nicht das Fahrzeug. Ich hab schon Messungen gesehen, da kommt man mit dem Auto gar nicht hin.



#5 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.545 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 28 Juli 2020 - 12:54

Moin moin

 

 

der Messbeamte, der offenbar mit der Überwachung betraut war, befand sich jedoch außerhalb dieses Fahrzeuges, ca 100 m davon entfernt, und war mit telefonieren beschäftigt

Offenbar? offenbar was?

Was bringt dich zu der Auffassung, dass es nur einer war?

Was bringt dich zu der Auffassung, dass der 100 meter entfernte Telefonierer zum Messfahrzeug gehört?

Was bringt dich zu der Auffassung, dass die Messung schon im Gange war? 

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#6 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.308 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 28 Juli 2020 - 12:56

Musste die Messung überwacht werden?