Zum Inhalt wechseln


Foto

X-Armor Xr-9500


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 28 April 2020 - 20:54

Hallo zusammen. Ich habe ein XR-9500 bestellt, hat jemand Erfahrungen damit?

Danke



#2 slk32

slk32

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wien

Geschrieben 02 Mai 2020 - 11:23

Hallo, ne noch nie gehört..... Ich kann dir nur diesen empfehlen https://www.facebook...shops_pdp_share

LG
  • Francesco gefällt das

#3 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 02 Mai 2020 - 15:47

Hallo und danke für die Antwort. Ja, ich war unentschlossen zwischen AL und X-Armour. 2 Verkäufer haben mir den X-Armour empfohlen. Die Gründe: man schließt zur Bedieneneinheit schurlos an, dh weniger Arbeit, keine Löcher, usw. Stärkere Leistungen.

Du lebst in Österreich, wo das Gesetzt darüber sehr viel strenger ist. Was machst Du bei festen Kontrollen mit Streifenwagen? Schaltest Du das Gerät vorher um/aus?

 

LG


  • slk32 gefällt das

#4 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2020 - 16:21

Hallo Francesco,

Und hast du deins schon bekommen bzw könntest du es evtl schon testen?
Möchte mir auch gleiches Modell bestellen und und wäre für deine Bewertung sehr dankbar.

VG
Daniel

#5 slk32

slk32

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wien

Geschrieben 03 Mai 2020 - 16:52

Hallo und danke für die Antwort. Ja, ich war unentschlossen zwischen AL und X-Armour. 2 Verkäufer haben mir den X-Armour empfohlen. Die Gründe: man schließt zur Bedieneneinheit schurlos an, dh weniger Arbeit, keine Löcher, usw. Stärkere Leistungen.

Du lebst in Österreich, wo das Gesetzt darüber sehr viel strenger ist. Was machst Du bei festen Kontrollen mit Streifenwagen? Schaltest Du das Gerät vorher um/aus?

 

LG

 

richtig verbauen und abschalten ;-) 


  • Francesco gefällt das

#6 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Mai 2020 - 17:11

Hallo Francesco,

Und hast du deins schon bekommen bzw könntest du es evtl schon testen?
Möchte mir auch gleiches Modell bestellen und und wäre für deine Bewertung sehr dankbar.

VG
Daniel

Hallo

 

das Gerät habe ich schon bekommen, habe noch nicht getestet, da ich eine Werkstatt finden will, die es richtig und unsichtbar verbaut.

Es gibt viele Videos auf Youtube.

Das Gerät sieht sehr gut gebaut und solid aus. Man kann es per USB aktualisieren. Man kann die File herunterladen. Sehr klein. Es gefällt mir, dass schurlos ist. D.h. Sensoren und Kontrolleinheit unter der Haube montieren, und das wars, Bedieneinheit funkioniert per Funk.



#7 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2020 - 19:04

Habe bisschen Bedenken wegen Installation.... wie aufwendig is es?
Habe ein Firmenauto dass ich alle zwölf Monate wechseln muss. D.h. ein Mal im Jahr Ein- und Ausbauten. Deswegen würge ich gern die Installation genau verstehen. Wenn du soweit bist kannst du evtl ein Paar Bilder zukommen lassen bzw kurz teilen wir alles nötig war.

BG Daniel

#8 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Mai 2020 - 19:30

Kannst die Montage Anweisung bei der Seite x-armour.com gucken. Teoretisch könntest du sogar nur mit 3M deoppelseitigem Klebeband und Kabelbinder montieren. Auch diese Option ist vorgesehen. Es wäre perfekt für deinen Fall: man muss nichts bohren usw. Ich glaube 1 Stunde Aufwand, aber ich will nicht machen, der Motorraum ist bei mir unglaublich dicht (A3 2.0TDI Quattro), will von Profis machen lassen.

Wenn die Fläche wo der Sensor genau waagerecht ist, kannst du nur mit mitgelieferten Klebepads montieren, ich würde aber lieber mit den auch mitgelieferten Bügelstützen montieren, es wäre stabiler ich glaube. 6x 2mm Löcher musst du aber machen. Das Gerät ist noch im Karton.

Wie gesagt, man muss kein Kabel bis zum Innenraum ziehen.



#9 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 04 Mai 2020 - 18:32

Ich will eure Freude ja nicht dämpfen, aber ein Händler der teure Photoblocker im Programm hat,  die vollkommen wirkungslos sind, ich weiss nicht ob ich dann einen no-name Laserstörer bei dem kaufen würde nach der großen Beschwatzung weil seine Marge bei diesem gerade am höchsten ist..., der noch nie von unabhängigen Testern getestet wurde auf diverse Jam Medlungen durch die Laserpistole der Polizei. Ich sag mal so, egal wie Du den Störer versteckst, wenn beim Messbeamten eine Jam-Meldung kommt hast Du richtig ein Problem und bist sofort Mode, bis hin zur Beschalgnahme des Fahrzeugs, bzw. Überführung in eine Werkstatt zur ofiziellen Kontrolle und Suchen des Geräts, na dann good luck with that....



#10 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 04 Mai 2020 - 19:03

also lieber gleich direkt in die runde Ablage entsorgen und die Einabukosten damit sparen, und noch einmal nachtreten bitte,  dass nicht ein Anderer den Mist findet und einbauen will und denkt er spart die Anschaffungskosten ;-)



#11 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 Mai 2020 - 20:21

In den Videos habe ich keine "Jammed" Meldung gesehen, wenn das Gerät mit Pistolen getestet wird.. Ausserdem haben ALP und X-Armor die selben Osram Dioden. Dh eine eventuelle "jammed" Meldung würde in beiden Fällen erscheinen. Das Gerät wird auch von anderen Anbietern verkauft.

Bei Störern muss man einfach gleich um/abschalten, falls die Kontrolle mit Beamten ist.

Bei mir ist das Problem in der Stadt, dort wird nur mit Blitzern gemessen. Außerorts würde ich ausschalten



#12 slk32

slk32

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wien

Geschrieben 05 Mai 2020 - 16:24

Ich habe ihn schon mehrere Jahre verbaut man muss ihn genauso updaten wie einen PC und somit fällt man am wenigsten damit auf

#13 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 05 Mai 2020 - 19:59

In den Videos habe ich keine "Jammed" Meldung gesehen, wenn das Gerät mit Pistolen getestet wird.. Ausserdem haben ALP und X-Armor die selben Osram Dioden. Dh eine eventuelle "jammed" Meldung würde in beiden Fällen erscheinen. Das Gerät wird auch von anderen Anbietern verkauft.
Bei Störern muss man einfach gleich um/abschalten, falls die Kontrolle mit Beamten ist.
Bei mir ist das Problem in der Stadt, dort wird nur mit Blitzern gemessen. Außerorts würde ich ausschalten


Kunststück ja, sind ja Werbevideos ;-) Frage: vertraust Du den Fake Bewertungen auf Amazon, insbesondere wenn China Böller Waren 4,5 von 5 Sternen haben, ich lach mich weg...aber gut ich bin die Lusche ihr die Profis alles gut

Ich habe ihn schon mehrere Jahre verbaut man muss ihn genauso updaten wie einen PC und somit fällt man am wenigsten damit auf


Komisch aber den X Armor aus Korea gibt es gerade erst neu auf dem Markt....

Ich habe ihn schon mehrere Jahre verbaut man muss ihn genauso updaten wie einen PC und somit fällt man am wenigsten damit auf


Was haben Updates mit nicht auffallen zu tun? Wenn z.B. Eine Truecam zu schwer für das Entwicklungspersonal ist, wird die Jammen Meldung auf dem Display des Meßbeamten nicht besser, aber OK Du weisst ja was Du tust....

#14 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 Mai 2020 - 20:18

Ich habe nur danach gefragt, ob jemand Erfahrungen damit hat, @Roger01, hast du Erfahrungen? Ja: kannst gerne uns erleuchten. Nein: kannst einfach nichts sagen, oder einfach schreiben, dass du keine Erfahrung hast.

Niemand sagt, dass du keine Erfahrung hast, aber, wenn du dich so aufregst, könnte ich denken, dass du irgendwelches Interesse vertrittst.

Ich glaube, 99% dieser Geräte in China/Korea/Taiwan hergestellt werden.

 

Das Thema interessiert mich doch, aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.

@ alle: Bleibe trotzdem dran



#15 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 05 Mai 2020 - 20:30

Ich habe nur danach gefragt, ob jemand Erfahrungen damit hat, @Roger01, hast du Erfahrungen? Ja: kannst gerne uns erleuchten. Nein: kannst einfach nichts sagen. Niemand sagt, dass du keine Erfahrung hast, aber, wenn du dich so aufregst, könnte ich denken, dass du irgendwelches Interesse vertrittst.
Ich glaube, 99% dieser Geräte in China/Korea/Taiwan hergestellt werden.
 
Das Thema interessiert mich doch, aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.
@ alle: Bleibe trotzdem dran

99% Prozent der angebotenen Störer und Radarwarner sind China Schrott, das Gerät aus Korea wurde noch nicht getestet von mir, werde ich aber noch, bekomme ein Gerät und werde meine Truecam mal antreten lassen. Ich weiss aber, dass dieser Störer bei der Riegl 21 total versagt hat....also keine Jam Meldung, aber auch keine Störung, also wäre der Proband Mode gewesen. Der Witz ist, das die Riegl21 leicht zu stören ist, die Truecam. Truespeed oder LaserPatrol dagegen nicht. Insbesondere die LaserPatrol liegt nahe an der PSS und da haben die China Böller schon mal ein Problem. Ich bin Unternehmer und Gesellschafter einer Firma die sowas von nichts mit Radar und Laser zu tun hat, also sorry habe null Interessen an irgend einer Art von Umsatz, ich verdiene mein Geld woanders, bin nur Vielfahrer und interessierter Technik Freak....Achso und das eine % der China Kracher sind Rohrkreppierer weil sie nach dem auspacken sofort komplett kaputt sind, wobei hingegen die 99% noch irgendwelche Pieptöne von sich geben bevor die den Geist aufgeben oder Jam von sich geben ....

#16 u14325

u14325

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.303 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im Zuständigkeitsbereich der PTB

Geschrieben 05 Mai 2020 - 20:50

...aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.


Das ist sehr schade, da Du vom Thema offensichtlich überhaupt keine Ahnung hast. Also im Gegensatz zu Roger01.
Aber Du kannst seine Beiträge der letzten 10 Jahre studieren, das könnte Dich (eventuell) erhellen. Außer Flohmarkt - dort verkauft er nur bereits getestete Geräte, die nicht sofort in der Tonne gelandet sind.
"Zündschloss links und Motor hinten!"

#17 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 06 Mai 2020 - 06:52

 

Ich habe nur danach gefragt, ob jemand Erfahrungen damit hat, @Roger01, hast du Erfahrungen? Ja: kannst gerne uns erleuchten. Nein: kannst einfach nichts sagen. Niemand sagt, dass du keine Erfahrung hast, aber, wenn du dich so aufregst, könnte ich denken, dass du irgendwelches Interesse vertrittst.
Ich glaube, 99% dieser Geräte in China/Korea/Taiwan hergestellt werden.
 
Das Thema interessiert mich doch, aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.
@ alle: Bleibe trotzdem dran

99% Prozent der angebotenen Störer und Radarwarner sind China Schrott, das Gerät aus Korea wurde noch nicht getestet von mir, werde ich aber noch, bekomme ein Gerät und werde meine Truecam mal antreten lassen. Ich weiss aber, dass dieser Störer bei der Riegl 21 total versagt hat....also keine Jam Meldung, aber auch keine Störung, also wäre der Proband Mode gewesen. Der Witz ist, das die Riegl21 leicht zu stören ist, die Truecam. Truespeed oder LaserPatrol dagegen nicht. Insbesondere die LaserPatrol liegt nahe an der PSS und da haben die China Böller schon mal ein Problem. Ich bin Unternehmer und Gesellschafter einer Firma die sowas von nichts mit Radar und Laser zu tun hat, also sorry habe null Interessen an irgend einer Art von Umsatz, ich verdiene mein Geld woanders, bin nur Vielfahrer und interessierter Technik Freak....Achso und das eine % der China Kracher sind Rohrkreppierer weil sie nach dem auspacken sofort komplett kaputt sind, wobei hingegen die 99% noch irgendwelche Pieptöne von sich geben bevor die den Geist aufgeben oder Jam von sich geben ....

 

 

:)

 

Danke! Das ist eine sachliche, begründete, interessante Antwort.

Du erwähnst meist Laserpistolen, richtig? Die interessieren mich wenig, das Problem sind für mich mobile Blitzer in Caddy, bzw Leivtec usw.



#18 slk32

slk32

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wien

Geschrieben 06 Mai 2020 - 06:59

Sorry.... ich rede vom Anti Laser und es gibt einen speziellen Kunststoff mit den verblendung bauen kann.

#19 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 06 Mai 2020 - 07:14

***adaptivtech***

Ich glaube, es ist das Gleiche

 

 

 

 

[mod]

Keine Verlinkungen bitte zu Verkaufsseiten!

[/mod]


Bearbeitet von Bluey, 06 Mai 2020 - 09:56.
Link entfernt


#20 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 06 Mai 2020 - 17:29

@Roger01

Welches System/Produkt würdest du dann empfehlen ?!

VG
Daniel

#21 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 06 Mai 2020 - 19:23

Ideal wäre ein System das sich mit überschaubaren Aufwand installieren und wieder deinstallieren ließ ohne dabei große Spuren zu hinterlassen. Habe jedes Jahr ein neues Auto (Mitarbeiter Leasing) und muss dementsprechend dieses System immer zum nächsten Auto umbauen.
Mir geht es eigentlich nur um die Warnfunktion. Laserstörfunktion ist mir net wichtig. Bin in knapp 20 Jahren Fahren davon hauptsächlich in Stuttagrt und Frankfurt noch nie gelagert worden daher ist dieses Risiko für mich akzeptable.
Vlt. noch eine paar Sätze zu mir wenn jemand interessiert ansonsten einfach nicht weiterlesen :)
ich bin kein Raser und möchte auch keins werden, habe nur eine schlechte Angewohnheit 15-20 km/h schneller zu erfahren als erlaubt. Da ich es schon seit sehr vielen Jahren so fahre, glaube ich nicht dass ich mich so schnell umgewöhnen kann. Und weil es seit kurzem 16kmh zu viel schon ein Punk kosten kann, kam ich auf diesen Forum hier.

#22 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 06 Mai 2020 - 20:19

Sorry.... ich rede vom Anti Laser und es gibt einen speziellen Kunststoff mit den verblendung bauen kann.


Wollte ich sagen, denn Updates ist selbst bei Blinder Mangelware...

Sorry.... ich rede vom Anti Laser und es gibt einen speziellen Kunststoff mit den verblendung bauen kann.


Ja gibt es bei eBay man muss nur die genauen Daten kennen, die werde ich hier aber nicht posten...aus bekannten Gründen von Mitlesern

@Roger01
Welches System/Produkt würdest du dann empfehlen ?!
VG
Daniel


Nur Antilaser und den neuen von Target...sonst kann man alles vergessen, da die Nachteile überwiegen

#23 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 06 Mai 2020 - 20:21

Ich habe nur danach gefragt, ob jemand Erfahrungen damit hat, @Roger01, hast du Erfahrungen? Ja: kannst gerne uns erleuchten. Nein: kannst einfach nichts sagen. Niemand sagt, dass du keine Erfahrung hast, aber, wenn du dich so aufregst, könnte ich denken, dass du irgendwelches Interesse vertrittst.
Ich glaube, 99% dieser Geräte in China/Korea/Taiwan hergestellt werden.
 
Das Thema interessiert mich doch, aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.
@ alle: Bleibe trotzdem dran

99% Prozent der angebotenen Störer und Radarwarner sind China Schrott, das Gerät aus Korea wurde noch nicht getestet von mir, werde ich aber noch, bekomme ein Gerät und werde meine Truecam mal antreten lassen. Ich weiss aber, dass dieser Störer bei der Riegl 21 total versagt hat....also keine Jam Meldung, aber auch keine Störung, also wäre der Proband Mode gewesen. Der Witz ist, das die Riegl21 leicht zu stören ist, die Truecam. Truespeed oder LaserPatrol dagegen nicht. Insbesondere die LaserPatrol liegt nahe an der PSS und da haben die China Böller schon mal ein Problem. Ich bin Unternehmer und Gesellschafter einer Firma die sowas von nichts mit Radar und Laser zu tun hat, also sorry habe null Interessen an irgend einer Art von Umsatz, ich verdiene mein Geld woanders, bin nur Vielfahrer und interessierter Technik Freak....Achso und das eine % der China Kracher sind Rohrkreppierer weil sie nach dem auspacken sofort komplett kaputt sind, wobei hingegen die 99% noch irgendwelche Pieptöne von sich geben bevor die den Geist aufgeben oder Jam von sich geben ....

:)
 
Danke! Das ist eine sachliche, begründete, interessante Antwort.
Du erwähnst meist Laserpistolen, richtig? Die interessieren mich wenig, das Problem sind für mich mobile Blitzer in Caddy, bzw Leivtec usw.

Das Problem ist dass Du es Dir nicht aussuchen kannst ob Du mobil gelasert wirst und dann ist eben der Tag des Hammers da, wenn die E-Meldung da auf dem Display des Messbeamten steht...

#24 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 917 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen
  • Interests:VKÜ

Geschrieben 07 Mai 2020 - 07:38

Und weil es seit kurzem 16kmh zu viel schon ein Punk kosten kann, kam ich auf diesen Forum hier.

Punkte gibts erst ab 21 km/h drüber. ;) 94259874_2866002596786831_30631379092016

 

Schau mal in Dein Postfach...



#25 Francesco

Francesco

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 11 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Mai 2020 - 19:18

 

 

 

Ich habe nur danach gefragt, ob jemand Erfahrungen damit hat, @Roger01, hast du Erfahrungen? Ja: kannst gerne uns erleuchten. Nein: kannst einfach nichts sagen. Niemand sagt, dass du keine Erfahrung hast, aber, wenn du dich so aufregst, könnte ich denken, dass du irgendwelches Interesse vertrittst.
Ich glaube, 99% dieser Geräte in China/Korea/Taiwan hergestellt werden.
 
Das Thema interessiert mich doch, aber ich melde mich vom Thema ab, da ich kein Flame mag.
@ alle: Bleibe trotzdem dran

99% Prozent der angebotenen Störer und Radarwarner sind China Schrott, das Gerät aus Korea wurde noch nicht getestet von mir, werde ich aber noch, bekomme ein Gerät und werde meine Truecam mal antreten lassen. Ich weiss aber, dass dieser Störer bei der Riegl 21 total versagt hat....also keine Jam Meldung, aber auch keine Störung, also wäre der Proband Mode gewesen. Der Witz ist, das die Riegl21 leicht zu stören ist, die Truecam. Truespeed oder LaserPatrol dagegen nicht. Insbesondere die LaserPatrol liegt nahe an der PSS und da haben die China Böller schon mal ein Problem. Ich bin Unternehmer und Gesellschafter einer Firma die sowas von nichts mit Radar und Laser zu tun hat, also sorry habe null Interessen an irgend einer Art von Umsatz, ich verdiene mein Geld woanders, bin nur Vielfahrer und interessierter Technik Freak....Achso und das eine % der China Kracher sind Rohrkreppierer weil sie nach dem auspacken sofort komplett kaputt sind, wobei hingegen die 99% noch irgendwelche Pieptöne von sich geben bevor die den Geist aufgeben oder Jam von sich geben ....

:)
 
Danke! Das ist eine sachliche, begründete, interessante Antwort.
Du erwähnst meist Laserpistolen, richtig? Die interessieren mich wenig, das Problem sind für mich mobile Blitzer in Caddy, bzw Leivtec usw.

Das Problem ist dass Du es Dir nicht aussuchen kannst ob Du mobil gelasert wirst und dann ist eben der Tag des Hammers da, wenn die E-Meldung da auf dem Display des Messbeamten steht...

 

Wenn er im Caddy sitzt kann er mich nicht anhalten.

Hier habe ich Messstellen mit Streifenwagen nur 1mal in 7 Jahren gesehen



#26 u14325

u14325

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.303 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Im Zuständigkeitsbereich der PTB

Geschrieben 07 Mai 2020 - 20:35

Du weißt noch, was Du oben geschrieben hast? Ich helfe mal: das Problem sind für mich mobile Blitzer in Caddy, bzw. Leivtec usw

Aber ich kann Dich beruhigen: Der Messbeauftragte mit der Leivtec hält Dich auch nicht an.
"Zündschloss links und Motor hinten!"

#27 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2020 - 01:45

@Roger01 könntest du vlt ein Link zum empfohlen Target Antilaser schicken oder wie der genau heißt.

Vielen Dank im Voraus.

#28 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.852 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 11 Mai 2020 - 13:56

https://laser-track....ser-technology/

Das ist der Hersteller, ist der Nachfolger des legendären LT400 von Target.
Einen Händler der liefern kann, kenne ich nicht, habe derzeit einen Target im Test von einem Händler geschickt bekommen. Funktioniert sehr gut. Alles andere dann per PN wenn gewünscht. Mich einfach anschreiben per PN.

Gruß
Roger01

#29 dr1000

dr1000

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2020 - 06:47

Danke Dir
Schau mir gleich an))