Zum Inhalt wechseln


Foto

Schutzmaske Im Auto


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 27 März 2020 - 16:34

Ich habe heute einen — schwer — kranken Menschen mit meinem Privatwagen von Essen zum Flughafen Frankfurt gefahren. Um ihn nicht zu gefährden habe ich während der Fahrt eine Schutzmaske über Nase und Mund getragen. Auf dem Kopf eine Schirmmütze, die Sonne könnte ja blenden. 
Gehe ich recht in der Annahme, dass ich auf einem Foto kaum zu identifizieren bin?

 


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#2 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.519 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 27 März 2020 - 17:01

Moin Moin

 

 

Gehe ich recht in der Annahme, dass ich auf einem Foto kaum zu identifizieren bin?

Ob du dich und einen älteren Herren schützen willst, oder  du dich vor Blitzern "retten" willst, weiss ich nicht.

Aber wie dem auch sei:

https://www.gesetze-..._2013/__23.html

Absatz 4

 

Ob du dich dann mit

https://www.gesetze-..._1968/__16.html

rauswurschtln kannst, weiss ich auch nicht

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#3 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 27 März 2020 - 18:59

@Sobbel, hätte mich auf der BAB jemand angehalten, hätte ich sicher kein Problem gehabt. (Die große Mehrheit der Polizeibeamten sind keine Idioten, mein Fahrgast (Freund) ist für jeden sichtbar extrem krank, aber Nicht EU Ausländer, der Transport im Krankenwagen eigentlich notwendig, aber extrem teuer.)

 

Frage bleibt, Schutzmaske und Mütze, auf einem Foto noch identifizierbar?


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#4 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.817 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 27 März 2020 - 21:00

Frage bleibt, Schutzmaske und Mütze, auf einem Foto noch identifizierbar?

Wie will man das verläßlich/abschließend beurteilen? Letztlich hängt das von der Qualität des Fotos ab und eben auch davon, wieviel von Dir bzw. Deinem Gesicht tatsächlich noch erkennbar ist.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#5 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 27 März 2020 - 21:40

@Bluey, du hast natürlich Recht. Es ist auch mehr eine theoretische Frage, ich bin zwar zügig gefahren, der (letzte?) Flieger wartet nicht, bin aber sicher nicht geblitzt worden zu sein.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#6 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.433 Beiträge

Geschrieben 28 März 2020 - 18:49

bist du die A3 Köln  Frankfurt - Elzer Berg lang gekommen?  Wenn es nicht geblitzt hat, was kümmert es Dich? 


Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#7 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 28 März 2020 - 21:20

@zorro69, ja, ich bin die A3 gefahren, den Blitzanhänger am Elzer Berg kenne ich.  
 


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#8 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 07 April 2020 - 07:11

@rth: Da wir laut Angela Merkel Österreich hinterherhinken, kommt vielleicht eh die Maskenpflicht ;) . Gesundheitsschutz hat Vorrang vor Abzocke :D . Vielleicht gibt es für Maskenträger auch erweiterte Lockerungen. Und laut MP Stephan Weil sollen Masken bei uns in der Öffentlichkeit eh normal werden :doofwinkt: . Unsere Regierungen sind ja so schnell mit Änderungen, da kann auch der Bußgeldkatalog katastrophenbedingt schnell aktualisiert werden, sprich das Vermummungsverbot am Steuer wird aufgehoben. Und hoffentlich hast Du die Maske selbst gebastelt, spricht Du hast großzügie Abmessungen gewählt :ph34t: . Bekannterweise erfolgt die Tröpfcheninfektion auch über die Augen, sprich Du brauchst auch ein großzügigen Augenschutz :ph34t: .

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#9 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 07 April 2020 - 10:25

@m3, die „normale“ Maske schützt nur die Anderen. Ich wollte meinen schwerkranken Fahrgast nicht gefährden.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#10 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 09 April 2020 - 04:36

@rth: ;) :ph34t: .

 

Aktuell gibt es eine :cop01: -Aussage:

Weil viele Bürger derzeit aus Sorge vor einer Ansteckung mit Covid-19 einen Gesichtsschutz tragen, sei eben jener Paragraph 23 jedoch weniger streng zu handhaben als üblich. Aber: Das sei "kein Freifahrtschein", jeder Einzelfall müsse geprüft werden.

Aus "Fürther trug Gesichtsmaske: Wegen Vermummung verwarnt - Polizist war etwas übereifrig - "Ich will bloß meine Mitmenschen schützen", www.nordbayern.de, 07.04.20; https://www.nordbaye...arnt-1.10009112

 

Also schwammig. Ist die Frage, wie bei der automatisierten Abzocke "überprüft" wird? 

 

@sobbel&@bluey: Mit der heißgelaufenen PSS und dem eso-Geraffel sieht man im aufmerksamen Meßbetrieb ja gleich, ob ein Geblitzter eine Gesundheitsschutzmaske trägt. Sortiert Ihr den Vorgang gleich aus?

:nolimit:

 


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#11 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.519 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 09 April 2020 - 05:38

Moin Moin

 

 

Sortiert Ihr den Vorgang gleich aus?

Probier doch mal aus, dann wirst du es sehen.

 

 

Dieser ältere Herr war allein im Auto - welche Mitmenschen wollte er wohl schützen?

Er wird wohl vergessen haben sie abzusetzen.

 

Im Übrigen hast du den Tenor des Artikels -wie üblich- nicht erfasst:

"Das sei kein Freifahrtschein und jeder Einzelfall müsse geprüft werden"

so der Polizeichef

 

Das zu erwähnen hast du vergessen was?

Nee - ist Scherz - hast du mit Absicht unterdrückt. Weiß ich doch, du kannst ja sonst nix.

 

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#12 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 09 April 2020 - 06:19

@sobbel: Du bist noch richtig wach, gell! Der Tenor war: Der Polizist war ...übereifrig :P ! Ich habe mit Absicht die fehlerhafte Milderung unterdrückt :P .

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#13 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 09 April 2020 - 08:22

@m3, ganz allgemein. Masken tragen ist unbequem bis unangenehm. Wenn man alleine ist überflüssig. 
—´> wer alleine im Auto mit Maske fährt will etwas verbergen, oder ist saudumm.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#14 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.519 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 09 April 2020 - 13:14

Moin Moin

 

 

Der Tenor war

Nur gut, dass du kein Tenor bist

 

 

Ich habe mit Absicht die fehlerhafte Milderung unterdrückt 

Das zeigt anschaulich dein Niveau 

 

 

bleib gesund


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#15 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 644 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 09 April 2020 - 15:21

Hi,

wer alleine im Auto mit Maske fährt will etwas verbergen, oder ist saudumm.

Aha, der ältere Herr wollte also etwas verbergen (oder war saudumm)?!
Gut, dass wir das auch geklärt haben.....

Grüße
Wolle
PS: Bevor Du solche Pauschalurteile fällst, solltest Du vielleicht doch mal den Bericht bis zum Ende lesen?!

#16 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 10 April 2020 - 08:31

Liebster Wolle, nur zu deiner Information, die „Normale“ Maske schützt nur Andere, nicht den Träger.. Wer alleine im Auto mit Maske fährt kann keine „Anderen“ schützen. 
PS. Welchen Bericht?


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#17 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 644 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 April 2020 - 09:18

Hi,

ich wusste gar nicht, dass wir ein Verhältnis haben?!
Lies den Bericht, der verlinkt ist, bis zum Ende! Das war ein 76jähriger Herr, der vom Einkaufen (mit Maske) kam und sie erst zu Hause anfassen/absetzen wollte.
Er war also weder bescheuert noch wollte er etwas verbergen!
Du könntest ihm natürlich alle Feinheiten erklären......

Grüße
Wolle

#18 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 10 April 2020 - 09:51

Ich kenne und finde diesen Bericht nicht.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#19 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 10 April 2020 - 10:54

@wolle69, solltest du den Bericht in top 10 meinen, wenn der 76 jährige allein im Auto war ist die Maske überflüssig. (Und unbequem).

Ich bleibe bei meiner — pauschalen  — Meinung.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#20 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 644 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 April 2020 - 12:31

Hi,

dass die Maske überflüssig ist, kannst Du ja mal den Äggschbärdn in Jena erzählen, die eine generelle Maskenpflicht verfügt haben....

Grüße
Wolle

#21 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 10 April 2020 - 13:38

@Wolle69, willst du mich nicht verstehen oder....

Einfache Masken schützen nur „Andere“, nicht den Träger. Wenn der 76 allein im Auto sitzt oder mit anderen, in einem Haushalt lebenden Personen, ist die Maske überflüssig. (Oder Er kann sie konsequenter Weise natürlich auch Tag und Nacht in seiner Wohnung tragen.)

Sobald du auf andere, nicht in deinem Haushalt lebende Personen triffst kann / ist eine Maske hilfreich.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#22 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 644 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 April 2020 - 17:40

Su willst mich nicht verstehen! :giveup:

Du unterstellst einem 76jährigen, er wäre saudumm, nur weil er die Maske nicht nach dem Einkaufen sofort abgenommen hat, sondern dies erst zu Hause tun wollte!

Weil: "Er kam vom Einkaufen und trug wegen der Corona-Pandemie noch den Gesichtsschutz, der Mund und Nase bedeckte und den er zuhause in die Waschmaschine stecken wollte."

Ich habe den relevanten Teil mal für Dich hervorgehoben. Vielleicht hilft es ja.....?!

 

 

Grüße

Wolle



#23 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 10 April 2020 - 18:05

Nöh, hilft nicht.
Besorg dir so eine Maske, setz sie auf.
Wenn es nicht eine - gute - Ausrede war um sich vor Blitzern zu schützen, dann ....!
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#24 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 21 April 2020 - 22:10

@m3, ganz allgemein. Masken tragen ist unbequem bis unangenehm. Wenn man alleine ist überflüssig. 
—´> wer alleine im Auto mit Maske fährt will etwas verbergen, oder ist saudumm.

@rth: Bist Du noch nie zu einem Maskenball gefahren? Noch nie im Fasching unterwegs gewesen? Ich war bis zur Umstellung auf Digitalabzocke saudumm :ph34t: .

 

Aktuell ist die Frage, ob die NRW-Polizei "blöder" als die BaWü-Polizei ist, weil sie den VT nicht anhand von nur Augen und Stirn identifizieren kann :whistle: :

Die Polizeidienststellen seien darauf hingewiesen worden, dass das Tragen von Masken während der Gültigkeit der Coronavirus-Verordnung grundsätzlich nicht gegen die Straßenverkehrsordnung verstoße, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag in Stuttgart....

Die Rechtsauffassung sei mit dem Verkehrsministerium abgestimmt.

Aus "Baden-Württemberg - Autofahrer dürfen Schutzmasken am Steuer tragen", www.zvw.de, 17.04.20; https://www.zvw.de/i...c8dcaed905.html

:nolimit:


  • Zöllner gefällt das
"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#25 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 21 April 2020 - 23:16

Hier noch die pure Angst in NRW, wegen beispielsweise Luftmessungen mit dem Großgerät in der Dienststelle von @sobbel :doofwinkt: :

 

Polizei und Behörden befürchten Vermummung vor Radarfallen

Aus "Vermummung im Auto NRW-Ministerium mit klarer Ansage zu Masken am Steuer"; www.express.de, 18.04.20; https://www.express....itzern-36574308

 
Währenddessen wird in Bayern und anderweitig wegen der zukünftigen Vermummungspflicht nun am Infektionsschutz-Bußgeldkatalog für Maskenverweigerung in Bahn, ÖPNV und beim Shopping gebastelt :wand: . Es kursieren 25 Euro.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#26 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 22 April 2020 - 09:00

@m3 Fasching? Was ist das?
Hoppediz, Weiberfastnacht, Rosenmontag, Kappensitzung, Herrensitzung, Gänsereiten, alles Bekannt, überall entweder als Teilnehmer z.B. Rosenmontagszug oder als Zuschauer z.B. Gänsereiten, teilgenommen.
Zur Weibersitzung hat man mich nicht zugelassen.

 

Aber Fasching, das kann nur im Ausland sein.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#27 gery41

gery41

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.998 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Autos,meine Arbeit*gg*,Formel I...

Geschrieben 22 April 2020 - 11:04

Nur zur Information!

 

Der Ausdruck "Fasching" ist ausser in A auch in D in Bayern und Sachsen gebräuchlich. :licht:

https://de.wikipedia...ht_und_Fasching

 

Gruss gery41


Ein echter Niederösterreichischer Mostviertler

#28 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.429 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 22 April 2020 - 12:34

@gery41, mit Ausnahme „A“ feindliches Ausland.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#29 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.378 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 24 April 2020 - 03:30

 

Währenddessen wird in Bayern und anderweitig wegen der zukünftigen Vermummungspflicht nun am Infektionsschutz-Bußgeldkatalog für Maskenverweigerung in Bahn, ÖPNV und beim Shopping gebastelt :wand: . Es kursieren 25 Euro.

Das gefällt immer unserem Law-and-Order-Minster Joachim Herrmann, wenn er von "die Polizei kontrollliert auch" sprechen darf (siehe z. B. auch Tempolimitversuch A73 Forchheim) und dem Bürger im Freistaat mit "drakonischen" Strafen Angst einjagen kann (siehe anfangs Ausgangsbeschränkung vor'm Bußgeldkatalog mit pauschaler Androhung  "bis zu 25.000 Euro") und nun:

 

Wer sich nicht an die Maskentragepflicht hält, muss mit empfindlichen Bußgeldern rechnen

Aus "Newsletter Coronavirus", Innenministerium Bayern, 21.04.20; https://www.stmi.bay.../lage/index.php

 

Die Maskentrageplicht besteht auch an der Bushaltestelle, also super für die Corona-Polizei.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher