Zum Inhalt wechseln


Foto

Sonnenschutzfolie Bzw. Lasertarnfarbe Gegen Tunnelblitzer / Blackflash

Blackflash Tunnelblitzer Tunnel Sectioncontrol Vitronic Lidar Veil

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
72 Antworten in diesem Thema

#1 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 19:28

Strenggenommen keine 100%ige Störtechnik (@admin gegebenfalls bitte verschieben): Die Piraten haben im Rahmen des Kennzeichenscannings auf ein interessantes Wiki mit Schutzmaßnahmen verlinkt
[Url gelöscht!]
Dort gibt es zum Beispiel Beispielaufnahmen eines Kennzeichens ohne und mit einer speziellen Sonnenschutzfolie unter Infrarotlicht. Unter normalem Licht fällt die Folie angeblich kaum auf, unter IR Licht macht sie das Kennzeichen unlesbar. In Tunneln wird mit IR-Licht geblitzt, nennt sich dann "Blackflash"-Technik (ein Hoch auf die Marketingleute).
Mit der Folie auf dem Kennzeichen ist dann nur ein schwarzer Balken zu sehen. Das Gesicht muss man zusätzlich schützen, z.B. ebenfalls mit Folie oder Veil Laserstealth.
 
Ein weiterer vielsprechender Ansatz ist Veil Laserstealth. Es wurde ursprünglich dazu entwickelt auf das Fahrzeug aufgebracht zu werden um das IR-Licht von Laserpistolen deutlich schwächer zu relektieren und dadurch Vorwarnzeit zu gewinnen. Auf dem Kennzeichen aufgebracht ist dieses laut Herstellerfotos unter IR-Licht schwarz. Veil Laserstealth ist wohl komplett unsichtbar.
 
SectionControl misst die Geschwindigkeit zwischen 2 Straßenabschnitten. Auch hier wird das Kennzeichen mit IR-Licht aufgenommen. Ohne aufgenommenes Kennzeichen auch keine Blitzauslösung am Ende der Kontrollabschitts. Gesichtsschutz hier überflüssig.
 
Wer hat schon praktische Erfahrungen mit diesen Schutzmaßnahmen gesammelt? Angeblich würden die sogar alle lidarbasierenden Blitzersäulen blind machen, wenn auf diesen aufgebracht, da der Laser zur Fahrzeugerfassung zu stark abgeschwächt wird.

 

 

[mod]

1. sind diese Folien verboten.

2. ist Werbung jedweder Art hier nicht erwünscht.

[/mod]


Bearbeitet von Bluey, 12 März 2019 - 20:36.


#2 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 12 März 2019 - 20:35

Möchtest Du hier Werbung machen? Zumindest ein weiterführender Link in Deiner Hilfestellung weist stark darauf hin.... der wurde hier schon mehrfach gelöscht...

Bitte kurzfristig Rückmeldung, sonst lösche ich Deinen Link.


Edit:
Hey Bluey, da warste aber fix... :D

#3 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 20:38

:nunja:    ;)  Hab nicht gesehen, daß Du gerade was schriebst.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#4 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 20:47

Ich möchte hier keine Werbung machen. Der Link führte auf keinerlei Herstellerseite, sondern lediglich auf eine Infoseite, die verschiedene Schutzmaßnahmen gegen IR-Fotos aufzählte. Es ist traurig, dass man hier nicht einmal die Quelle seiner Informationen nennen darf.

 

 

 

[mod]

1. sind diese Folien verboten.

Laserstörer sind generell verboten, dennoch gibt es hier ein Unterforum. Muss das auch gelöscht werden?

 

Woran genau habt ihr euch jetzt gestört? An der 3M Prestige 70 Exterior Folie oder am Veil Laserstealth? Bei letzterem ist dort übrigens nur ein Link zur Bildquellenangabe zu finden!



#5 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 20:55

Quellenangaben sind hier offensichtlich nicht erwünscht, daher ein Screenshot und ohne klickbaren Links, damit hier keiner auf den schwachsinnigen Gedanken kommt ich wolle Werbung für irgendein Produkt machen. Wenn ich Werbung machen wollte, dann für Maßnahmen gegen Wegelagerer und Ausbeuter!
 
[mod] Bilder gelöscht [/mod]
 
Ein Forum lebt von seinen Usern und deren Beiträge. Wenn man sich anschaut wie wenig hier teilweise los ist, so verwundert das bei eurer Vergraulungstaktik kaum!



#6 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 21:00

Laserstörer sind generell verboten, dennoch gibt es hier ein Unterforum. Muss das auch gelöscht werden?

Wenn offen dazu aufgerufen (auch mittelbar) oder dafür geworben wird, Owien oder gar Straftaten zu begehen, wird das gelöscht. Folien auf das Kennzeichen zu kleben ist keine Kleinigkeit.
 
Im übrigen gibt es solche Folien schon seit Jahrzehnten. Das ist nichts neues mehr.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#7 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 21:03

Laut dem Wiki/Link, den ihr gelöscht habt, sind die Folien mit 65 € dabei. Das Laserstealth ist vom Gesetzgeber nicht erfasst, kaum feststellbar und kostet nur wenige Euro, sollten sie einem jemals nachweisen können, dass man das aufgebracht hat.

 

 

Im übrigen gibt es solche Folien schon seit Jahrzehnten. Das ist nichts neues mehr.

Mir waren bisher nur Folienkennteuchen/Folien bewusst, die bei normalen Blitz das Kennzeiuchen unleserlich machen sollen bzw. Folienbuchstaben, die auf den schwarzen Teil geklebt werden, aber keine Folien, die speziell nur gegen IR-Licht schützen sollen. Hast du einen Link für Folien gegen IR-Schutz wo das bereits diskutiert wurde?



#8 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 21:11

Nein, einen Link habe ich nicht. Und Wiki ist auch keine verläßliche Quelle für Strafbemessungen. Mit 65,- € dürfte es hier wohl kaum getan sein.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#9 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 21:14

https://www.bussgeld...utokennzeichen/

 

 

Kennzeichen ist mit Glas, Folie oder ähnlichen Abdeckungen versehen 65 €

 

Als Beamter solltest du dich besser im Bu0geldkatalog auskennen. "Bußgeld" Was für ein bescheurter Name. Als müsse man wie ein Sünder büßen, weil man etwas falsch gemacht hat. Kranker Neusprech!



#10 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 21:31

Als Nichtbeamter solltest Du den Mund nicht zu voll nehmen. Bußgeldbewehrt ist lediglich die Ordnungswidrigkeit. Und die ist gegeben, wenn das Kennzeichen lediglich mit einer durchsichtigen Folie oder einer Glas- oder Kunststoffscheibe überdeckt ist, ansonsten aber in der Lesbarkeit nicht beeinträchtigt wird. Die Folien, die Du hier benennst, sollen aber das Ablesen des Kennzeichens erschweren oder unmöglich machen. Da bist Du von einer Owi meilenweit entfernt!
 

§ 22 StVG Kennzeichenmissbrauch

(1) Wer in rechtswidriger Absicht

1. ein Kraftfahrzeug oder einen Kraftfahrzeuganhänger, für die ein amtliches Kennzeichen nicht ausgegeben oder zugelassen worden ist, mit einem Zeichen versieht, das geeignet ist, den Anschein amtlicher Kennzeichnung hervorzurufen,
2. ein Kraftfahrzeug oder einen Kraftfahrzeuganhänger mit einer anderen als der amtlich für das Fahrzeug ausgegebenen oder zugelassenen Kennzeichnung versieht,

3.das an einem Kraftfahrzeug oder einem Kraftfahrzeuganhänger angebrachte amtliche Kennzeichen verändert, beseitigt, verdeckt oder sonst in seiner Erkennbarkeit beeinträchtigt,

wird, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#11 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 21:36

Das Kennzeichen ist in seiner Ablesbarkeit kein bisschen beeinträchtigt. Lesen setzt Augen voraus und die arbeiten im sichtbaren Licht. Sichtbares Licht beeinträchtigt die Folie nicht. Nur das IR-Licht wird von der Folie blockiert. Keine Vorschrift besagt, dass ein Kennzeichen im IR-Bereich lesbar sein muss!


Und Kennzeichenmissbrauch ist es dieses illegal für eine Section Control zu speichern!



#12 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 21:39

Das wird man auch in keiner Vorschrift finden, aber in der Rechtsprechung, sprich einschlägigen Urteilen. Und bevor Du fragst: nein, ich habe gerade keinen Link für entsprechende Urteile, aber ich habe Erläuterungen zum § 22 StVG, aus denen das, was ich schrieb, hervorgeht. Wenn das Kennzeichen dergestalt "bearbeitet" wird, die Erkennbarkeit zu beeinträchtigen oder zu verhindern, wenn das Kennzeichen abgelichtet wird, liegt ein Kennzeichenmißbrauch vor.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#13 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 21:43

Das Kennzeichen ist für jeden Menschen und jeden üblichen Blitzer vollständig lesbar, also ist keinerlei Beeinträchtigung gegeben. Erst im Infrarotbereich zeigt die Folie Wirkung.

Man kann die Folie oder Veil immer noch an der Windschutzschzeibe legal anbringen und ist dann auf den Tunnelblitzerbildern nicht erkennbar. Ider wenn ihr Beamten auch das verbieten wollt, dann eine Schirmmützen an der die Folie nach unten hängt. Anderen Autofahrern fällt die nicht auf und auf den Blitzerbildern ist das Gesicht schwarz. Mission accomplished.

 

Ihr Beamten redet euch diie Welt so zureht wie ihr sie braucht um die Leute abzuzocken, auszunehmen und fertig zu machen!



#14 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 21:53

Ah, ok. Tunnelblitzer sind also keine "üblichen" Blitzer. Ok. Du hast natürlich völlig Recht und alle anderen sind ahnungslos.

 

Du bist nicht erste hier, der Blödsinn behauptet.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#15 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 21:57

WIe bereits im ersten Beitrag geschrieben "blitzen" Tunnelblitzer mit unsichtbarem Infrarotlicht. Übliche Blitzer blitzen mit dem bekannten rötlichen Licht bei dem die Sonnenschutzfolie keinerlei Wirkung zeigt! Wer kann überhaupt für die Sicherheit des Lidarlasers garantieren? Er könnte auch gefährlich für die Netzhaut werden und keiner bemerkt woher er den Netzhautschaden hat.



#16 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 22:02

Tunnelblitzer sind ebenfalls behördliche Anlagen. Es ist völlig egal, wie ein Blitzer "blitzt". Entscheidend ist, daß die Aufnahmen dazu dienen sollen, das Kennzeichen abzulichten. Und genau das wird (oder soll) durch die Folien verhindert.
 
 
Edit: auf Radarfalle.de gibt es auch einen entsprechenden und ausführlichen Hinweis.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#17 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 22:08

Und so ist es richtig, wenn in Aitpbajmtimmeöm ö#lächerlich niedrige Geschwindigkeiten aufoktoiert werden und dann so "geblitzt" wird, dass es die Hintermänner gar nicht mitbekommen.

Ich frage mich immer wieder welch armesliges Privatleben ein Beamter haben muss, damit er sich Sonntagnachmittag auf die A9 bei Greding stellt um andere Leute abzuzocken mit lächerlichen 80 kmh abzuzocken. Statt Spritsparen und rollen lassen, muss man wegen diesen die Umweltbelasten und unnötig Sprit verheizen. Und ob es die Straßen sicherer oder gar gefährlicher macht, dass an die verlorene Zeit an anderer Stelle wieder einholt, bedenken die Beamten mit keinem einzigen Gedanken.



#18 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 12 März 2019 - 22:12

Langsam reicht es mir wenn Du anfängst hier über armselige Privatleben zu schwadronieren....

Und die Bilder hab ich jetzt auch entfernt...solltest Du sie neu einstellen, gehst Du auf Mod-Vorschau.

#19 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 22:16

Edit: auf Radarfalle.de gibt es auch einen entsprechenden und ausführlichen Hinweis.

Entgegen der Darstellungen im Link liegt allerdings keine Urkundenfälschung vor, sondern ein Kennzeichenmißbrauch.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#20 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 22:20

In dem Link geht es um "herkömmliche" Blitzer- Folien gegen IR-Blitzer wurden bisher höchstwahrscheinlich noch nie an Autos gesehen.



#21 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 22:24

Und so ist es richtig, wenn in Aitpbajmtimmeöm ö#lächerlich niedrige Geschwindigkeiten aufoktoiert werden und dann so "geblitzt" wird, dass es die Hintermänner gar nicht mitbekommen.
Ich frage mich immer wieder welch armesliges Privatleben ein Beamter haben muss, damit er sich Sonntagnachmittag auf die A9 bei Greding stellt um andere Leute abzuzocken mit lächerlichen 80 kmh abzuzocken. Statt Spritsparen und rollen lassen, muss man wegen diesen die Umweltbelasten und unnötig Sprit verheizen. Und ob es die Straßen sicherer oder gar gefährlicher macht, dass an die verlorene Zeit an anderer Stelle wieder einholt, bedenken die Beamten mit keinem einzigen Gedanken.

1. wird hier niemandem etwas aufoktroyiert. Es gelten gewisse Spielregeln im Straßenverkehr. Die passen Dir nicht? Kein Problem. Gib Deine Fahrerlaubnis auf, verkaufe Dein Auto und Du mußt Dich nicht mehr drüber ärgern.

2. ich frage mich auch immer wieder, was Leute wie Dich so umtreibt. Über deren (und Deine) abstrusen Ansichten mache ich mir allerdings keine Gedanken mehr. Ich sorge lieber dafür, daß sie etwas eingebremst werden. Manchmal auch etwas mehr.....


In dem Link geht es um "herkömmliche" Blitzer- Folien gegen IR-Blitzer wurden bisher höchstwahrscheinlich noch nie an Autos gesehen.

Der Link ist auch schon etwas älter. Und sicherlich sind die Ausführungen auch nicht abschließend. Mir ist es langsam auch egal. Du hast Deine Meinung und läßt Dir eh nichts sagen. Glaub was Du willst. Aber ich werde nicht untätig zuschauen, wenn oder wie Du hier Unsinn verbreitest.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#22 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 22:31

 

2. ich frage mich auch immer wieder, was Leute wie Dich so umtreibt. Über deren (und Deine) abstrusen Ansichten mache ich mir allerdings keine Gedanken mehr. Ich sorge lieber dafür, daß sie etwas eingebremst werden.

Wut im Straßenverkehr ist das gefährlichste überhaupt. Meine gefährlichsten Situationen hatte ich weil ich genau wegen euch Behörden wütend war. Aber ihr seht gar nicht welchen Schaden ihr anrichtet. Du bremst sie an der einen Stelle aus dafür überholen sie an einer anderen uneinsehbaren Stelle, weil du an der einsehbaren Stelle lauerst. Die Opfer gehen dann auf dein Konto. Du bestätigst genau das prototypische Bild welches ich von einem Beamten habe.

 

 

Der Link ist auch schon etwas älter. Und sicherlich sind die Ausführungen auch nicht abschließend. Mir ist es langsam auch egal. Du hast Deine Meinung und läßt Dir eh nichts sagen. Glaub was Du willst. Aber ich werde nicht untätig zuschauen, wenn oder wie Du hier Unsinn verbreitest.

Im Gegensatz wie im Link behauptet sind den Bildern nach zu urteilen diese Folien gegen IR-Licht wirksam. Das Kennzeichen bleibt lesbar, also ist man bei den 65 € dabei. Wem das zu viel ist nimmt Veil Laserstealth und ist höchstens mit 5 € dabei, weil das Kennzeichen eventuell irgendwelchen Vorschriften nicht entspricht.

 

Es ist eine Frechheit von euch zu behaupten diese Informationen wären illegal! Was wollt ihr? Dass jemand solche Informationen in kriminellen Netzwerken postet? Dort würden sie begierieg aufgenommen werden. Kriminelle möchte ich nicht unterstützen. Aber was ist mit anderen, die hier mitlesen? Die posten dort das vielleicht. Wieder habt ihr das Gegenteil erreicht. Aber ich weiß ihr Behörden seid unfehlbar, allmächtig und was weiß ich alles noch.

 

Ich bitte darum die Informationen wiederherzustellen, denn auf Dauer wird es nervig die ganzen Anfragen per PN zu beantworten.



#23 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 12 März 2019 - 22:35

Ich bitte darum die Informationen wiederherzustellen, denn auf Dauer wird es nervig die ganzen Anfragen per PN zu beantworten.

Nein.

...auch deswegen, damit Kriminelle die hier mitlesen, es nicht in irgendwelchen Netzwerken verlinken oder kopieren...

#24 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 22:36

Wut im Straßenverkehr ist das gefährlichste überhaupt. Meine gefährlichsten Situationen hatte ich weil ich genau wegen euch Behörden wütend war. Aber ihr seht gar nicht welchen Schaden ihr anrichtet. Du bremst sie an der einen Stelle aus dafür überholen sie an einer anderen uneinsehbaren Stelle, weil du an der einsehbaren Stelle lauerst. Die Opfer gehen dann auf dein Konto.

Wenn Du das mal offen äußerst, bist Du Deine Fahrerlaubnis los. Denn genau das begründet, an Deiner charakterlichen Geeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen zu zweifeln. Schaden richten Leute wie Du an, indem sie meinen, sie hätten immer und überall alles im Griff und könnten fahren, wie sie wollen. Und die möglichen Opfer gehen ganz sicher auf das Konto dieser Leute, also insbesondere auch auf Dein Konto.
 

Im Gegensatz wie im Link behauptet sind den Bildern nach zu urteilen diese Folien gegen IR-Licht wirksam.

=> Kennzeichenmißbrauch.
 

Es ist eine Frechheit von euch zu behaupten diese Informationen wären illegal! Was wollt ihr? Dass jemand solche Informationen in kriminellen Netzwerken postet? Dort würden sie begierieg aufgenommen werden. Kriminelle möchte ich nicht unterstützen. Aber was ist mit anderen, die hier mitlesen? Die posten dort das vielleicht. Wieder habt ihr das Gegenteil erreicht. Aber ich weiß ihr Behörden seid unfehlbar, allmächtig und was weiß ich alles noch.

Eine Frechheit ist, wie Du Dich hier benimmst. Albern und kindisch noch dazu.
 

Ich bitte darum die Informationen wiederherzustellen, denn auf Dauer wird es nervig die ganzen Anfragen per PN zu beantworten.

Das kannst Du vergessen.
  • frosch gefällt das

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#25 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 22:38

Genau das ist es was ihr Beamten nicht kapiert. Wer die Informationen will, der findet sie bei den Piraten/Github, aber ihr macht ihnen es nur schwerer ran zu kommen. Glaubt ihr ernsthaft das macht euch beliebt? Warum werden die ausführenden Organe des Staates immer öfter angegriffen? Liegt es vielleicht daran, dass deren Bügerfeindliches Verhalten eine unglaubliche Wut in den Menschen schürt? Wut, die sich dann einen Weg bahnt.



#26 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 12 März 2019 - 22:40

Na bitte: wenn wir es ihnen schwerer machen, ist das Ziel doch schon recht gut erreicht. Und ich muß mich bei diesen Leuten nicht beliebt machen. Wutbürger wie Dich gibt es längst nicht so häufig wie Du behauptest. Die Bürger erwarten sogar, daß wir gegen Wutbürger wie Dich vorgehen. Die haben auf den Straßen nämlich nichts zu suchen.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#27 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 12 März 2019 - 22:41

Eben.... wer diese Infos will, der bekommt sie auch.
Aber nicht hier im Forum!


@Bluey, das war verbotenes Rechtsüberholen... :D

#28 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12 März 2019 - 23:00

Na bitte: wenn wir es ihnen schwerer machen, ist das Ziel doch schon recht gut erreicht. Und ich muß mich bei diesen Leuten nicht beliebt machen. Wutbürger wie Dich gibt es längst nicht so häufig wie Du behauptest. Die Bürger erwarten sogar, daß wir gegen Wutbürger wie Dich vorgehen. Die haben auf den Straßen nämlich nichts zu suchen.

Ihr macht euch die Einnahmegrundlage doch selbst. Ihr setzt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit immer weiter herab und das trotz immer besserer Reifen, besseren Fahrassistenzsystemen, sodass man diese Stelle heute viel besser meistern kann als früher. Warum gibt es denn immer mehr Stau? Weil ihr immer mehr Ampeln mit linksabbiegergrün macht und damit immer öfter gar kein Verkehr fließt. Früher ist man bei der Lücke einfach gefahren und konnte die Straße viel besser nutzen. Durch den höheren Verkehr sollte man auch die Höchstgeschwindigkeit erhöhen, damit die Straße möglichst schnell wieder frei ist. Leider ist denken nicht jedermanns Sache.

Kümmert euch lieber mal um die trödler, die Sekundenlang nicht anfahren und dann so zögerlich, dass gerade mal 3 Autos durch eine Grünphase kommen. Diese Fahrer sind wesentlich Gesellschaftsschädlicher als diejenigen, die schnell an ihr Ziel wollen um dort etwas Gutes für die Gesellschaft zu bewirken.

 

Du willst es den Leuten schwerer machen? Was unerscheidet dich von Demontoren aus Harry Potter, die die Lebensfreude aus den Leuten heraussaugen? Willst du ernsthaft so einen Staat haben?



#29 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 07:35

 

Wenn Du das mal offen äußerst, bist Du Deine Fahrerlaubnis los. Denn genau das begründet, an Deiner charakterlichen Geeignetheit zum Führen von Kraftfahrzeugen zu zweifeln. Schaden richten Leute wie Du an, indem sie meinen, sie hätten immer und überall alles im Griff und könnten fahren, wie sie wollen. Und die möglichen Opfer gehen ganz sicher auf das Konto dieser Leute, also insbesondere auch auf Dein Konto.

Typisch Behörden, alles als Standardfall abhandeln ohne genau zu lesen. Ich habe nie geschrieben, dass ich alles im Griff hätte.Ich bin mir der Gefahren bewusst, die meisten anderen Fahrer und ihr offensichtlich nicht.

 

 

Die haben auf den Straßen nämlich nichts zu suchen.

Geht lieber mal gegen die vor, die offensichtlich unfähig sind mit den modernen Verkehrsverhältnissen zurecht zu kommen und zum Verkehrshindernis werden, weil sie zu langsam auf die grüne Ampel reagieren, zu langsam fahren usw.

 

Radarwarner dürfen in Deutschland legal gekauft werden. Erst der Einsatz ist rechtlich von euch ungern gesehen. Die Folie darf ebenso legal verkauft werden, ebenso Laserstealth. Also lasst bitte nicht die Zensursula raushängen und stellt die Informationen wieder her.



#30 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 13 März 2019 - 08:01

Die Folie darf ebenso legal verkauft werden, ebenso Laserstealth.

 

Jo, Dein so intensiv beworbenes Objekt das mit "L" anfängt, gibt es nach Deiner (?) Seite aber nur in Amiland
 


Also lasst bitte nicht die Zensursula raushängen und stellt die Informationen wieder her.

 

Nein.


  • frankenwaelder gefällt das

#31 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 08:27

Was ist denn hier vorgefallen, dass hier beim L-Wort so abgegangen wird?

 

PS: Hier dreht sich nicht alles um das L-Wort, Folien spielen ebenso mit.



#32 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 13 März 2019 - 08:36

Du verstehst es nicht, oder?  Hier geht es um "Werbung", die sich im Moment in einer ziemlich gefährlichen Zone befindet...



#33 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 08:42

Hier soll nichts beworben werden. Wenn Sahne aufs Kennzeichen geschmiert denselben Effekt hätte, wäre dann ebenso ein Fass aufgemacht worden? Ist hier wie bei Windows, es gibt nur einen Marktführer. Laserstealth ist unverschämt teuer, da brauchen wir nicht diskutieren. Wenn ihr Alternativen kennt, dann immer her damit.



#34 wolle63

wolle63

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 482 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 13 März 2019 - 08:52

Hi,

ich brauche Nachschub an Popcorn.
Noch jemand Bedarf, dann bringe ich welches mit......

Grüße
Wolle
  • KlausK gefällt das

#35 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 13 März 2019 - 08:53

Wenn Sahne aufs Kennzeichen geschmiert denselben Effekt hätte, wäre dann ebenso ein Fass aufgemacht worden?

 

Wenn Du eine ganz bestimmte Sahne von einem ganz bestimmten Hersteller so beworben hättest.... ja!



#36 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 09:09

Merkwürdig. Der Beitrag fing mit Sonnenschutzfolien an und erwähnte erst dann die Lasertarnfarbe. Es war nie geplant irgendwelche Werbung zu machen. Ziel war eine Methode gegen Tunnelblitzer. Wie hättet ihr das geschrieben? Angenommen hier ginge es um eine PC Beratung, wäre es dann verboten zu schreiben, dass er bei den Kosten an die Windows-Lizenz denken soll? Schließlich wäre das der Logik hier ebenfalls Werbung für Windows.



#37 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.266 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 10:06

 Es war nie geplant irgendwelche Werbung zu machen. Ziel war eine Methode gegen Tunnelblitzer.

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"  woher kommt mir das bekannt vor?

 

Wenn Du so begeistert von deiner Folie bist, mach es, freue Dich über die vermiedenen Strafzettel, und gut ist. Gerade wenn es nur wenige wissen, sind die Chancen damit durchzukommen doch viel größer als Hinz und Kunz diese Tricks kennt. Also ist deine penetrante Propaganda für Dich schlicht kontraproduktiv.


  • QTreiberin gefällt das
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#38 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 10:23

Sieh es doch mal so, je mehr diese Schutzmaßnahmen ergreifen, desto unlukrativer werden die Abzockblitzer für die Behörden und so profitieren alle davon.



#39 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.110 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 13 März 2019 - 10:27

Wer profitiert denn davon?

 

Die Unfalltoten und -verletzten?

Die Hinterbliebenen?



#40 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.266 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 10:29

Quatsch: Dann wird eben aufgerüstet. Neue Technik neues Glück.  Der Staat hat genug Geld.  Ich frage mich wieso Du so scharf darauf bist hier Werbung zu machen.  Vielleicht willst Du den Staat zwingen aufzurüsten und hast eine Technologie erfunden, die die Folien unnütz machen?


  • QTreiberin gefällt das
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#41 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 10:32

Nochmals: Ich habe keinerlei kommerzielle Absicht. Gegen jedes Mittel gibt es ein Gegenmittel. Wenn genug Leute mitmachen, wird der Staat aufgeben, sofern er vernünftig ist. Letzteres ist leider zu bezweifeln, wenn man die Aussagen eines gewissen Beamten hier liest. Vielmehr entsteht der Eindruck es geht ums Prinzip immer dominieren und siegen zu müssen, koste es was es wolle.



#42 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.266 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 10:41

Der Staat wird nicht aufgeben. Es wäre vom Staat auch keinesfalls vernünftig aufzugeben. Dann könnte man ja gleich die STVO den Hasen geben. Nein, der Staat muss seine Gesetze durchsetzen, sonst herrscht Anarchie und es bilden sich Strassengangs und Warlords bekommen das sagen und die Macht.  


  • QTreiberin gefällt das
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#43 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 14:59

Ihr macht euch die Einnahmegrundlage doch selbst.

Nein. Machen wir nicht und können wir auch nicht. Nämlich weil wir das

Ihr setzt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit immer weiter herab

gar nicht können oder dürfen.
 

und das trotz immer besserer Reifen, besseren Fahrassistenzsystemen, sodass man diese Stelle heute viel besser meistern kann als früher.

Ja, ein wenig würde ich Dir hier sogar zustimmen. Trotzdem bin ich der Ansicht, daß man auch bei besserer Technik nicht an die Grenzen des Möglichen gehen sollte. Auch ist die Technik nur so gut, wie sie vom Anwender sinnvoll und kompetent genutzt wird. Und gerade da scheint es oftmals zu hapern.
 

Warum gibt es denn immer mehr Stau? Weil ihr immer mehr Ampeln mit linksabbiegergrün macht und damit immer öfter gar kein Verkehr fließt.

1. das ist Unsinn.
2. auch das machen wir nicht bzw. liegt gar nicht in unserem Aufgaben- und Kompetenzbereich.
 

Früher ist man bei der Lücke einfach gefahren und konnte die Straße viel besser nutzen.

Und heute ballert's immer öfter, weil die Leute diese Lücken nicht zu nutzen wissen, sich verschätzen oder sonstwas falsch machen.
 

Durch den höheren Verkehr sollte man auch die Höchstgeschwindigkeit erhöhen, damit die Straße möglichst schnell wieder frei ist.

Auch das ist Unsinn. Letztlich aber in diesem Fall egal, weil eine höhere Verkehrsdichte idR sowieso geringere Geschwindigkeiten nach sich zieht. Schnell(er) fahren kann man idR nur, wenn wenig Verkehr herrscht.
 

Leider ist denken nicht jedermanns Sache.

Stimmt. Darüber solltest Du mal in ruhiger Stunde und ohne Wut nachdenken. Dann würdest Du vielleicht auch weniger Unsinn schreiben, womöglich Dich sogar weniger ärgern.
 

Kümmert euch lieber mal um die trödler, die Sekundenlang nicht anfahren und dann so zögerlich, dass gerade mal 3 Autos durch eine Grünphase kommen. Diese Fahrer sind wesentlich Gesellschaftsschädlicher als diejenigen, die schnell an ihr Ziel wollen um dort etwas Gutes für die Gesellschaft zu bewirken.

Ganz genau. Ich habe schon die ganze Zeit darauf gewartet, daß gerade Du mir erklärst, wie ich meinen Job zu erledigen habe.
 

Du willst es den Leuten schwerer machen?

Nö, ich tue nur, was hier und dort getan werden muß. Im Interesse der Allgemeinheit, die Du übrigens nicht repräsentierst.
 

Was unerscheidet dich von Demontoren aus Harry Potter, die die Lebensfreude aus den Leuten heraussaugen? Willst du ernsthaft so einen Staat haben?

Was auch immer diese Fabelwesen sein mögen.... ich möchte einen Staat, eine Gesellschaft, die nicht aus Individualisten und totalen Egoisten besteht, sondern aus Leuten, die rücksichtsvoll miteinander umgehen und auch mal dem Anderen einen Vorteil gönnen. Du scheinst nicht dazu zu gehören. Du bist nur auf Deinen persönlichen Vorteil bedacht. Alle Anderen und alles andere kümmert Dich nicht.


Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#44 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 15:08

Ich habe nie geschrieben, dass ich alles im Griff hätte.

Brauchst Du auch nicht explizit schreiben. Man kann es deutlich zwischen den Zeilen lesen. Und das, was Du beschreibst, nämlich Deine Wut beim Autofahren, charakterisiert Dich schon recht gut.

Ich bin mir der Gefahren bewusst, die meisten anderen Fahrer und ihr offensichtlich nicht.

Daß Du Dir dessen bewußt bist, darf mit Blick auf Deine Äußerungen arg bezweifelt werden. Daß sich manch andere Fahrer (auch) nicht der Gefahren bewußt sind, weiß ich. Sieht man tagtäglich. Ich oder wir (wer auch immer noch dazu gehören mag), weiß um die Gefahren sehr gut Bescheid. Ich arbeite in diesem Bereich schon lange genug.
 

Geht lieber mal gegen die vor, die offensichtlich unfähig sind mit den modernen Verkehrsverhältnissen zurecht zu kommen und zum Verkehrshindernis werden, weil sie zu langsam auf die grüne Ampel reagieren, zu langsam fahren usw.

Siehste.... da ist er wieder, Dein Zeigefinger.... immer die Anderen. Und dazu noch (erneut), daß Du mir zu erklären versuchst, wie ich meinen Job zu erledigen habe. Hättest Du ein wenig Ahnung davon, könnten wir darüber diskutieren. Aber die hast Du nunmal nicht. Nicht einmal ansatzweise.
 

1. Radarwarner dürfen in Deutschland legal gekauft werden.
2. Erst der Einsatz ist rechtlich von euch ungern gesehen.
3. Die Folie darf ebenso legal verkauft werden, ebenso Laserstealth.
4. Also lasst bitte nicht die Zensursula raushängen und stellt die Informationen wieder her.

1. jup. Gut erkannt.
2. Nö. Mich persönlich (privat) interessiert es überhaupt nicht, ob jemand einen Radarwarner benutzt. Dienstlich hingegen interessiert es mich sehr wohl und ich schreite auch entsprechend ein. Nicht, weil mir da irgendwas nicht paßt, sondern weil es schlicht und ergreifend verboten ist.
3. jup. Der Einsatz ist aber ebenfalls verboten.
4. auch wenn Du noch 100mal rumjammerst: hier nicht. Du darfst Dich aber gern in einem anderen Forum versuchen.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#45 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 15:09

 

Auch ist die Technik nur so gut, wie sie vom Anwender sinnvoll und kompetent genutzt wird. Und gerade da scheint es oftmals zu hapern.

Genau und die solltet ihr rausziehen.

 

 

Und heute ballert's immer öfter, weil die Leute diese Lücken nicht zu nutzen wissen, sich verschätzen oder sonstwas falsch machen.

Auch die weg. Wer nicht in der Lage ist im heutigen Straßenverkehr mitzuschwimmen besitzt nicht die Eignung daran teilzunehmen.

 

 

1. das ist Unsinn.

Erklärung? Fakt ist früher konnte man einfach links abbiegen wenn kein Gegenverkehr kam. Heute muss man sinnlos warten und die Straße bleibt währenddessen ungenutzt.

 

 

Auch das ist Unsinn. Letztlich aber in diesem Fall egal, weil eine höhere Verkehrsdichte idR sowieso geringere Geschwindigkeiten nach sich zieht. Schnell(er) fahren kann man idR nur, wenn wenig Verkehr herrscht.

In einer Minute gehen bei 50 km/h deutlich mehr Fahrzeuge über die Kreuzung als bei 30 , bei 70 nochmals mehr.

 

 

Im Interesse der Allgemeinheit, die Du übrigens nicht repräsentierst.

Dessen bin ich mir bewusst, weil die Masse die Zusammenhänge gar nicht wahrnimmt.

 

 

Du bist nur auf Deinen persönlichen Vorteil bedacht. Alle Anderen und alles andere kümmert Dich nicht.

Falsch. Es ist im Interesse aller schnell ans Ziel zu kommen um die Zeit optimal nutzen zu können. Letztendlich bezahlt man die Zeit im Stau/Verkehr an den Handwerker, Vertreter usw. durch höhere Beiträge.



#46 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 15:10

Hier soll nichts beworben werden. Wenn Sahne aufs Kennzeichen geschmiert denselben Effekt hätte, wäre dann ebenso ein Fass aufgemacht worden?

Jup. Nämlich weil das dann ebenso verboten und strafbar wäre.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#47 TGB2

TGB2

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 15:14

 

Nicht, weil mir da irgendwas nicht paßt, sondern weil es schlicht und ergreifend verboten ist.

Weißt du warum Gras in Deutschland immer noch nicht legalisiert ist? Weil tausende Polizisten an ihrem Lebenssinn zweifeln würden, wenn plötzlich etwas so böses wie Gras nun legal wäre. Selbstmorde nicht auzuschließen.



#48 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 15:32

Sieh es doch mal so, je mehr diese Schutzmaßnahmen ergreifen, desto unlukrativer werden die Abzockblitzer für die Behörden und so profitieren alle davon.

Auch das ist Unsinn. Oberflächlich betrachtet mag das vielleicht so sein. Letztlich aber würde es dazu führen, daß viele damit bei Kontrollen auffallen (es würde verstärkt eben genau das überprüft) und eine hübsche Strafe erhalten würden.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#49 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 15:35

Nochmals: Ich habe keinerlei kommerzielle Absicht.

Nein? Was ist denn dann Dein Begehr, daß Du hier so penetrant versuchst, diese Folien quasi an den Mann zu bringen?

Wenn genug Leute mitmachen, wird der Staat aufgeben

Ganz sicher würde er genau das nicht machen. Es telefonieren auch sehr sehr viele Leute während der Fahrt. Auch hier gibt der Staat nicht auf, sondern reagiert. Aber nicht so, wie Du es erwarten würdest.

sofern er vernünftig ist. Letzteres ist leider zu bezweifeln, wenn man die Aussagen eines gewissen Beamten hier liest.

Immerhin kannst Du das Wort schreiben. Das läßt hoffen. Du solltest es aber auch mit etwas Leben füllen.

Vielmehr entsteht der Eindruck es geht ums Prinzip immer dominieren und siegen zu müssen, koste es was es wolle.

Nö. Aber ich befürchte, Du wirst eh nicht verstehen, worum es geht. Hast Du bis hierher ja auch nicht. Deshalb werde ich es Dir auch nicht noch einmal erklären.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#50 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 27.881 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 März 2019 - 15:42

Genau und die solltet ihr rausziehen.

Ok. Du hast bestimmt auch einen entsprechenden Detektor in Deinem Werbeangebot, oder? Und was machen wir mit Wut-Leuten wie Dir?
 

Auch die weg. Wer nicht in der Lage ist im heutigen Straßenverkehr mitzuschwimmen besitzt nicht die Eignung daran teilzunehmen.

Aha. Und das sagt der, der gerade etwas weiter oben mehr als deutlich gemacht hat, daß er alles besitzt, nur nicht die (charakterliche) Eignung zur Teilnahme am Kfz-Verkehr.
 

Erklärung? Fakt ist früher konnte man einfach links abbiegen wenn kein Gegenverkehr kam. Heute muss man sinnlos warten und die Straße bleibt währenddessen ungenutzt.

Tja, wo Licht ist, ist halt auch Schatten. Es gibt eben nicht den Optimalzustand.
 

In einer Minute gehen bei 50 km/h deutlich mehr Fahrzeuge über die Kreuzung als bei 30 , bei 70 nochmals mehr.

Jup. Rein rechnerisch. Aber eben nicht (immer) praktisch. Und :70: igO brauchen wir nicht zu diskutieren. Die wird's nicht geben.
 

Dessen bin ich mir bewusst, weil die Masse die Zusammenhänge gar nicht wahrnimmt.

Aha. Und Du bist der Einzige, der die Zusammenhänge wahrnimmt und versteht. Alles klar.
 

Falsch. Es ist im Interesse aller schnell ans Ziel zu kommen um die Zeit optimal nutzen zu können. Letztendlich bezahlt man die Zeit im Stau/Verkehr an den Handwerker, Vertreter usw. durch höhere Beiträge.

1. ist es im Interesse aller VT, heil und sicher ans Ziel zu kommen. Die Geschwindigkeit ist dabei sekundär. Denn wer nicht oder nicht heile ankommt, braucht sich um den Zeitfaktor idR erstmal am wenigsten Gedanken machen.
2. tja, so ist das nunmal.... auch damit (höhere Beträge) muß man eben ggf. leben. Im Regelfall sind Zeitschwankungen für An- und Abfahrten aber auch schon mit einkalkuliert (Mischkalkulation).



Weißt du warum Gras in Deutschland immer noch nicht legalisiert ist? Weil tausende Polizisten an ihrem Lebenssinn zweifeln würden, wenn plötzlich etwas so böses wie Gras nun legal wäre. Selbstmorde nicht auzuschließen.

Das ist nicht nur Unsinn, es ist sogar Dummfug.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...






Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Blackflash, Tunnelblitzer, Tunnel, Sectioncontrol, Vitronic, Lidar, Veil