Zum Inhalt wechseln


Foto

Diesel Verbot Stuttgart


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
178 Antworten in diesem Thema

#51 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 13 Februar 2019 - 23:10

Maischberger läuft gerade.... :popcorn:

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#52 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 13 Februar 2019 - 23:18

Maischberger läuft gerade.... :popcorn:
:nolimit:

Danke für die Warnung. Dann lieber Radio!
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#53 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 13 Februar 2019 - 23:23

@rth: Klar, Fr. Maischberger ist suboptimal. Halt die Teilnehmer... Fr. Metz / DUH wirft gerade wieder alles in einen Topf, das böse Auto, was auch noch Personen in der Stadt überfährt...jetzt zieht sie eine Schnute bei den Statements von Hr. Kubicki / FDP...

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#54 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 13 Februar 2019 - 23:44

Danke @m3. Ich freue mich über deine Bestätigung meines (Vor)urteils.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#55 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 13 Februar 2019 - 23:59

@rth: Zum Thema Tempolimit wollen sie gleich kommén, da ist Fr. Maischberger voll kompetent....

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#56 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 14 Februar 2019 - 00:10

Ohjeee.... noch 5 Minuten...

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#57 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 14 Februar 2019 - 00:16

@rth: Du hast nichts verpasst. Ich wollte ja auch Maischberger nie wieder schauen, hatte ja gehofft, daß es Thema "Rente" wird, Mist...ein einziges Oberflächendurcheinander....

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#58 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 14 Februar 2019 - 11:33

@m3, ich habe einen ausgiebigen Hundespaziergang in klarer, kalter Nacht genossen. Sehr erholsam!
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#59 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 14 Februar 2019 - 21:57

@rth: Zusammenfassungen gibt es ja auf BILD, SPON,....

 

@all: Die ca. 400 waren auf der politischen Demo am frühen Nachmittag - damit man sich nicht in die Quere kommt -  und am späten Nachmittag auf der unpolitischen 5. Diesel-Demo waren es ca. 1000.

 

@silverbandits: Mit einem Toleranzgrenzwert für Fahrverbote werden erstens zurecht fachlich inkompetente Verwaltungsgerichte ausgehebelt bzw. ihnen eine neue Paragraphenlinie gegeben und zweitens werden inkompetente, grün-ideologisch geführte, Bettelurteil-hoffende&nächste-Instanz-meidende Städte ausgehebelt. 

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#60 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 15 Februar 2019 - 18:02

Die ca. 400 waren auf der politischen Demo am frühen Nachmittag - damit man sich nicht in die Quere kommt - und am späten Nachmittag auf der unpolitischen 5. Diesel-Demo waren es ca. 1000.

Wow. Mit riesig sind diese Zahlen ja nicht mal annähernd ausreichend gewürdigt. Wie gut, daß man sich auf zwei Demonstrationen aufgeteilt hat - man stelle sich das Chaos vor, wenn alle zusammen aufgetreten wären!


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#61 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 19 Februar 2019 - 02:18

Jetzt am Samstag waren es spärliche 500 Teilnehmer:

https://www.stuttgar...abdd373ccb.html

 

Die CDU hat übrigens drei weitere Demos bis zur Kommunalwahl am 26. Mai angesagt. 

 

Es gab zwischenzeitlich auch eine Bürgerinfoveranstaltung mit spärlichen 180 Bürgern:

https://www.stuttgar...?plist=homepage

Hieraus die aktuellen Zahlen, welche die Dimension des skandalösen Flächenfahrverbotes belegt (Hervorhebungen von mir):

Bis Mittwochvormittag, 13. Februar, sind beim Team Ausnahmegenehmigungen 8.100 Anträge eingegangen. Davon stammen 3.131 Anträge von Stuttgartern und 4.969 Anträge von Auswärtigen. 3.013 Anträge sind bislang abgelehnt und 2.629 Anträge genehmigt worden, der Rest ist in Bearbeitung.
Darunter sind auch 21.285 Dieselfahrzeuge, die von einem Fahrverbot betroffen sind, das für die Stuttgarter Einwohner ab dem 1. April 2019 gilt. Dies sind 7,1 Prozent der in Stuttgart zugelassenen Pkw, beziehungsweise 22,8 Prozent der Stuttgarter Diesel-Pkw.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#62 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 19 Februar 2019 - 21:14

 

Darunter sind auch 21.285 Dieselfahrzeuge, die von einem Fahrverbot betroffen sind, das für die Stuttgarter Einwohner ab dem 1. April 2019 gilt. Dies sind 7,1 Prozent der in Stuttgart zugelassenen Pkw, beziehungsweise 22,8 Prozent der Stuttgarter Diesel-Pkw.

 

Das Zitat stammt nicht aus dem verlinkten Bericht, da helfen auch keine Hervorhebungen. Vielleicht doch nicht nachts schreiben (wenn es denn überhaupt sein muß)?


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#63 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 20 Februar 2019 - 23:49

@biber: Test bestanden ;) . Ich wollte mal sehen, ob Du als notorischer 1+1=2-Linkforderer dann dessen Inhalt auch inhalierst ;) . Im Ernst, Du spieltest überhaupt keine Rolle :P , ich hatte nur in einer meiner Textsicherungdateien die zwei Presseberichte noch nicht sauber getrennt. Es gab einen Tag vorher am 12.02.19 noch eine Pressemitteilung der Stadt Stuttgart über die Kraftfahrzeugstatistik 2018:

https://www.stuttgar...?plist=homepage

Ist ganz nett ab 1995 aufgeschlüsselt nach Bestand/Neuzulassung, Antriebsarten (Elektro 0,5% :whistling: ), Emissionsgruppen, privat/gewerblich und weitere Statistikdaten wie Durchschnittsalter Privat-Pkw  9,5 Jahre, Durchschnittsalter der Privat-Pkw-Halter 53,4 Jahre, meistgefahrene Marke Mercedes...usw.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#64 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 26 Februar 2019 - 05:06

Letzten Samstag waren es nur mickrige 1000 Leute, die sich vom Neckartor zum Schlossplatz bewegt haben:

... die „Grüne raus!“-Rufe allerdings überwiegen...

 

Aus "Demo für den Diesel erfährt wieder mehr Zulauf", www.stuttgarter-zeitung.de, 23.02.19;  https://www.stuttgar...278ca63642.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#65 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 26 Februar 2019 - 12:02

@m3, es ist bedauerlich, aber 1000 Demonstranten beeindrucke in Berlin niemand, Brüssel erfährt es überhaupt nicht.
Leider!
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#66 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 26 Februar 2019 - 16:09

es ist bedauerlich, aber 1000 Demonstranten beeindrucke in Berlin niemand, Brüssel erfährt es überhaupt nicht.

Ich fände es bedauerlich, wenn sich 'die Politik' durch diese paar Leute beeindrucken liesse.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#67 SilverBanditS

SilverBanditS

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 449 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 27 Februar 2019 - 12:26

 

es ist bedauerlich, aber 1000 Demonstranten beeindrucke in Berlin niemand, Brüssel erfährt es überhaupt nicht.

Ich fände es bedauerlich, wenn sich 'die Politik' durch diese paar Leute beeindrucken liesse.

 

 

Ja klar, und deshalb ändern wir mal flugs das BImSchG und die EU-Kommission hat ihr Veto schon ausgeschlossen!

Rücken da etwa irgendwelche Wahlen immer näher?



Gruß
SilverBanditS

#68 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 27 Februar 2019 - 16:57

Natürlich, 14 x in 2019.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#69 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 28 Februar 2019 - 10:17

Ja klar, und deshalb ändern wir mal flugs das BImSchG und die EU-Kommission hat ihr Veto schon ausgeschlossen!

Zum einen ist noch nichts geändert, zum anderen bringst Du offenbar die zeitliche Reihenfolge durcheinander.

 

Achso, und dann wäre da noch eine Kleinigkeit, aber Du wirst uns sicher (wieder mal ganz locker unbegründet) erklären, daß die völlig unwichtig ist: auf das Fahrverbot in Stuttgart hätte die geplante Änderung, so sie denn käme, exakt null Einfluß. Kann man wissen, muß man aber nicht. Ist wahrscheinlich sowieso geleogen, stand schließlich in den MSM.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#70 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 28 Februar 2019 - 21:48

 

es ist bedauerlich, aber 1000 Demonstranten beeindrucke in Berlin niemand, Brüssel erfährt es überhaupt nicht.

Ich fände es bedauerlich, wenn sich 'die Politik' durch diese paar Leute beeindrucken liesse.

 

@biber: Du bist echt ein empathieloses Lebewesen :doofwinkt: . Stell Dir vor, es werden Fahrzeugbesitzer in Vaihingen und Büsnau enteignet, die  oben am Talkessel ihren Wohnsitz haben, in einer Westwindzone wohnen, laufend frische Luft aus den Wälder bekommen, es dort keine Meßstation gibt, in einer willkürlich gewählten Umweltzonengrenze leben und nie am Neckartor vorbei fahren. Und die Basis ist ein Jahresmittelwert mit fragwürdigster Grenzwertfestlegung, mit fragwürdigsten Verwaltungsgerichten und mit der übliche Billigverbots- und Autohasser-Politik der GRÜNEN (Verkehrminister Winne und OB Kuhn). Viele Schwaben gehen nie bzw. würden nie auf eine Demo gehen, die 1000 Leute sind somit nur die Spitze des Eisberges. Es wäre bedauerlich, wenn die "Politik" diese Stimme des Volkes nicht ernst nimmt.

 

Die Abzocke läuft, die Knöllchenschreiber und Adleraugen-Cops haben ein Zusatzgeschäft:

 

Geprüft hat die Stadt ohnehin eine ganze Menge in den zurückliegenden 28 Tagen des kurzen Monats, nämlich 7982 Fälle. Das sind Autos, von denen 4169 im ruhenden Verkehr und 3575 im fließenden Verkehr entweder der Polizei oder den Mitarbeitern der städtischen Verkehrsüberwachung aufgefallen waren.

 

Aus "So viele Dieselfahrer müssen schon ein Bußgeld bezahlen", www.stuttgarter-nachrichten.de, 28.02.2019;  https://www.stuttgar...ae063fc7df.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#71 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 28 Februar 2019 - 23:58

7744 Autofahrer durften schon ein unsinniges Bussgeld zahlen, 1.000 haben gegen den Unsinn demontiert.
Die Strafen sind - viel - zu gering, die Schnarchnasen in Stuttgart wachen nicht auf.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#72 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 01 März 2019 - 10:18

7744 Autofahrer durften schon ein unsinniges Bussgeld zahlen

Wo hast Du die Zahl gefunden? Und warum ist das Bußgeld unsinnig?
 

Die Strafen sind - viel - zu gering

Stimmt. Aber das ist ein grundsätzliches Problem. Viel entscheidender ist aber, daß die 'Entdeckungschance' in eigentlich allen Fällen im Straßenverkehr viel zu gering ist.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#73 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 01 März 2019 - 13:01

7744 Autofahrer durften schon ein unsinniges Bussgeld zahlen

Wo hast Du die Zahl gefunden? Und warum ist das Bußgeld unsinnig?

Siehe Pos. 70, zwei Zahlen addiert.
Ich halte das DieselFahrverbot für Unsinn, daher die Bußgelder auch.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#74 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 01 März 2019 - 13:33

Siehe Pos. 70, zwei Zahlen addiert.

Ääh - nee, ne? Selbst in dem zitierten Textausschnitt steht rein gar nichts von Bußgeld. Vielleicht doch mal dem Link zum Artikel folgen und dort lesen?
 

Ich halte das DieselFahrverbot für Unsinn, daher die Bußgelder auch.

Ohne Fahrverbote keine Bußgelder. Aber ohne Bußgelder wären Fahrverbote unsinnig.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#75 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 01 März 2019 - 13:47

Siehe Pos. 70, zwei Zahlen addiert.

Ääh - nee, ne? Selbst in dem zitierten Textausschnitt steht rein gar nichts von Bußgeld. Vielleicht doch mal dem Link zum Artikel folgen und dort lesen?
 

Ich halte das DieselFahrverbot für Unsinn, daher die Bußgelder auch.

Ohne Fahrverbote keine Bußgelder. Aber ohne Bußgelder wären Fahrverbote unsinnig.

@Biber, danke für den Hinweis. Dann ist die Stuttgarter Aktion ja völlig Sinnfrei!
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#76 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 02 März 2019 - 18:49

Dann ist die Stuttgarter Aktion ja völlig Sinnfrei!

Jupp. Das dürfte wohl einer der Gründe sein, warum nur so wenige dem Demonstrationsaufruf folgen.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#77 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 14 März 2019 - 06:44

Naja @biber, Du erkennst einfach nicht die Dramatik. Der 1. April rückt näher. Stuttgart wird ein bischen das Fahrverbot lockern, sodass noch ein paar P&R-Plätze angefahren werden können:

 

https://www.stuttgar...b5e3d5185d.html

 

Nützt aber dem Büsnauer, dem Vaihinger, usw. nichts. Und die Diesel-Demo-Veranstalter werden "verschärfen", am 31. März soll das Neckartor für zwei Stunden gesperrt werden.

 

Bei der Bosch'ler-Demo waren es mickrige 5000 Leute, es wird ans Eingemachte gehen:

 

https://www.stuttgar...86aaabfe93.html

 

München ist nicht so blöd bzw. nicht ideologisch grün-versifft wie Stuttgart. Es wird in M keine FV geben, es wurde mit zig neuen Meßstellen eine Hysterie nachgewiesen. Es gab nur zwei supermickrige Demos mit 200 Leute, organisiert von mobil.org:

https://www.mobil.or...dt-fahrverbote/

https://www.mobil.or...te-in-muenchen/

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#78 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 22 März 2019 - 01:04

....Demonstration gegen Diesel-Fahrverbote an diesem Samstag (23. März ab 16 Uhr) auf dem Marktplatz ... Die Kundgebung wird von Freien Wählern, FDP und CDU und Initiativen, zum Beispiel die des Porsche-Mitarbeiters Joannis Sakkaros, veranstaltet.

Aus "Diesel: SPD geht nicht zur Demo", www.stuttgarter-nachrichten.de, 20.03.2019; https://www.stuttgar...cb912fd268.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#79 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 22 März 2019 - 10:58

@m3, wenn die Stuttgarter CDU ehrlich ist muss sie sagen, wir demonstrieren gegen die eigene Bundesregierung und insbesondere gegen den / die CSU Verkehrsminister.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#80 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 22 März 2019 - 17:42

@m3, wenn die Stuttgarter CDU ehrlich ist muss sie sagen, wir demonstrieren gegen die eigene Bundesregierung und insbesondere gegen den / die CSU Verkehrsminister.

Scheuer kann man eigentlich nicht mal ignorieren. Man kann aber auch eine wunderbare Sendung quasi mit und über ihn machen. Ich empfehle insbesondere die Pressekonferenz ab ca. 40:55.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#81 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 22 März 2019 - 18:38

@Biber, dass die Verkehrsminister - hoffentlich - im Tiefschlaf lagen ist unstreitig und bekannt. In den USA gab es erheblich früher wirksame Abgasreinigungssystheme.
Auch in Europa gab es Firmen, die die Normen einhalten konnten. Hier wollten VW, BMW und Mercedes nicht.

Reiner Zufall, es gab dicke Parteispenden.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#82 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 26 März 2019 - 18:47

@m3, wenn die Stuttgarter CDU ehrlich ist muss sie sagen, wir demonstrieren gegen die eigene Bundesregierung und insbesondere gegen den / die CSU Verkehrsminister.

@rth: Nö, das ist ein rein lokales, schwäbisches GRÜNEN-Problem. Kretschmann & Co. wissen das und rudern etwas zurück, da es nur mickrige Demos gab ;) . "Mama-Taxis" dürfen jetzt fahren. Dann verwurschteln sich jetzt bei der Anfahrt von P&R-Parkplätzen (Nachweis, Schlupflöcher, Kontrolle, usw.). Und ab einem Nettohaushaltseinkommen nun über 2640 Euro statt wie bisher 2110 Euro sei es zumutbar, sich von seiner Taxischüssel trennen zu können:

 

https://www.stuttgar...87916786cf.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#83 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 26 März 2019 - 23:52

@m3, am 26.05.2019 sind in Stuttgart auch Gemeindewahlen. Ob die CDU jetzt punkten will?
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#84 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 27 März 2019 - 22:34

@rth: Klar, hatte ich doch schon geschrieben. Die GRÜNEN wollen verloren gegangene Punkte wieder zurück erobern und versuchen ihr Image als Verbotspartei (siehe aktuell auch gerade in Bremen mit Mamas-Taxi-Durchfahrtsverbot) abzulegen. Hier noch die original Pressemitteilung "neue Einzelausnahmen" von beiden Winne's, dabei auch die Auflistung der Taxischüsselzwangsabstoßzumutbarkeitsgrenze in Abhängigkeit von der Haushaltspersonalanzahl sowie die Altersbegrenzung für den Kinderchauffeurdienst:

https://vm.baden-wue...erbot-moeglich/

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#85 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 08 April 2019 - 20:22

Ein unbekannter Brandstifter hat sie am Wochenende stark beschädigt und etwa 200 000 Euro Schaden angerichtet.

Der Ausfall der Messstelle wird keine Auswirkungen auf die Fahrverbots-Thematik haben. Die EU schreibe eine Datenverfügbarkeit von 90 Prozent vor, ...

Aus "Brandanschlag auf Messstelle am Neckartor - Polizei vermutet politisches Motiv", www.stuttgarter-nachrichten.de, 08.04.19, https://www.stuttgar...16d06a0b90.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#86 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 08 April 2019 - 21:48

@m3, nur zur Klarstellung, ich bin gegen das Dieselfahrverbot, aber ich würde sofort jeden Schwerverbrecher, wie z.B. einen Brandstifter, zur Anzeige bringen wenn ich etwas zur Aufklärung eines Verbrechens beitragen kann.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#87 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 08 April 2019 - 21:56

@rth: Wieso Verbrechen? Die Nächte sind noch kalt, hinter dem Container kann sich auch ein Sandler ein Lagerfeuer gemacht haben.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#88 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 09 April 2019 - 10:02

@m3, laber nicht dumm rum. Brandstiftung ist ein Kapitalverbrechen.
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#89 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 11 April 2019 - 23:08

@rth: Erstmal abwarten, was nun beim "Schwelbrand" und den "Vermutungen" rauskommt. Selbst wenn die Anlage abgefackelt werden sollte, dann ist dies wie bei einer Starenkasten-Unschädlichmachung eher als ziviler Ungehorsam einzustufen ;) .

 

Bei der FDP-/CDU-Kundgebung jetzt am Samstag auf dem Schloßplatz wird Hr. Kubicki / FDP sprechen :cool: :

Die Menschen können derzeit ja nicht viel mehr machen, als zu demonstrieren - und zu wählen. Auf nichts reagiert Politik mehr als auf Wahlen. Wenn die Grünen bei der Kommunalwahl 20 Prozentpunkte verlieren, ist das ein Signal, auf das reagiert werden wird.

Aus "Ich kann den Unmut der Stuttgarter verstehen", www.stuttgarter-nachrichten.de, 10.04.19, https://www.stuttgar...3740a5986b.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#90 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 24 April 2019 - 04:31

@rth: Benötigtes Kapital 250 kEuro :whistling: . Es wird weiterhin vermutet :whistling: :

Unbekannte hatten am 6. April ein Feuer direkt an dem Gehäuse der Messstation gelegt. Der Staatsschutz ermittelt. Es gebe aber noch keine Hinweise auf die Täter, sagte ein Polizeisprecher. Es wird ein politischer Hintergrund vermutet. 

Aus "Neue Schadstoff-Messstation am Neckartor installiert", www.stuttgarter-nachrichten.de, 17.04.19, https://www.stuttgar...5d9848f723.html

 

BaWü will gegen ein VGH-Urteil vorgehen und nach Leipzig ziehen: https://www.stuttgar...815c050409.html

 

Es gibt tatsächlich noch gescheite Politiker mit Sachverstand wie der EU-Politiker Norbert Lins / CDU:

So haben die Gutachter bemängelt, dass die EU-Kriterien für die Messstellen in mehr als 20 Formulierungen ungenau und irreführend waren. Kein Wunder, dass da die Messergebnisse nicht unbedingt vergleichbar sind. Lins durfte sich bestätigt fühlen: „Deshalb bleiben Fahrverbote nach dem jetzigen Stand eine sehr fragwürdige Angelegenheit.“

Aus " Der Unbeirrbare", www.stuttgarter-nachrichten.de, 17.04.19; https://www.stuttgar...1f7d9aca64.html

 

Und die vom VG Stuttgart abgelehnten Eilanträge landen nun beim VGH Mannheim: https://www.stuttgar...9c08d08d3f.html

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#91 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 24 April 2019 - 16:30

@m3, EU Politiker die sich in ein Thema reinknien können natürlich etwas bewegen. 1.000 Teilnehmer Demonstrationen importieren niemanden; es sei denn 1.000 Menschen demonstrieren gleichzeitig in vielen Städten. (Und schwänzen gleichzeitig die Schule.)
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#92 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 25 April 2019 - 17:28

EU Politiker die sich in ein Thema reinknien können natürlich etwas bewegen.

Leute, die Urteile nicht akzeptieren und dagegen vorgehen, nennt er sonst Sturkopf bzw. schlechter Verlierer.
 

es sei denn 1.000 Menschen demonstrieren gleichzeitig in vielen Städten. (Und schwänzen gleichzeitig die Schule.)

Wenn es nur 1.000 gewesen wären, hätte wohl kaum jemand Notiz genommen. Und obwohl die Demos auch in den Schulferien stattfanden, hat sich bisher leider eher wenig bewegt (wenn man mal von wohlfeilen Lippenbekenntnissen absieht).


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#93 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.142 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 25 April 2019 - 18:36

.... Und obwohl die Demos auch in den Schulferien stattfanden, hat sich bisher leider eher wenig bewegt (wenn man mal von wohlfeilen Lippenbekenntnissen absieht).


Taten sie das? Hier nicht. Auch eine Verlegung auf 14:30 Uhr senkte die Teilnehmerzahl...

#94 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 26 April 2019 - 18:26

Taten sie das? Hier nicht. Auch eine Verlegung auf 14:30 Uhr senkte die Teilnehmerzahl...

Ja. Und sogar auch am Karfreitag. Und ob Veränderugen in der Teilnehmerzahl auf geänderte Uhrzeiten zurückzuführen sind, müßte dann doch mal näher untersucht werden. Bis dahin kann der geneigte Empörte schon mal hierüber meditieren.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#95 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.015 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 26 April 2019 - 19:15

Großartig was in die Welt posaunen kann jeder. Hat schonmal jemand diese "Schüler" gefragt, wie sie sich denn den gewünschten Wandel vorstellen bzw. wie dieser umgesetzt werden soll/kann? Nein? Sollte man vielleicht mal tun. Ggf. nur nicht erstaunt sein, wenn man keine brauchbaren Antworten erhält.
Jedesmal, wenn ich mit Grünen oder allgemein mit jemandem, der grün, öko oder ähnlich begeistert ist, versucht habe zu reden, zu diskutieren, wurden mir viele "bunte" Worte entgegen gebracht. Wie blumig und bunt die Welt doch sein könnte, wenn man.... ja WENN man nur.... was täte....
So schön, so gut. Nur die nicht minder wichtige und relevante Frage "Und wie genau soll das bewirkt oder umgesetzt werden?" wurde in keinem dieser Fälle auch nur annähernd plausibel erläutert. Man fordert alles mögliche, macht sich aber nie konkrete Gedanken über das "WIE".
  • KlausK, SilverBanditS und gery41 gefällt das

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#96 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.632 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Ruhrgebiet

Geschrieben 26 April 2019 - 20:33

@bluey, du hast durchaus recht, aber leider die Schüler auch. Und es ist Aufgabe der „hauptberuflichen“ Politiker für Lösungen zu sorgen, keine Aufgabe für Schüler.
  • Biber gefällt das
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#97 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 26 April 2019 - 22:21

Großartig was in die Welt posaunen kann jeder.

Stimmt. Darum geht es aber nicht.
 

Hat schonmal jemand diese "Schüler" gefragt, wie sie sich denn den gewünschten Wandel vorstellen bzw. wie dieser umgesetzt werden soll/kann? Nein? Sollte man vielleicht mal tun.

Ich nehme mal stark an, daß das schon jemand getan hat. Übrigens: was sind "Schüler"?
 

Ggf. nur nicht erstaunt sein, wenn man keine brauchbaren Antworten erhält.

Ggf. doch erst fragen und dann urteilen. Und brauchbar - darüber urteilt bitte genau wer?
 

Man fordert alles mögliche, macht sich aber nie konkrete Gedanken über das "WIE".

Nunja. Dieses Unterhemdenmodel Der FDP-Vorsitzende spricht den Demonstranten ja ganz generell die Fähigkeit ab, sich solche Gedanken zu machen. Die haben da übrigens die passende Antwort gefunden.

FFF fordert in erster Linie von den Politikern, diese mögen verdammt noch mal endlich ihren Job machen und die Zusagen einhalten, die sie im Pariser Klimschutzabkommen gegeben haben. Kann man (in der höflichen Form) hier nachlesen. Und hier findet sich qualifizierte Unterstützung (mit mehr als 26.800 unterzeichnenden Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen fast so relevant wie die Köhler-Aktion, allerdings ohne Rechenfehler).

Es ist sicher nicht Aufgabe der FFF-Teilnehmer, der Politik zu erklären, wie sie ein Abkommen umsetzt, das sie selber abgeschlossen hat, um die Probleme zu lösen, die schon seit Jahrzehnten erkennbar auf uns zukommen. Die Politik muß sich Hilfe bei Fachleuten holen, aber sie muß entscheiden - das ist ihr Job. Es ist allerhöchste Zeit, daß der endlich gemacht wird.


 


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#98 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.142 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 27 April 2019 - 06:48

Taten sie das? Hier nicht. Auch eine Verlegung auf 14:30 Uhr senkte die Teilnehmerzahl...

Ja. Und sogar auch am Karfreitag. Und ob Veränderugen in der Teilnehmerzahl auf geänderte Uhrzeiten zurückzuführen sind, müßte dann doch mal näher untersucht werden. Bis dahin kann der geneigte Empörte schon mal hierüber meditieren.


Ich kann in dem ersten Link zwar keine Teilnehmerzahl oder ein Vergleich Teilnehmer Schulzeit<->Ferien finden, hier in der Region sieht es deutlich anders aus, hat aber den Vorteil das ab Freitag Mittag die Innenstadt nicht mit Müll übersät ist.
Den zweiten link kann ich nicht auf mich beziehen, da ich an den Demos aufgrund der Uhrzeit nicht teilnehmen kann, bzw. an Feiertagen nicht stattfinden.

#99 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 12.028 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 27 April 2019 - 07:13

@Mädels, was hat die NOx-Lüge mit der CO2-Weltuntergang-Lüge zu tun :doofwinkt: ? Okay, die Öko-Hysteriker :vogelzeig: wissen nicht, was sie wollen. Der "Öko"-Diesel sollte ja mal den CO2-Weltuntergang verzögern :doofwinkt: . 

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#100 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.521 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 27 April 2019 - 08:31

Ich kann in dem ersten Link zwar keine Teilnehmerzahl oder ein Vergleich Teilnehmer Schulzeit<->Ferien finden

Das dürfte ganz wesentlich daran liegen, daß dort weder eine Teilnehmer- noch eine Vergleichszahl genannt wird. Das war auch nicht Ziel der Verlinkung. Der Link ist die Antwort auf das hier:

 

.... Und obwohl die Demos auch in den Schulferien stattfanden (...)

Taten sie das? Hier nicht.

 

Übrigens ist Erlangen natürlich nicht das einzige Beispiel.
 

Den zweiten link kann ich nicht auf mich beziehen, da ich an den Demos aufgrund der Uhrzeit nicht teilnehmen kann, bzw. an Feiertagen nicht stattfinden.

Die Zeichnung ist für die Leute, die meinen, sie könnten das Thema der Demos ignorieren bzw. diskreditieren, indem sie auf das Schulschwänzen abheben.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)