Zum Inhalt wechseln


Foto

Frankreich - Halter != Fahrer, Was Ist Beste Strategie


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
Eine Antwort in diesem Thema

#1 halli2k

halli2k

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 20 Oktober 2018 - 16:12

Hallo,

 

ich wurde in Frankreich mit 4 km/h zuviel ausserorts geblitzt = 45 Euro bei sofortiger Zahlung.

 

Da ich das übertrieben finde, wollte ich mal fragen was die beste Strategie ist, oder ob ich einfach zahlen soll.

 

Meine Mutter ist Halter,

Ich bin damit gefahren und wohne generell irgendwo anders.

 

Im Bogen kann meine Mutter angeben, dass sie nicht gefahren ist, jedoch muss dann ein Fahrer benannt werden.

 

Konkrete Fragen nun:

 

  • wann tritt Verjährung ein?
  • Lohnt es sich nach und nach verschiedene Fahrer anzugeben?

 

 

Wäre euch dankbar für INput..


  • SanoramC, Gessonz und BravsolH gefällt das

#2 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.535 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 20 Oktober 2018 - 17:00

Einmal reicht.

 

Dicht.


Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!