Zum Inhalt wechseln


Foto

Frankreich Teuer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 979 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 02 Februar 2018 - 22:59

http://www.directupl...4xvutvj_pdf.htm

 

Es ist schon länger her, jetzt kam die Post. Ist aber schon bezahlt, 45 Euro sind für 1 km/ über der Toleranz ganz schön happig.


  • CrowfordR und TokladS gefällt das

#2 rox0711

rox0711

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 28 Beiträge

Geschrieben 03 Februar 2018 - 01:20

Die Staffelung ist eben dort 1-19 und 20-49 -> musst also schon etwas mehr aufs Gas drücken um ein Schnäppchen zu schlagen ;)

 

:70: dort erinnert eher an ne deutsche Abzockstelle, wie an aus Street View erfährt war dort 2015 noch :90:

 

Anfahrt: https://goo.gl/maps/4ELQBKGN54S2

Wiederholung 90: https://goo.gl/maps/4rUKcNd4SRK2

Blitze: https://goo.gl/maps/8BTxJZWyjTx



#3 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.783 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 06 Februar 2018 - 21:47

Dabei wird es in Frankreich immer billiger. Früher kostete die Überschreitung des Limits 900 NF = 135 €, dann 90 € und jetzt bei geringer Überschreitung nur noch 45€. Dabei war die Strafe nicht von der Geschwindigkeit abhängig, 135 € und 90 € galten für Überschreitungen von 1 km/h bis 40 km/h oder noch mehr. Die Halbierung auf 45 € für geringfügige Überschreitungen bis 20 km/h wurde angeblich eingeführt, damit die Flix bei solchen Kleinigkeiten nicht so oft ein Auge zudrückten. 

Ein weiterer Unterschied: In dem einen Land gibt es geringe Strafen und viele Geschwindigkeitskontrollen, in dem anderen sind die Strafen härter, und es wird nur selten geblitzt. Hier jede Woche ein Mückenstich, dort alle paar Jahre mal ein Hammerschlag. Und während in Frankreich die Tarife gesenkt wurden hat man dort viele stationäre Blitzer aufgestellt.


I live my life until my life ends, 

an open highway without any bends

(frei nach Motörhead, Iron Horse)