Zum Inhalt wechseln


Foto

Weißbach Bei Lofer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Sebig

Sebig

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 29 September 2015 - 14:46

Hallo zusammen,

 

wir wurden in Weißbach bei Lofer mit 87 kmh geblitzt.

 

Ich hatte mich so gewundert, da 200m vor dem Blitzer, die 80kmh Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben wurde und habe beschleunigt.

Darunter das Ortsschild habe ich übersehen gehabt - mein Fehler.

Meines Erachtens ist das widersinnig und verwirrend, die 80kmh aufzuheben, wenn darunter das Ortsschild ist.

Siehe beiliegendes Foto.

 

Meine Frage:

Ist es richtig, dass vor einem Ortsschild die vorherige Geschwindigkeitsbegrenzung extra aufgehoben werden muss?

Das wird doch durch das Ortsschild schon getan.

 

Ich hatte schon nachgefragt und die freundliche Sachbearbeiterin antwortete mir folgendes:

 

"Im ggstl. Fall ist bevor das Ortsgebiet Weißbach erreicht wird, eine Geschwindigkeitsbeschränkung im Freiland mit 80 km/h (gemäß § 52 lit. a Ziffer 10a Straßenverkehrsordnung 1960 ver-ordnet).

Da diese Verordnung allein durch die Ortstafel „Weißbach“ nicht aufgehoben werden kann, ist das Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung direkt mit dem Ortbeginn kundzumachen.

Sodann sind nicht mehr die verordneten 80 km/h einzuhalten, sondern die 50 km/h laut erlaubter Höchstgeschwindigkeit im Ortsgebiet."

 

Viele Grüße


  • Richardwow, CurtisSr und Merlingof gefällt das

#2 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.281 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 29 September 2015 - 18:11

Blödsinn, gelbe Tafeln heben vorherige Begrenzungen auf, da die Strecke endet. Eine Aufhebung ist also dem Grunde nach überflüssig.

 

Ich sehe kein Foto.


"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#3 Sebig

Sebig

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 29 September 2015 - 18:33

Das Foto sollte jetzt dabei sein.

Gelbe Umrandung?

Angehängte Dateien



#4 frosch

frosch

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.870 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westmecklenburg

Geschrieben 29 September 2015 - 20:02

Gelbe Ortstafeln meinen "D" ... dein Foto hingegen Felix Austria ;)



#5 Sebig

Sebig

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 29 September 2015 - 20:04

Ah ja OK!

 

Und ist das so in Ordnung?

 

Meine Frage:

Ist es richtig, dass vor einem Ortsschild die vorherige Geschwindigkeitsbegrenzung extra aufgehoben werden muss?

Das wird doch durch das Ortsschild schon getan.



#6 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.281 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 29 September 2015 - 20:12

Und Ö gilt natürlich etwas anderes als wie oben gesagt, da muss tatsächlich eine Begrenzung am Ortsschild aufgehoben werden, da ansonsten die zuvor angeordnete Geschwindigkeit in der Ortschaft weiter gelten würde.


"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#7 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.018 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 30 September 2015 - 08:32

Und ist das so in Ordnung?

Interessant ist, daß Du bereit bist, irgendeinem Anonymus in irgendeinem deutschen Forum zu glauben, nicht aber der zuständigen österreichischen Sachbearbeiterin.


When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

 

Ein Land ist nicht nur, was es tut - es ist auch das, was es duldet. (Tucholsky)

 


#8 muniX089

muniX089

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 829 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 30 September 2015 - 08:59

Ist ne uralt bekannte Ösi-Abzocke, von der du hier öfter lesen kannst.

Sicherlich ist es deren "Verkehrsregel", dass ein Ortseingangsschild nichts aufhebt. Speziell im Grenzgebiet werden sie das aber wegen den Ausländern besonders gerne ausnutzen.

 

Ganz speziell zu dieser Stelle ist ja sogar schon mal jemand aufgeschlagen: http://www.radarforu...schlaeft-nicht/

 

 

Zur Vermeidungsstrategie: Das übliche: Du legst Widerspruch wegen (wahrscheinlich noch immer) fehlender Frontkamera ein und wirst dann wegen „Verweigerung der Auskunftspflicht" verknackt. Selbige ist in D nämlich nicht kassierbar.

http://www.blitzer.d...Ÿbach bei Lofer



#9 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.127 Beiträge

Geschrieben 30 September 2015 - 09:14


...Zur Vermeidungsstrategie: Das übliche: Du legst Widerspruch wegen (wahrscheinlich noch immer) fehlender Frontkamera ein und wirst dann wegen „Verweigerung der Auskunftspflicht" verknackt. Selbige ist in D nämlich nicht kassierbar.

 

Gute Idee! du darfst aber längere zeit nicht mehr nach Österreich fahren. Zumindest nicht mit "dem" Auto.


Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#10 Sebig

Sebig

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 30 September 2015 - 14:32

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Schade, dass Straßen-Verkehrsregeln noch nicht EU-weit vereinheitlicht wurden...



#11 KlausWeber

KlausWeber

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 22 Mai 2017 - 14:08

Oh je, mir ist das auch passiert :(

Besser wäre es, die Auflösung 80km/h zu entfernen und dafür eine Begrenzung 50km/h zu setzen. Dann ist es für alle viel klarer!!

Für mich ist die erste Assoziation wenn Tempo 80 Begrenzung aufgehoben wird, dass ich nun wieder 100kmh fahren darf. Über die Tatsache, dass hier die Ortschaft beginnt, denke ich in dem Moment gar nicht nach, da ich nur das Auflösungszeichen "sehe".

Hoffentlich bin ich nicht über die 40km/h drüber :((

So unnötig!!

und unabsichtlich :((



#12 rodney

rodney

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIP
  • 92 Beiträge

Geschrieben 22 Mai 2017 - 23:51

 

 

und unabsichtlich

 

Tja, genau dafür hat der Liebe Gott ja auch die GPS Gefahrenstellenwarner irgendwann noch erfunden :closedeyes:

 

 

 

Dann ist es für alle viel klarer!!

Auch da kann die EU mal wieder nicht helfen - wir müssen froh sein dass grob überall die gleichen Regeln gelten.

Details wie Rettungsgasse und Schilderanordnungen unterliegen nationalen Gewohnheiten

 

Wobei, wenns ums Abzocken geht passen sie sich natürlich gerne den Gepflogenheiten in Deutschland an, mit ner Frontkamera ist das (Pseudo)Kaff schon ausgestattet: http://www.salzburg2...bei lofer"^0.32



#13 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.468 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 23 Mai 2017 - 06:15

@klausweber: Klassische Falle für "nasse" Touristen aus D. Bringt konstant Geld. Die ganze Strecke ist dort eh vermint, ich hatte mal die ganze Strecke abfotografiert.

:nolimit:


"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#14 Weinberg

Weinberg

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 707 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:bei Wien

Geschrieben 27 Mai 2017 - 16:13

Ist ne uralt bekannte Ösi-Abzocke,...


Eh klar, wenn jemand, der die erlaubte Höchstgeschwindigkeit erheblich überschritten hat, zur Kasse gebeten wird,ist das "Abzocke"...
  • Biber gefällt das

Alkohol ist keine Lösung, sondern ein Destillat !

#15 gerre

gerre

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.723 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:die Industriegesellschaft
  • Interests:Freiheit und Technik

Geschrieben 10 Juli 2017 - 20:14

Für mich ist die erste Assoziation wenn Tempo 80 Begrenzung aufgehoben wird, dass ich nun wieder 100kmh fahren darf. Über die Tatsache, dass hier die Ortschaft beginnt, denke ich in dem Moment gar nicht nach, da ich nur das Auflösungszeichen "sehe".

Standen Häuser am Straßenrand, führte die Straße ab dem Ortsschild durch bebautes Gebiet? => klar igO mit :50:. Oder stand das Ortsschild, wie es in D manchmal vorkommt, auf freiem Feld? Dann ist es Abzocke.


J.M.Keynes: "Auf lange Sicht sind wir alle tot."


#16 gegenblitz

gegenblitz

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 11 Juli 2017 - 20:46

Guckst Du hier: http://www.blitzer.de/blitzer/768971/pictures/86633 

 

Fahrbahnteilung, Pinguine rechts und sogar links und ein paar Häuser in gutem Abstand - nachts evtl. gar nicht zu erkennen