Zum Inhalt wechseln


Foto

Diskussion Zur Modentscheidung Der Bannung Von Blaulicht


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
48 Antworten in diesem Thema

#1 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 13 November 2012 - 11:47

Naja, die "Veränderung" eines Mitgliedsnamens wird ja auch nicht sofort mit einem "Rausschmiss" geahndet, sondern nur mit einem "Anschiss"...

Aber vermeintliche oder wirkliche Realnamen zu nennen ist schon ein anders Kaliber.. wie schon geschrieben wurde, Anonymität ist in einem Forum (gerade in einem wie wie diesem) sehr wichtig.
Im übrigen ist @Blaulicht zur Zeit ja auch nur vorübergehend gebannt.


Äh, ich war jetzt ein paar Tage nicht da, aber wenn mich nicht alles täuscht, hat blaulicht doch nur den Klarnamen zu einer Kurzform geschrieben, oder? Fliegt man jetzt aus raus, wenn man HarryB mit "Harald" anspricht?Verwunderten GrußGoose

[mod]
Könntet Ihr bitte solche Ausführungen hier unterlassen.

Die Entscheidung über Blaulichts Zukunft wird sicherlich bald bekanntgeben.

Gast225


Edit:
abgetrennt aus
http://www.radarforu...hrkarten-bitte/
[/mod]

Bearbeitet von Gast225, 14 November 2012 - 16:56.


#2 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 12:08

Äh, ich war jetzt ein paar Tage nicht da, aber wenn mich nicht alles täuscht, hat blaulicht doch nur den Klarnamen zu einer Kurzform geschrieben, oder? Fliegt man jetzt aus raus, wenn man HarryB mit "Harald" anspricht?Verwunderten GrußGoose

Ich stimme zu. Einen Vornamen zu nennen ist ja nun auch kein Datenschutz-GAU, selbst wenn er real wäre.

#3 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.434 Beiträge

Geschrieben 13 November 2012 - 12:24

Ich denke die Sache mit dem Vornamen war nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Man muss die Story im Zusammenhang sehen, was alles passiert ist. Ich kenne den Gesamtzusammenhang aber auch nicht, und ehrlich gesagt, interessiert er mich auch nicht.
  • rponline gefällt das
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#4 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 November 2012 - 21:42

[mod]
Könntet Ihr bitte solche Ausführungen hier unterlassen.

Die Entscheidung über Blaulichts Zukunft wird sicherlich bald bekanntgeben.

Gast225
[/mod]

Wenn man als Mod ein Fass aufmacht, sollte man sich eigentlich nicht darüber wundern, wenn die Nutzer des Forums über den Inhalt des Fasses diskutieren. Gerade hier im RF dürfte doch wohl klar sein, daß solche Diskussionen nicht per ordre mufti unterbunden werden können. Im übrigen halte ich es ganz grundsätzlich und unabhängig vom hier diskutierten Fall, den ich grundsätzlich ebenfalls kritisch sehe, für besser, erst zu entscheiden und dann zu handeln.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#5 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 13 November 2012 - 21:44


Naja, die "Veränderung" eines Mitgliedsnamens wird ja auch nicht sofort mit einem "Rausschmiss" geahndet, sondern nur mit einem "Anschiss"...

Aber vermeintliche oder wirkliche Realnamen zu nennen ist schon ein anders Kaliber.. wie schon geschrieben wurde, Anonymität ist in einem Forum (gerade in einem wie wie diesem) sehr wichtig.
Im übrigen ist @Blaulicht zur Zeit ja auch nur vorübergehend gebannt.


Äh, ich war jetzt ein paar Tage nicht da, aber wenn mich nicht alles täuscht, hat blaulicht doch nur den Klarnamen zu einer Kurzform geschrieben, oder? Fliegt man jetzt aus raus, wenn man HarryB mit "Harald" anspricht?Verwunderten GrußGoose

[mod]
Könntet Ihr bitte solche Ausführungen hier unterlassen.

Die Entscheidung über Blaulichts Zukunft wird sicherlich bald bekanntgeben.

Gast225
[/mod]

Darf man darüber jetzt nicht diskutieren?

Gruß
Goose

#6 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 21:51

Wenn man als Mod ein Fass aufmacht, sollte man sich eigentlich nicht darüber wundern, wenn die Nutzer des Forums über den Inhalt des Fasses diskutieren.

[MOD]Die Nutzer sollten mal bei dem Thema bleiben, und nicht jede Gelegenheit wahrnehmen sich über andere Nutzer auszulassen.

Langsam wird hier jeder Thread zerstört indem weit vom Thema andere Nutzer zum Thema gemacht werden.

Dabei bleiben diejenigen auf der Strecke die hier ein Anliegen haben.

[/MOD]
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#7 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.820 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 13 November 2012 - 21:57

Im übrigen halte ich es ganz grundsätzlich und unabhängig vom hier diskutierten Fall, den ich grundsätzlich ebenfalls kritisch sehe, für besser, erst zu entscheiden und dann zu handeln.

Da mag ich dir grundsätzlich zustimmen, aber manchmal halte ich es auch für besser, wenn man erst einmal handelt, um ein wenig Ruhe in die Sache zu bekommen, und danach überlegt, wie man sich letztlich entscheiden soll. Vermeidet zudem auch einen Schnellschuß.

Ansonsten stimme ich dem Letzten von @hartmut zu. Man muß oder sollte nicht ständig das Haar in der Suppe suchen und gegen einen bestimmten User "stänkern" (auch wenn's einen manchmal in der Tastatur juckt).

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#8 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:00

Darf man darüber jetzt nicht diskutieren?

Was willst Du jetzt diskutieren?

@Blaulicht ist im Moment gebannt.
Das er gebannt wurde ist nicht alleine seine Schuld, da haben einige kräftig mitgewirkt. Manchmal komme ich mir hier wie in einem Kindergarten vor, so sollten erwachsene Menschen nicht miteinander umgehen.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#9 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 13 November 2012 - 22:06

Nun, wenn es nicht alleine seine Schuld ist, ist es traurig, dass er gebannt ist, ich nahm an, man geht nach dem Verursacherprinzip.

Schaut man sich in dem Thread die Begründung an, aus der heraus er gebannt wurde, erscheint sie mir recht dürftig, warum sagte ich bereits.

Wenn nun nicht gewünscht ist, über solche Entscheidungen zu sprechen, ist das ebenfalls recht dürftig, erweckt es doch den Eindruck, dass Kritik an der Moderation unerwünscht ist.

Gruß
Goose

#10 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 22:06

@Blaulicht ist im Moment gebannt. Das er gebannt wurde ist nicht alleine seine Schuld, da haben einige kräftig mitgewirkt.

Dann sollte er nicht gebannt sein. Ich halte die Sperrung für albern und überzogen. Und ich halte es für albern, Diskussionen darüber unterbinden zu wollen.

Gruß, Pedro.

#11 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 November 2012 - 22:10

Was willst Du jetzt diskutieren?

Das hast Du doch sicher schon erkannt:

@Blaulicht ist im Moment gebannt.


Das er gebannt wurde ist nicht alleine seine Schuld, da haben einige kräftig mitgewirkt.

Das ist die mit Abstand dümmste Begründung für die Sperrung eines Nutzers, die ich je gelesen habe.

Manchmal komme ich mir hier wie in einem Kindergarten vor, so sollten erwachsene Menschen nicht miteinander umgehen.

Bei allem Respekt, hartmut: das hätte nun wirklich nicht ausgerechnet von Dir kommen dürfen.

Im übrigen könntest Du die Diskussion in diesem Thread durch Abtrennung in einen eigenen Thread beenden.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#12 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:12

Dann sollte er nicht gebannt sein.

Ja, manchmal treibt man Menschen so in die Enge das sie Dinge machen die sie sonst nicht machen würden. Schon mal an den eigenen Anteil daran gedacht?

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#13 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:16

Wenn nun nicht gewünscht ist, über solche Entscheidungen zu sprechen, ist das ebenfalls recht dürftig, erweckt es doch den Eindruck, dass Kritik an der Moderation unerwünscht ist.

Ach @Goose, Du weißt genau das ich keinem Streit aus dem Weg gehe.
Mir ist lieber, sollte @Blaulicht wieder Member werden, dann einen Thread eröffnen wo er auch mal frei von der Leber weg darlegen kann was ihm hier nicht passt, und vor allem auch mal die anspricht deren Hobby Blaulichtbasching ist.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#14 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:18

Das ist die mit Abstand dümmste Begründung für die Sperrung eines Nutzers, die ich je gelesen habe.

Das ist dümmste Grund warum man jemand bannen muss. Soll sich mal jeder an die Nase fassen was sein Anteil ist.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#15 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 22:20

Ja, manchmal treibt man Menschen so in die Enge das sie Dinge machen die sie sonst nicht machen würden. Schon mal an den eigenen Anteil daran gedacht?

Wie gesagt: Wenn Du das so siehst, dann solltest Du darauf hinwirken, mich zu "bannen" und nicht akzeptieren, dass ein Unschuldiger gesperrt wird.

Gruß, Pedro.

#16 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 November 2012 - 22:21

Ja, manchmal treibt man Menschen so in die Enge das sie Dinge machen die sie sonst nicht machen würden.

Soll sich mal jeder an die Nase fassen was sein Anteil ist.

Mir kommen die Tränen.

Das ist dümmste Grund warum man jemand bannen muss.

Dann macht es doch nicht.

Niemand zwingt einen, in der Küche zu arbeiten, wenn er die Hitze nicht abkann.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#17 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 13 November 2012 - 22:23


Wenn nun nicht gewünscht ist, über solche Entscheidungen zu sprechen, ist das ebenfalls recht dürftig, erweckt es doch den Eindruck, dass Kritik an der Moderation unerwünscht ist.

Ach @Goose, Du weißt genau das ich keinem Streit aus dem Weg gehe.
Mir ist lieber, sollte @Blaulicht wieder Member werden, dann einen Thread eröffnen wo er auch mal frei von der Leber weg darlegen kann was ihm hier nicht passt, und vor allem auch mal die anspricht deren Hobby Blaulichtbasching ist.

MfG.

hartmut

Ach Hartmut,

dann verstehe ich die Bannung wirklich nicht.

Mir geht das Blaulicht- Bashing, welches hier betieben wurde, auch auf den Keks (ich sagte es auch das eine oder andere Mal) aber Blaulicht zu bannen kann das Problem nicht lösen. Hier frage ich mich dann, warum die Moderatoren dann dort nicht eingegriffen haben, wo Blaulicht-Bashing betrieben wurde.

Gruß
Goose

#18 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:25

Wie gesagt: Wenn Du das so siehst, dann solltest Du darauf hinwirken, mich zu "bannen" und nicht akzeptieren, dass ein Unschuldiger gesperrt wird.

Wie wäre es einfach mal mit auf einen Seitenhieb verzichten statt bannen?

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#19 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 November 2012 - 22:31

Wie wäre es einfach mal mit auf einen Seitenhieb verzichten statt bannen?

Ich weiß zwar nicht, was das eine mit dem anderen zu tun hat. Macht aber nichts: die Alternative haben eh' nur Mods.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#20 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 22:39

Wie wäre es einfach mal mit auf einen Seitenhieb verzichten statt bannen?

Ich verstehe Deine Argumentation nicht. Ich kann logischerweise niemanden bannen.

Wenn Du (so wie ich) der Ansicht bist, der „Bann“ sei nicht ok , dann bitte ich Dich als Mod, Dich dagegen zu verwenden. Und da die Diskussion nichts mit dem Thread zu tun hat, würde ich vorschlagen, sie nicht zu unterbinden sondern abzutrennen.

Gruß, Pedro.

#21 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 13 November 2012 - 22:43

Wenn Du (so wie ich) der Ansicht bist, der „Bann“ sei nicht ok , dann bitte ich Dich als Mod, Dich dagegen zu verwenden. Und da die Diskussion nichts mit dem Thread zu tun hat, würde ich vorschlagen, sie nicht zu unterbinden sondern abzutrennen.

Word.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#22 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 22:51

Wenn Du (so wie ich) der Ansicht bist, der „Bann“ sei nicht ok ,

Die Bannung als solche ist gerechtfertigt. Es gab schon vorher Verwarnungen. Was ich nicht ok finde ist wie es zu der Bannung kommen konnte. Und genau das stört mich.

Das erklärt für mich ein Teil des Verhaltens von @Blaulicht, aber wie im richtigen Leben es entschuldigt das Verhalten nicht. Deshalb können wir hier keinem Narrenfreiheit zugestehen.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#23 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 22:56

Gebt Euch einen Ruck! Wir sind hier doch nicht in Flensburg, oder ;)?

#24 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.719 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 13 November 2012 - 23:05

Gebt Euch einen Ruck! Wir sind hier doch nicht in Flensburg, oder ;)?

Wie wäre es damit, auch ihr gebt euch einen Ruck und spielt in Zukunft fair?

Schlafen wir jetzt erst mal paar Nächte drüber, zumal Blaulicht da auch was zum sagen hat.

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#25 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2012 - 23:13

Ok, gute Nacht.

#26 Toxic Waste

Toxic Waste

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.549 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 13 November 2012 - 23:27

Wie ich grundsätzlich speziell zu den Privatsphäreregeln hier stehe, habe ich oben schon geschrieben. Ob das zum Bann führen muss weiß ich immer noch nicht - kann man im letzten Schritt viellicht auch von Detes Meinung dazu abhängig machen.
Ich wundere mich aber, warum Blaulicht einerseits wiederholt förmlich angefleht wurde, nicht soviel (Unsinn?) zu schreiben, die Kpape zu halten, sich was anderes zu suchen etc.und andererseits jetzt, da dieser Zustand vorläufig ultimativ hergestellt ist, wie bekloppt Partei für ihn ergriffen wird (Was ich gar nicht abwerten möchte)

Einw wenig wirkt es, als fehle einigen jetzt das Spielzeug.
Den Sieg vor den Augen, den Blick weit nach vorn, zieh'n wir gemeinsam durch die Nation.
Unser Stadion - Unsere Regeln
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn geh'n gemeinsam durch die Wüste - Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: Siehste! (H. Ehrhardt)
So viele wollen mit dem Arsch an die Wand. Schleimer und Kriecher gibt's in jedem Land. Die erste Bürgerplicht ist Ordnung und Ruh'. Schlaft gut und macht die Augen nur fest zu! (Die Skeptiker)

#27 contra

contra

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.352 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 13 November 2012 - 23:43

Einw wenig wirkt es, als fehle einigen jetzt das Spielzeug.


vielleicht auch ein wenig schlechtes Gewissen oder die Einsicht, dass das Gestichel und die Privokationen dazu geführt haben...

andererseits muss man sich auch fragen, ob er sich als Cop so verhalten darf, sicherlich sollte er sich nichts gefallen lassen aber er sollte andere Wege finden

entweder ist er, wo schon oft angezweifelt, kein Cop oder doch einer der sich in gewissen Situationen nicht fachgerecht verhält

#28 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 14 November 2012 - 01:30

[mod]
Mal noch einen - hoffentlich abschliessenden Beitrag - zur Bannung von 'Blaulicht': Er hat hier Realnamen verwandt, es war zwar 'nur' der Vorname, es war aber der zutreffende Vorname. Nun mag das nicht so verwerflich klingen, aber wir wissen nicht, ob das nun Zufall war, dass der richtige Vorname genutzt wurde, oder nicht. Was nun, wenn 'Blaulicht' durch irgendwelche Zufaelle/Recherchen der komplette Realname des Users bekannt ist, vielleicht noch mit allen anderen Daten, wie Adresse, Telefonnummer, etc. pp.? Sollen wir warten, bis diese hier auch aufgefuehrt werden, bevor es zur Bannung kommt? Da war - in meinen Augen - der gewaehlte Schritt der richtige! Diese Bannung dient als Sicherheit - auch fuer andere User, die erfahren so, dass wir hart und sofort einschreiten! - fuer den betroffenen User. 'Blaulicht' wird wieder entbannt, er bekommt 'ne freundliche PN und wir alle hoffen, dass das in letzter Zeit stark zugenommene Bashing ein Ende hat. Es liegt natuerlich - das wurde aber schon erwaehnt - an beide Seiten.
[/mod]

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#29 Prickelpitt

Prickelpitt

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.080 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:OHV

Geschrieben 14 November 2012 - 06:10

Komisch...man kommt von dete leicht auf den genannten Klarnamen...ich glaube nicht, das da irgendeine Recherche vorlag...
Wieder andere posten direkt mit ihrem Vornamen. Werden die denn auch gebannt?
Und bei anderen kommt ein Kleinkind auf den Vornamen, gelle "Harryb" ? Du wirst kaum Erich heissen :abwarten:

@gerre

Danke für den Link.

Zu dem Satz, den Blaulicht geschrieben hat, kann ich jetzt nichts sagen, da ich den Sinn nicht so recht verstehe


#30 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 14 November 2012 - 06:56

Komisch...man kommt von dete leicht auf den genannten Klarnamen...ich glaube nicht, das da irgendeine Recherche vorlag...


Durchaus richtig, aber muss man ihn deshalb nutzen? Nein - siehe Boardregeln.....

Wieder andere posten direkt mit ihrem Vornamen. Werden die denn auch gebannt?
Und bei anderen kommt ein Kleinkind auf den Vornamen, gelle "Harryb" ?


Diese User haben ihren 'Nick' selbst gewaehlt, daher gibt es dann auch keine Nutzung von Realnamen, wenn der Nick Teil desselben ist......

Du wirst kaum Erich heissen :abwarten:


Haetteste jetzt noch das 'Honecker' hinterher geschoben, waerest Du einer Bannung nahe gewesen.... habe ich mich jetzt eigentlich selbst geoutet? :schreck:

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#31 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.434 Beiträge

Geschrieben 14 November 2012 - 07:10

ohhhh Harry ist Erich Honecker? ich bin entsetzt, wähnte ich doch diesen Erich bereits als Engel auf Wölkchen fliegend und mit Franz-Joseph über uns Menschlein lästernd.

Oder hat Harry nur seinen Wohnort falsch angegeben? (bin ich jetzt fast gebannt?)
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#32 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 14 November 2012 - 09:03

Diese User haben ihren 'Nick' selbst gewaehlt, daher gibt es dann auch keine Nutzung von Realnamen, wenn der Nick Teil desselben ist......

Aber genau das haben wir doch hier, oder ist Dete nicht mehr die Kurzform von Detlev? Das ist nicht anders als bei Harald / Harry oder Toto / Torsten oder Wolle / Wolfgang, um bur mal ein paar Namen zu nennen.

Gruß
Goose

#33 Stahlsturm

Stahlsturm

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 199 Beiträge

Geschrieben 14 November 2012 - 09:55

oder ist Dete nicht mehr die Kurzform von Detlev?


Für mich als Bayern wäre das jetzt nicht so offensichtlich gewesen, aber prinzipiell hast Du natürlich recht.

#34 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 14 November 2012 - 10:35

Aber genau das haben wir doch hier, oder ist Dete nicht mehr die Kurzform von Detlev? Das ist nicht anders als bei Harald / Harry oder Toto / Torsten oder Wolle / Wolfgang, um bur mal ein paar Namen zu nennen.


Mag ja sein, dass das die Kurzform ist - aber in allererster Linie ist es hier ein Nick und Realnamen sind - die Boardregeln sagen das klar und deutlich aus - geschuetzt. Harry uebrigens ist keinesfalls immer die Kurzform von Harald, moechte ich mal angemerkt haben.

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#35 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.301 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 14 November 2012 - 10:36

Harry uebrigens ist keinesfalls immer die Kurzform von Harald,

Stimmt, ich kenn es überwiegend als Brot... :D

#36 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.963 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 14 November 2012 - 14:09

Einw wenig wirkt es, als fehle einigen jetzt das Spielzeug.

vielleicht auch ein wenig schlechtes Gewissen oder die Einsicht, dass das Gestichel und die Privokationen dazu geführt haben...

Ja, dieser Eindruck könnte durchaus entstehen. Zumindest was mich betrifft ist dieser Eindruck allerdings falsch. Ich würde mich in einem Fall wie diesen auch für User wie m3_, Gerre, Billy Joe etc. einsetzen (die Aufzählung ist natürlich nicht abschließend, deshalb möge sich niemand vergessen fühlen). Mir ging und geht es einzig allein darum, daß ich die Bannung für nicht nachvollziehbar halte.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit Erfahrung. (G.B. Shaw)

 

Dummheit, die sich aufgerufen fühlt, ist unbesiegbar. (F. Nagelmann, Verfassungsjurist)

 

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.


#37 Billy Joe

Billy Joe

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.782 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 14 November 2012 - 14:52

wird wieder entbannt, er bekommt 'ne freundliche PN und wir alle hoffen, dass das in letzter Zeit stark zugenommene Bashing ein Ende hat. Es liegt natuerlich - das wurde aber schon erwaehnt - an beide Seiten.

:nick:

Dann kann ich nur hoffen dass man auch mal die ansichten der gegenseite anerkennt ohne diese person in laecherliche zu ziehen denn nicht jeder muss euere ansichten teilen!

#38 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.332 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 14 November 2012 - 17:02

So ich denke ich gebe noch einmal meinen Senf dazu.

Nach Abstimmung der Mods wurde durch die Mods Blaulicht angeschrieben und die Entscheidung mitgeteilt.

Wenn die Sache abschließend geklärt ist, wird die Sache hier öffentlich gemacht. Ohne eine Rückmeldung von Blaulicht wird dazu aber keine Stellung bezogen, da dies erst einmal ein interner Vorgang ist welcher zwischen den Beteiligten abgeklärt gehört.

In Bezug auf den Verstoß gibt es aber keine Diskussion. So hat das Mitglied Blaulicht Realdaten gepostet oder zumindest trotz mehrfacher Warnungen Mitgliedsnamen "umgestaltet".

Ich hoffe die Ausführungen jetzt und auch von den anderen Mods beruhen die Sache nun.

Edit:
@QTreiberin

Die antwort mit den Brot mag zwar lustig sein, zerstört aber ohne Grund die Diskussion und führt ins OT.

Bearbeitet von Gast225, 14 November 2012 - 17:04.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#39 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.301 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 14 November 2012 - 17:17

Hey @Gast225, ich wollte damit lediglich ein wenig Schärfe aus der Diskusion nehmen, sorry.

#40 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.774 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 18 November 2012 - 09:19

Die Forenregeln besagen, dass der Nickname nicht verändert werden soll und erst Recht kein Realname eines anderen genannt werden darf.
Ich begrüße gerade den Schutz der Anonymität im Internet.
(Das sich grundsätzlich etwas in der Gesellschaft u.a. im Punkt Strafverfolgung im Internet ändern muss und der Punkt, dass man eigentlich gar nicht so anonym ist, lasse ich mal unbeachtet)


Ich wurde bereits wegen Veränderungen von Nicknamen verwarnt.
Ich halte das Verändern von Namen (real / im Internet) in Form von Kose- / Spitznamen für normal. Ich weiß aber, dass es auch Menschen/ Gruppen gibt, die gegen die Verwendung von Spitznamen sind.
Hier, im Forum, ist die Regel eindeutig und zu beachten.

Ich möchte klarstellen, dass ich keinen Realnamen veröffentlicht habe, sondern lediglich die Kurzform eines Internetnicks ausgeschrieben habe.

Dieses Verhalten war entgegen der Forenregel und wurde abgemahnt.

Die starke Form der Abmahnung (Bannung) war dem Hintergrund geschuldet, dass hier zunächst der dringende Verdacht vorlag, dass Realnamen veröffentlicht wurden und die Gefahr bestand, dass weitere Details zu einer Realidentität veröffentlicht werden.
Die ForenPOLIZEI hat gut gearbeitet!

Vor diesem Hintergrund möchte ich ebenfalls klarstellen, dass ich niemals auf die Idee kommen würde dienstliche Möglichkeiten zu nutzen, um für private Zwecke Informationen zu gewinnen.
Ich kann mir jedoch sehr wohl vorstellen, dass es Menschen gibt, die z.B. über ein Kennzeichen, welches sie in einem Forum erfahren, über eine Halterabfrage die Realdaten des Mitschreibers erfragen. Ein solches Verhalten ist rechtswidrig und stellt eine Dientspflichtsverletzung dar!


Für die Zukunft wünsche ich mir, dass bestimmte User an der Sache streiten, die persönlichen Angriffe, Unterstellungen, Vorwürfe, das auf die Goldwaage legen jedes Wortes nervt und macht die Themen kaputt.

#41 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 18 November 2012 - 14:41

Zunächst: Welcome back! Auch wenn ich in gefühlten 99.9% aller bisherigen Diskussionen anderer Meinung war als Du.

Ich möchte klarstellen, dass ich keinen Realnamen veröffentlicht habe, sondern lediglich die Kurzform eines Internetnicks ausgeschrieben habe.

So habe ich es vermutet und fand den „Bann“ daher überzogen. Entgegen @hartmuts Spekulationen bin ich aber keineswegs der Ansicht, dass Du dazu sozusagen getrieben wurdest. Wir sind alle erwachsen und verantwortlich für das, was wir schreiben.

Die ForenPOLIZEI hat gut gearbeitet!

Meine Güte! Du bist wirklich ein in der Wolle gefärbter Obrigkeits-Groupie ;) !

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass bestimmte User an der Sache streiten, die persönlichen Angriffe, Unterstellungen, Vorwürfe, das auf die Goldwaage legen jedes Wortes nervt und macht die Themen kaputt.

Und ich würde mir wünschen, dass Du ein bisschen mehr Wert auf Genauigkeit bei Deinen Aussagen legst, weil hier ja auch viele Leute mitlesen, die nach Informationen suchen. Gerade weil Du den Anschein zu erwecken suchst, dass Du Polizist seiest, ist das wichtig.

In diesem Sinne: Weiter geht’s. Und nicht vergessen: „Diskussionssport“ ist kein Krieg.

Gruß, Pedro.

#42 dete

dete

    Mitglied

  • Sheriff a.D.
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.170 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Rtg. Osten
  • Interests:Alles, was Spass macht!

    Und verkehrsrechtliche Probleme.

Geschrieben 22 Dezember 2012 - 18:27

oder ist Dete nicht mehr die Kurzform von Detlev?
Goose


NEIN, NEIN, NEIN!

Ich komme erst jetzt hierhin ( Zeitmangel als Pensioinär ) aber, das geht nicht, dass hier aus einem Detlef ein Detlev gemacht wird!!!

Frohes Fets dete(lef)

#43 Toxic Waste

Toxic Waste

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.549 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 23 Dezember 2012 - 03:53

Da hat der gute Goose also Deinen Nick verballhornt? Gleich rausschmeissen den Kerl! :P :D
Den Sieg vor den Augen, den Blick weit nach vorn, zieh'n wir gemeinsam durch die Nation.
Unser Stadion - Unsere Regeln
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn geh'n gemeinsam durch die Wüste - Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: Siehste! (H. Ehrhardt)
So viele wollen mit dem Arsch an die Wand. Schleimer und Kriecher gibt's in jedem Land. Die erste Bürgerplicht ist Ordnung und Ruh'. Schlaft gut und macht die Augen nur fest zu! (Die Skeptiker)

#44 Zöllner

Zöllner

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.216 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Umg.

Geschrieben 23 Dezember 2012 - 23:48

Und "Zöllner" ist mittlerweile auch im wohlverdienten Ruhestand. Werde mich hüten, hier was dienstliches zu posten.
Und lese still und manchmal mit klammheimlicher Schadenfreude mit.

#45 sharknbake

sharknbake

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 705 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Hühner melken, Mikado mit gekochten Spaghetti spielen (vom Anstaltsdoktor empfohlen); den absoluten Groove finden.

Geschrieben 24 Dezember 2012 - 16:08

Und "Zöllner" ist mittlerweile auch im wohlverdienten Ruhestand. Werde mich hüten, hier was dienstliches zu posten.
Und lese still und manchmal mit klammheimlicher Schadenfreude mit.


Heisst das, die A 30 ist "aufsichtslos" ?
Einen entspannten, spannenden und, vor allem, langen Ruhestand.

Wünscht
snb

Edit: sorry für OT.

Bearbeitet von sharknbake, 24 Dezember 2012 - 16:09.


#46 RadarDetectiv

RadarDetectiv

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 30 Dezember 2012 - 18:30

[mod]
Mal noch einen - hoffentlich abschliessenden Beitrag - zur Bannung von 'Blaulicht': Er hat hier Realnamen verwandt, es war zwar 'nur' der Vorname, es war aber der zutreffende Vorname. Nun mag das nicht so verwerflich klingen, aber wir wissen nicht, ob das nun Zufall war, dass der richtige Vorname genutzt wurde, oder nicht. Was nun, wenn 'Blaulicht' durch irgendwelche Zufaelle/Recherchen der komplette Realname des Users bekannt ist, vielleicht noch mit allen anderen Daten, wie Adresse, Telefonnummer, etc. pp.? Sollen wir warten, bis diese hier auch aufgefuehrt werden, bevor es zur Bannung kommt? Da war - in meinen Augen - der gewaehlte Schritt der richtige! Diese Bannung dient als Sicherheit - auch fuer andere User, die erfahren so, dass wir hart und sofort einschreiten! - fuer den betroffenen User. 'Blaulicht' wird wieder entbannt, er bekommt 'ne freundliche PN und wir alle hoffen, dass das in letzter Zeit stark zugenommene Bashing ein Ende hat. Es liegt natuerlich - das wurde aber schon erwaehnt - an beide Seiten.
[/mod]


Ist das geil hier. HarryB @ his best.

Und der gute Blaulicht bekommt nicht mal ein schönes öffentliches Announcement wie seinerzeit Prince William vom Pferdestehler. Nun ja, die klasse hat das Forum verlassen. :nuts:

#47 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.332 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 30 Dezember 2012 - 18:59

[mod]
Und wer bist du?

Mod-Vorschau gesetzt bis zur Klärung.

Gast225
[/mod]
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#48 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.774 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 30 Dezember 2012 - 19:03

@ mod
da das Thema 'durch' ist Vorschlag: meinen Beitrag oben, der die Sachlage klärt, ans Ende schieben und das Thema schließen. Es kommen eh keine Beiträge zum Thema mehr.

#49 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.332 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 30 Dezember 2012 - 19:16

Das geht leider nicht. ich schließe hier mal und zitiere deinen Beitrag mal.
------------------------------------

Die Forenregeln besagen, dass der Nickname nicht verändert werden soll und erst Recht kein Realname eines anderen genannt werden darf.
Ich begrüße gerade den Schutz der Anonymität im Internet.
(Das sich grundsätzlich etwas in der Gesellschaft u.a. im Punkt Strafverfolgung im Internet ändern muss und der Punkt, dass man eigentlich gar nicht so anonym ist, lasse ich mal unbeachtet)


Ich wurde bereits wegen Veränderungen von Nicknamen verwarnt.
Ich halte das Verändern von Namen (real / im Internet) in Form von Kose- / Spitznamen für normal. Ich weiß aber, dass es auch Menschen/ Gruppen gibt, die gegen die Verwendung von Spitznamen sind.
Hier, im Forum, ist die Regel eindeutig und zu beachten.

Ich möchte klarstellen, dass ich keinen Realnamen veröffentlicht habe, sondern lediglich die Kurzform eines Internetnicks ausgeschrieben habe.

Dieses Verhalten war entgegen der Forenregel und wurde abgemahnt.

Die starke Form der Abmahnung (Bannung) war dem Hintergrund geschuldet, dass hier zunächst der dringende Verdacht vorlag, dass Realnamen veröffentlicht wurden und die Gefahr bestand, dass weitere Details zu einer Realidentität veröffentlicht werden.
Die ForenPOLIZEI hat gut gearbeitet!

Vor diesem Hintergrund möchte ich ebenfalls klarstellen, dass ich niemals auf die Idee kommen würde dienstliche Möglichkeiten zu nutzen, um für private Zwecke Informationen zu gewinnen.
Ich kann mir jedoch sehr wohl vorstellen, dass es Menschen gibt, die z.B. über ein Kennzeichen, welches sie in einem Forum erfahren, über eine Halterabfrage die Realdaten des Mitschreibers erfragen. Ein solches Verhalten ist rechtswidrig und stellt eine Dientspflichtsverletzung dar!


Für die Zukunft wünsche ich mir, dass bestimmte User an der Sache streiten, die persönlichen Angriffe, Unterstellungen, Vorwürfe, das auf die Goldwaage legen jedes Wortes nervt und macht die Themen kaputt.


Bearbeitet von Gast225, 30 Dezember 2012 - 19:17.

  • Blaulicht gefällt das
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de