Zum Inhalt wechseln


Foto

Landstraßen Ausserorts, Teure Kreisverkehre Oder 4-Fach-Stopp?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Kolbenfeder

Kolbenfeder

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.381 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 07:34

Hallo,
ich sehe mehrfach ausgbaute unfallträchtige Kreuzungen ausserorts die zum Kreisverkehr ausgebaut wurden. Eine durchaus wirksame Maßnahme die aber sehr viel Geld kostet.

Wegendes hohen Preises aber in einer Region an dafür in Frage kommenden Kreuzungen nur nach und nach in einem 40-Jahreprogramm abgearbeitet werden kann.

Stattdessen für wenig Geld flächendeckend jeweils 4 Stoppschilder aufzustellen könnte mehr Unfallvermeidung erreichen.

Rechnung:

1 Kreuzung umbauen kostet 300 000€-
100 x 4 Stoppschilder kosten 300 000€, inkl. Vorankündigungsbeschilderung und Markierung.

Dann kann man mit 1 Jahr Verzögerung immernoch daran gehen die 100 Kreuzungen als Unfallschwerpunkte nach und nach umzubauen.

Ich denke in der Summe gibt es an 100 Kreuzungen mit 4-fach-Stopp weniger Unfälle als an 99 nicht modifizierten und einem Kreisverkehr!

#2 dete

dete

    Mitglied

  • Sheriff a.D.
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.162 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Osnabrück Rtg. Osten
  • Interests:Alles, was Spass macht!

    Und verkehrsrechtliche Probleme.

Geschrieben 07 Juni 2012 - 07:43

StVO § 41 Absatz II Nr. 1b Vwv zu den Zeichen 205 und 206

VII. Die Beschilderung von Kreuzungen und Einmündungen

1. Jede Kreuzung und Einmündung, in der vom Grundsatz "Rechts vor Links" abgewichen werden soll, ist sowohl positiv als auch negativ zu beschildern ... .

Es darf also nicht einfach so gemacht werden.

dete

#3 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 07 Juni 2012 - 07:52

Es gibt viele Gründe für die Errichtung eines Kreisverkehrs. Die Unfallprävention steht dabei nicht im Vordergrund.

Kreisverkehr ist übrigens keine zwischemenschliche Spielart und Niveau ist auch keine Creme.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#4 jfk008

jfk008

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 08:03

Stattdessen für wenig Geld flächendeckend jeweils 4 Stoppschilder aufzustellen (...)

Dafür müsste allerdings erst einmal unsere gute StVO umgebaut werden, damit dies in good-old germany möglich ist.

Und dafür die

Rechnung:

ist schlicht "Unkalkulierbar"...

:whistle:
"Iss schön deinen Teller leer, damit auch morgen wieder die Sonne scheint!" - so hieß es früher.

Und heute?
Heute haben wie die globale Klimaerwärmung und übergewichtige Kinder!

#5 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 07 Juni 2012 - 08:06

Kolbenfeder, du hast den Sinn des Kreisverkehrs noch nicht begriffen: Es geht darum, dass man Kreuzungspunkte bei wenig bis mäßig viel Verkehr ohne oder nahezu ohne Wartezeiten und möglichst ohne Anhalten passieren kann.

Nachteil ist eine auch bei freier Kreuzung (je nach Fahrkünsten mehr oder weniger) nötige Reduzierung der Geschwindigkeit, aber die Vorteile überwiegen.

Ob an Kreisverkehren auch weniger Unfälle passieren als z.B. an durch Ampeln geregelten Kreuzungen, da wäre ich mir garnicht so sicher.

#6 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 07 Juni 2012 - 08:16

Es geht darum, dass man Kreuzungspunkte bei wenig bis mäßig viel Verkehr ohne oder nahezu ohne Wartezeiten und möglichst ohne Anhalten passieren kann.

Das tut aber nicht weh.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#7 Kolbenfeder

Kolbenfeder

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.381 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 08:40

Es darf also nicht einfach so gemacht werden. dete


Eine STVO-Änderung ist nur Papierarbeit des Bundesverkehrsministers und in dem nächsrten Budesanzeiger nach Bundesratszustimmung mit abzudrucken. Kostet also fast nichts!

Anmerkung:

Den Sinn von Kreisverkehren oder der Absicht ohne Bremsen passieren zu können ist bekannt, es wird aber sehr teuer umgebaut weil zuviele zu blöde Autofahrer dort Unfälle bauen.

#8 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 07 Juni 2012 - 10:09

Den Sinn von Kreisverkehren oder der Absicht ohne Bremsen passieren zu können ist bekannt, es wird aber sehr teuer umgebaut weil zuviele zu blöde Autofahrer dort Unfälle bauen.


@Kolbenfeder: Schön, wieder etwas von Dir zu lesen!

Zitat: "weil zu viele blöde Autofahrer....": Konntest Du diese zwei (vorläufigen) Generalisierungen mit Fakten unterlegen?

Oder möchtest Du dieses Postulat anläßlich unseres österr. Radartreffens am 7. Juli diskutieren? Du wurdest ja (höchst)offiziell eingeladen, wäre anständig, wenn Du darauf reagieren würdest, so, wie es unsere Vorfahren getan hätten.

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#9 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.125 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 07 Juni 2012 - 10:20

Du wurdest ja (höchst)offiziell eingeladen, wäre anständig, wenn Du darauf reagieren würdest, so, wie es unsere Vorfahren getan hätten.


Da waere ich jetzt vorsichtig, denn so manch einer unserer Vorfahren reagierte darauf in einer Art, die den Ort des Geschehens in eine Truemmerlandschaft, uebersaet mit Leichen und Kadavern, verwandelte...... :schreck:

Smart has the brain - stupid has the balls!


#10 Gast_PedroK_*

Gast_PedroK_*
  • Guests

Geschrieben 07 Juni 2012 - 10:36

Da waere ich jetzt vorsichtig, denn so manch einer unserer Vorfahren reagierte darauf in einer Art, die den Ort des Geschehens in eine Truemmerlandschaft, uebersaet mit Leichen und Kadavern, verwandelte...... :schreck:

Ich schließe mich an. Die Distanz Paris-Moskau z.B. wurde durchaus noch "fußläufig" bewältigt! Also, Obacht!

#11 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 07 Juni 2012 - 11:06


Da waere ich jetzt vorsichtig, denn so manch einer unserer Vorfahren reagierte darauf in einer Art, die den Ort des Geschehens in eine Truemmerlandschaft, uebersaet mit Leichen und Kadavern, verwandelte...... :schreck:

Ich schließe mich an. Die Distanz Paris-Moskau z.B. wurde durchaus noch "fußläufig" bewältigt! Also, Obacht!


Ja, daran habe ich (zunächst) auch gedacht.... Andererseits schätze ich Kolbenfeder als einen freundlichen Menschen ein, denn ein Individuum, das einen (basismotorisierten) Fabia (mit oder auch ohne Anhängerchen) fährt, kann uns nur in friedfertiger Absicht beehren....

Die Frage ist nur, wieviele Tage vor dem Treffen meine liebste Kolbenfeder von seinem Wohnort in [vertraulich] wegfährt, um unter Einhaltung sämtlicher(!) Vorschriften in Wien zu sein.

Und er könnte uns dann das korrekte Kreisverkehr-Befahren näherbringen, denn daran scheitern einige von uns regelmäßig, mich miteingeschlossen.

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#12 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 07 Juni 2012 - 11:21

es wird aber sehr teuer umgebaut weil zuviele zu blöde Autofahrer dort Unfälle bauen.


Es gibt viele Gründe für die Errichtung eines Kreisverkehrs. Die Unfallprävention steht dabei nicht im Vordergrund.


Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#13 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.820 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 11 Juni 2012 - 10:02

100 x 4 Stoppschilder


1. finde ich Kreisverkehre gut und hätte gerne viel mehr
2. finde ich, dass wir viel zu viel Verkehrs-Schilder haben
  • rth gefällt das

#14 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.695 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 11 Juni 2012 - 15:07

100 x 4 Stoppschilder


1. finde ich Kreisverkehre gut und hätte gerne viel mehr

Sofern diese für alle Verkehrsteilnehmer ausreichend groß gebaut werden und der Verkehr nicht zu groß ist, Zustimmung.

2. finde ich, dass wir viel zu viel Verkehrs-Schilder haben

Naja weniger Schilder werden es durch den Kreisverkehr ja auch nicht, da an jeder Einfahrt ja auch ein Schild stehen muss. Notfalls im Kreis noch Warntafeln gestreift etc. Weiterhin kommen im Zweifel noch Vorfahrtszeichen und Zeichen für Fußgänger hinzu.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#15 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.820 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 11 Juni 2012 - 16:05

Im Rahmen einer vernünftigen Verkehrspolitik könnte man ein Gestz ändern und Schilder an Kreisverkehren wären nicht notwenig.




#16 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.695 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 11 Juni 2012 - 20:28

LOL die Leute kommen schon heute nicht mit Kreisverkehren zu Recht.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de