Zum Inhalt wechseln


2 Parkplätze Für Ein Auto ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
91 Antworten in diesem Thema

#1 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:15

Mir wurde gestern in der Innenstadt der letzte kostenfreie Parkpltz weggenommen, weil besagter VT über 2 Stellplätze parkte. Es geschah vor meinen Augen - Einsicht keine und daraufhin habe ich 'nen Foto gemacht.

Was sagt ihr dazu?
Welche Strafe würde der Fahrerin drohen?
Anzeige wegen Nötigung möglich?
Welche Behörde müsste ich das Foto samt Anzeige übermitteln? Pol BB oder Ordnungsamt der Stadt?

Danke für Tipps

MfG

MartinXXL

Angehängte Dateien



#2 faun98

faun98

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.410 Beiträge
  • Location:Mainhattan, die Stadt mit den höchsten Türmen
  • Interests:LKW - Oldtimer, Modellautos

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:22

Platz ohne Ende :nixda:
Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen, zu trinken und langweilige, langsame Autos zu fahren.

Gruß faun98

#3 Goose

Goose

    Mitglied

  • iSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.122 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:27

Mir wurde gestern in der Innenstadt der letzte kostenfreie Parkpltz weggenommen, weil besagter VT über 2 Stellplätze parkte. Es geschah vor meinen Augen - Einsicht keine und daraufhin habe ich 'nen Foto gemacht.

Was sagt ihr dazu?
Welche Strafe würde der Fahrerin drohen?
Anzeige wegen Nötigung möglich?
Welche Behörde müsste ich das Foto samt Anzeige übermitteln? Pol BB oder Ordnungsamt der Stadt?

Danke für Tipps

MfG

MartinXXL


141018

Sie parkten nicht entsprechend der Parkflächenmarkierung und behinderten dadurch Andere.

§ 41 Abs. 3, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; -- BKat; § 19 OWiG

15,00 Euro

Eine Nötigung sehe ich hier nicht

Zuständig ist die Stadt

Gruß
Goose

#4 KlausK

KlausK

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.624 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Braunschweig

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:32

Mit was für einem Kfz hast Du da nicht reingepasst? Mals dvon abgesehen, das der Ford wirklich ungünstig parkt.

#5 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:43

Mit 'nem normalen Stufenheck Koreaner habe ich da nicht reingepasst. Oder zum anderen Auto wäre nur noch 'ne Briefmarke Platz gewesen. Also müsste ich das der Stadt melden und die kann der Sache nachgehen muss es aber nicht. E-Mail mit Bild und meiner Anschrift oder anonym reicht?

Danke

MartinXXL

#6 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:44

Was sagt ihr dazu?

Nichts, ist in der Stadt normal (wenn auch unschön).

Welche Strafe würde der Fahrerin drohen?

S. @Goose, im schlimmsten Fall 15 Euro.

Anzeige wegen Nötigung möglich?

:rofl: Ist (wie so oft) nicht Dein Ernst, oder??? :lol2:

Welche Behörde müsste ich das Foto samt Anzeige übermitteln? Pol BB oder Ordnungsamt der Stadt?

Keinem, außer Du möchtest als "Knöllchen-Martin" auch mal in die Zeitung... :mad:

Edit:
Anonym geht bei so was gar nicht, entweder Du stehst zu einer Anzeige oder Du lässt es. In der Anzeige bzw. einem BGB oder Verwarngeldbescheid muss ja ein Zeuge (also Du)aufgeführt werden.

Edit2:

Mit 'nem normalen Stufenheck Koreaner habe ich da nicht reingepasst.

Da hätte ich noch einen dicken SUV reingestellt....

#7 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:45

Die Strafanzeige war mehr als überzogene Meinung gedacht. Die hätte ich so oder so nicht getätigt. Mir geht es nur darum das die Leute endlich mal einparken lernen und mit dem Platzmangel vernünftig umgehen ...

#8 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 06 Juni 2012 - 18:49

Die hätte ich so oder so nicht getätigt.

Hatte Deine Friseuse heute wieder keine Zeit und bei Dr. Sommer war besetzt?

Mir geht es nur darum das die Leute endlich mal einparken lernen

Dann fang Du erstmal an zu lernen.

#9 Diver

Diver

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2012 - 19:21

@martin,
nicht immer is n Japs gut im Straßenverkehr...
Ich persönlich hätte mir nen Spaß erlaubt.....linke Spur auf den Kantstein,vorwärts eingeparkt und schon hätte dein Nachbar sehr dämlich aus der Wäsche geschaut,wenn er über die Beifahrertüre hätte einsteigen müssen....
Leider gibt es solche VT,die die breite ihres KFZs nicht einschätzen können,meist sind es Frauen,die sowas gut drauf haben (auch das beschriebene Einparken!)
Wie gesagt,wenn Zeit vorhanden ist,sich einen kleinen Spaß machen....und in der Nähe aufhalten,bis derjenige erscheint und blöd schaut.

#10 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.531 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2012 - 19:43

...und in der Nähe aufhalten,bis derjenige erscheint und blöd schaut.


Wenn du viel Zeit hast, bitte.
Ich hätte mich daneben gestellt und gut ist. Ob der noch einsteigen kann oder ob in China ein Sack Zement umfällt...
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#11 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 06 Juni 2012 - 19:52

Warum hast du dich nicht so daneben gestellt, dass sie garnicht auf die Idee kommen kann, durch ihre Fahrertür wieder einzusteigen? Sie hat ja rechts Platz genug.

#12 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.095 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 06 Juni 2012 - 22:17

Leider gibt es solche VT,die die breite ihres KFZs nicht einschätzen können,meist sind es Frauen,die sowas gut drauf haben (auch das beschriebene Einparken!)
Wie gesagt,wenn Zeit vorhanden ist,sich einen kleinen Spaß machen....und in der Nähe aufhalten,bis derjenige erscheint und blöd schaut.


@Diver: "Meist sind es Frauen" - ja, es geht nichts über ein (un)gepflegtes Vorurteil.

"...erscheint und blöd schaut" - ja, Schadenfreude ist die Würze im Leben eines Kleingeistes, nicht wahr, lieber Diver?

Eribär

P.S.: @MartinXXL: Wie geht es mit Deiner Akne?
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#13 taxi42

taxi42

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.152 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2012 - 22:19

Was sagt ihr dazu?

Du hast zuviel Tagesfreizeit.

Welche Strafe würde der Fahrerin drohen?

Nicht viel.

Anzeige wegen Nötigung möglich?

Lies den entsprechenden Paragraphen §240 StGB und entscheide selbst,

#14 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.909 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 07 Juni 2012 - 03:43

Mit 'nem normalen Stufenheck Koreaner habe ich da nicht reingepasst.


Oh, oh...... :huh: Gib' es zu, Du hast chinesische Vorfahren! Denen fehlt naemlich irgend etwas, was ihnen die Uebersicht ueber von ihnen gelenkte Fahrzeuge - so in Sachen Breite, Laenge - erlaubt. Wahrscheinlich findet die Wissenschaft demnaechst das Fahrzeuguebersichts-Gen, das sogenannte FazUeSi-Gen, das ist es, was den Chinesen - und Dir - ganz offensichtlich abgeht.

Oder zum anderen Auto wäre nur noch 'ne Briefmarke Platz gewesen.


So what? Nummer notieren und spaeter ueberpruefen, ob die "boese" Dame da vielleicht 'ne Delle oder 'nen Kratzer dem Auto beigefuegt hat, als sie versuchte, von der engen Seite aus ihr Auto zu besteigen. Dann erst 'ne Anzeige!

Also müsste ich das der Stadt melden und die kann der Sache nachgehen muss es aber nicht. E-Mail mit Bild und meiner Anschrift oder anonym reicht?


Wie 'QTreiberin' bereits sagte: Wenn Du gerne als Knoellchen-MartinXXL in der oertlichen Presse gefuehrt werden moechtest - nur zu! Bei genuegend Anzeigen reicht es dann frueher oder spaeter auch zu bundesweitem Ruhm - siehe Knoellchen-Horst..... :whistling:
Dr. Sommer wuerde dir hier in gewohnter Manier antworten: Keine Sorge, 'MartinXXL', schwanger wird die Autofahrerin davon nicht..... :sneaky:


Danke


Bitte, immer wieder gerne......
Zur Zeit keine Signatur vorhanden!

#15 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 20.909 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 07 Juni 2012 - 03:49

Mir geht es nur darum das die Leute endlich mal einparken lernen und mit dem Platzmangel vernünftig umgehen ...


Das sind ja beinahe schon 'Kolbenfeder'sche' Zuege.. :wacko:
Zur Zeit keine Signatur vorhanden!

#16 Hayabusa

Hayabusa

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 04:10

@MartinXXL
Bist du dir sicher, das du keinen Hummer fährst, weil ich kenne sonst kein Auto, das da nicht reingepasst hätte.
Die Dame/der Herr (unwahrscheinlich :P ) wollte dir bestimmt nichts böses, hat ja schließlich auch den Spiegel angeklappt :victory:
Ansonsten ist die Idee von Diver gut, einfach Fahrerseite zuparken :sneaky:

#17 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 07 Juni 2012 - 06:33

Wir sollten auch mal überlegen wie man Radarforumuser erziehen kann. Deine Frage wurde umfassend innerhalb von 12 Minuten beantwortet. Du eröffnest daraufhin jedoch dass Du eigentlich ein ganz anderes Anliegen hast, welches im Eingangsthread so nicht dargestellt wurde:

Mir geht es nur darum das die Leute endlich mal einparken lernen und mit dem Platzmangel vernünftig umgehen ...

Man beachte das "nur".

Ich empfehle Dir für Deine Rechtsfragen genau dieses Forum, zur Persönlichkeitsentwicklung und der Beseitigung von Defiziten jedoch ein beliebiges anderes Fachforum im entsprechenden Bereich rund um die Psyche des Menschen. Deinem Wusch auf andere Verekehrsteilnehmer erzieherisch einzuwirken entnehme ich dass Du andere Interessen verfolgst als die Zielsetzung dieses Forums.

Weiterhin empfehle ich Deine Fragen hier eindeutig vorzutragen und die Themen Deines Threads nicht selbst zu verwässern. Das erleichtert alles Usern die Teilnahme am Forum.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#18 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 07 Juni 2012 - 14:25

Danke für die Antworten. Bin mir noch nicht klar ob ich die Sache ans Ordnungsamt abgeben werde. Hab mich im ersten Moment erheblich geärgert über solche Parkkünste. Ich stand schon daneben - Spiegel eingeklappt, aber ich dachte das kann man bei einer Dame 80 plus nicht bringen. Bei anderen VT's die jünger gewesen wäre, hätte ich es wieder gemacht. Habe mir dann 'nen anderen Stellplatz gesucht.

Problem außerdem: Lt. Stadt sind die Plätze nicht nach Richtlinie markiert sondern ca. 20 cm schmaler. Der Platz ist privat wo die Stadt aber die Einhaltung der Parkscheibe und Parkdauer kontrollieren darf. Städtische Flächen sind großzügiger gestaltet.

Naja gut mal abwarten - inzwischen hab ich mich beruhigt und lache auch über den Vorfall.

#19 Bonsai-Brummi

Bonsai-Brummi

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.423 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Juni 2012 - 15:23

Ich stand schon daneben


Ach... :blink:

Mit 'nem normalen Stufenheck Koreaner habe ich da nicht reingepasst.


:think:

#20 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 07 Juni 2012 - 16:01

So belebt man einen Thread wieder.... ständig wechselnde Sachverhaltsschilderungen, ständig wechselnde Intentionen für den (meist unnötigen) Thread usw...

Weiteres Beispiel:

Anzeige wegen Nötigung möglich?
Welche Behörde müsste ich das Foto samt Anzeige übermitteln?

Die Strafanzeige war mehr als überzogene Meinung gedacht. Die hätte ich so oder so nicht getätigt.

Bin mir noch nicht klar ob ich die Sache ans Ordnungsamt abgeben werde.


Aber so bleibt man wenigstens immer im Gespräch, gelle Martin????

#21 jfk008

jfk008

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 16:23

Wir könntens ja auch alle ignorieren, dann würde es ein Monolog werden - so eine Art Tagebuch... :whistle:
"Iss schön deinen Teller leer, damit auch morgen wieder die Sonne scheint!" - so hieß es früher.

Und heute?
Heute haben wie die globale Klimaerwärmung und übergewichtige Kinder!

#22 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 07 Juni 2012 - 16:24

@ Q-Treiberin: bei deinen Post sage ich nichts mehr - leider finde ich keinen Ignorierbutton hier.

@ Bonsai: Klar etwas wiedersprüchlich, aber der Sinn kam durch.

Und nun Schluss - die Entscheidung treffe ich am Wochenende ob die Sache am Montag per Mail zum Amt geht ...

#23 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 07 Juni 2012 - 16:27

Wir könntens ja auch alle ignorieren, dann würde es ein Monolog werden - so eine Art Tagebuch... :whistle:

Könnten wir, aber was sollen Neu-User dann von diesem Forum halten wenn wir diesen *zensiert* unkommentiert ließen...

#24 jfk008

jfk008

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 19:37

Neu-User würden sich notgedrungen ihre eigene Meinung bilden :victory:
"Iss schön deinen Teller leer, damit auch morgen wieder die Sonne scheint!" - so hieß es früher.

Und heute?
Heute haben wie die globale Klimaerwärmung und übergewichtige Kinder!

#25 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 07 Juni 2012 - 19:40

Oder glauben hier sind alle so und gleich wieder gehen,... :shutup:

#26 jfk008

jfk008

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 20:02

Wie ist denn

so

:think:

Vielleicht sind wir ja alles mehr :quotes: so :quotes:, als uns lieb ist?
"Iss schön deinen Teller leer, damit auch morgen wieder die Sonne scheint!" - so hieß es früher.

Und heute?
Heute haben wie die globale Klimaerwärmung und übergewichtige Kinder!

#27 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.095 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 07 Juni 2012 - 20:09

Wie ist denn


so

:think:

Vielleicht sind wir ja alles mehr :quotes: so :quotes:, als uns lieb ist?


Ja, das könnte sein. Manchmal mehr und selten weniger...

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#28 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.447 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 20:14

vielleicht ist martin gar kein mensch sondern ein forschungprojekt für "künstliche intelligenz" und seine fragen sollen die community aufmischen?
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#29 QTreiberin

QTreiberin

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.671 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Nordlicht

Geschrieben 07 Juni 2012 - 21:25

"künstliche intelligenz"

Eines der beiden Worte passt nicht so ganz... :whistle:

#30 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.447 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2012 - 21:37

hmm welches meinst du wohl?
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#31 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 08 Juni 2012 - 00:41

leider finde ich keinen Ignorierbutton hier.

Auf der Startseite, rechts oben, da steht Anmelden. Den mußt Du ignorieren.

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus. (Max Planck)

Attorney: Now doctor, isn't it true that when a person dies in his sleep, he doesn't know about it until the next morning? - Witness: Did you actuallay pass the bar exam?


#32 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.584 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 08 Juni 2012 - 04:33

[mod]
Auch wenn für Manche die Beiträge von MartinXXL als sinnfrei erscheinen sollten, so bitte ich doch das Mitglied nicht entsprechend herabzuwürdigen.

Ansonsten würdige ich die Verwarnpunkte dieses Mitgliedes dann neu.

Gast225
[/mod]
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#33 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 08 Juni 2012 - 07:31

@Gast225

Ich möchte an dieser Stelle gerne anregen dass Deine Ermahnung auch auf die Moderatoren Anwendung finden sollte und niemand, gar kein User mehr herabgewürdigt wird.

Wäre das ein Deal, wir nehmen Dich und Deine Ermahnung ernst und Ihr Moderatoren macht das Gleiche, haltet Euch an die gleichen Regeln? Abgemacht?
  • Biber gefällt das
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#34 Biber

Biber

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.171 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Somewhere over the Rainbow
  • Interests:Über meinen Verhältnissen leben.

Geschrieben 08 Juni 2012 - 10:10

Das

...

gefällt mir. Und, falls sich der rote Hinweiskommentar (in dem ich übrigens die Einschränkung Manche nicht nachvollziehen kann, aber das nur am Rande) auch auf meinen Beitrag bezog: nein, das war absolut nicht herabwürdigend gemeint.

When I'm good, I'm good. When I'm bad, I'm better.

 

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus. (Max Planck)

Attorney: Now doctor, isn't it true that when a person dies in his sleep, he doesn't know about it until the next morning? - Witness: Did you actuallay pass the bar exam?


#35 wayko

wayko

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.161 Beiträge
  • Location:Bayern

Geschrieben 08 Juni 2012 - 11:45

Um zurück zum Thema zu kommen: für mich ist das auf dem Foto ein ganz normaler Parkplatz, in dem ich (möglichst) mittig parke. Das Auto neben mir interessiert mich i.d.R. nicht weiter, da es ja seine Entscheidung war, so zu parken.

Wie sieht es aber tatsächlich rechtlich aus, wenn ich selbst zwar richtig in der Parklück stehe, den anderen aber damit so zugeparkt habe, daß er zumindest auf einer Fahrzeugseite nicht mehr an sein Fahrzeug rankommt. Ist das irgendeine Owi oder gar ein Straftatsbestand (zumindest das kann ich mir nun garnicht vorstellen)?
This post is scanned by PRISM and Tempora. Other services will follow soon.

Jedesmal wenn ein Windows Benutzer auf den Ordner "Eigene Dateien" klickt, kippt bei der NSA ein Mitarbeiter lachend von Stuhl...

#36 sharknbake

sharknbake

    Mitglied

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 705 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Hühner melken, Mikado mit gekochten Spaghetti spielen (vom Anstaltsdoktor empfohlen); den absoluten Groove finden.

Geschrieben 08 Juni 2012 - 15:45

Und nun Schluss - die Entscheidung treffe ich am Wochenende ob die Sache am Montag per Mail zum Amt geht ...


Dies ist sehr vernüftig.
Entscheidungen mit, möglicherweise, weitreichenden Konsequenzen, sollten gut überlegt sein.
Die erste Emotionalität ist da selten ein guter Ratgeber.
Du wirst eine weise Entscheidung finden.
Zuversichtlich
grüsst
snb

#37 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.584 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 08 Juni 2012 - 18:09

@Gast225

Ich möchte an dieser Stelle gerne anregen dass Deine Ermahnung auch auf die Moderatoren Anwendung finden sollte und niemand, gar kein User mehr herabgewürdigt wird.

Wäre das ein Deal, wir nehmen Dich und Deine Ermahnung ernst und Ihr Moderatoren macht das Gleiche, haltet Euch an die gleichen Regeln? Abgemacht?

Die Ermahnung galt nicht nur für den speziellen Fall hier in diesem Thema, sondern betraf allgemein das Verhalten gegenüber MartinXXL im Forum. Wie du anhand der wochenlangen gezielten in meinen Augen herabwürdigenden Verhaltens durch gezielte Belustigung verfolgen kannst, habe ich mir dies sehr lange angesehen.
Doch irgendwann ist auch mal wieder Schluss damit.

Das Thema war hier besonders von diesem lächerlichen Verhalten geprägt, so dass ich eingeschritten bin.

Die Zurechtweisungen und Anregungen zwischen den Moderatoren finden im internen Moderationsforum statt. Schließlich müssen sich die Mods ja nicht auch noch öffentlich anfeinden.

Und da habe nicht nur ich schon meinen Rüffel bekommen.

Das

...

gefällt mir. Und, falls sich der rote Hinweiskommentar (in dem ich übrigens die Einschränkung Manche nicht nachvollziehen kann, aber das nur am Rande) auch auf meinen Beitrag bezog: nein, das war absolut nicht herabwürdigend gemeint.

Das Manche bezog sich darauf, das eben nicht alle Mitglieder die hier im Thema oder im Forum sich über MartinXXL lustig gemacht haben.

Ich kann ja schlecht alle Mitglieder ansprechen, wenn nur ein teil ein solches Verhalten zeigt.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#38 Dieselschraeubchen

Dieselschraeubchen

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.981 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Westerwald

Geschrieben 08 Juni 2012 - 18:41

Die Ermahnung galt nicht nur für den speziellen Fall hier in diesem Thema, sondern betraf allgemein das Verhalten gegenüber MartinXXL im Forum.

Lies Dir doch bitte nochmal meinen Beitrag durch.

Ich habe Deine Rüge nicht in Frage gestellt. Deine Antwort darauf ist aber eine Rechtfertigung für genau dieses. Darum ging es aber nicht und ich hab das auch nicht so geschrieben.
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen; dass sich etwas ändert."
Albert Einstein, 1879 - 1955

#39 Gast_MartinXXL_*

Gast_MartinXXL_*
  • Guests

Geschrieben 08 Juni 2012 - 19:45

Um zurück zum Thema zu kommen: für mich ist das auf dem Foto ein ganz normaler Parkplatz, in dem ich (möglichst) mittig parke. Das Auto neben mir interessiert mich i.d.R. nicht weiter, da es ja seine Entscheidung war, so zu parken.

Wie sieht es aber tatsächlich rechtlich aus, wenn ich selbst zwar richtig in der Parklück stehe, den anderen aber damit so zugeparkt habe, daß er zumindest auf einer Fahrzeugseite nicht mehr an sein Fahrzeug rankommt. Ist das irgendeine Owi oder gar ein Straftatsbestand (zumindest das kann ich mir nun garnicht vorstellen)?


Würde auch mich interessieren. Manchmal (meistens) stellt man sich ja doch noch rein. Dann kommt der andere nicht ins Auto oder man hat die erste Delle ...

#40 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.095 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 08 Juni 2012 - 20:05

@MartinXXL: Ja, so ist das mit dem Parken. Schau mal hier ......

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#41 Blaulicht

Blaulicht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.574 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 08 Juni 2012 - 21:27

@MartinXXL: Ja, so ist das mit dem Parken. Schau mal hier ......

Eribär


lustige Bilder!!

danke für diesen Link.



verwundert bin ich nur, dass dort die Kennzeichen geschwärzt sind und bei diem Foto hier nicht.
(bitte keine Foto-Recht-Grundsatzdiskussion, sondern einfach nur normales menschliches Verhalten, sollte man da nicht einfach das Kennzeichen, Parkspeziallisten schwärzen?)

#42 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 08 Juni 2012 - 21:46

Um zurück zum Thema zu kommen: für mich ist das auf dem Foto ein ganz normaler Parkplatz, in dem ich (möglichst) mittig parke. Das Auto neben mir interessiert mich i.d.R. nicht weiter, da es ja seine Entscheidung war, so zu parken.

Wenn du nicht gesehen hast wie er geparkt hat, dann weißt du ja nicht, wie die Situation war als er parkte. Vielleicht parkte zu dem Zeitpunkt sein rechter Nachbar auch schon zu weit links.

Wie sieht es aber tatsächlich rechtlich aus, wenn ich selbst zwar richtig in der Parklück stehe, den anderen aber damit so zugeparkt habe, daß er zumindest auf einer Fahrzeugseite nicht mehr an sein Fahrzeug rankommt. Ist das irgendeine Owi oder gar ein Straftatsbestand (zumindest das kann ich mir nun garnicht vorstellen)?

Solange du selber in der Markierung stehst und der andere er auf einer Seite vom Auto noch rein kommt würde ich mal sagen ist es im "grünen Bereich".

Jedenfalls würde ich aber nicht so parken, dass er auf die Idee kommen kann, beim Einsteigen seine Tür an mein Auto zu drücken. Dann mache ich lieber so dicht dass das ausgeschlossen ist.

#43 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.584 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 09 Juni 2012 - 06:04


Die Ermahnung galt nicht nur für den speziellen Fall hier in diesem Thema, sondern betraf allgemein das Verhalten gegenüber MartinXXL im Forum.

Lies Dir doch bitte nochmal meinen Beitrag durch.

Ich habe Deine Rüge nicht in Frage gestellt. Deine Antwort darauf ist aber eine Rechtfertigung für genau dieses. Darum ging es aber nicht und ich hab das auch nicht so geschrieben.

Wenn ich es falsch verstanden habe, dann ist im Ergebnis ja alles gut.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#44 rth

rth

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.531 Beiträge

Geschrieben 09 Juni 2012 - 13:48

Jedenfalls würde ich aber nicht so parken, dass er auf die Idee kommen kann, beim Einsteigen seine Tür an mein Auto zu drücken. Dann mache ich lieber so dicht dass das ausgeschlossen ist.


:notworthy:
Stoppt den Raserirrsinn – schützt Mücken und Fliegen!

#45 Kolbenfeder

Kolbenfeder

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.364 Beiträge

Geschrieben 09 Juni 2012 - 15:40

Wenn du nicht gesehen hast wie er geparkt hat, dann weißt du ja nicht, wie die Situation war als er parkte. Vielleicht parkte zu dem Zeitpunkt sein rechter Nachbar auch schon zu weit links.


Dann hätte er den Parkplatz auch nicht nutzen dürfen.

Daß Falschparken eines Anderen legaliisert es nicht für sich selbst ebenfalls.

#46 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.095 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 09 Juni 2012 - 16:09

Daß Falschparken eines Anderen legaliisert es nicht für sich selbst ebenfalls.


Könntest Du diesen Satz so wiederholen, dass er auch für mich verständlich wird?

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#47 Kolbenfeder

Kolbenfeder

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.364 Beiträge

Geschrieben 09 Juni 2012 - 16:29

Bitte,
auch wenn jemand anderes mit einem PKW 2 Stellplätze belegt, auch dann darfst du es nicht ebenfalls, egal we groß die "Parkplatznot" wäre.

#48 Eribaer

Eribaer

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.095 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Vienna Metropolitan Area

Geschrieben 09 Juni 2012 - 18:14

Bitte,
auch wenn jemand anderes mit einem PKW 2 Stellplätze belegt, auch dann darfst du es nicht ebenfalls, egal we groß die "Parkplatznot" wäre.


:licht:, Danke, jetzt verstehe ich Dich (besser).

Eribär
Nicht der Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern ein Gewinn an Erkenntnis. (frei nach Joseph Joubert)

#49 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 09 Juni 2012 - 20:11

auch wenn jemand anderes mit einem PKW 2 Stellplätze belegt, auch dann darfst du es nicht ebenfalls, egal we groß die "Parkplatznot" wäre.

Was man dem Buchstaben des Gesetzes gemäß darf oder nicht darf ist aber manchmal nur tangential relevant. Man belegt ja in dem Fall auch keine 2 Plätze sondern 1/4 + 3/4, macht zusammen 1.

#50 Kolbenfeder

Kolbenfeder

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.364 Beiträge

Geschrieben 09 Juni 2012 - 23:17

Was man dem Buchstaben des Gesetzes gemäß darf oder nicht darf ist aber manchmal nur tangential relevant. Man belegt ja in dem Fall auch keine 2 Plätze sondern 1/4 + 3/4, macht zusammen 1.


Und der Fehler pflanzt sich fort. Anderfalls besteht nach Wegfahrt des Kunstparkers die Möglichkeit wieder klare Verhältnisse zu schaffen. Von daher ist das Gesetz bzw. die STVO genrell einzuhalten zielführend!