Zum Inhalt wechseln


Foto

Eine Bitte An Roger01


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
9 Antworten in diesem Thema

#1 YESS1811

YESS1811

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2012 - 12:13

Hallo Roger01,

ich finde ja deine Tests immer sehr interessant. Dennoch sind diese für mich nicht sehr realistisch. Es bringt mir doch nichts zu sehen, dass die Geräte bei langsamer Fahrt (augenscheinlich 45 km/h) anschlagen.
Fahre doch mal bitte mit 100 km/h durch die Stadt auf eine Riegl, PSS oder auch Multanova zu. Dann kannst du uns zeigen wie gut die Geräte sind, und ob die Vorwarnzeit wirklich ausreicht, um sicher abzubremsen.
Denn für 10 oder 20 km/h über dem Limit, müsste man ja nicht 3000 € für solche Gerätschaften ausgeben. Da kann ich auch die Augen offen halten oder eben die Paar Euros Strafe zahlen. Was meinst du?

Danke!

Viele Grüße, Yess

#2 zorro69

zorro69

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.155 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2012 - 14:22

mit 100 durch die Stadt zu fahren ist aber mehr als fragwürdig.
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

#3 gery41

gery41

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.950 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Autos,meine Arbeit*gg*,Formel I...

Geschrieben 15 Mai 2012 - 15:20

mit 100 durch die Stadt zu fahren ist aber mehr als fragwürdig.


Was sollte da fragwürdig sein?

Wennst früher in Wien am Gürtel oder auf der Triester Strasse nur mit 100 unterwegs gewesen bist, warst du eindeutig bei den Schleichern. :D

@Yess1811

Die Tests machen wir absichtlich mit niedriger Geschwindigkeit um alles genau verfolgen zu können.
Aus den hervorgehenden Vorwarnzeiten kannst du dir ja leicht ausrechnen bis zu welcher Geschwindigkeit du noch rechtzeitig reagieren kannst. :cop01:

Gruss gery41
Ein echter Niederösterreichischer Mostviertler

#4 YESS1811

YESS1811

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2012 - 22:09

Hi, na klar kann ich mir das ausrechnen. Nur bin ich der Meinung, dass einige "Fallen", besonders die PSS, manchmal so aufgestellt sind, dass man bei höheren Geschwindigkeiten keine Chance hätte.
Wieviel schneller als erlaubt fahrt ihr denn normalerweise? Also wenn ihr nicht testet.

#5 gery41

gery41

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.950 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Autos,meine Arbeit*gg*,Formel I...

Geschrieben 16 Mai 2012 - 03:51

Hi, na klar kann ich mir das ausrechnen. Nur bin ich der Meinung, dass einige "Fallen", besonders die PSS, manchmal so aufgestellt sind, dass man bei höheren Geschwindigkeiten keine Chance hätte.
Wieviel schneller als erlaubt fahrt ihr denn normalerweise? Also wenn ihr nicht testet.


Ein gewisses Risiko besteht immer wenn du dich über dem Limit bewegst.
Bei der PSS kann es tatsächlich manchmal eng werden, da kannst du nur vertrauen das sie vom AL (zu ca. 75%) gestört wird, wenn nicht, Pech gehabt.

Wieviel über dem Limit ist sicher für jeden individuell, sogar bei mir selbst kommt es auf die Umstände an, manchmal gar nicht überm Limit, dann wieder wenn es passt +100 oder noch mehr.
Bin 35 Jahre damit gut durchgekommen. :cop01:

Gruss gery41
Ein echter Niederösterreichischer Mostviertler

#6 YESS1811

YESS1811

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 16 Mai 2012 - 11:44

Ok, ich verstehe... :cop01:

#7 Roger01

Roger01

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.717 Beiträge
  • Location:B

Geschrieben 23 Februar 2014 - 22:26

Sehr geistreich der Thread Ersteller, Hut ab ...;-)

#8 YESS1811

YESS1811

    Anfänger

  • Member
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 13 Februar 2016 - 22:25

Wow, knapp 2 Jahre nach dem letzten post kommentierst du noch. Ich hoffe doch, es war nicht ironisch gemeint. ;) Dann mache ich doch nach weiteren 2 Jahren weiter.

Also, wie sieht's aus? Mit 100 oder mehr auf eine mobile PSS zu... :drive:



#9 Sobbel

Sobbel

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:NRW

Geschrieben 14 Februar 2016 - 09:09

Moin Moin

 

 

 

 Also, wie sieht's aus?  Mit 100 oder mehr auf eine mobile PSS zu...

Dir sollte doch nach all dem was hier gesagt wurde klar sein, daß es schlecht aussieht.

 

3000 Euro für eine Gerätschaft, die unter realen Bedingungen nicht getestet ist.

Garantien erteilt man nicht, um das eigene Vermögen nicht zu schädigen.

Es wird auf ein immer verbleibendes Restrisiko verwiesen.

Bei 25% Restrisiko noch von Vertrauen zu reden - wow.

Das mit Geschwindigkeiten innerhalb des Limits getestet wird, zeigt doch das unerschöpfliche Vertrauen.

 

Frag doch mal, ob die Gerätschaft wenigstens bei 80 i.g.O. getestet ist.

Nach zwei Jahren sollte die Niedriggeschwindigkeitstestphase beendet sein.

 

 

 

Gruß


Mal etwas von Goethe:

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, in der sie gelten."
"Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen."
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."
"Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch."

#10 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.291 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 14 Februar 2016 - 11:15

Ich mache hier mal dicht, da das Thema ja so alt ist und entsprechende andere Themen hierzu existieren.

http://www.radarforu...er-warntechnik/
 
http://www.radarforu...d-stoertechnik/

Bearbeitet von Gast225, 14 Februar 2016 - 11:18.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de