Zum Inhalt wechseln


Foto

Wieviel Liter Kraftstoff Verbraucht Euer Auto?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
82 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Wieviel Liter Kraftstoff Verbraucht Euer Auto? (94 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wieviel Liter Kraftstoff Verbraucht Euer Auto?

Du kannst das Ergebnis der Umfrage nicht sehen, bevor du nicht abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 blondy

blondy

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Oberbayern

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 14:40

Also mein neues Auto ist recht sparsam. Kein Vergleich zum S3. Wenigstens spar ich am Benzin...

Er verbraucht nur 9-10 Liter Super.

(auch wenn Besorgter das nicht glaubt) :D

#2 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.115 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 14:53

Wo muss ich den Punkt bei 8,5Liter setzen :)

ist über 8, aber unter 9 :D

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#3 blondy

blondy

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Oberbayern

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 14:56

Suchs dir aus, Hartmut. :D

Hätte ich wohl noch kleinere Schritte machen müssen.

Vielleicht verbraucht mein Auto auch nur 8,974 Liter... ich meinte ja ungefähr

#4 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 14:58

Welches der drei Autos? :D

Zudem: was ist denn das für eine Kostverächterskala. Alles oberhalb 15 Litern ein Abwasch? 15 Liter ist der Verbrauch eines sparsam gefahrenen Mittelklassebenziners... :)

Audi A6 2.5 TDI - ~12.5 Diesel
Opel Speedster 2.0 Turbo - ~13 Super+
Karmann LT-H 2.4 Turbo - ~16 Diesel

#5 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.115 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 15:00

Geht nicht, Du hast die Grenzen gesetzt

7 bis 8 liter 8,5 ist drüber :D

fehlt die Stufe 8 bis 9 Liter da würde es passen :lol:

9 bis 10 liter 8,5 ist drunter. :)

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#6 blondy

blondy

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Oberbayern

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 15:04

@ Pferdestehler
Hm, die die mehrere Fahrzeuge besitzen müssen sich halt für eins entscheiden.
Über 15 Liter fand ich soviel das ich es nicht noch weiter aufsplitten wollte.

Tut mir Leid wenn du dich dadurch diskriminiert fühlst :D


@ Hartmut
Dann enthalte dich eben.

#7 Niko

Niko

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 597 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 15:08

Mein Micra brauch bei "anständiger" fahrweise ca. 7-7,5 Liter Super :D
Früher, da war selbst die Zukunft besser.
Mir fehlen irgendwelche Minerale. Ich glaube, Gold.
----------------------------------------------------------
Schwere Zeiten, da ohne eigenes Auto! (Lupo TDI defekt verkauft nach Polen)

#8 nudel

nudel

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.709 Beiträge
  • Location:Bremer Umland

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 15:12

Als gesitter Vierzylinder-Dieselfahrer mit vorrausschauender Fahrweise komme ich mit unter 6 Litern auf 100 km aus.
Nukular! Das Wort heißt "nukular"!

#9 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 16:03

Irgendwo gabs dazu doch schon mal einen Thread... *grübel* :D

Also mein 1.9 TDI verbraucht so um die 6,5 Liter, je nach Fahrweise und Sommer- oder Winter-Bereifung.
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#10 indy

indy

    aka Sherlock, die Boardputze

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.592 Beiträge
  • Location:Frankfurt/M.

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 16:49

langzeitschnitt (> 1 jahr): 6,7 liter super.

#11 viercp

viercp

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 17:15

Alfa 156 1.9 JTD 16V M-Jet (140 PS)

Fahre eigentlich immer unter 6 - max 6,5 Liter Diesel und das auch im Winter

Bei meinem Fahrstil - heisst dass ein Tschechischer Avia auch bei Minimum Platz noch überholt wird - wundert micht dass aber es geht also Hochachtung vor meinem Vehikel

Vergessen: inkl. Standheizung
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten

#12 focht

focht

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 477 Beiträge
  • Location:Zwischen Himmel und Hölle...

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 17:49

Im Schnitt 13-14 Liter 98 ROZ .

Hab sogar mal einen Schnitt von 10 L geschafft ... allerdings nur im Pensionata-Modus auf der BAB (Renter). ;)
Drive fast, die old, and make sure everyone knows you were there...

#13 herzi

herzi

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.988 Beiträge
  • Location:Gonzales-City

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 18:36

Im Schnitt 5,5 Liter Super...bei zackiger Fahrweise.
Würde ihn auch auf unter 5 Liter bekommen..muss aber nicht sein. Ist ja eh sparsam genug ;)
Gelassenheit ist eine wirkungsvolle Medizin ohne Rezept.

#14 Besorgter

Besorgter

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Thüringen

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 19:25

Macht hartmut wieder den alten Querulanten? Ja, so sind'se, diejenigen Alt-68er, die ihren Style bis heute durchziehen ... ;)

Zu meinen Verbräuchen:

Stadt & Landstraße: 10-13 Liter Super
Autobahn: 15-17 Liter Super

(habe mich für 12-15 entschieden bei der Abstimmung)

@blondy

Er verbraucht nur 9-10 Liter Super.


Doch, wie ich Dir im Chat bereits schrob, halte ich das durchaus für möglich ... allerdings kann sportlicher Fahrstil dann nicht mehr ganz sein ... 9 Liter Verbrauch heißt beim 1.8T im A3 behändes über-die-Piste-tragen bei Tempo 120-130 und ganz ganz zaghaften Gasstößchen. Alles darüber hinaus kommt sofort auf >10 Liter.

Aber ist doch gar nicht schlecht, Dein neuer Fahrstil ... schön ganz rechts, Fenster leicht auf (frischer Fahrtwind) und ne CD mit rhythmischer Musik dazu an lässt sich der Spartrip sicher ganz easy und in wachem Zustand bewältigen ... ;-)))
Lieber ein Haus im Grünen, als einen Grünen im Haus.

#15 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 25.375 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 21:20

Nullvote
Meiner verbraucht völlig unterschiedlich. Halt je nach Art der Fahrweise und Strecke. Danach liegt mein Verbrauch zwischen ca. 7 und 10 l/100 km.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#16 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.452 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 21:35

Mein Wägelchen begnügt sich mit 6,40876 Liter/100 km nach meiner Tankstatistik.

Laut Papieren ist er mit 7,5 oder 8 Litern angegeben (Werbeprospekt).
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#17 blondy

blondy

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.167 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Oberbayern

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 21:53

@ Besorgter
Ich fahre aber sportlich.
Ganz sicher nicht mit 120 auf der Autobahn und auch sicher nicht nur mit zaghaften Gasstößen. ;)

Natürlich fahre ich auch nicht ständig mit 7000 Umdrehungen herum und reiße ihn, fahre eben normal sportlich.

#18 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 05 Dezember 2005 - 22:56

Meine Jahresschnitte liegen immer über 15 (beim S4 weiß ich noch nicht, aber bei den V8-Motoren).

#19 Waschbaerbauch

Waschbaerbauch

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.818 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:HN

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 03:02

Geht nicht, Du hast die Grenzen gesetzt

7 bis 8 liter 8,5 ist drüber ;)

fehlt die Stufe 8 bis 9 Liter da würde es passen ;)

9 bis 10 liter 8,5 ist drunter. :unsure:

MfG.

hartmut

mensch harti.... dann schalte halt in zukunft erst bei 2000 in den nächsten gang und fahr auf der AB auch mal schneller als 65.. dann kannste ohne weiteres die 9 bis 10 anklicken :D
Mir kennet alles - außer wählen...

Nur weil du keine Paranoia hast, heißt das nicht, dass sie dich nicht verfolgen

#20 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 06:47

Was für ein Wahnsinn: Bei 16 Litern a 1,25 ergeben sich 20 Euro pro 100 km.

Also 40 Mark. Darf gar nicht drüber nachdenken.

Dafür bin ich 79 als Studi von Göttingen nach Friesland und zurück gefahren. Vollbesetzt mit 4 Mann und Gepäck. Plus eine Runde Kaffe auf der Raste!

(Ente 2 CV/6, maximal 6 Liter auf 100 km bei Vollgas, 700km gesamt : 7 x 6 = 42 Liter a 85 Pfennig = 35,70 DM. Bleiben 4,30 für den Kaffee).


Ich gebe auf, Schluß mit den Spritfressern.

Kaimann

#21 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 25.375 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 18:54

Ich gebe auf, Schluß mit den Spritfressern.

Kaufst Du Dir jetzt doch einen Diesel?? :lol: ;) ;)

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#22 Gast_NiliQB_*

Gast_NiliQB_*
  • Guests

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 19:19

Also mein neues Auto ist recht sparsam... Er verbraucht nur 9-10 Liter Super.

So verschieden sind die Standpunkte. Ich würde 9-10 Liter wohl eher nicht mal ansatzweise als sparsam empfinden.

Brauche meistens 5-6 Liter (bei normal gedankenloser Fahrweise, wenn ich mich dazu zwinge, einen Teil des Hirns auf vorausschauendes und sparsames Fahren zu benützen, 4-5 Liter, einmal auch sogar 3,8 auf Landstraße - jeweils Super 95)

#23 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 25.375 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 19:24

... vorausschauendes und sparsames Fahren zu benützen, 4-5 Liter, einmal auch sogar 3,8 auf Landstraße - jeweils Super 95)

Mit was für einem Auto und bei welcher Geschwindigkeit? Smart mit 50 km/h?

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#24 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 19:52

Ich gebe auf, Schluß mit den Spritfressern.

Kaufst Du Dir jetzt doch einen Diesel?? ;) ;) ;)

Das würde ich als Intimkenner der Raserszene mal für gar nicht so unmöglich halten. :lol:

#25 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.115 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 20:17

Das würde ich als Intimkenner der Raserszene mal für gar nicht so unmöglich halten. ;)

Der Messerschmitt Kabinenroller würde Kaimann doch besser stehen :lol:

Besteht der Wunsch noch ;)

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#26 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 20:18

Ganz sicher. Noch hat er keinen. Wieso? Hast Du einen inpetto?

#27 hartmut

hartmut

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.115 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Masterplan City

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 20:32

Nein, leider nicht, würde aber gut zu dem Seitenwagen passen. ;)

Aber falls ich mal was mitbekomme wo so einer zu haben ist, denke ich an Kaimann.
Ist also noch gespeichert. :lol:

MfG.

hartmut
Ich hab zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem!

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

#28 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 21:52

... vorausschauendes und sparsames Fahren zu benützen, 4-5 Liter, einmal auch sogar 3,8 auf Landstraße - jeweils Super 95)

Mit was für einem Auto und bei welcher Geschwindigkeit? Smart mit 50 km/h?

Uralter Fiat Panda mit meines Wissens 750cm²-Motörchen. ;)
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#29 andi

andi

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.849 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 22:11

Mal ganz interessant, ab einer gewissen Leistung sinkt der Verbrauch. Manche Verbrauchsangaben sind allerdings schon sehr unrealistisch. http://www.spritmoni..._verbrauch.html
Vorsprung durch (Warn- und Stör-) Technik.

#30 !Xabbu

!Xabbu

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.965 Beiträge

Geschrieben 06 Dezember 2005 - 23:23

Mein Passat verbraucht selten unter 10 Liter, egal wie ich fahre. Habe den Fahrversuch über eine Strecke von ca. 200 km gemacht. Auf dem Hinweg nur Hartgas, ständig um die 190-200 km/h gefahren -> 11-12 Liter/100 km. Auf dem Rückweg nur gemütlich mit 140 km/h gecruist -> 10-11 Liter/100 km. Fazit: Immer schön hart am Limit bleiben, Spaß inbegriffen und zügig vom Fleck kommen. Der eine Liter mehr -> Drauf geschissen !

MfG
!Xabbu
MfG
!Xabbu


#31 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 25.375 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 00:14

Uralter Fiat Panda mit meines Wissens 750cm²-Motörchen. ;)

Gott Agathe. Ich bin mal vor Jaaahren in so einem Vehikel mitgefahren. Und ich war auch verdammt froh, als ich aus- und wieder in mein Auto einsteigen konnte.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#32 Gast_lichterloh_*

Gast_lichterloh_*
  • Guests

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 00:22

Meiner verbraucht normal zwischen 7 und 8,5 Litern.

Auf 500 km Autobahn bei ~ 160-185 plus 50km HH Innenstadt bin ich heute auf 9,7 gesamt gekommen.

Saumäßig guter Schnitt ;)

#33 Bluey

Bluey

    Beamter

  • ModSheriff
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 25.375 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Das schöne NRW
  • Interests:Karate, Computer, Internet, Motorrad

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 00:58

Auf 500 km Autobahn bei ~ 160-185 plus 50km HH Innenstadt bin ich heute auf 9,7 gesamt gekommen.

Saumäßig guter Schnitt ;)

Im Vergleich zu einigen Verbrauchsangaben hier ja. :lol: Für mich eher nicht.

Gruß .......... Bluey

"Wenn über eine (dumme) Sache Gras gewachsen ist, kommt garantiert ein Kamel und frißt es herunter."
"Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!"

Kein 11 September, kein Terror, kein Afghanistan, kein Euro, keine Krise, 1l Diesel für umgerechnet 36 ct....

...das waren die 80er...


#34 Gast_Trekkerfahrer_*

Gast_Trekkerfahrer_*
  • Guests

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 01:12

Also meine Fahrweise erst mal "immer sportlich".
Bei meinen täglichen 200km fahre ich fast nur Autobahn ;) und bin da selten unter 200km/h unterwegs. Ist eine gesunde Geschwindigkeit für meinen V6.

Auf Sprit schluckt der da 12L, und auf Gas 14L.
Und da das Gas so schön billig ist ;) kommt es mir da auch überhaupt nicht auf den einen oder anderen L mehr oder weniger an. Hauptsache Spaß.... muß es machen.... :lol:

#35 Kaimann

Kaimann

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.118 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 05:53

@Bluey

Der Umstieg wird kommen, mal schauen, wann.

@Hartmut

Klar, der Karo steht immer noch auf der Wunschliste.


MfG

Kaimann

#36 micrate

micrate

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 201 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 09:08

8-12 super+ beim golf.

kommt auf die fahrweise an.

#37 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 10:24

@Bluey

Der Umstieg wird kommen, mal schauen, wann.

Audi bringt bald den neuen S8 heraus. Vielleicht kannste ja mal nett bei der quattro GmbH anfragen, ob sie dir den V10 TDI aus dem Phaeton einbauen! ;)
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#38 Gast_Pferdestehler_*

Gast_Pferdestehler_*
  • Guests

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 10:34

Tolle Idee, dann wird vielleicht 1/4 gespart. Der Rest geht munter weiter durch den Auspuff ;)
Das Ding säuft auch sehr gut...
750Nm mögen ja ganz nett sein, aber ich denke, er möchte Sprit sparen. Dann würde ich mich ganz eindeutig auf den 3.0TDI beschränken, damit klappt das gut.

#39 Gast_GM__*

Gast_GM__*
  • Guests

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 11:06

Audi bringt bald den neuen S8 heraus.

Schönes Auto, vermutlich aber nicht meins, mal schauen, aber der V10 wird vom Verbrauch wohl meinen (sinnvollen) Rahmen sprengen.

#40 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 13:33

Tolle Idee, dann wird vielleicht 1/4 gespart. Der Rest geht munter weiter durch den Auspuff ;)
Das Ding säuft auch sehr gut...
750Nm mögen ja ganz nett sein, aber ich denke, er möchte Sprit sparen. Dann würde ich mich ganz eindeutig auf den 3.0TDI beschränken, damit klappt das gut.

Ich wollte mir nicht anmaßen, dem Kaimann einen popeligen 3.0 TDI anzupreisen! :lol:

Und 1/4 weniger Verbrauch und dazu noch günstigerer Diesel rechnet sich auf die Dauer schon... ;)
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#41 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 13:38

Audi bringt bald den neuen S8 heraus.

Schönes Auto, vermutlich aber nicht meins, mal schauen, aber der V10 wird vom Verbrauch wohl meinen (sinnvollen) Rahmen sprengen.

Erstaunlich:

Der V10-5.0-TDI® verbaucht laut Hersteller-Webseite nur 11,4 l/100 km und das bei 230 kW (313 PS). (Quelle)

Der V10-5.2-FSI verbraucht laut Hersteller-Webseite 13,9 l/100 km und das bei 331 kW (450 PS). (Quelle)

Die wahren Verbräuche werden wohl *etwas* höher ausfallen... ;)
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#42 Besorgter

Besorgter

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Thüringen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 14:07

Eine geniale, wenn auch fast schon dekadente, Mischung fände ich, einen A8 4.2 TDI mit Rapsöl zu befeuern ... hinten mit großem "Ich bin Rapsölfahrer" + Sonnenblume Aufkleber drauf ... :lol:

15 Liter Rapsöl (reicht, um den 2 to TDI-A8 bei >200 zu bewegen) sind bei günstigen Anbietern für 8-9 Euro zu haben, also die Hälfte von dem, was Kaimann oben ausgerechnet hat. Na, wär das nix, Kaimann? Kostenmäßig altes Enten-Revival, aber volle Düse und ohne Komfortverlust? ;)
Lieber ein Haus im Grünen, als einen Grünen im Haus.

#43 Lord of Doom

Lord of Doom

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.126 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 14:20

Erstaunlich:

Der V10-5.0-TDI® verbaucht laut Hersteller-Webseite nur 11,4 l/100 km und das bei 230 kW (313 PS). (Quelle)

Der V10-5.2-FSI verbraucht laut Hersteller-Webseite 13,9 l/100 km und das bei 331 kW (450 PS). (Quelle)

Die wahren Verbräuche werden wohl *etwas* höher ausfallen... ;)

hab neulich mit Kollege von Audi geredet- der S8 ist im Praxisverbrauch nicht unter 20l zu bewegen.
Alles andere wäre auch unglaubwürdig- das hohe Gewicht und der modifizierte Lambo V10 in Kombination ist ne tödliche Mischung- in JEDER Hinsicht. Der Motor leistet immer noch recht viel ( als Gegner hab ich ihn schon vor der Schnauze gehabt) ist aber gegenüber dem Gallardo V10 schon deutlich leistungs- und soundbeschnitten. Dass der Gallardo schon deutlich zuviel verbraucht hat ( stadtverkehr bzw. BAB Vollgas über 30l) war ja bekannt- und in Kombination mit dem hohen Gewicht des S8 wiegen sich andere, verbrauchssparende Vorteile der motormodifizierung wieder auf.
Der BMW M5 V10 verbraucht spührbar weniger bei höherer Leistung...


also einem Vielfahrer kann ich von diesem Gerät nur abraten- der neue 4.2 TDI ist da die deutlich bessere Wahl.... Prestigefahrer und Leute die über Kosten- Nutzen Relationen stehen können sich das tolle Auto durchaus gönnen- er sieht genial aus- habe ihn schon oft fahren sehen- mit den 4 Rohren und den 20ern sowie dem neu designten Grill genügt der S8 endlich auch optisch den Sportfahrer- Ansprüchen...

#44 Lord of Doom

Lord of Doom

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.126 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 14:29

Ach ja- für die Statistik: Mein privater Boxi S verbraucht je nach Fahrweise 13-20l SP.

Verbrauchsrekord nach unten: 9.7l auf Landstrassen am Bodensee- Verbrauchsrekord nach oben 20.3l bei konstant real 270 auf dreispuriger, leerer BAB nähe Hannover.



...wisst ihr- das is ja das tolle an Boxermotoren ( in Boxster und 911 Carrera Modellen) verglichen zu den V8 Maschinen die die Konkurrenz verbaut: Der Ruheverbrauch wenn mans mal ruhiger angehen lassen will oder einfach aus verkehrstechnischen Gründen nicht kann hält sich mit 12-14l absolut in Grenzen- der Motor schluckt erst wenn er belastet wird.
Und Spritökonomie ohne auf Leistung verzichten zu müssen ist das Optimum das schont den geldbeutel merklich. ;)

#45 Besorgter

Besorgter

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Thüringen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 14:36

Fragt sich nur, warum sonst so wenig Boxermotoren gebaut werden ... ;)
Lieber ein Haus im Grünen, als einen Grünen im Haus.

#46 Lord of Doom

Lord of Doom

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.126 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 14:52

Fragt sich nur, warum sonst so wenig Boxermotoren gebaut werden ... ;)

komplizierte Bauweise....Höherer Material- und Werkzeugeinsatz nötig als bei konventionellen Motoren---> Höhere Kosten für den Hersteller als V- Motoren.

Ist der Grund warum die Meisten davor zurückschrecken.... Dabei hat der Boxer bauartbedingt einige kaum aufzuwiegende Vorteile.
Im Rallysport (aber auch in Serienmodellen) von Subaru ja auch praktiziert in Verbindung mit Allrad... sind neben uns die einzigen die das so ähnlich verbauen... Wassergekühlter Boxer ist ne klasse Sache- aber die technik geht weiter- für 2006 hat Subaru den ersten Dieselboxer mit Direkteinspritzung und Turboaufladung angekündigt- schwierig zu realisieren und sicher teuer anfangs....aber die Kunden werden es danken- denn Boxer laufen wie ein Uhrwerk- mit enormer Lebensdauer. Nur sind sie eben im Porsche für die breite Masse unerschwinglich- und die Subaru- Rallyderivate (WRX STI) sind auch nicht gerade alltagstaugliche Familienkutschen- obwohl der Motor ja mittlerweile auch in anderen Baureihen eingesetzt wird- der Legacy ist son Beispiel. Legacy 3.0 B6 245PS- alltags- wie wintertauglicher Wagen in erschwinglicher preisklasse.
Der Motor wird schon noch ausm Schatten treten- da bin ich sicher. :lol:

#47 HaSe©

HaSe©

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.804 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Sachsen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 15:07

Der Motor wird schon noch ausm Schatten treten- da bin ich sicher. ;)

Solange noch einige Hersteller diese "exotischen" Varianten weiterentwickeln könnte das durchaus irgendwann passieren. :lol:

(Ähnlich wie Mazda, die ja mit Hingabe den Wankel-Motor pflegen, obwohl ein Säufer ohnegleichen... ;) )
Wer eher aufsteht, kommt früher zu spät. ;-)

#48 Lord of Doom

Lord of Doom

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.126 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 15:18

Der Motor wird schon noch ausm Schatten treten- da bin ich sicher.  ;)

Solange noch einige Hersteller diese "exotischen" Varianten weiterentwickeln könnte das durchaus irgendwann passieren. :lol:

(Ähnlich wie Mazda, die ja mit Hingabe den Wankel-Motor pflegen, obwohl ein Säufer ohnegleichen... ;) )

Also den Boxer wirds noch lang geben- denn mal ehrlich- nen 911 ohne Boxer kann sich keiner vorstellen- oder?



Der Wankel...naja....ob der sich noch lange halten kann wag ich zu bezweifeln- der RX8 ist ja nun wirklich der letzte Mohikaner.
Vorteile des Wankels sind seine extrem einfache Bauart und hohe Leistungsdichte bei geringem Gewicht.
...aber die Nachteile sind so gravierend dass ihn eigentlich keiner mehr verbauen will und sich auch keine Käufer mehr finden lassen auf Dauer...Verlustwärme... viel zu hoher Verbrauch.... wenn man wenigstens mal nen leistungssportler auf Wankelbasis bauen würde- aber nein- die Produktpalette hört dann schon wieder bei 231PS auf- der Motor spielt wirklich nur seine Nachteile aus- ich kanns niemand verdenken wenn er den nicht kauft.

#49 Besorgter

Besorgter

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.102 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Thüringen

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 15:28

Probefahren würd ich den Wankelmazda trotzdem gerne mal (huhu Günni ;)) und ein 911 ohne Boxer wäre wie Weihnachten ohne Weihnachtsbaum. :lol:
Lieber ein Haus im Grünen, als einen Grünen im Haus.

#50 Lord of Doom

Lord of Doom

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.126 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 Dezember 2005 - 15:40

Probefahren würd ich den Wankelmazda trotzdem gerne mal (huhu Günni ;)) und ein 911 ohne Boxer wäre wie Weihnachten ohne Weihnachtsbaum. ;)

also mit Wankel würd ich mich beeilen- wer weiß wie lang es den noch in dieser form gibt...Bin den RX8 auch schon gefahren und fand es allerdings ernüchternd....der Antritt nichtmal auf niveau des 986 2.7l und Verbrauch grundsätzlich 15l.... :lol: